Die 10 besten Marvel Arcade-Spiele, Rangliste

Welcher Film Zu Sehen?
 

Da wareneine Anzahl vonMarvel-Videospiele im Laufe der Jahre, einige von ihnen viel erfolgreicher als andere. In den frühen Tagen der Konsolenkriege war es eine großartige Möglichkeit, einen großen Namen für Superhelden-Eigenschaften auf einem System zu haben, um Verkäufe zu erzielen.jedoch, die Hardware auf Heimsystemen nieJa wirklichschien in der Lage zu sein, die Aufregung auf der Comic-Seite zu reproduzieren.






optad_b

Arcade-Automaten waren eine andere Geschichte. Sie hatten im Vergleich zu Heimkonsolen eine höhere Leistung und ermöglichten mehrere Spieler viel einfacher. Die Spielhalle könnte die Geschwindigkeit, den Ton, die Farbe und die Kontrolle von Spielen erhöhen.AlleDies brachte die Comic-Seite auf eine noch nie dagewesene Weise auf die Bildschirme.

10X-Men (1992)

Konamis X-Men Arcade regiert nicht nur ein großartiges Marvel-Spiel, sondern eines der größten Arcade-Spiele aller Zeiten. Darüber hinaus wird es regelmäßig unter den besten Side-Scrolling-Beat 'em Ups aus einer Zeit aufgeführt, die viele gute hervorgebracht hat.



Basierend auf der kurzlebigen Zeichentrickserie Pryde der X-Men , bietet das Spiel die gleiche Liste wie die Pilot-TV-Show. Dazu gehören unerschütterliche Helden wie Cyclops und Wolverine sowie der selten gesehene Dazzler. Es war nicht nur ein großartiges Spiel, sondern das Gehäuse wurde auch in einer satten Version mit zwei Bildschirmen für sechs Spieler geliefert, sodass der gesamte Kader gleichzeitig in einem der großartigen Koop-Spielerlebnisse aller Zeiten gespielt werden konnte.

9Captain America und die Avengers

Ein weiteres fantastisches Beat-em-up der Ära war Captain America und die Avengers von Data East, bekannt für eines der bahnbrechenden Spiele des Genres, Böse Kerle . Das Spiel erlaubte Ihnen, zwischen Cap, Iron Man, Hawkeye und Vision zu wählen. Die Action war aufgeteilt in Plattform-, Kampf- und Shoot 'em Up-Levels.



Das Spiel selbst zeigte Cameos von einem wörtlichen Who-is-Who der Avengers-Charaktere. Powerups könnten dir Hilfe von Wespe und Quicksilver bringen, mit Feinden wie Living Laser, Whirlwind und Sensenmann. Die seitliche Kunst auf dem Schrank hatte einige der auffälligsten Grafiken, die jemals einen Arcade-Automaten schmückten.





Cigar City Pale Ale Bild

8X-Men: Kinder des Atoms

Auf dem Höhepunkt ihrer Arcade-Macht – dank der unergründlich erfolgreichen Straßenkämpfer II - Capcom hatte die Lizenz erhalten, Spiele mit Marvel-Charakteren zu produzieren, und 1993 hatten sie das ausgezeichnete und unterschätzte Beat-em-up entwickelt Der Bestrafer . Aber warumit dem Erfolg von Straßenkämpfer II und andere Kampfspiele, die über Beat-em-Ups im Mittelpunkt standen, beschlossen sie, stattdessen diesen Weg zu gehen X-Men Arcade-Spiel.

Dieses Spiel war Kinder des Atoms .Jeder Darsteller folgte einem ähnlichen Muster wie a Straßenkämpfer Charakter, wobei Zyklopen den Platz von Ryu einnehmen, Koloss für Zangief und so weiter. Dies bedeutete, dass es einige hatteziemlichobskure Charaktere, darunter Spiral und Silver Samurai. Etappenwurden ersetztmiteine Anzahl von X-Men Lokale. Dazu gehörten das Savage Land, der Blackbird Jet und natürlich der Danger Room.





