Star Trek: Sir Ian McKellen sagte Patrick Stewart, er solle nicht Captain Picard spielen

Sir Ian McKellen hat zugegeben, dass er versucht hat, Sir Patrick Stewart davon abzuhalten, dem Star Trek Serie als Captain Picard im Jahr 1987. Die beiden erfahrenen Schauspieler sind befreundet, solange sie Berufskollegen sind, und traten zuvor zusammen in britischen Theatern auf Star Trek kam und rief nach Stewart.



McKellen sprach mit Der Wächter über seinen Freund anlässlich von Stewarts 80. Geburtstag. 'Auch weit entfernt von seinem früheren Erfolg als klassischer Schauspieler bei den Kompanien Royal Shakespeare und National Theatre', sagte er. 'Er hat mir schon lange meinen Rat verziehen, eine solide Karriere auf der britischen Bühne nicht zu riskieren, indem er in eine ungewisse Zukunft in Star Trek reinfällt.'





'Wie er zu diesem Job kam, ist ein Paradebeispiel dafür, wie Glück eine Frau sein kann, und es wird ein fesselndes Kapitel in seinen Memoiren sein, die er schreiben muss', fuhr McKellen fort. »Er hat so viel zu erzählen. Nicht nur der Glamour und die harte Arbeit, sondern auch seine Politik und sein offenherziges Engagement für seine Wohltätigkeitsarbeit.'



Trotz McKellens Bedenken entschied sich Stewart, die Rolle von Jean-Luc Picard zu übernehmen und erlangte als neuer Kapitän des Raumschiffs USS Enterprise internationale Berühmtheit Star Trek: Die nächste Generation. Stewarts Vermächtnis als Charakter war so erfolgreich, dass Picard 2020 mit seiner eigenen Titelserie ein Comeback feierte, in der Stewart in der Hauptrolle eine ältere, verbittertere Version des geschätzten Kapitäns spielte.





Star Trek: Picard mit Patrick Stewart, Alison Pill, Michelle Hurd, Evan Evagora, Isa Briones, Santiago Cabrera und Harry Treadaway. Die erste Staffel ist auf CBS All Access verfügbar.



LESEN SIE WEITER: Picard titelt Star Treks Comic-Con@Home Hall H Mega-Panel



Tipp Der Redaktion


Dragon Ball Z: Die 10 besten Manga (laut GoodReads)

Listen


Dragon Ball Z: Die 10 besten Manga (laut GoodReads)

Die Manga von Dragon Ball Z sind ziemlich großartig, aber wie ergeht es ihnen für GoodReads-Benutzer?

Weiterlesen
Rogue One ist immer noch der beste Star Wars-Film der Disney-Ära

Filme


Rogue One ist immer noch der beste Star Wars-Film der Disney-Ära

Disney hat das Star Wars-Universum in den letzten Jahren erheblich erweitert, aber Rogue One zeichnet sich als der beste neue Film der Ära aus.

Weiterlesen