The Walking Dead: 10 Dinge über Negan, die die AMC-Serie ausgelassen hat

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wenn sich die meisten Fans einen Moment Zeit nehmen, um die Charaktere von zu analysieren DIe laufenden Toten Die meiste Aufmerksamkeit gilt der Charakterentwicklung von Daryl Dixon. Negan ist jedoch selbst ein sehr einnehmender Charakter, der sich vom Bösewicht zum Helden entwickelt hat. Dies war jedoch in den Comics nicht so klar, in denen Aspekte von Negan nicht vollständig in die Serie übernommen wurden.






optad_b

Die TV-Serie hat sich aus mehreren Gründen dafür entschieden, Dinge über Negan wegzulassen oder zu ändern, und sich für eine andere Einstellung desselben Charakters entschieden. Bevor die nächste Staffel zurückkehrt, lohnt es sich, einen Blick auf all die Dinge zu werfen, die über Negan weggelassen wurden.

10Negan verwendet einige lustige Worte, aber Fluchen im Allgemeinen wurde in der TV-Serie nicht vorgestellt

Es gibt viele Male, wo DIe laufenden Toten versuchte gruselig zu sein, stellte sich aber stattdessen als lustig heraus. Bei Negan war dies nie aus Versehen, mit seiner Vorliebe, Schimpfwörter zu verwenden, seine häufigste Angewohnheit. Die Comics zeigten ihn selten, wie er zwei Sätze durchging, ohne in seinem Wortschatz Kraftausdrücke zu verwenden.



sierra nevada hop hunter ipa

Die TV-Serie versuchte dies zunächst mit einer gelöschten Szene, in der Negan üble Sprache verwendet, aber dies wurde inzwischen so gut wie ganz fallengelassen.

9Negan war eigentlich ein Gebrauchtwagenverkäufer in den Comics

Aus irgendeinem Grund passte die TV-Serie Negans Hintergrund als Gebrauchtwagenverkäufer nicht an, sondern beschloss, ihn von Beruf als Sportlehrer zu etablieren. Dies war der Hintergrund des Charakters, bevor die Zombie-Apokalypse stattfand.



Die TV-Serie ließ Negans Einsatz seiner Sprechfähigkeiten aus, um seine potenziellen Kunden zum Kauf seiner Autos zu bewegen, wobei die Geschichte des Sportlehrers nicht wirklich berücksichtigt wurde. Seine Teilzeitarbeit als Gebrauchtwagenverkäufer sollte zeigen, wie sehr Negan ein gewisses Maß an Kontrolle in seinen eigenen Angelegenheiten haben wollte.





8In den Comics hatte Negan eine Anziehungskraft auf die Lucille Bat

Negan hat in der TV-Serie Zuneigung zur Lucille-Fledermaus gezeigt, mit nur sehr wenigen Szenen, in denen er ohne seine Waffe zu sehen war, als er der Anführer der Saviors war. Die Comic-Version war jedoch ziemlich besessen von der Fledermaus, bis er sogar von ihr angezogen wurde.

Die TV-Serie wollte wahrscheinlich vermeiden, dass Negan zu sehr verrückt wird, da die Version der Comics in seiner unangenehmen Besessenheit von der Fledermaus sehr lautstark war und wie er beschrieb, wie er sie lieben wollte.





7Negans Vorliebe für Gewalt, selbst nachdem er sich zu einem der Guten entwickelt hatte, wurde für die TV-Serie fallen gelassen

Nach seiner Niederlage hat Negan in der Daryl Dixon-Ära der Show eine echte Wendung gezeigt, um besser zu werden. Was die TV-Serie nicht angepasst hat, ist die Vorliebe des Charakters für Gewalt, selbst nachdem er sich zu einem der Guten entwickelt hatte.

VERBUNDEN: The Walking Dead: 10 urkomische Carl Memes

Er zeigte dies, als er Brandon ausschaltete, nachdem er den Jungen getötet hatte, nur weil er es trotz Brandons Vergötterung von ihm wollte. Währenddessen tötete die TV-Fassung Brandon aufgrund seiner Schurkerei, da er ursprünglich gewollt hatte, dass Brandon ihn in Ruhe ließ.

6Rick hat ihn oft um Rat gefragt, wie er sein Volk kontrollieren kann

Negans potenzielle Führungsqualitäten gegenüber den Guten sind ein Grund, warum die Fans die Serie über die elfte Staffel hinaus sehen möchten. Unabhängig davon hatte er einen direkten Einfluss auf Ricks Führung in den Comics zu einer Zeit, als Negan im Gefängnis war, als Rick ihn häufig um Rat bat, wie er seine Leute kontrollieren könne, wenn sie außer Kontrolle geraten.

Alkohol in dos equis

Die TV-Serie hat dies wahrscheinlich ausgelassen, weil Rick die Serie um die Zeit von Negans Inhaftierung verließ, mit nur einem kleinen Blick auf diesen Aspekt zu Beginn der 9. Staffel.

