RÜCKBLICK: Netflix 'Master of None ist zurück mit einer ergreifenden Staffel 3

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die ersten beiden Staffeln von Meister des Nichts konzentrierte sich auf Aziz Ansaris Dev, als er sich in seinen 30ern durch Familie, Dating und seine Karriere navigierte. Die von Ansari und Alan Yang kreierte Show war eine scharf beobachtete Komödie darüber, herauszufinden, wer Sie sind und was Sie vom Leben wollen, auch wenn das Leben andere Pläne macht. Jetzt, nach vierjähriger Pause, Meister des Nichts ist zurück mit einer dritten Staffel mit Untertiteln Momente der Liebe das verlagert den Fokus von Dev auf seine enge Freundin Denise (Lena Waithe) und ihre Beziehung zu ihrer Frau Alicia ( Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers von Naomi Ackie). Es ist eine weitere kluge, aufmerksame Folge von Episoden, obwohl ein Großteil der Komödie gegen eine mitreißende Schärfe eingetauscht wurde, die die Herausforderungen widerspiegelt, mit denen die Charaktere zu kämpfen haben.






optad_b

Meister des Nichts hatte nie Angst, mit seiner Form oder erzählerischen Herangehensweise zu experimentieren, auch in 'Thanksgiving', der herausragenden Episode der zweiten Staffel, in der eine Reihe von Thanksgivings aus Denises ganzem Leben verwendet wurde, um die Geschichte der Figur zu erzählen, die ihre Sexualität erkannte und zu ihrer Familie kam . Die Episode wurde von Ansari und Waithe geschrieben, die für ihre Bemühungen einen Writing Emmy gewonnen haben. Die beiden haben sich nun wieder zusammengetan, um Staffel 3 zu schreiben, wobei Ansari die Regieaufgaben für alle fünf Episoden übernimmt, was dazu führt, dass sich die Staffel sowohl wie eine Fortsetzung von 'Thanksgiving' als auch wie ein weiteres Experiment der kreativen Köpfe hinter der Serie anfühlt. Denise ist die gleiche Figur, die Fans in früheren Staffeln kennengelernt haben, aber Momente der Liebe stellt eine Weiterentwicklung für sie und dar Meister des Nichts .



Als das Publikum Denise einholt, lebt sie mit Alicia auf dem Land im Bundesstaat New York und arbeitet an ihrem zweiten Buch, nachdem sie mit ihrem ersten zur Bestsellerautorin geworden ist. Beruflicher und persönlicher Erfolg haben sie beruhigt und sie fühlt sich mehr unter Druck gesetzt, alles, was sie erreicht hat, aufrechtzuerhalten. Währenddessen versucht Alicia, eine Karriere als Innenarchitektin aufzubauen und beginnt, das Ticken ihrer biologischen Uhr zu spüren. Die fünf Episoden begleiten sie durch Jahre ihres Lebens, wobei einige nur einen kurzen Zeitraum abdecken und andere viel länger, während sie daran arbeiten, das Leben zu gestalten, das sie wollen, sowohl zusammen als auch getrennt.

Während die ersten beiden Staffeln von Meister des Nichts Staffel 3 enthält eine Vielzahl von Charakteren, darunter Devs Eltern und langjährige Freunde, und konzentriert sich auf Denise und Alicia. Das tiefe Eintauchen in ihr Leben lässt diese Episoden unglaublich intim erscheinen. Wenn sie also schmerzhafte Enttäuschungen oder verheerende Verluste erleiden, sind sie umso herzzerreißender. Dies wird durch die Art und Weise verbessert, wie Ansari die Episoden inszeniert hat. Im Seitenverhältnis 4:3 gedreht, besteht jeder Ausflug hauptsächlich aus einer Reihe von sorgfältig gerahmten, verweilenden Weitwinkelaufnahmen. Als Ergebnis entfalten sich einzelne Szenen in einzelnen langen Einstellungen, wie ein Theaterstück im Gegensatz zu einer traditionellen Fernsehfolge. Dies unterstreicht die reiche Nuance von Waithes und Ackies tief empfundenen Performances und lenkt gleichzeitig die Aufmerksamkeit auf die Art und Weise, wie sie miteinander und mit ihrer Umgebung interagieren.



VERBINDUNG: Studie zeigt, welche Streaming-Dienste weltweit beliebt sind





Natürlich, wenn Sie immer noch neugierig auf Devs Geschichte sind, insbesondere nachdem Staffel 2 seine Beziehung zu Francesca durch einen Cliffhanger beendet hat, werden Sie sich freuen zu wissen, dass er in ein paar Folgen von kurz auftaucht Momente der Liebe . Obwohl er nicht so viel Bildschirmzeit hat, bleibt er lange genug in der Nähe, um die Fans darüber zu informieren, wo sich sein Charakter jetzt befindet, und hoffentlich einen kleinen Abschluss seiner vorherigen Handlung zu bieten. Und obwohl Dev jetzt eine Nebenfigur ist, interessiert sich die Serie immer noch für die Eigenheiten von Beziehungen und die einzigartigen Erfahrungen marginalisierter Gruppen. Für Denise und Alicia stellen ihre Identitäten als Schwarze und Schwule besondere Fruchtbarkeitsherausforderungen dar, und Staffel 3 leistet einen bewundernswerten Job, der sich eingehend mit Themen wie der Suche nach einem Samenspender und den körperlichen, finanziellen und emotionalen Kosten einer Schwangerschaft befasst.

Meister des Nichts erreicht in seiner dritten Staffel ein neues Maß an Authentizität. Obwohl es nicht annähernd so lustig ist wie die ersten beiden Staffeln, gibt es eine gewisse schiefe Müdigkeit, die sich für den älteren und erfahreneren Lebensabschnitt der Charaktere angemessen anfühlt. Dies ist nicht die erste Bildschirmgeschichte, die sich um Ehe und Fruchtbarkeit dreht, aber Momente der Liebe geht neue Wege, indem es eine echte, schnörkellose Darstellung eines schwarzen lesbischen Paares bietet, das diese gemeinsamen Erfahrungen in all ihrer Komplexität durchmacht. Dabei bringt die Show auf bewegende Weise die universellen menschlichen Emotionen heraus, die in Denises und Alicias spezifischen Umständen eingebettet sind.





Staffel 3 von Master of None mit Lena Waithe und Naomi Ackie wird am Sonntag, den 23. Mai auf Netflix uraufgeführt.

LESEN SIE WEITER: Master of None: Warum Dev und Rachel zum Scheitern verurteilt waren



Tipp Der Redaktion


TV-Legenden enthüllt: Was ist der geheime Ursprung von Lily aus „How I Met Your Mother“?

Fernseher


TV-Legenden enthüllt: Was ist der geheime Ursprung von Lily aus „How I Met Your Mother“?

Finden Sie heraus, ob die Person, auf der Lily Aldrin basiert, die Existenz der Figur nur zulassen würde, wenn sie von 'Buffy'-Veteranin Alyson Hannigan gespielt wird.

Weiterlesen
Jada Pinkett Smith kehrt als Fish Mooney zu 'Gotham' zurück

Fernseher


Jada Pinkett Smith kehrt als Fish Mooney zu 'Gotham' zurück

Der 'Hawthorne'-Star wird ihre Rolle als Fish Mooney für mehrere Episoden in der zweiten Staffel von 'Gotham' wiederholen.

Weiterlesen