WandaVision: 10 Wege, wie sich die Scharlachrote Hexe seit Age of Ultron verändert hat

Seitdem Elizabeth Olsen zum ersten Mal als Wanda Maximoff in der Post-Credits-Szene für Kapitän Amerika: Der Wintersoldat ,Fans waren neugierig, wie die MCU mit der Scarlet Witch umgehen würde. Der Film, der Wanda wirklich vorstellte, war Avangers: Zeitalter des Ultron , die 2015 uraufgeführt wurde.



Der Charakter von Wanda hat sich jedoch in den vergangenen Jahren dramatisch verändert Alter von ultron wurde veröffentlicht. Sie ist nicht nur auf eine zutiefst persönliche Weise gewachsen, sondern ihre Macht ist nur noch größer geworden. Mit ihrer jüngsten Hauptrolle in WandaVision ,Es ist offensichtlich, dass sich die Scharlachrote Hexe so sehr verändert hat, seit die Fans sie vor all den Jahren zum ersten Mal auf der Leinwand trafen.





Gründer Hinterwäldler Bastard abv

10Sie wurde ein ständiges Mitglied des Avengers-Teams

Obwohl Wanda einen steinigen Start hatte Avangers: Zeitalter des Ultron , Am Ende dieses Films konnte sie sich genug beweisen, um sich als Superheldin zu etablieren, die es wert war, in einem Team zu kämpfen. Nach dem Alter von ultron, Wanda schloss sich Vision, Sam Wilson/Falcon und James Rhodes/War Machine als neue offizielle permanente Mitglieder der Avengers-Kader an.



Sie erhielten neue Uniformen, neues Training und einen neuen Mannschaftskapitän: Captain America natürlich. Sie alle arbeiteten einige Zeit in der Avengers Facility zusammen, bevor das Team schließlich auseinanderbrach, mit Wanda auf der einen Seite des Konflikts.





9Später trennte sie sich vom Team, um während des Bürgerkriegs eine Kriegsverbrecherin zu werden

Während ihrer Zeit als Avenger sieht Wanda einige wirklich schreckliche Dinge passieren – darunter mehrere Todesfälle, für die sie sich zutiefst verantwortlich fühlt. Sie glaubt, dass die Explosion in Lagos ihre Schuld war, weil sie versuchte, eine Explosion umzuleiten und versehentlich ein nahe gelegenes Gebäude in die Luft jagte. Als sich die Avengers in der Mitte trennten, landete Wanda auf der Seite von Captain America, was sie zusammen mit dem Rest des Teams technisch zu einer Kriegsverbrecherin machte.



VERBINDUNG: 10 Dark Marvel Storylines, die nach WandaVision angepasst werden könnten

Nachdem Steve und Bucky entkommen waren, wurden Wanda und der Rest von Steves Team – Hawkeye, Falcon und Ant-Man – von den Avengers auf der anderen Seite festgenommen. Sie wurden eine Zeit lang eingesperrt, bevor Steve wieder auftauchte und sie befreite.

8Sie wurde immer gefährlicher, als ihre Kräfte wuchsen

Als Wanda zum ersten Mal in Lagos auftauchte, um den Kampf zu stoppen, war es offensichtlich, dass sie eine der Power-Player des Teams war. Steve rief sie zu Hilfe, als die Situation ernst war, und sie nutzte ihre immer mächtigeren Fähigkeiten, um eine unglaublich starke Explosion umzuleiten. Dies ist eine enorme Steigerung ihrer Fähigkeiten von Alter von ultron ,und sie ist seitdem nur exponentiell mächtiger geworden.

Am Ende der Infinity Saga war sie mächtig genug, um es mit Thanos alleine aufzunehmen. Und während der Veranstaltungen von WandaVision, Sie ist zu Magie fähig, die laut Agatha Harkness sogar die des Sorcerer Supreme (Doctor Strange) übertrifft.

7Das Trauma belastet sie immer mehr

Einer der unglücklichen Eckpfeiler von Wandas Charakter in der MCU ist ein zunehmendes Trauma. Als die Avengers sie zum ersten Mal finden, hatten sie und ihr Bruder Pietro seit ihrer Kindheit eine schreckliche Zeit hinter sich Alter von ultron sah sie außerdem Pietro verlieren. Nach diesem Film musste Wanda mit dem Verlust von Pietro fertig werden; Sie kämpfte darum, ihren Mitmenschen nahe zu kommen, aus Angst, jemanden hereinzulassen. Als sie es schließlich tat, verlor sie natürlich alles... Sie, auch.

Ruf der Pflicht Metall der Ehre

VERBINDUNG: 10 Mal hat WandaVision unsere Herzen gebrochen

Wie Vision ihr einmal sagte: Was ist Trauer, wenn nicht Liebe, Beharrlichkeit? In diesem Fall hat Wanda viel Liebe, die noch aushält. Sie ist traumatisiert vom Tod ihres Bruders, von der Explosion in Lagos, von den Ereignissen des Bürgerkriegs, vom Snap, vom Tod von Vision und vielem mehr, immer und immer wieder während des Franchise.

6Sie versuchte, ein neues Leben zu beginnen, nur um es wieder zu verlieren

Nachdem Wanda Kriegsverbrecherin wurde und alles riskiert hat Bürgerkrieg, Sie und viele andere Avengers beschlossen, ein neues Leben zu beginnen. Sie verließ die Vereinigten Staaten und ging nach Schottland, um neu anzufangen.

Während sie dort war, wurde ihre Beziehung zur Vision fortgesetzt und vertieft. Irgendwann würde sie natürlich wieder in den Konflikt hineingezogen werden, ebenso wie Vision. Sie versuchte, ein neues Leben zu beginnen und alles zu haben, was sie wollte, nur um noch einmal daran erinnert zu werden, dass sie nichts davon haben kann.

