Wann kommen Ant-Man und die Wespe bei Disney+ an?

Diejenigen, die am Starttag auf Disney+ aufsprangen, waren enttäuscht, als sie erfuhren, dass viele Filme, die verfügbar sein sollten, bereits auf konkurrierenden Plattformen unterzeichnet wurden, da der Dienst noch in den Kinderschuhen steckte. Auf der offiziellen Disney+-Website wird erklärt, dass viele dieser Projekte aufgrund anderer bestehender Vereinbarungen nicht verfügbar sind. Unter den abwesenden Filmen waren Ameisenmann und die Wespe , Schwarzer Panther , Thor: Ragnarök und Avengers: Infinity War.



Bis vor kurzem , Schwarzer Panther und Thor: Ragnarök streamten auf Netflix, bevor ihre Verträge ausliefen und sie am nächsten Tag auf Disney+ veröffentlicht wurden. Vor diesem Hintergrund kann man vermuten, dass Ameisenmann und die Wespe wird wahrscheinlich die gleiche Taktik verfolgen. Der von Paul Rudd und Evangeline Lilly angeführte Film soll ab dem 29. Juli auf Disney+ zu sehen sein und Netflix scheinbar am Vortag verlassen.





Fokussiert auf Scott Lang, Hope van Dyne und Hanky ​​Pym, die versuchen, Janet van Dyne aus dem Quantenreich zu holen , Ameisenmann und die Wespe war der erste MCU-Film, der danach veröffentlicht wurde Avengers: Infinity War, auf einmal als die Fans lautstark verlangten, mehr über das Schicksal ihrer Lieblingscharaktere zu erfahren. Dieses überwältigende Interesse an dem Film führte dazu, dass er an den weltweiten Kinokassen über 600 Millionen US-Dollar einspielte, über 100 Millionen US-Dollar mehr als sein Vorgänger im Jahr 2015.



Der überwältigende Erfolg der Fortsetzung veranlasste Marvel Studios, hinzuzufügen Ameisenmann 3 zu seiner kommenden Filmliste Ende letzten Jahres . Es wird erwartet, dass Direktor Peyton Reed zurückkehrt, um seine dritte MCU-Tranche zu leiten, die Teil der ständig wachsenden Liste von Phase-4-Projekten ist.





VERBINDUNG: Ant-Man And The Wasp Star neckt die MCU-Rückkehr des Ghosts



Trotz einiger zusätzlicher Wartezeiten können Disney+-Abonnenten, die Fans von Paul Rudds liebenswerten Helden in Pint-Größe sind, später in diesem Jahr seinen zweiten Solo-Ausflug sehen, der sich gut mit ein paar MCU-Originalserien kombinieren lässt bald auf die Plattform, Der Falke und der Wintersoldat und WandaVision.

Ant-Man and the Wasp von Regisseur Peyton Reed spielt mit Paul Rudd, Evangeline Lilly, Bobby Cannavale, Michael Peña, Tip T.I. Harris, Judy Greer, David Dastmalchian, Michael Douglas, Michelle Pfeiffer, Laurence Fishburne, Hannah John-Kamen, Randall Park und Walton Goggins. Der Film ist ab sofort in Digital HD, DVD und Blu-ray erhältlich.

LESEN SIE WEITER: Ant-Man und der Wasp-Star teilen BTS-Fotos von Hopes Supersuit



Tipp Der Redaktion