Skyrim: 10 Nebenquests besser als das eigentliche Spiel

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es hat eine Vielzahl von Open-World-Spielen gegeben, die seit den Jahren großen Erfolg haben Der Hexer zu Horizon Zero Dawn um noch The Legend of Zelda: Breath of the Wild . Aber von all diesen Spielen, The Elder Scrolls V: Skyrim ist der Titel, der einem oft in den Sinn kommt, wenn man über dieses Subgenre nachdenkt. Obwohl es nicht das erste seiner Art ist, Skyrim zweifellos die Schleusen für den heutigen Open-World-Boom geöffnet.






optad_b
Hoegaarden Bär Rezension

Im Skyrim , können die Spieler ihre Rasse und ihren Spielstil stark anpassen, indem sie entweder Bogenschütze, Magier, Schwertkämpfer sind oder Konflikte alle zusammen vermeiden. Damit kommt eine weitläufige Welt voller Leben, allerlei Kreaturen, Fraktionen und mehr. Aufgrund dieser Vielfalt finden Spieler oft Nebenquests – wie die unten aufgeführten zehn – mehr als die Hauptgeschichte.

10Beigesetzt

Beigesetzt ist eine Quest in Morthal, bei der das Drachenblut den Brand von Hroggars Haus untersucht. Viele vermuten, dass Hroggar es selbst getan hat, als seine Frau und sein Kind getötet wurden und er kurz darauf eine neue Geliebte, Alva, aufnahm. Das Drachenblut entdeckt später, dass Laelette, die vermisste Frau von Thronnir, ein Vampir ist und mit Alva zusammengearbeitet hat, die für das Feuer verantwortlich war.



Die Quest endet damit, dass der Spieler Movarth, einen Meistervampir, in seinem Versteck jagt, bevor er die Stadt als Blutfarm nutzen kann. Diese Quest zeichnet sich durch die vielen Wendungen aus, besonders wenn dies die erste Begegnung des Spielers mit Vampiren ist.

9Blut auf dem Eis

Ähnlich, Blut auf dem Eis sieht das Drachenblut Ermittlungen wegen Mordes in Windhelm, nachdem sie die Stadt etwa dreimal zuvor besucht hatten. Bei dieser Untersuchung befragt der Spieler mehrere Personen in der Nähe, untersucht ein gruseliges verlassenes Haus, das aufdeckt, dass Nekromantie im Spiel ist, und beschuldigt den Mörder zu Unrecht, da alle Beweise auf Wuunferth den Unlebenden, den Gerichtsmagier, hinweisen.



Als jedoch ein weiterer Mord passiert, hilft er dem Spieler, den Mörder zu fangen, der sich als Calixto herausstellt. Diese Quest zeichnet sich durch die unterhaltsame, wenn auch beunruhigende Untersuchung aus und ist insofern einzigartig, als die Untersuchung auf die falsche Person hinweist.





8Kampf um Weißlauf

Im Gegensatz zu den vorherigen beiden ist die Schlacht um Weißlauf ist eher ein groß angelegter Kampf als eine kleine Untersuchung. Es sieht das Drachenblut entweder, das Weißlauf verteidigt, wenn es sich auf die Seite der Imperialen stellt, oder es angreift, wenn es sich auf die Seite der Sturmmäntel stellt.

Unabhängig davon, mit wem sich das Drachenblut zusammenschließt, ist diese Schlacht entscheidend für den Ausgang des Bürgerkriegs und die größte Schlacht im gesamten Konflikt. Während ein Großteil der Questreihe des Bürgerkriegs manchmal überflüssig sein kann, hebt sich dieser epische Kampf wirklich von anderen ab.





7Heil Sithis!

Eine der letzten Quests der Geschichte der Dunklen Bruderschaft, Heil Sithis! beinhaltet ein letztes Attentat mit weitreichenden Konsequenzen. Zuvor entpuppt sich der Versuch des Spielers, den Kaiser mit Astrid zu töten, als ein Setup, bei dem Penitus Oculatus-Agenten den Großteil der Bruderschaft töten.

VERBINDUNG: 10 Videospiele, von denen Sie nicht wussten, dass sie existieren

Nachdem sich die wenigen verbliebenen Bruderschaften neu formiert haben, spricht das Drachenblut mit der Nachtmutter, die ihm sagt, dass er das Attentat abschließen soll. In der Mission selbst schleicht sich der Spieler an Bord des Schiffes von Kaiser Titus Mede II und bahnt sich auf epische Weise einen Weg zu ihm, um ihn schließlich zu töten.

6Das Haus des Schreckens

Eine einzigartige und unerwartete Suche, Das Haus des Schreckens in Markarth ist vielleicht die gruseligste Quest im Spiel. Als er an Vigilant Tyranus, einem Vigilant von Stendarr, vorbeigeht, bittet das Drachenblut, ihn in das Haus zu begleiten, in dem er vermutet, dass daedrische Anbetung stattgefunden hat. Als er sich weiter in das Haus wagt, sagt Tyranus, dass es kein gewöhnlicher Daedra ist und versucht zu gehen, findet aber die Tür verschlossen vor.

1 Brix = g/l Zucker

Der Raum wird von herumfliegenden Objekten zu beben beginnen und Molag Bal zwingt das Drachenblut, Tyranus zu töten. Dies ist zwar nicht das Ende, aber diese Quest ist vor allem für das gruselige Ambiente des Hauses und den sehr unerwarteten Tonwechsel in Bezug auf den Rest des Spiels bekannt.

