Die 10 größten Änderungen an Broly im neuen Dragon Ball Super Movie

Amerikanische Fans der Dragon Ball Franchise freute sich zu erfahren, dass das Jahr 2019 mit der Veröffentlichung von Funimation auf spektakuläre Weise beginnen würde Dragon Ball Super: Broly wieder am 16. Januar. Ein erstaunliches Eröffnungswochenende mit über 21 Millionen US-Dollar an inländischen Ticketverkäufen überraschte fast alle außerhalb von DBZ Fans, aber noch beeindruckender ist die weltweite Gesamtsumme mit der Filmeröffnung in 18 internationalen Märkten im Dezember 2018 von fast 102 Millionen US-Dollar mit steigender Tendenz. Nicht zu schäbig für eine Kino-Anime-Veröffentlichung.



Mickey's Fine Malt Liquor abv

VERBINDUNG: 10 Dinge, die Fans in Dragon Ball Super verpasst haben: Broly



script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js?client=ca-pub-7681178746901691" crossorigin="anonymous">

Während die Zahlen von Personen außerhalb der Zielgruppe des Films gesprochen wurden, sind Fans des Dragon Ball Franchise haben die Ereignisse von . diskutiert Broly und die Auswirkungen, die es nicht nur auf den Charakter hat, sondern auch auf die Serie, die wir kennen und lieben. Da Broly ein so beliebter, aber selten gesehener Charakter ist, hat dieser Film einige der Dinge verändert, die wir einst über den Saiyajin wussten, um ihn mehr in Einklang mit dem zu bringen, was heute mit der Serie passiert Die 10 größten Unterschiede in dieser Version von Broly, dem Charakter.



Achtung: Spoiler für Dragon Ball Super: Broly voraus...



script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js?client=ca-pub-7681178746901691" crossorigin="anonymous">

10Seine Herkunft

Seit 1993 Dragon Ball Z: Broly - Der legendäre Super-Saiyajin , Broly ist als einer der mächtigsten Saiyajins der Galaxis bekannt. Dieses Mal wird uns gezeigt, dass seine Stärke früh erkannt wurde, da König Vegeta bemerkt, wie viel höher seine latenten Fähigkeiten die des Prinzen Vegeta seines eigenen Sohnes bei weitem übertrafen. In diesem Wissen verbannt König Vegeta Broly auf einen abgelegenen Planeten ohne intelligentes Leben unter dem Deckmantel seiner latenten Fähigkeit, eine Bedrohung für Planet Vegeta und die Saiyajins zu sein. Brolys Vater Paragus stiehlt eine Schote und folgt seinem Sohn, um ihn mit Rache im Kopf aufzuziehen.



9Seine neue Platzierung in der Dragon Ball Timeline

Wer den Film gesehen hat, erkennt sofort einen Unterschied zu difference Dragon Ball Z: Broly - Der legendäre Super-Saiyajin . Während der ursprüngliche Broly-Film nicht offiziell kanonisch war, Dragon Ball Super: Broly findet direkt nach dem Arc von 'The Tournament of Power' statt Dragonball Super . Wenn wir dies früh erkennen, wissen wir, dass uns ein ganz neuer Genuss bevorsteht.

8Broly vs. Goku

Während Dragon Ball Z: Broly - Der legendäre Super-Saiyajin , erfuhren wir, dass Broly Goku hasste, weil Goku ständig weinte, als sie Kinder waren. Seine Schreie und Schreie würden Baby Broly letztendlich in den Wahnsinn treiben und er vergaß nie seine Abneigung gegen seinen Mitsaiyajin. In diesem Film hat Broly keinen tiefen Hass auf Goku, aber er wurde aufgrund der Umstände seiner Verbannung aus Rache erzogen, also führt ihn seine Wut dazu, zu versuchen, unseren Helden zu zerstören.

