Die 10 besten Lehrer in Hogwarts in Harry Potter, Rangliste

Welcher Film Zu Sehen?
 

Harry Potter lernte viel von seinen Lehrern in Hogwarts und einige von ihnen waren ausgezeichnete Lehrer.






optad_b
Pokémon und ihre realen Gegenstücke
Die 10 besten Lehrer in Hogwarts in Harry Potter, Rangliste

Es ist wichtig, sich an die anhaltenden kontroversen Äußerungen des Schöpfers der Harry-Potter-Reihe zu erinnern. CBR unterstützt die harte Arbeit von Branchenexperten an Objekten, die Fans kennen und lieben, und an der weiteren Welt von Harry Potter, die Fans zu ihrer eigenen gemacht haben. Die fortlaufende Berichterstattung von CBR über Rowling finden Sie hier. (https://www.cbr.com/tag/jk-rowling/)

CBR-VIDEO DES TAGES Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

Harry Potter ist die zeitlose Geschichte des lebenden Jungen Harry James Potter und seiner Reise in die verborgene Welt der Hexen und Zauberer Großbritanniens. Harry ist nicht nur ein Tourist in der Welt der Magie, er ist ein Student, und als er 11 wurde, kam Rubeus Hagrid, um sicherzustellen, dass Harry an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei eingeschrieben wurde.



VERBINDUNG: Das Schicksal jedes Hauptcharakters nach dem Ende von Harry Potter

Hogwarts ist ein bekannter Name als Zauberschule, aber es ist mehr als nur Steinmauern und Lehrbücher. Was diese Schule zum Leben erweckt, ist ihr Lehrer- und Tutorenteam, und Harry hatte viele hervorragende Professoren, die ihm die Wege der Zaubererwelt zeigten. Er hatte zwar einige miese Lehrer, wie Dolores Umbridge und den Betrüger Gilderoy Lockhart, aber er hatte viele hervorragende Lehrer, um das auszugleichen.



Aktualisiert am 15. Februar 2023 von Tom Steel: In den Harry-Potter-Büchern und -Filmen wurden viele Lehrer vorgestellt, von denen einige ihren Job sicherlich besser beherrschten als andere. Mit der jüngsten Veröffentlichung des Videospiels Hogwarts Legacy sind Harry-Potter-Fans in die Zaubererwelt zurückgekehrt, allerdings in einer anderen Zeit. Sie wurden neuen Professoren vorgestellt, von der quirligen Mirabel Garlick bis zum urkomischen Abraham Ronen. Diese Liste wurde aktualisiert, um die besten Lehrer im Original-Harry-Potter-Franchise zu bestätigen und dabei auch Vergleiche mit den Pendants aus Hogwarts Legacy zu berücksichtigen.





10Sybill Trelawney

Divination

Sybill Trelawney unterrichtet Wahrsagen in Harry Potter.

Im Großen und Ganzen schien es so, als ob Harrys Wahrsagungsprofessorin Sybill Trelawney kaum wusste, was sie tat, und eine der schlechtesten Hogwarts-Professoren war. Die meisten ihrer Vorhersagen trafen nicht ein, und als Umbridge sie in Harrys fünftem Jahr unter die Lupe nahm, brach Trelawney einfach zusammen, nachdem man ihr vorwarf, sie sei eine Betrügerin.

mit wem endet zuko

Harry gefiel das Wahrsagen mit diesem Professor nicht, aber auf der positiven Seite machte Trelawney eine genaue Vorhersage, dass Peter Pettigrew seinen Platz an Voldemorts Seite einnehmen würde. Sie war auch diejenige, die vorhersagte, dass weder Voldemort noch Harry überleben könnten, solange der andere lebte. Trelawney bewies letztendlich, dass sie keine völlig inkompetente Hogwarts-Professorin war, dennoch war sie eine völlig andere Lehrerin der Wahrsagerei als Mudiwa Onai Hogwarts-Vermächtnis , der sich als viel professioneller erwies.





9Aurora links

Astronomie

Aurora Sinistra in Harry Potter.

Von Professor Sinistra ist wenig zu sehen Harry Potter Bücher und noch weniger in Filmen, aber es ist immer noch klar, dass sie eine respektable, wenn auch unauffällige Hogwarts-Professorin ist. Ihr Fach ist Astronomie, und Harry hatte keine besonderen Beschwerden über dieses Fach, auch wenn er auch kein persönliches Interesse daran hatte.

Professor Sinistra hat Harry hervorragend alles über das Studium des Himmels beigebracht. Mit Blick auf Sinistras Lehren erzielte Harry in seinem Astronomie-ZAG eine mittelmäßige Note. – und dazu zählt auch die Tatsache, dass er seine Prüfung nicht bestanden hat.

8Hagrid war rot

Pflege magischer Geschöpfe

Hagrid vor seiner Hütte in Harry Potter.

