Das sind wir Staffel 5, Folge 16, 'Adirondacks' Zusammenfassung & Spoiler

Welcher Film Zu Sehen?
 

ACHTUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Das sind wir Staffel 5, Folge 16, 'Adirondacks' die am Dienstag auf NBC ausgestrahlt wurde.





Das Finale der fünften Staffel von Das sind wir ist endlich da. Episode 16, 'Adirondacks', beginnt damit, dass Kevin vor dem Spiegel seine vermutlichen Eheversprechen übt, einschließlich eines Prinzessinenbraut Verweis er debattiert Ausschnitt aus seiner Rede. Dann schneidet die Episode zu einer Rückblende von Rebecca, die eine Fernsehsendung sieht, die sie aufgenommen hatte, aber von einem Baseballspiel kopiert wurde.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Jack bringt die Jungs ins Bett, um Rebecca die Nacht von der Verantwortung freizugeben, als Rebecca ihn damit konfrontiert, ihre Show zu kopieren. Sie hat in letzter Zeit mit der Erziehung zu kämpfen und sich darüber Gedanken zu machen, dass ihre Show ihre einzige Flucht vor der Erziehung ist. Die Kinder sind sich ihrer Streitereien nicht bewusst und am nächsten Morgen wecken sie ihre Eltern, um zu fragen, ob sie sich noch lieben.



Die Episode zeigt Madison als kleines Mädchen, das erfährt, dass ihre Mutter sie und ihren Vater verlässt. Als sie geht, schenkt Madisons Mutter ihr ein Paar Ohrringe, die sie an ihrem Hochzeitstag tragen kann. Dann springt die Episode an Kevins und Madisons Hochzeitstag in die Gegenwart, wo Kevin von den Details besessen ist und Madison ihm die Möglichkeit gibt, die Dinge abzubrechen, was er nicht akzeptiert. Onkel Nicky filmt alles auf seinem iPad und verrät, dass er die Lieferung seines Hochzeitsgeschenks an den Veranstaltungsort organisiert hat und dass es ein sehr großes Geschenk werden wird.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Kate und Toby bereiten sich auf die Hochzeit vor, während die Kinder ein Nickerchen machen und Toby verkündet, dass er einen neuen Job bei einem Startup in San Francisco bekommen hat, wo er drei Tage die Woche vor Ort sein wird. Toby drängt darauf, dass er wieder arbeiten muss, da er Schwierigkeiten hat, zu Hause zu bleiben. Kate bittet um die Gelegenheit, das, was er ihr präsentiert hat, zu verdauen.



VERBUNDEN: Das sind wir: Miguel zerstreut Kevins Zweifel vor der Hochzeit PERFEKT

Miguel und Rebecca nehmen sich so viel Zeit wie möglich mit ihren Enkeln, die zur Hochzeit in der Stadt sind und die sie im letzten Jahr kaum gesehen haben. Beth versucht immer noch, eine Bindung zu Tess aufzubauen, während sie die Mädchen versammelt, um sich auf die Hochzeit in einem Hotel vorzubereiten. Rebecca bittet Randall, ihr mehr über seine Reise nach New Orleans zu erzählen, da sie mehr Einblicke in seine Erfahrungen sucht. Er sagt, dass er ihr davon erzählen wird, obwohl er eindeutig zögert.

Drei Floyds Kaugummi

Nachdem Deja, Tess und Annie ihre Brautjungfernkleider gesammelt haben, erfährt Kevin, dass der Altar eingestürzt ist, also verspricht er, ihn zu reparieren, um sicherzustellen, dass alles perfekt zu Madisons Vision passt. Rebecca bringt Randall zu einem Kaffee und einem Gespräch in die Enge, bei dem Randall Fotos mit Rebecca von Hai und Laurel teilt. Rebecca ist emotional über das Gespräch und Randall versucht, das Thema zu ändern, als Kevin ihn wegzieht und zu Home Depot schickt. Dies lässt Rebecca allein und hält die Tränen zurück.

Zurück zur Rückblende, Jack und Rebecca sprechen mit den Kindern darüber, wie sie ihren Kampf am Vorabend erlebt haben und zeigen ihnen ihr Hochzeitsvideo. Jack enthüllt, dass er sich nicht an seine Gelübde erinnert und dies verärgert auch Rebecca, so dass sie weiterhin vor den Kindern streiten und nichts tun, um ihre Bedenken zu zerstreuen. Kate sagt, dass sie wieder heiraten müssen und Randall besteht darauf, dies an diesem Tag zu tun.

VERBUNDEN: Dies sind wir Rückblende: Wer sind Kevins Exen?

