Warum The Flash Robbie Amells Ronnie Raymond / Firestorm getötet hat

Die Arrowverses Firestorm entstand aus der Particle Accelerator-Explosion, die Barry Allens Scarlet Speedster in The Flash Staffel 1 schuf, wie die meisten Helden und Schurken in dieser Serie. Ronnie Raymond (Robbie Amell) und Martin Stein (Victor Garber) waren beide bei S.T.A.R. Labs -- Ronnie als leitender Bauingenieur im Particle Accelerator-Projekt und Stein als Professor am F.I.R.E.S.T.O.R.M. Transmutationsmatrix -- und waren daher während der Demonstration anwesend. Als der Partikelbeschleuniger zu versagen begann, ging Ronnie hinunter, um die Probleme zu beheben, und da er sich bei der Explosion in der Kammer befand, wurde er für tot gehalten.



Sein Bewusstsein verschmolz jedoch mit dem von Stein, und sie wurden schließlich zum Helden Firestorm. Harrison Wells (Tom Cavanagh) trennte sie schließlich, sodass beide Männer wieder ihren eigenen Körper und ihr eigenes Leben haben konnten, aber sie würden verschmelzen, wenn sie im Kampf als Feuersturm agierten. Bei so viel Zeit, die in den Charakter gesteckt wurde, war es seltsam zu sehen, dass Ronnie am Ende der ersten Staffel getötet wurde.





Die besten Anime-Titelsongs aller Zeiten

Ronnie wurde als Caitlins (Danielle Panabaker) Verlobter vorgestellt, und obwohl er mit dem Rest des Teams befreundet war, war sie seine wichtigste emotionale Kontaktperson. Sie war am Boden zerstört, als sie ihn bei der Explosion des Teilchenbeschleunigers verloren hatte, und war überglücklich, ihn zurück zu haben, als es Wells gelang, ihn von Stein zu trennen, und begierig, ihn zwischen den Katastrophen zu heiraten. Sie wurden von Stein auf der S.T.A.R. Labs Rasen kurz bevor Firestorm in die Singularität ging, die durch Eobard Thawnes böse Pläne ausgelöst wurde, und leider wurde Ronnie während des Ereignisses getötet.



Ein wichtiger Grund dafür war die Schaffung von Legenden von Morgen , die C-Listen-Charaktere aus den anderen DCTV-Programmen nahm und sie auf ein zeitreisendes Raumschiff brachte. Firestorm sollte einer dieser Charaktere sein, aber Amell hatte widersprüchliche Projekte und konnte mich nicht festlegen in der Sendung zu sein. Nach Ronnies Tod hat die S.T.A.R. Das Labs-Team rekrutierte den ehemaligen High-School-Footballstar Jax (Franz Drameh), um neben Stein den Firestorm-Mantel zu übernehmen, und sie kämpften weiter Seite an Seite und mit den anderen Legends, bis Stein während des Crossovers „Crisis on Earth-X“ starb.





VERBINDUNG: The Flash: Warum Reverse-Flash Barry Allens GRÖßTER Bösewicht bleibt



stella artois alkoholfrei

Obwohl er nicht auf dem Bildschirm erscheint, beeinflusst Ronnies Vermächtnis weiterhin die Charaktere in beiden Der Blitz und Legenden von Morgen. Stein behandelte Jax mit Sorgfalt, aber auch überfürsorglich, da er nicht wollte, dass der junge Mann das gleiche Schicksal wie Ronnie ereilte. Der Verlust ihres Mannes veranlasste Caitlin auch dazu, vorübergehend Arbeit in einem anderen Labor zu suchen, und löste viele dunkle Emotionen aus, die teilweise ihr späteres Killer-Frost-Alter-Ego beeinflussten.

Mit Ausnahme eines Auftritts als böser Deathstorm in Die Flashs Im ersten Earth-2-Abenteuer wurde Amells Charakter nur am Rande erwähnt. Leider hat sein Charakter in einem Universum voller alternativer Realitäten und Zeitreisen nie das Privileg gehabt, wiederbelebt zu werden.

Die Flash-Stars Grant Gustin, Candice Patton, Jesse L. Martin, Danielle Panabaker, Carlos Valdes und Tom Cavanagh. Das Premierendatum der 7. Staffel wird derzeit von The CW ausgewertet. Alle sechs Staffeln der Serie werden derzeit auf Netflix gestreamt.

LESEN SIE WEITER: Der zukünftige Zustand von DC sollte die Arrowverse-Roadmap von CW sein



Tipp Der Redaktion


Wie Path of Exile: Ultimatum Risikobereitschaft belohnt

Videospiele


Wie Path of Exile: Ultimatum Risikobereitschaft belohnt

In einem Preview-Event präsentierte Grinding Gear Games Path of Exile: Ultimatum, die neueste Erweiterung, die Exiles belohnt, die bereit sind, alles zu riskieren.

Weiterlesen
Alles, was zu Peacock Juni 2021 kommt

Filme


Alles, was zu Peacock Juni 2021 kommt

Die Matrix-Trilogie, Fast Five, Dr. Seuss' The Cat in the Hat, The Hurt Locker, WWE-Inhalte und mehr bilden das Juni-Lineup von Peacock an Filmen und Shows.

Weiterlesen