Harrys Ersatzvater, der Halbriese Rubeus Hagrid, wurde in Harrys drittem Jahr mehr als nur ein Wildhüter. Zu diesem Zeitpunkt war Professor Kettleburn im Ruhestand und Hagrid übernahm seinen Platz als Hogwarts-Professor für Pflege magischer Geschöpfe. Es half, dass Hagrid sowohl Erfahrung als auch eine brennende Leidenschaft für das Thema hatte.

VERBINDUNG: Die 10 klügsten magischen Kreaturen in Harry Potter, Rangliste

Hagrid ließ sich oft mitreißen oder wusste nicht, was er wirklich tat. Darüber hinaus war sein Unterricht manchmal gefährlich, was ihn im Vergleich zu anderen unprofessionell und verantwortungslos erscheinen ließ Harry Potter Professoren. Trotzdem hatte Harry in diesem Unterricht Spaß und er genoss die Gelegenheit, noch mehr Zeit mit Hagrid zu verbringen – aber nur, wenn keine Kröter mit dem verfluchten Ende dabei waren. Hagrid hatte nichts mit Bai Howin zu tun Hogwarts-Vermächtnis , der beim Unterrichten einen sichereren und pädagogischeren Ansatz verfolgte.

7Pomona-Spross

Kräuterkunde

Pomona Sprout in Harry Potter.

Professor Pomona Sprout ist die Leiterin des Hufflepuff-Hauses und designierte Professorin für Kräuterkunde, ein Fach, das normalerweise in den Gewächshäusern auf dem Vorgelände von Hogwarts studiert wird. Professor Sprout hinterließ bei Harry keinen großen Eindruck, aber sie war eine faire und freundliche Professorin, die sich auskannte.

zwei xx lager

Professor Sprout war Harry gegenüber auf persönlicher Ebene weitgehend neutral, obwohl sie Harry dabei half, die Welt der magischen Pflanzen und Pilze zu erkunden, was ein bemerkenswert cooles und gruseliges Thema sein kann. Magische Pflanzen können manchmal furchterregend sein, da junge Alraunen oder dornige Ranken darauf aus sein können, Menschen zu erwürgen. Der Kräuterkundeprofessor in Hogwarts-Vermächtnis ist Mirabel Garlick, die genauso exzentrisch ist wie Sprout, aber energischer und enthusiastischer.

6Flitwicks Sohn

Zauber

Filius Flitwick hilft bei Schutzzaubern in Harry Potter.

Professor Filius Flitwick ist der beliebte Lehrer für Zauberkunst. Obwohl er ziemlich streng sein kann, kann er auch entspannt sein und seinen Schülern etwas Spaß bieten, indem er sie manchmal kurz vor den Weihnachtsferien im Unterricht spielen lässt. Seine lustige Seite verblasst im Vergleich zum Zauberkunstprofessor von Hogwarts-Vermächtnis Abraham Ronen jedoch. Ronen fördert die Teilnahme mit unorthodoxeren Lehrmethoden, hilft seinen Schülern dabei jedoch, Zauberkunst zu genießen.

VERBUNDEN: Die 10 besten Zaubersprüche im Hogwarts-Vermächtnis, die Sie zuerst lernen sollten

Flitwick verhielt sich wie Professor Sprout weitgehend neutral gegenüber Harry persönlich, aber hin und wieder trat er für Harry gegen Umbridge und andere Feinde ein. Er leistete auch großartige Arbeit und brachte Harry alles über die weite Welt der Zauberkunst bei, einem wesentlichen Zweig der Magie, was Flitwick letztendlich zu einem der nützlichsten Professoren in Hogwarts machte.

5Alastor Moody (Barty Crouch Jr.)

Verteidigung gegen die dunklen Künste

Barty Crouch als Alastor Moody in Harry Potter.

In Wahrheit war Professor Alastor Moody der Todesser Barty Crouch Jr., während der echte Moody ein ganzes Jahr lang eingesperrt war. Es ist seltsam, dass Dumbledore aus Versehen einen Todesser angeheuert hat, aber trotzdem hat Harry tatsächlich viel von ihm gelernt.

Der falsche Moody war wegen seines praktischen Unterrichtsstils und seiner mangelnden Zurückhaltung beliebt und er demonstrierte sogar die Unverzeihlichen Flüche an übergroßen Spinnen. Er stärkte Harry auch während des Trimagischen Turniers, was Harry sich zu Herzen nahm, obwohl der falsche Moody Harrys Untergang plante. Moodys Gesamtstatus als „guter“ Hogwarts-Professor ist angesichts all dessen, was passiert ist, komplex, aber die Schüler haben trotzdem von ihm gelernt.

schwarzes Uhrenbier

4Horace Slughorn

Zaubertränke

Horace Slughorn aus den Harry-Potter-Filmen spricht, während er ein Zaubertrankfläschchen in der Hand hält.