Madison bereitet sich auf ihre Hochzeit vor und hat eine Rückblende, um ein Teenager zu sein. Ihr Vater versucht, ihr Geld für ein Ballkleid zu geben, aber sie nimmt es nicht an, als sie enthüllt, dass ihr Date beschlossen hat, jemand anderen an ihrer Stelle zu nehmen. Der Rat ihres Vaters ist, nicht wählerisch zu sein und einfach mit jedem zum Tanzen zu gehen, der sie mitnimmt. In der Gegenwart macht sich Madison Sorgen um ihre Gelübde und Kate sagt, dass die Worte nicht so wichtig sind wie der Moment und die Verpflichtung, da sie sich an ihren Hochzeitstag erinnert. Kates Erinnerung löst eine Offenbarung aus und sie geht, um einen Anruf zu tätigen, nachdem sie Madison gesagt hat, dass sie sie liebt.

Annie fragt Deja, ob sie Malik heiraten wird und Deja gibt zu, dass sie darüber nachdenkt. Beth macht Tess, die kaum ansprechbar ist, Komplimente und versucht dann herauszufinden, was los ist. Tess gibt zu, dass jeder eine bestimmte Version von ihr erwartet, die nicht das ist, was sie ist, und deshalb macht sie sich Sorgen, alle zu enttäuschen. Beth versichert ihr, dass Tess sie niemals enttäuschen könnte und bietet ihr an, ihr Brautjungfernkleid im Stil von Tess zu gestalten. Dies veranlasst Tess zum ersten Mal in der Folge zu lächeln.

Jack und Rebecca veranstalten eine neue Hochzeit in ihrem Wohnzimmer, das von ihren drei Kindern geführt wird, mit Kate als der Amtsträgerin, während die Jungs Rebecca die Insel entlang führen. Jack schließt die Kinder in ihre Zeremonie ein und sie alle versprechen, zu heiraten und sich zu lieben. Währenddessen ruft Kate ihren Job an, um zu kündigen, weil sie nicht mit Toby arbeiten kann, der wieder an die Arbeit geht. Ihr Chef Philip erinnert sie daran, dass er sie gar nicht erst einstellen wollte. Bevor sie etwas sagen kann, sagt er, sie sei talentiert und nützlich und die Kinder lieben sie und deshalb akzeptiert er ihren Rücktritt nicht.

VERBINDUNG: Das sind wir: Randalls Geisterkönigreich, erklärt

Miguel arbeitet mit Nicky daran, den Altar wieder aufzubauen, während Randall versucht, Kevin zu helfen, sich zu entspannen. Dann kommt Beth herein und sagt, sie ändere Tess' Kleid, was Kevins Gefühl der Überforderung noch verstärkt. Toby fragt Kevin, wie man eine Fernbeziehung führt, und Kevin gibt zu, dass er diese nie sehr gut gemacht hat. Nickys Hochzeitsgeschenk, Liegestühle, werden an den Veranstaltungsort geliefert und es ist der letzte Strohhalm, da Kevin etwas Platz einnehmen muss und alleine nach drinnen flieht.

Kate und Toby treffen sich und Toby sagt, dass er seine Familie an drei Tagen in der Woche nicht verlassen möchte, also nimmt er den Job nicht an. Kate besteht darauf, dass er es nimmt, sagt aber auch, dass sie ihren Job nicht aufgeben wird. Kate sagt, dass sie sich nicht an Tobys Gelübde erinnert, weil sie im Moment einfach so aufgeregt war, ihn zu heiraten, und dass sie sich so viel Zeit nehmen wird, wie sie kann, auch wenn es nur vier Tage die Woche sind. Sie glaubt, dass sie ihre Ehe auf lange Distanz zum Funktionieren bringen können. Diese beiden waren noch nie stärker oder verliebter, wie es scheint.

Beth beendet das Update von Tess' Kleid, sehr zur Freude ihrer Tochter. Tess gibt zu, dass sie in letzter Zeit nicht nett zu Beth war und Beth unterbricht sie. Sie umarmen sich, verstehen sich endlich und legen die Spannung ab, die sie die meiste Zeit der Saison miteinander hatten. Deja erhält einen Videoanruf von Malik, der an allen Schulen, an denen er sich beworben hat, angenommen wurde, einschließlich Harvard – der einzigen Schule nicht in der Nähe von Philadelphia.

VERBINDUNG: Das sind wir: Kevin und Randall Feud in Mister Rogers 'Nachbarschaft

Rebecca konfrontiert Randall am Altar, wo sie zugibt, dass sie nie erklärt hat, warum sie Randalls Eltern von ihm ferngehalten hat. Sie sagt, er habe sie viel zu oft vom Haken gelassen, aber nicht mehr. Sie erinnert ihn an ihre Familienhochzeit im Wohnzimmer und gab zu, dass sie dachte, dass Randall in diesem Moment an seine leiblichen Eltern dachte. Dann gibt Rebecca zu, dass sie ihre Entscheidungen immer rationalisiert und ihm nie die Möglichkeit gegeben hat, mit ihr über seine Erfahrungen zu sprechen, wofür sie sich schämt.

Rebecca möchte Randall klar machen, dass es ihr leid tut, wie sie ihn verletzt hat. Sie erklärt, wenn sie weint, wenn sie seine Geschichte hört, ist dies eine Anerkennung dessen, was sie ihm gestohlen hat, und nicht, weil sie eifersüchtig oder verärgert ist. Sie fragt nach seiner Mutter und Randall erklärt, dass Laurel seine leibliche Mutter war, dann erklärt er, wie wunderbar Laurel war und wie das Erlernen von ihr etwas über sich selbst entschlüsselt hat.

