ÜBERPRÜFEN: Ich bin ein Behemoth ... werde NICHT mit einem guten Manga verwechselt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Für alles, was man dazu sagen kann, kann man es nicht anklagen Ich bin ein Behemoth, ein Monster mit Rang S, aber verwechselt mit einer Katze, lebe ich als Haustier eines Elfenmädchens von falscher Werbung. Wenn der urkomisch überbeschreibende Titel Ihnen die genaue Handlung des Mangas verrät, der auf Light Novels von Nozomi Ginyoku basiert, dann verraten Ihnen das Titelbild des Behemoths, der auf dem üppigen Busen des Elfenmädchens ruht, und die Warnung „Elternratgeber“ in der Ecke corner der eigentlich beabsichtigte Reiz der Serie.





Das ist noch was isekai Serie, in der der Protagonist in einer Videospiel-ähnlichen Fantasy-Welt in eine niedliche, aber mächtige Kreatur reinkarniert wird. Während jedoch andere Isekai in einer ähnlichen Erzählweise wie Damals wurde ich als Schleim wiedergeboren sind mehr auf Humor und Weltbildung ausgerichtet, Ich bin ein Behemoth... (wir schreiben auf keinen Fall den vollständigen Titel immer wieder) kümmert sich nicht annähernd so sehr um erzählerische Substanz als um Fetisch-Treibstoff.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

VERBUNDEN: Slimes erobern Manga & Anime ... aber woher kommen sie?



Es ist im Wesentlichen eine ausgeklügelte Haustierspiel-Fantasie, in der der kleine katzenartige Behemoth den Körper seines Elfenmeisters umarmen und seine magischen Fähigkeiten einsetzen kann, um sie tapfer zu verteidigen. Der Herr interessiert sich wiederum sexuell für ihr Haustier. Es ist wirklich seltsam zu sehen, wie diese Elfe darüber spricht, wie sie 'hofft', dass ihr Haustier sie angreift, und ihm später eine einfühlsame 'Massage' gibt. Dies ist kein anthropomorpher Pelz oder ein Katzenjunge, mit dem sie es zu tun hat (obwohl es auf dieser Welt auch mehr humanoide Katzenmenschen gibt); der Behemoth sieht aus wie eine normale Katze!



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Wenn diese spezielle versaute Fantasie dein Ding ist, kein Urteil. Das Elfenmädchen ist sicherlich augenfreundlich, zumindest in den besser gezeichneten Szenen. Zu anderen Zeiten ist die Anatomie so schlecht, dass es aussieht, als wären ihre Beine gebrochen wie bei einer Barbie-Puppe. Es gibt auch eine dieser klassischen, wenig überzeugenden Anime-Erklärungen für ihre hyper-enthüllenden Outfits: Sie muss sich so kleiden, damit ihre Supergeschwindigkeit funktioniert.



Mehr gibt es zu diesem Manga nicht zu sagen. Die Seitenlayouts können manchmal zu voll werden; das Zeug zum Erstellen von Videospielen ist schwer zu kümmern; der denkwürdigste Nebencharakter ist ein etwas ekelhaftes schwules Stereotyp. Du nimmst diesen Manga nicht, um deinen Intellekt zu stimulieren, du nimmst ihn, um... etwas anderes zu stimulieren. Ob es für Sie funktioniert, sollte leicht zu entscheiden sein, einfach nach dem Cover zu urteilen.

Ich bin ein Behemoth, ein Monster mit Rang S, aber verwechselt mit einer Katze, lebe ich als Haustier eines Elfenmädchens vol. 1 ist bei Yen Press erhältlich.

LESEN SIE WEITER: One Piece: Ace's Story, Vol. 1 ist ein lebloser Blick auf Aces lebendige Geschichte Ac



Tipp Der Redaktion


Michael B. Jordan reagiert auf die offizielle Titelveröffentlichung von Black Panther 2

Filme


Michael B. Jordan reagiert auf die offizielle Titelveröffentlichung von Black Panther 2

Schauspieler Michael B. Jordan lobte die 'großartige, erstaunliche Arbeit' von Marvel, als er erfuhr, dass die Fortsetzung von Black Panther den Titel Wakanda Forever trug.

Weiterlesen
15 Anime zum Anschauen, wenn du Attack on Titan liebst

Listen


15 Anime zum Anschauen, wenn du Attack on Titan liebst

Attack on Titan ist eine einzigartige Erfahrung, aber diese Anime sind genauso gut.

Weiterlesen