5Der Verstand des Wahnsinns

Der Verstand des Wahnsinns Quest ist eine weitere sehr seltsame Quest, die Spieler in die Gedanken von Pelagius dem Verrückten führt, dem ehemaligen Kaiser Pelagius Septim III. Es beginnt damit, dass Dervenin das Drachenblut um Hilfe bittet, seinen Meister Sheogorath dazu zu bringen, von seinem Urlaub zurückzukehren, der derzeit in Pelagius' Gedanken verbracht wird.

VERBINDUNG: Batman: 5 beste Videospielgeschichten (& 5 schlechteste)

Einmal drinnen, muss das Drachenblut den Wabbajack verwenden, um Pelagius zu helfen, seine Paranoia, seine Wutprobleme und seine Albträume zu überwinden, die ihn plagen. Diese Quest ist so bizarr wie sie nur kommt und kommt mit einem der einzigartigsten Gegenstände im Spiel als Belohnung.

4Eine Nacht zum Erinnern

Eine Nacht zum Erinnern kombiniert viele Faktoren von Skyrim und denen eines betrunkenen Katers nach einem Trinkwettbewerb mit einer Person namens Sam. Nach dem Wettbewerb wacht das Drachenblut im Tempel von Dibella in Markarth auf, den er anscheinend verwüstet hat, und muss von dort aus auf eine wilde Jagd gehen, um herauszufinden, was passiert ist und Sam zu finden.

Diese Verfolgungsjagd führt den Spieler nach Rorikstead, um eine Ziege von einem Riesen zurückzuholen, und Whiterun, um einen Ehering von einem Hagraven namens Moira zurückzuholen. Schließlich reist der Spieler zum Misty Grove in Morvunskar, wo das Drachenblut herausfindet, dass Sam der daedrische Prinz Sanguine ist.

Jason David Frank neue Power Ranger

3Den Himmel berühren

In dem Morgenwache DLC, Den Himmel berühren bringt das Drachenblut an weit entfernte Orte, um mit Hilfe von Serena Auriels Bogen zu holen. Nachdem der Spieler die Dunkelfallhöhle erkundet und Ritter-Paladin Gelebor, einen der letzten lebenden Schneeelfen, getroffen hat, wird der Spieler beauftragt, weiter zu reisen und seinen Bruder, Erzkurat Vyrthur, zu töten, um den Bogen zu erhalten.

Diese Reise führt das Drachenblut durch das Vergessene Tal, ein unglaublich großes, wundersames Land mit allen möglichen neuen Kreaturen, und das Innere Heiligtum, in dem Erzpfarrer Vyrthur und seine Armee gefrorener Falmer zu kämpfen haben. Ähnlich wie beim Soul Cairn ist dies ein weiterer Ort in der Dawnguard-Questreihe, der Sie für eine Weile wirklich aus Skyrim herausführt und viele Geheimnisse wie zwei Drachen enthält.

zweiAufstieg im Osten

Aufstieg im Osten ist eine leicht zu übersehende Quest, bei der Spieler der East Empire Company in ihren Kämpfen mit einer Piratengruppe namens Blood Horkers helfen. Nachdem das Drachenblut die Beteiligung von Shatter-Shields vermutet hat, muss es das Logbuch stehlen und dann zum Windpeak Inn reisen, um herauszufinden, dass sich das Versteck des Blood Horker in Japhet's Folly befindet.

Dann muss das Drachenblut mit Agenten des Ostimperiums dorthin reisen, um Haldyn auszuschalten, der einen mächtigen Nebel über die Insel wirft. Beim Verlassen wird die Insel bombardiert und der Spieler muss eine dramatische Flucht machen.

1Abgeschworene Verschwörung

Eine der bekanntesten und beliebtesten Nebenquests, die Abgeschworene Verschwörung sieht, wie das Drachenblut Mord, Korruption und eine mögliche Rebellion in Markarth untersucht. Es beginnt damit, dass beim Betreten der Stadt jemand im Namen der Abgeschworenen ermordet wird. Nach mehreren Ermittlungen und Bedrohungen verhaften Sie die Wärter und stecken Sie in die Cidhna-Mine.

Hier triffst du Madanach, den Anführer der Abgeschworenen und ab diesem Zeitpunkt kannst du dich ihm entweder anschließen und Markath entkommen oder ihn töten und eine Belohnung von Thonar Silver Blood erhalten. Diese Quest ist beliebt für ihre Vielfalt mit vielen Ermittlungen, Heimlichkeit, Action und großen Auswahlmöglichkeiten.

NÄCHSTER: 5 Dinge, die The Witcher 3 besser macht als Dark Souls 3 (& 5 Dinge, die Dark Souls 3 besser macht)



Tipp Der Redaktion


Warum Amazon zu alt ist, um jung zu sterben, braucht eine zweite Staffel

Fernseher


Warum Amazon zu alt ist, um jung zu sterben, braucht eine zweite Staffel

Eine der seltsamsten Shows des letzten Jahrzehnts, Too Old to Die Young, war am meisten verblüfft, aber es braucht eine zweite Staffel, um ihre Kult-Anhänger zu befriedigen.

Weiterlesen
Dragon Age: 10 Nebenquests, die jeder in der Inquisition erledigen sollte

Listen


Dragon Age: 10 Nebenquests, die jeder in der Inquisition erledigen sollte

Für alle, die diesen klassischen Titel noch durchspielen oder gerade erst entdecken, sind hier 10 Nebenquests, die nicht übersehen werden sollten.

Weiterlesen