Madison bereitet sich gerade darauf vor, die Ohrringe anzuziehen, als sie einen Rückblick auf eine Trennung von einem Mann hat, der sie nicht so sehr liebte, wie sie ihn liebte, und wie das mit ihrer Essstörung zusammenhängt. Dies führt in die Erinnerung an Madisons Treffen in Kates Selbsthilfegruppe für Gewichtsverlust in Staffel 1. Nach der Rückblende geht Madison zu Kevin, um zu sprechen. Madison fragt ihn, ob er in sie verliebt ist. Kevin sagt, dass sie eine Familie werden werden und Madison gibt zu, dass sie sich in Kevin verliebt hat, aber sie möchte wissen, ob er sie liebt, nicht nur das Konzept, dass sie Teil einer Familie ist.

Elchbier Kanada

VERBUNDEN: Das sind wir: Kevins Ruf wurde absolut zerstört

Madison zeigt Kevin die Ohrringe, die ihre Mutter ihr hinterlassen hat und wie sie von einem Mann zurückgelassen wurde, der ihr sagte, sie solle in ihrem Leben keine Magie erwarten. Sie sagt, sie sei dankbar für Fetzen durchs Leben gegangen, und deshalb wäre es für sie einfach, ihn zu heiraten, wenn sie wusste, dass er sie nicht liebte. Kevin versucht zu erklären, dass das, was sie zusammen haben, wachsen kann und wird. Kevin sagt nie, dass er sie liebt. Madison erklärt, dass sie niemanden heiraten kann, der nicht in sie verliebt ist, und trotz seiner Bemühungen heiraten die beiden nicht.

Rebecca spricht mit Kevin und Randall und Kate gesellen sich zu ihnen. Rebecca überlegt, was Jack in dieser Situation tun würde und dass es für sie schwieriger ist, sich vorzustellen, wie Jack in ihre wachsende Familiendynamik passen würde. Randall sagt, dass Jack Kevin nicht in Ruhe lassen würde, und Kate sagt, Jack würde sich Sorgen machen, dass Kevin trinkt, und ihm helfen, ihn zu beschäftigen. Kevin verspricht, nicht zu trinken und Rebecca gibt ihm ein Projekt und bittet Kevin, das Haus zu bauen, das Jack vor all den Jahren bauen wollte, was Kevin zustimmt. Rebecca verspricht, dass es ihm gut gehen wird und die Episode nähert sich dem Ende mit einer Montage der Wohnzimmerhochzeit neben Kevin, Randall und Kate, die Rebeccas Hand halten.

Die Episode endet mit einem Flash-Vorwärts, der voller überraschender Details ist. Wir kehren zum Anfang zurück, als Kevin eine Rede übt, die auf dem Notizpapier von 'Big Three Construction' geschrieben ist. Es stellte sich heraus, dass er überhaupt nicht seine Gelübde praktizierte, sondern eine Rede für die Hochzeit eines anderen. Außerdem wird enthüllt, dass Onkel Nicky jetzt verheiratet ist. Kevin klopft an die Tür der Hochzeitssuite, um Madison und Beth zu enthüllen, obwohl keiner von ihnen die Braut ist. Madison und Kevin scheinen sich trotz der gescheiterten Hochzeit gut zu verstehen, als Kate plötzlich in einem Hochzeitskleid heraustritt, als sie sich auf die Hochzeit vorbereitet. Dann, als die Mädchen Kevin rausschmeißen, trifft er Philip und es stellt sich heraus, dass er Kevins neuer Schwager sein wird.

This Is Us wurde von Dan Fogelman kreiert und spielt Milo Ventimiglia, Mandy Moore, Justin Hartley, Chrissy Metz, Sterling K. Brown, Chris Sullivan und Susan Kelechi Watson. Neue Folgen werden dienstags um 21 Uhr ET/PT auf NBC ausgestrahlt.

LESEN SIE WEITER: Das sind wir: Wie Randall Beth bei der Heilung von Ballettfehlern hilft



Tipp Der Redaktion


Walking Dead befördert zwei Darsteller zu Serien-Stammgästen

Fernseher


Walking Dead befördert zwei Darsteller zu Serien-Stammgästen

AMCs The Walking Dead haben die Newcomer Avi Nash und Callan McAuliffe für die neunte Staffel zu Serien-Stammgästen befördert.

Weiterlesen
Marvel bestätigte, dass die X-Men-Auferstehungsprotokolle Mord zu einer beunruhigenden „neuen Normalität“ machen

Comics


Marvel bestätigte, dass die X-Men-Auferstehungsprotokolle Mord zu einer beunruhigenden „neuen Normalität“ machen

In der neuesten Ausgabe von Way of X ist Nightcrawler, das gläubigste Mitglied der X-Men, eindeutig von der neuen Haltung der Mutanten zum Mord betroffen.

Weiterlesen