Attack on Titan: [SPOILER] ist jetzt die LETZTE Hoffnung der Menschheit aufs Überleben

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Kapitel #135 von Attack on Titan, 'The Battle of Heaven and Earth' von Hajime Isayama, Dezi Sienty und Alex Ko Ransom, das jetzt auf Englisch bei Kodansha erhältlich ist.



Das Angriff auf Titan Manga steht kurz vor seinem lang erwarteten Ende und die verbleibenden Helden der Menschheit bringen die Dinge auf den Punkt. Mit unzähligen Zahlen, die bereits durch Erens Grollen erdrückt wurden und seine Armee von Mauer-Titanen keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigt, haben sich die Überreste des Aufklärungstrupps und der Marleyan-Krieger auf seiner gewaltigen Gründungs-Titanen-Form in einen verzweifelten Kampf verwickelt. In Kapitel 135 zwingt die Beschwörung eines scheinbar endlosen Sperrfeuers ehemaliger Titan Shifter-Besitzer sie, kaum noch lebend auf dem Rücken von Falcos geflügeltem Kiefer-Titan zu fliehen ...





Tuborg Goldbier

... Alle bis auf einen, das heißt. Als Mikasa, Levi, Jean, Connie, Reiner (und möglicherweise Pieck) mit Annie und Gabi von Eren wegfliegen, bleibt nur Armin übrig. Es ist zwar möglich, dass Falco für einen weiteren Abstieg zurückkehrt, aber der Umzug wäre riskant, wenn man bedenkt, dass sie wissen, was auf der Wirbelsäule des Gründungs-Titanen auf sie wartet. Dies bedeutet, dass derzeit Die größte Überlebenshoffnung der Menschheit liegt ausschließlich bei Armin Alert . Und das macht wirklich Sinn, wenn man seinen Charakterbogen bedenkt und was er jetzt über Ymirs Anteil an all dem weiß. Armin und derzeit niemand sonst auf der Welt weiß vielleicht, was getan werden muss, um Eren zu besiegen.



Armin wird derzeit fast bewusstlos gefangen gehalten. Nachdem herausgefunden wurde, dass Ymir, der Gründer, hinter den Auferstehungen der Titan Shifter steckt, nicht Eren, der junge Kommandant, wird von einem von ihnen weggezerrt, der ihn mit seiner Zunge erstickt. Obwohl seine Verbündeten sich seines Status nicht sicher sind, vermuten sie, dass er zumindest physisch intakt sein muss, sonst wäre seine kolossale Titanenform entfesselt worden. Es ist ein kluger Schachzug von Ymirs Seite, denn Armin so zu verkrampfen hindert ihn daran, seine beiden größten Vorteile zu nutzen – seinen riesigen Titanenkörper und seine Stimme, um seinen Freunden zu befehlen.





Oder könnte es sein, dass Armin ist tatsächlich von Eren gehalten? In den letzten Kapiteln haben wir gesehen, wie Armin eine exklusive Kommunikationslinie mit Eren teilte, in die andere nicht eingeweiht waren – nicht einmal Mikasa. Armin scheint in der Lage zu sein, über den Coordinate Point die Psyche seiner ehemaligen Freunde anzuzapfen, fast ohne dass sich die beiden bewusst aufeinander zugehen. Es ist möglich, dass Eren entweder möchte, dass Armin verschont wird, oder er hält ihn für den einzigen, der seinen schrecklichen Plan tatsächlich stoppen kann. Wenn letzteres zutrifft, ist Eren zu Recht misstrauisch gegenüber Armin, dem führenden Strategen von Paradis Island.



Verbunden: Attack on Titan: Eren & Armins Synchronsprecher über das bevorstehende Ende der Serie

Armin begann Angriff auf Titan scheint die Sidekick-Rolle des Protagonisten ziemlich bequem zu erfüllen. Aber im Laufe der Serie bewies er nach und nach, dass sein scharfsinniger Verstand, sein Einfühlungsvermögen und sein Kampfgeist mehr als genug waren, um alle von Erens eigenen heroischen Qualitäten (und ohne die Schattierungen von Emo, um zu booten). Inzwischen ist klar, dass Armin die ganze Zeit der Naruto von Erens Sasuke gewesen sein könnte: der wahre Held der Serie. Als Eren immer weiter in die Dunkelheit gefallen ist, hat Armin nur immer heller geleuchtet, weshalb es unwahrscheinlich erscheint, dass er hier und jetzt in solchen umgebracht wird ein heroische Mode. Da nur er selbst, Eren und Ymir in der Mitte des Schlachtfelds übrig sind, scheint es, als würde eine Pattsituation untergehen – nur keine, die alle Zuschauer sehen können.

Gegen Ende des Kapitels 'wacht' Armin in der Dunkelheit auf, während Bertolt, der ehemalige Besitzer des kolossalen Titanen, in Tränen über ihm steht. Welche Bedeutung dies im nächsten – und möglicherweise letzten – Kapitel haben wird, kann jeder Fan vermuten, aber es scheint wahrscheinlich, dass die Koordinatenebene die einzige Bühne ist, da Armin endlich die Stücke über Erens und Ymirs gemeinsames Testament zusammengefügt hat an dem er sich nach allen bisher gescheiterten Kampfanstrengungen sinnvoll mit einem von ihnen auseinandersetzen konnte. Die Zeit für Diplomatie mit Eren läuft schnell ab, aber Armin könnte offener sein, etwas Drastisches gegen Ymirs Existenz zu unternehmen.

Jäger x Jäger Chimäre Ameisenbogen

Als Mutter aller Titanen könnte die Trennung ihrer Verbindung zu ihren Untertanen das einzige sein, was dieses Gemetzel ein für alle Mal aufhalten könnte. Denn während Zekes Plan, die Rasse der Eldianer zu beenden, offensichtlich verwerflich fehlgeleitet ist, ist das Abschneiden der spirituellen Kraftquelle der Neun Titanen weniger umstritten und könnte, was für ihn wichtiger ist, Armin davor bewahren, mit dem Trauma leben zu müssen, seinen Freund aus Kindertagen zu töten .

Lesen Sie weiter: Attack on Titan Interview: Mikasa & Hanges Synchronsprecher in Staffel 4 Hoffnungen und Ängste



Tipp Der Redaktion


Assassin's Creed: 10 Charaktere, die zu früh gestorben sind

Listen


Assassin's Creed: 10 Charaktere, die zu früh gestorben sind

Es liegt auf der Hand, dass ein Franchise namens Assassin's Creed eine hohe Anzahl von Körpern haben wird, aber diese Charaktere hätten länger durchhalten sollen.

Weiterlesen
10 Shaman King Cosplay, die zu schön sind, um wahr zu sein

Listen


10 Shaman King Cosplay, die zu schön sind, um wahr zu sein

Shaman King ist ein unterschätzter Anime, aber die Fans bleiben der Serie bis heute treu. Diese talentierten Cosplay-Künstler haben Ryu, Hao und mehr nachgebaut!

Weiterlesen