7X-Men vs. Straßenkämpfer

Einmal Kinder des Atoms veröffentlicht worden war, war es nur eine Frage der Zeit, bis es zu einem Crossover von Capcom und Marvel kam. Dies kam zuerst in Form von X-Men vs. Straßenkämpfer , und es war alles, was sich die Fans wünschen konnten.

Die Sprites der Charaktere aus den vorherigen Spielen wurden in das neue Spiel portiert. Zu den neuen Charakteren der X-Men gehörten Rogue, Gambit und Sabretooth. Die verwendeten Stimmen waren die tatsächlichen Schauspieler aus der X-Men Zeichentrickserie.Für die Straßenkämpfer Liste, Charaktere aus Street Fighter Alpha 2 schloss sich dem Kampf an. Um das Spielfeld zu ebnen, wurden die Bewegungen vieler von ihnen auf mutierte Machtniveaus verbessert.

6Der Bestrafer (1993)

Der Bestrafer war Capcoms erster Versuch eines Marvel-Arcade-Spiels, und es war ein voller Erfolg. Es war ein Side-Scrolling-Beat-Em-Up, in dem man als Frank Castle oder Nick Fury spielen konnte. Es blieb dem ursprünglichen Charakter treu, indem es Blut und Gewalt hinzufügte.

wie viele jahreszeit in freitag nacht lichter

VERBINDUNG: The Punisher: 10 Schurken Frank Castle Went Easy On

Bei einer solchen Erfolgsgeschichte hätte man sich vorstellen können, dass der Heimathafen genauso ein Fanliebling ist. Die Hardware war jedoch nicht auf dem neuesten Stand und die Gewalt wurde erheblich abgeschwächt. Dies machte das Spiel zu einem kommerziellen Flop. Aufgrund seiner Knappheit ist es heute eines der seltensten Sega Genesis/Mega Drive-Spiele für Sammler.

5Marvel vs. Capcom: Kampf der Superhelden

Dieses Spiel war der dritte Teil der ' Vs ' Crossover-Serie, in der Marvel nach dem Halbschritt, der war, gegen Capcom-Charaktere antrat Marvel-Superhelden vs. Straßenkämpfer .jedoch, es war nicht mehr auf die beschränkt Straßenkämpfer Universum.Charaktere aus anderen Capcom-Eigenschaften wie Dunkelpirscher , Schreiter , und Mega-Mann jetzt schloss sich dem Kampf an.

Aus dem Marvel-Universum waren die obskuren Dämonen aus den vorherigen Spielen verschwunden. Stattdessen Giftwurde hinzugefügtmit einem der besten Kampfgeister der Ära, zusammen mit War Machine und Gambit.Mit der Einbeziehung von Assistenzcharakteren erstreckte es sich über die Länge beider Universen und war ein Triumph für Fans beider Eigenschaften.

4Spiderman: Das Videospiel (1991)

Segas Spiderman: Das Videospiel Arcade-Titel war averhältnismäßigschönes spiel seit vielen jahren. Dies war, bis die Emulation es ermöglichte, ein neues Publikum zu erreichen, das Retro-Spiele suchte. Es warursprünglichauf Segas System 32 Arcade-Hardware veröffentlicht. Es verfügte über ein atemberaubendes Gehäuse und eine Spielbarkeit für vier Personen. Obwohl es ein großartiges Spiel mit wichtigen Eigenschaften ist, hat es nie einen Konsolenport bekommen.

Es folgt Spider-Man und einem bunt zusammengewürfelten Haufen, darunter Black Cat, Hawkeye und Namor, die die anderen drei spielbaren Charaktere abrunden. Die Prämisse des Spiels ist ein Kampf auf Straßenebene, um den Kingpin und seine Handlanger zu erledigen.jedoch, tauche tief genug in das Spiel ein und du findest eine versteckte Wendung, bei der Doctor Doom die ganze Zeit der wahre Protagonist war.