5Sie verliebte sich in Vision und wollte mit ihm ein neues Leben beginnen

Im Laufe der Jahre wurden Wanda und Vision von zaghaften Verbündeten zur Liebe des anderen Lebens. Obwohl Vision technisch gesehen kein Mensch ist, empfindet er immer noch echte Liebe zu Wanda, und sie empfindet echte Liebe zu ihm.

Wie geht es One Piece noch?

Wenn es scheint, dass das einzige was zu tun ist in Avengers: Infinity War Vision zu töten und den Gedankenstein aus seinem Kopf zu entfernen, tut Wanda alles, um dies zu verhindern. Sie wuchs, um Vision wirklich zu lieben und von ihm geliebt zu werden, obwohl sie nicht für immer zusammenbleiben durften.

4Sie wurde gezwungen, Vision zu töten und ihn sterben zu sehen

Schließlich wurde klar, dass Thanos vor nichts zurückschrecken würde, um den Gedankenstein gewaltsam aus Visions Kopf zu entfernen. Um dieses Ergebnis zu verhindern, musste Vision Wanda davon überzeugen, den Stein zu zerstören; wenn es sowieso zerstört würde, wäre es ihm lieber, sie hätte es getan als irgendjemand anderes.

VERBINDUNG: MCU: 5 schlimmste Dinge, die Wanda getan hat (und die 5 besten)

Es war fast unmöglich, aber Wanda war stark genug, um zu tun, was getan werden musste und Vision zu zerstören. Tragischerweise hat Thanos einfach die Zeit zurückgespult und Vision wieder zum Leben erweckt, damit er den Gedankenstein trotzdem aus seinem Kopf reißen und ihn direkt vor ihren Augen noch einmal töten konnte.

3Sie zeigte, wie mächtig und selbstbewusst sie war, als sie sich gegen Thanos stellte

Während der letzten epischen Schlacht um das Universum in Avengers: Endgame , Wanda sah eine Gelegenheit, sich an Thanos für das zu rächen, was er ihr angetan hatte. Als sie ihn ganz allein zur Rede stellte, sagte er, er wisse nicht einmal, wer sie sei – worauf Wanda antwortete: Du wirst es tun.

Sie bewies, dass dies tatsächlich der Fall war, als sie ihn so heftig angriff, dass er keine andere Wahl hatte, als Verstärkung herbeizurufen, um sie zu Fall zu bringen zum ihm. Wanda hat etwas getan, zu dem fast niemand sonst im Universum fähig ist: Allein gegen Thanos anzutreten und die Geschichte zu erzählen.

natürliches leichtes Eis

zweiSie versuchte, weiterzumachen, aber S.W.O.R.D. Habe sie nicht gelassen

Nachdem Vision gestorben war, wollte Wanda mit ihrem Leben weitermachen. Sie erinnerte sich daran, was Vision ihr in der Vergangenheit über das Weitermachen erzählt hatte, über die Verarbeitung von Trauer und das Weitergeben dieser Liebe, und so wollte sie Visions Körper begraben und weitermachen. Hayward stellte jedoch sicher, dass dies nicht möglich war, und manipulierte Wanda so, dass sie in ihrer Trauer festhielt.

Während Wanda weiterziehen wollte, wurde alles zu viel, und als sie in Westview ankam, war sie so aufgebracht, dass sie sich nicht mehr kontrollieren konnte und es einfach verlor. Sie wurde so überwältigend mächtig und schmerzte so tief, dass sie sich selbst und eine ganze Stadt in Zeit und Raum auf magische Weise erstarrte.

1Sie war von ihrer extremen Kraft und Trauer überwältigt und sah keine andere Wahl, als sich (vorerst) zu isolieren

Nach den Ereignissen von WandaVision ,Wanda erkannte, dass sie so mächtig war, dass sie keine andere Wahl hatte, als sich zu isolieren, bis sie in der Lage war, mit anderen zusammen zu sein. Die letzten Szenen in WandaVision zeigte Wanda, die sich in die Berge ins Exil schickte, wo ihre Macht immer weiter wächst.

Agatha erzählte Wanda zuvor, dass sie mächtiger war als der Sorcerer Supreme und dass ihre magischen Fähigkeiten ihr angeboren sind und seit ihrer Kindheit präsent sind. Sie hat vielleicht schon früher die Kontrolle verloren, aber es scheint, dass sie jetzt große Anstrengungen unternimmt, um sicherzustellen, dass dies nicht noch einmal passiert, wenn sie wieder am Tatort ankommt.

NÄCHSTER: WandaVision: 5 seltsame Dinge, die Sie über Wiccan nicht wussten (und 5 über Geschwindigkeit)



Tipp Der Redaktion


Ist Earthbound die fehlende Verbindung zwischen Frieza und Mewtu?

Anime-Nachrichten


Ist Earthbound die fehlende Verbindung zwischen Frieza und Mewtu?

Fans vermuten, dass der Bösewicht der ersten beiden Mother-Spiele sowohl Dragon Balls Freiza als auch das legendäre Pokemon Mewtu beeinflusst hat. Haben sie recht?

Weiterlesen
World Breaker Hulk: Könnte der stärkste Hulk Thanos endgültig zerstören?

Comics


World Breaker Hulk: Könnte der stärkste Hulk Thanos endgültig zerstören?

Thanos ist einer der wenigen Marvel-Charaktere, die sich mit dem Hulk messen können, aber könnte der MCU-Bösewicht die stärkste Form des Hulk besiegen?

Weiterlesen