Würde Jack the Ripper irgendwie im Original-Alien-Film zu sehen sein?

Welcher Film Zu Sehen?
 

FILM STÄDTISCHE LEGENDE : An einem Punkt beinhaltete das Drehbuch für Alien zeitreisende Helden und Schurken wie Hercules und Jack the Ripper.






optad_b

Eines der wichtigsten Dinge, die man sich bei der Entwicklung des Horrorfilmklassikers Alien merken sollte, ist, dass die Produzenten des Films, David Giler und Walter Hill, die Grundidee des Originaldrehbuchs für den Film von Dan O'Bannon mochten und Ronald Shusett, aber das war's. Das war Hills Plädoyer für Giler, als sie die Option wählten: 'Lasst uns diese Idee, die uns gefällt, in einen 'richtigen' Film verwandeln.'

Insbesondere Giler hat O'Bannons ursprüngliches Drehbuch immer verwüstet und 1979 festgestellt, dass sein Drehbuch „damals ein Knochengerüst einer Geschichte war. Wirklich schrecklich. Einfach schrecklich. Du konntest es nicht verschenken. Es war dilettantisch geschrieben, obwohl der Kerngedanke der Klang war. Im Grunde war es ein Pastiche von 50er-Jahren-Filmen. Wir -Walter Hill und ich- haben es genommen und komplett neu geschrieben



O'Bannon glaubte, dass dieser Teil der Grund war, warum sie umschreiben wollten Außerirdischer so sehr, dass sie hofften, ihn schließlich ganz aus dem Kredit für den Film zu streichen. Weißt du, ändere die Dinge so sehr, dass es nicht mehr wirklich die Geschichte von O'Bannon und Shusett war.

O'Bannon und Shusett hatten jedoch in Ridley Scott, dem Regisseur des Films, einen starken Verbündeten. Als Giler und Hill argumentierten, dass der außerirdische Aspekt des Ortes, an dem das Außerirdische gefunden wurde, nicht realistisch genug sei und dass die Eier in einer Art Armeebunker gefunden werden sollten, stimmte Scott O'Bannon und Shusett und dem Original zu Konzept blieb...



Das heißt, Giler und Hill hatten bemerkenswerte Änderungen, die den endgültigen Film ausmachten, wie die Aufnahme von Ash in die Geschichte. Ihre Bunker-Idee wurde jedoch irgendwann zum Schauplatz des gesamten Films und nicht im Schiff im Weltraum (also ähnlicher wie Aliens in der Einstellung).





Während sie im Bunker die Entwürfe durchgingen, stießen Giler und Hill auf eine ihrer bizarreren Ideen, so Ron Shusett: 'Eine andere Idee, die sie hatten, lass uns wirklich weit da draußen gehen, lass uns die Möglichkeit haben, Leute von dort anzurufen.' die Vergangenheit, um den Außerirdischen zu bekämpfen. Sie riefen Hercules oder und es war lächerlich und alle lachten, ok das geht nicht. Sie haben versucht, sich abzuseilen, man muss immer sehen, wie weit man den Umschlag schieben kann. Es wurde lächerlich, als Sie Dschingis Kahn dazu brachten, gegen den Außerirdischen zu kämpfen. So können Sie sehen, wie weit es auseinander gekommen ist. Und dann wurde es näher und wie dieser Bunker, aber weniger spektakulär. Also probierten sie jedes Level mit acht Entwürfen aus und machten es ausgefallener, um es realistischer zu machen, aber Ridley kam immer wieder zu unserer Struktur zurück, die in jeder Hinsicht hervorragend funktionierte, und sie schrieben viele Dialoge, die später übrig blieben, aber strukturell nur einer was sie taten, blieb. Und das war ein Meisterwerk einer Idee, dachte ich. Die zweitbeste Idee im ganzen Film.'

Hercules, der die Aliens bekämpft, klingt erstaunlich, oder?





Shusett beschrieb dann eine weitere der ausgefalleneren Ideen, als sie versuchten, mit einigen ihrer Ideen irgendwie 'da draußen' zu gehen, 'ihre Idee war irgendwie jeder vergangene Bösewicht in der Geschichte, gegen den sie irgendwie kämpfen mussten, Attila der Hunnen, ah, weißt du, ah, ich kann mir nicht einmal einige der klassischen, ah ah, klassischen Monster vorstellen, keine Monster, das waren menschlichere, berühmte historische Schurken, ah, die müssten sie zu verschiedenen Zeiten herausfordern, nicht Monster, aber Leute dafür, das waren Leute vom Typ Hitler, Leute, die Massenmörder waren, äh, oder in manchen Fällen vielleicht eine Kreatur, aber eine Kreatur, die du, Jack the Ripper, nun ja, das warst du.'

Es klingt zu diesem Zeitpunkt wirklich nur wie ein anderer Film, oder? Und, zum Teufel, das könnte ihre Absicht gewesen sein. Machen Sie es effektiv zu einem anderen Film, damit sie O'Bannon überhaupt nicht mehr zuschreiben mussten.

Am Ende kehrten sie jedoch zum ursprünglichen Grundsetup zurück und nur O'Bannon und Shusett erhielten Anerkennung für den endgültigen Film, obwohl Giler und Hill offensichtlich viele Überarbeitungen des Films vorgenommen haben (einschließlich der oben erwähnten Hinzufügung von Ash, sie machten auch Ripley zu einer Frau).

Die Legende ist...

STATUS: Wahr

Dank an Außerirdische Erkundungen für die Shusett-Zitate! Und danke an Seltsame Formen für das Giler-Zitat!

Schaut unbedingt vorbei mein Archiv von Movie Legends Revealed für weitere urbane Legenden aus der Welt des Films.

Fühlen Sie sich frei (verdammt, ich flehe Sie an!) Schreiben Sie uns mit Ihren Vorschlägen für zukünftige Raten! Meine E-Mail-Adresse lautet bcronin@legendsrevealed.com.

warum ist hulk nicht auf disney plus


Tipp Der Redaktion


Robert Carlyle ist Rumpelstilzchen in ABCs Once Upon A Time

Fernseher


Robert Carlyle ist Rumpelstilzchen in ABCs Once Upon A Time

Der Stargate Universe-Star wird die Märchenfigur im Pilotfilm der Lost-Produzenten Edward Kitsis und Adam Horowitz spielen.

Weiterlesen
Star Wars: 10 Ich habe die High Ground Memes, die zu gut sind

Listen


Star Wars: 10 Ich habe die High Ground Memes, die zu gut sind

Seit der Revenge of the Sith aus dem Jahr 2005 können Star Wars-Fans nicht genug von dieser klassischen Linie von Obi-Wan Kenobi bekommen. Prequel-Liebhaber und -Hasser vereinen sich.

Weiterlesen