3Marvel-Superhelden

Marvel Superheroes war eine natürliche Weiterentwicklung nach Kinder des Atoms .Es enthielt Charaktere aus dem weiteren Marvel-Universum undbasierte loseüber die Infinity Gauntlet-Saga. Dies gab ihm einen einzigartigen Dreh für ein Kampfspiel. Durch das Abschließen bestimmter Aufgaben oder Angriffe wurden die Edelsteine ​​​​von Ihrem Gegner freigesetzt. Diese könnten Charaktere während der Eins-gegen-Eins 2D-Schlachten stärken.

Harpune Oktoberfest

VERBINDUNG: Spider-Man: 10 klassische Charaktere, die aufgehört haben, wichtig zu sein

Die Liste umfasste beliebte Charaktere aus früheren Spielen wie Wolverine und Psylocke. Es fügte auch eine Reihe von Fanfavoriten wie Hulk, Spider-Man und Iron Man hinzu. Für die freischaltbaren Boss-Charaktere zwei Despoten in Form von Doctor Doom und Thanoswurden ausgewählt.

zweiMarvel-Superhelden vs. Straßenkämpfer

Als die X-Men an der Reihe waren, fiel es dem Rest des Marvel-Universums zu, es zu übernehmen Straßenkämpfer 's Weltkrieger. Leider war dieses Spiel zu kurz und es fehlte die Dynamik früherer Teile.

Das Straßenkämpfer Seite stellte Schwergewichte wie Ryu, Chun Li und Bison zur Verfügung.jedoch, war das Marvel-Angebot ein wenig glanzlos.Charaktere wie Shuma Gorath und Blackheart nahmen Platz ein, der hätte sein könnenwurde benutzt vonweitere beliebte Charaktere. Auf einem bereits schmalen Kader wären Thor, Iron Man und Storm willkommener gewesen. Es stellt sich die Frage, ob es sich um Lizenzprobleme handelte, die die Verwendung größerer Charaktere verhinderten, Probleme, die offensichtlich ausgebügelt wurden Marvel vs. Capcom .

Blue Moon Weizenbier

1Avengers: Galaktischer Sturm

Zu einer Zeit, als Capcom den Markt für Superhelden-Kampfspiele mit 2D-Grafiken auf Sprite-Basis dominierte, ging Data East einen anderen Weg. Sie nahmen den 3D-gerenderten Look von Killerinstinkt und wendete es auf die Avengers-Liste an.

Basierend auf dem gleichnamigen Comic-Bogen, Galaktischer Sturm , der Kader besteht aus Avengers und Kree Imperial Guard. Dies bedeutete, dass der einzige spielbare Charakter der Fans Captain America war.Seltsam, war das Spiel eines der ersten, das Assist-Charaktere erlaubte. Viele von ihnen waren beliebter als die auf der Hauptliste. Während Crystal und Shatterax die Hauptslots besetzten, waren Iron Man, Thor und Ronan unspielbar.

WEITER: 10 Avengers, die niemals dem Team hätten beitreten sollen



Tipp Der Redaktion


Game Of Thrones: 8 Dinge, die Sie über den Berg nicht wussten

Game Of Thrones: 8 Dinge, Die Sie Über Den Berg Nicht Wussten


Game Of Thrones: 8 Dinge, die Sie über den Berg nicht wussten

Es gibt viele Details über den Berg, mit denen Game of Thrones-Fans möglicherweise nicht vertraut sind.

Weiterlesen
Sword Art Online Alicization: War Of Underworld: 5 Fragen, die in Staffel 2 gelöst werden müssen (& 5 Dinge, die wir sehen wollen .)

Listen


Sword Art Online Alicization: War Of Underworld: 5 Fragen, die in Staffel 2 gelöst werden müssen (& 5 Dinge, die wir sehen wollen .)

Sword Art Online Alicization: War Of Underworld hat viele Fragen, die beantwortet werden müssen, zusammen mit ein paar Dingen, die wir gerne sehen würden.

Weiterlesen