Harry erlebte einen Schock, als Professor Horace Slughorn eingestellt wurde, um nicht Verteidigung gegen die dunklen Künste, sondern Zaubertränke zu unterrichten, ein Fach, das er in jungen Jahren einmal unterrichtet hatte. Slughorn kennt sich sehr gut mit Zaubertränken aus, aber im Gegensatz zu Snape und Hogwarts-Vermächtnis Er ist Sharp, er hat eine warme, väterliche Ausstrahlung.

Slughorn hat großartige Arbeit geleistet und ihm sein U.E.W.T. beigebracht. Den Schülern lernte man, wie man fortgeschrittene Zaubertränke braut, und seine ständige Ermutigung und seine fröhliche Art waren ebenfalls hilfreich. Allerdings musste Harry mehr als nur Zaubertränke von Slughorn lernen. Er musste auch Slughorns Erinnerungen an seinen ehemaligen Schüler Tom Riddle Jr. sehen.

3Severus Snape

Zaubertränke und Verteidigung gegen die dunklen Künste

Severus Snape spricht in Harry Potter einen Zauber.

Auf persönlicher Ebene hat Professor Severus Snape Harry als Lehrer aufgrund seiner ständigen Beschimpfungen, unfairen Praktiken und seiner eindeutigen Bevorzugung von Draco Malfoy und den Slytherins völlig im Stich gelassen. Als Lehrer hat Snape tatsächlich großartige Arbeit geleistet, und dank ihm erreichte Harry in seiner Zaubertränke-ZAG, der zweithöchsten Note, eine Eins. Anschließend unterrichtete Snape Harry ein Jahr lang Verteidigung gegen die dunklen Künste.

Wie Harry wusste Snape, dass die Schüler sich der Realität der dunklen Magie stellen und sie ernst nehmen mussten, anstatt sich davor zu verstecken. Snape war fast wie Harry und bildete seine Schüler zu erfahrenen Duellanten gegen die Todesser aus. Zwischen Snape und den beiden lassen sich Ähnlichkeiten feststellen Hogwarts-Vermächtnis Professoren, die auch seine Fächer lehrten. Der Zaubertränkelehrer Aesop Sharp ist streng und von einer tragischen Vergangenheit geprägt, während Dinah Hercat ebenso fesselnd und fähig ist wie Snape.

2Minerva McGonagall

Verklärung

Minerva McGonagall unterrichtet eine Klasse mit einem Globus und einer Tafel hinter sich

Professorin Minerva McGonagall ist die Leiterin des mutigen Hauses Gryffindor und unterrichtet Verwandlung mit jahrzehntelanger Erfahrung. McGonagall mag streng und anspruchsvoll sein, aber sie kümmert sich sehr um ihre Schüler und ermutigt sie alle, sich im Unterricht anstrengen.

VERBINDUNG: 10 Gründe, warum Dumbledore in der Harry-Potter-Serie Gryffindor gegenüber voreingenommen war

Dank Professor McGonagall ist Harry hervorragend in Verwandlung, konnte Wasser aus dem Nichts beschwören und erhielt in seiner Verwandlungs-ZAG ein E. Zeitweise fungierte McGonagall als harte Mutterfigur, was genau das war, was Harry brauchte. Hogwarts-Vermächtnis hat seitdem Matilda Weasley vorgestellt, die viele Vergleiche mit McGonagall zieht – von ihrer Rolle als stellvertretende Schulleiterin und Hogwarts-Professorin für Verwandlung bis hin zu ihrer strengen, aber dennoch tröstenden und gutherzigen Art.

1Ruder Lupin

Verteidigung gegen die dunklen Künste

Remus Lupin trägt in „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ einen zerfetzten Anzug

Professor Remus Lupin etablierte sich schnell als Hogwarts‘ bester und beliebtester Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste der letzten Zeit, da er ein praktischer Lehrer wie der falsche Moody war. Er zeigte seinen Schülern, wie man gruseligen Monstern wie Boggarts und Grindylows gegenübertritt.

Alkoholgehalt von Mickeys

Darüber hinaus brachte Lupin Harry bei, wie man einen richtigen Patronus heraufbeschwört – Magie, die Harry mehr als einmal das Leben rettete. Später schloss sich Lupin dem reformierten Orden des Phönix an, um im Kampf gegen Lord Voldemort zu helfen und eine friedliche Zukunft für alle zu sichern.

NÄCHSTER: 10 Dinge, die Kritiker über das Vermächtnis von Hogwarts sagen



Tipp Der Redaktion


My Little Pony: Prinzessin Twilight Sparkle

Comics


My Little Pony: Prinzessin Twilight Sparkle

Die gefeierte Zeichentrickserie kommt in die Bücherregale! My Little Pony von IDW Publishing: Princess Twilight Sparkle.

Weiterlesen
Sieben Todsünden KÖNNEN weltweit der beliebteste Anime von Netflix sein

Anime-Nachrichten


Sieben Todsünden KÖNNEN weltweit der beliebteste Anime von Netflix sein

Während Seven Deadly Sins die weltweiten Zuschauerstatistiken von Netflix zu dominieren scheint, können die Ergebnisse verzerrt sein.

Weiterlesen