5Sein unverkennbares, glatt rasiertes Aussehen

Dies wurde in Staffel 7 erwähnt, in der Negan sein Gesicht mittendrin rasierte. Die TV-Serie Negan hat diesen Stil jedoch während seiner gesamten Zeit in der Show nicht getragen, während die Comic-Version sich immer so gehalten hat.

Der glattrasierte Negan war sein charakteristischer Stil, zusammen mit seinem Haar, das in einem Buzz-Cut gehalten wurde. Die TV-Serie hat diese Wahl des Aussehens weggelassen und Negan stattdessen regelmäßige Umarbeitungen vorgenommen, um die Dinge zu ändern.

4Negan hat sich freiwillig ins Exil geschickt, nachdem er das Scheitern seiner Wege gesehen hatte

Wo Negan enden wird, bleibt eine ungelöste Frage, aber es ist klar, dass er in der TV-Serie nicht ganz allein sein will. Dies war ein Ausschluss des Quellenmaterials, bei dem Negan sich freiwillig ins Exil schickte, nachdem er das Scheitern seiner Wege gesehen hatte.

Er wollte dies tun, um für seine Sünden zu bezahlen, insbesondere die Tatsache, dass er Maggie zur Witwe gemacht hatte. Comic-Buch Negan blieb so standhaft, dass er im Exil sein wollte, dass er dies mehr als zwei Jahrzehnte später bis zum Ende der Comic-Serie tat.

Breckenridge Lawinenbier

3Die TV-Serie enthielt nicht die Comic-Version, in der Lucille starb, als die Zombie-Apokalypse begann

Seine Frau für selbstverständlich zu halten, war Negans schlimmste Entscheidung, da sie ihn verfolgte, selbst wenn er versuchte, sie einzudämmen. In der Fernsehserie gestand Negan Pater Gabriel über seine Frau, mit der er behauptete, er habe die Apokalypse bis zu ihrem Tod an Krebs überlebt.

VERBUNDEN: The Walking Dead: 8 schlimmste Dinge, die Carl getan hat (in den Comics)

Die TV-Serie enthielt nicht die Comic-Version, in der Lucille starb, als die Zombie-Apokalypse begann, und ihre Wiederbelebung überraschte Negan, da er noch nie zuvor Beißer gesehen hatte. Am Ende konnte er sich nicht dazu durchringen, seine Frau zu töten, und bat einen Jungen namens Jeremy, dies zu tun.

zweiSeine Zurückhaltung bei der Verwendung von Schusswaffen wurde von der TV-Serie fallen gelassen

Dies war etwas, das für das Comic-Buch Negan, das die Fernsehserie nicht adaptierte, sehr wichtig war, da er nicht scharf darauf war, Schusswaffen zu verwenden. Während des Flüstererkrieges tat er dies nur widerwillig, während er immer den Einsatz von Lucille favorisierte.

Alkoholgehaltstabelle für Bier

Die TV-Serie entschied sich, dies von Anfang an zu ignorieren, und zeigte Negan in seinem ersten vollständigen Auftritt mit einer automatischen Waffe, mit der er Beißer niedermähte. Negan half Judith auch dabei, mit Waffen zu trainieren, was die Comic-Version nie getan hätte.

1Sein Gotteskomplex, in dem die Menschen jedem seiner Befehle folgten

Die TV-Serie ließ diesen Teil von Negans Charakterisierung weg, da sie ihn als Opportunisten darstellte, der Menschen als Ressource nutzte und dann entsorgte nachdem sie ihre Bedeutung überlebt haben . Die Comic-Version neigte stark dazu, dass er verehrt wurde, was seinen Gotteskomplex bewies.

Da Negans gewalttätige Tendenzen im Allgemeinen abgeschwächt wurden, ist es mehr als wahrscheinlich, dass die TV-Serie diesen Teil von Negan nicht adaptiert hat, um ihn nicht zu einem uneinlösbaren Bösewicht zu machen. Dennoch ist es ein ziemlich wichtiger Teil seiner Persönlichkeit aus den Comics, die nicht auf dem Bildschirm auftauchten.

WEITER: The Walking Dead: 10 versteckte Details über die Hintergründe der Hauptfigur



Tipp Der Redaktion


Die Rangliste der Fallout-Serie, laut Kritikern

Videospiele


Die Rangliste der Fallout-Serie, laut Kritikern

Mit insgesamt neun Spielen hat die Fallout-Serie ein ziemliches Erbe. So schneiden alle Fallout-Spiele in den Augen der Kritiker ab.

Weiterlesen
Deadpool: Jeder Film- und Fernsehauftritt, Rangliste

Listen


Deadpool: Jeder Film- und Fernsehauftritt, Rangliste

Die wachsende Popularität von Deadpool hat dazu geführt, dass der Charakter viele Auftritte außerhalb der Comics hat, aber welche ist die beste Version?

Weiterlesen