World's End Harem: Die Kontroverse hinter dem kommenden NSFW-Anime

Vor kurzem, Shueisha hat angekündigt diese LINKs Harem am Ende der Welt wird 2021 einen TV-Anime erhalten. Die Serie ist ein beliebter Science-Fiction-Manga, der von Kotaro Shono illustriert und in der Serie veröffentlicht wurde Shonen-Sprung + digitales Magazin und Junger Sprung! App. Der Manga spielt in einer dystopischen Zukunft und erzählt die Geschichte von Mizuhara Reito, einem jungen Mann, der in eine Welt erwacht, in der die „Mann-Killer-Virus“ hat 99,9% der männlichen Weltbevölkerung ausgerottet. Reito wird als Mann wie eine gottähnliche Figur behandelt und hat die Aufgabe, die Welt buchstäblich neu zu bevölkern. Alles in allem eine verrückte Prämisse, die seit dem grünen Licht des TV-Anime des Mangas zu Kontroversen geführt hat.



Nach der Ankündigung begannen die Leute, sich mit dem Inhalt von zu befassen Harem am Ende der Welt und kritisieren Pläne, diese möglicherweise pornografische Serie zu einer Anime-Fernsehen . Ein kurzer Blick auf nur die ersten Kapitel zeigt eine sehr explizite NSFW-Serie, die ihrer absurden Prämisse entspricht. Angesichts dessen scheint es schwer vorstellbar, dass Zensur im Fernsehen kein Thema sein wird. Für Mainstream-Anime gibt es Einschränkungen in Bezug auf sexuelle Inhalte. Serien wie Harem am Ende der Welt Gefahr, in Vergessenheit zu geraten. Es gibt auch Kontroversen im Zusammenhang mit der Förderung solcher Inhalte auf einer Mainstream-Plattform. Die meisten Leute würden es nicht beschriften Harem am Ende der Welt als vollwertiges Hentai, aber es kommt sicherlich nahe.





Das Harem-Genre ist seit langem umstritten. Die Kritik reicht von trashig und repetitiv bis hin zu verdammenswert und frauenfeindlich. Harem am Ende der Welt tut dieser Kritik nicht viel entgegen, aber es hat eine täuschende Tiefe. Tatsächlich besteht der ganze Deal des Protagonisten darin, dass er sich weigert, die vielen Frauen, die ihm vorgeworfen werden, auszunutzen. Anstatt den Harem zu umarmen, schiebt er ihn weg und hält nach seinem Jugendfreund Ausschau. Leider wurde diese Freundin vor drei Jahren vermisst und der Protagonist muss der Versuchung widerstehen, bis er sie findet.



Im weiteren Verlauf des Mangas wird es zunehmend psychologisch und erforscht die dystopischen Auswirkungen einer rein weiblichen Zukunft, anstatt sie einfach als männliches Paradies zu verherrlichen. Das ändert aber nichts daran, dass der Großteil der Anziehungskraft des Mangas natürlich im Fanservice liegt. Es gibt einen riesigen Markt für seltsame, erotische Anime, und dies ist eine weitere Serie in diesem Sinne.





VERBUNDEN: One Punch Man: Do-S, der meiste NSFW-Bösewicht der Serie, erklärt



Von Zensur bedroht und wegen seiner erotischen Elemente kritisiert, ist unklar, was daraus wird Harem am Ende der Welt. Ein guter Indikator könnte sein, was bei einer ähnlichen NSFW-Anime-Adaption passiert ist. Anfang 2020 sah Interspezies-Rezensenten Erobern Sie die Anime-Welt im Sturm – ein komödiantischer Ecchi, in dem die Hauptfiguren die Monstermädchen-Eskorten „bewerten“. Interspezies-Rezensenten würde eine ziemliche Kontroverse auslösen. Es gab keine Schläge, wenn es darum ging, einiges sehr explizites Material anzupassen, und dies führte dazu, dass der Anime aus dem Streaming-Dienst von Funimation und mehreren japanischen Sendenetzwerken gezogen wurde. Anscheinend haben Sender und Verleiher keine Notiz darüber bekommen, wie unzüchtig Interspezies-Rezensenten war wirklich. Die Situation war eine noch nie dagewesene, aber es ist erst kürzlich passiert, und die Leute spekulieren bereits, dass etwas Ähnliches passieren könnte Harem am Ende der Welt.

Bevor es gezogen wurde, Interspezies-Rezensenten behandelte seine Zensurprobleme in einem komödiantischen Geist, was für die alberne, cartoonartige Show gut funktionierte. Harem am Ende der Welt ist ernster und hat einen anderen Kunststil, also bleibt abzuwarten, was mit dem kommenden Anime passiert. Es könnte den Manga so optimieren, dass er weniger explizit ist, oder sein Schicksal akzeptieren, dass es in der Zensur eingeseift wird. Auf der hellen Seite für Fans, Interspezies-Rezensenten sprunghaft an Popularität nach seiner Kontroverse. Wenn Harem am Ende der Welt wird auch als zu unanständig für das Fernsehen angesehen, es könnte sich tatsächlich als ein Segen für die Bekanntheit des Anime erweisen.

WEITER LESEN: Toaster Dude ist Webtoons Antwort auf One-Punch Man



Tipp Der Redaktion


Hunter X Hunter: 10 Dinge, die über Meruem keinen Sinn machen

Listen


Hunter X Hunter: 10 Dinge, die über Meruem keinen Sinn machen

Meruem ist der Bösewicht des Chimera Arc in Hunter X Hunter. Obwohl er ein großartiger Charakter ist, gibt es einige Dinge, die an ihm keinen Sinn ergeben.

Weiterlesen
One Piece: 10 beste Handlungsstränge, Rangliste

Listen


One Piece: 10 beste Handlungsstränge, Rangliste

Hier sind 10 der besten Handlungsstränge aus Eiichiro Odas Hit-Manga- und Anime-Serie Shonen, One Piece.

Weiterlesen