Wu-Tang Clans Method Man Cosplay als X-Mens Bishop

Der Hip-Hop-Künstler Method Man (Clifford Smith Jr.) – vielleicht am besten bekannt für seine Arbeit mit der einflussreichen Rap-Gruppe Wu-Tang-Clan – hat sich kürzlich als einer der X-Men von Marvel Comics erwiesen und teilt Cosplay-Fotos von sich selbst als die futuristische Mutante, die als Bishop bekannt ist.



Die fraglichen Fotos wurden auf der Instagram-Seite von Method Man veröffentlicht. Sie sehen den Rapper in Bishops klassischem Kostüm – komplett mit der sofort erkennbaren Marke „M“ auf seinem Auge – und eine der charakteristischen Laserpistolen des Charakters schwingend. Besonders ein Foto ist besonders intensiv, auf dem Method Mad sich darauf vorbereitet, die Waffe mit herausgestreckter Zunge abzufeuern.





Lucas Bishop wurde von John Byrne und Whilce Portacio geschaffen und erschien erstmals 1991 Unheimliche X-Men #282 – sein erster vollständiger Auftritt wurde als die nachfolgende Ausgabe #283 anerkannt. Bishop, der als 'der letzte X-Man' bezeichnet wird, stammt von der Erde-1191, einer alternativen Zukunft, in der die als Sentinels bekannten Roboter zur Mutantenjagd über Nordamerika herrschen. Der von Omar Sy gespielte Charakter hatte seinen ersten Live-Action-Auftritt im Film von 2014 X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit .





Es ist sicherlich kein Geheimnis, dass Method Man mit der Comic-Kultur ziemlich vertraut ist, wobei sich der Wu-Tang-Clan in seiner Musik auf Charaktere wie Spider-Man und Doctor Doom bezieht. Zusätzlich zu den Wu-Tang-Clan-Songs, die in Marvels Netflix-Shows verwendet werden (nämlich Luke Käfig und Die Verteidiger ), Method Man hatte sogar einen Gastauftritt als er selbst in Luke Käfig Staffel 1 mit einem Original-Rap, der dem gleichnamigen Charakter gewidmet ist. Andere Wu-Tang-Alaune hatten auch eine direktere Rolle in der Netflix-Aufstellung, wobei Ghostface Killah in . auftrat Luke Käfig Staffel 2 und RZA führen Regie bei einer Folge von Eisenfaust Staffel 1.



VERBUNDEN: Wu Tang Clan & The RZA: 10 Kung-Fu-Filme, die ihren Hip-Hop inspiriert haben

ballantine ale alkoholgehalt

Darüber hinaus hat Method Man einige Erfahrung mit Marvel-Comics und ist Co-Autor von 2016 Ghost Rider Weihnachts-Special für Marvels Infinite Comics-Lineup sowie die 'Death'-Geschichte, die im diesjährigen One-Shot-Comic-Buch auf der Grundlage der Marvels Stimmen Podcasts. Apropos Podcasts: Method Man wurde auch angeworben, um den Charakter von Ben Urich in der Hörspieladaption von Kurt Busiek und Alex Ross' Wunder .

(über Twitter@MrNiceGuy18_58 )



Tipp Der Redaktion