7Broly vs. Vegeta

Aufgrund der Entscheidung von König Vegeta, Broly zu verbannen, muss sich Vegeta nun mit den Folgen auseinandersetzen, da Broly erwachsen ist und sein Machtpotential erreicht. nicht wie Dragon Ball Z: Broly - Der legendäre Super-Saiyajin wo Vegeta Feigheit zeigt, wenn er die Legende von Broly kennt, zögert diese Version von Vegeta nicht, seinen mächtigen Feind zu bekämpfen und liefert sogar eine ganze Weile einen guten Kampf. Obwohl es letztendlich nicht genug ist, ist es eine willkommene Abwechslung zum Original.

genny light abv

6Seine Beziehung zu seinem Vater

Eine große Ähnlichkeit zwischen diesem und dem Originalfilm ist die Art und Weise, wie Paragus Broly aufzieht. Ein großer Unterschied ist die Liebe und Bewunderung, die Broly diesmal für seinen Vater empfindet. Während Paragus letztendlich wie im ersten Film in den sauren Apfel beißt, geschieht dies diesmal nicht in den Händen seines Sohnes.

geiles Holzbier

Verbunden: Dragon Ball: 20 Dinge, die über Broly keinen Sinn machen

Stattdessen tötet ihn Frieza, um die vollen Fähigkeiten von Broly zu nutzen.

5Seine Quelle der Wut

Der Originalfilm erklärte nicht viel über die Geschichte von Brolys Kräften oder warum er sie hat, außer der Tatsache, dass er der legendäre Super-Saiyajin war. Dragon Ball Super: Broly taucht tief ein und erklärt, dass Paragus zwar Brolys Schwanz aufgrund seiner unkontrollierbaren Wut und Macht in seiner Form des Großen Affen entfernen musste, der mächtige Krieger jedoch immer noch in der Lage ist, diese Fähigkeiten zu nutzen, wenn er wütender wird. Fügen Sie dies der Tatsache hinzu, dass sein Vater ihn aus Hass auf diejenigen erzogen hat, die sie verbannten, und diese Gründe ermöglichen es ihm, höhere Machtebenen als andere Saiyajins zu erreichen, einschließlich unserer Lieblingshelden.

4Seine Empathie

Gohan hat eine Schlange während Dragon Ball Z: Broly - Der legendäre Super-Saiyajin das verkörpert genau, was der Bösewicht ist: 'Er ist... er ist das pure Böse.' Dieses Mal ist Broly jedoch nicht das reine Böse. Er hat nicht nur Freunde in Cheelai, Lemo und der Kreatur aus Vampa, Ba, er kämpft auch nicht gerne, egal wie gut er darin ist. Anstatt ein böser Bösewicht zu sein, ist er einfach ein Bösewicht aufgrund seiner Situation, seines Kampfes um das Überleben auf einem mittellosen Planeten und der Art und Weise, wie er von seinem Vater erzogen wurde. Während des gesamten Films können wir die weichere Seite von Broly bei mehreren Gelegenheiten durchscheinen sehen.

3Broly vs. Gogeta

Da Broly sich aufgrund seiner Anpassungsfähigkeit und scheinbar unbegrenzten Kraftressourcen als eine Kraft erweist, die sowohl von Vegeta als auch von Goku allein nicht aufzuhalten ist, sind unsere Helden gezwungen, mit dem Metamoran Fusion Dance zu einer Einheit zu verschmelzen.

VERBINDUNG: VIDEO: Wird Vegeta Goku jemals übertreffen?

alchemist brauerei fokaler banger

Dies gibt den Helden nicht nur genug Kraft, um es mit dem mächtigen Broly aufzunehmen, sondern gibt uns auch einen Neuanfang für den verschmolzenen Charakter von Gogeta, den die Fans in der Vergangenheit gesehen haben.

zweiSein Schicksal

Während des Originalfilms wird Broly schließlich von Goku besiegt und zerstört, aber dieses Mal wird er verschont, da seine Freunde Cheelai und Lemo die Dragon Balls zusammentreiben und sein Leben retten, indem sie sich wünschen, dass er zurück zum Planet Vampa geschickt wird, als klar wurde, dass er konnte sich nicht gegen Gogeta durchsetzen. Aufgrund seiner angeborenen Güte kann Broly trotz seiner Neigung zur Gewalt die Erde verlassen, sich beruhigen und eine echte Zukunft haben.

1Seine Zukunft in der Serie

Goku, immer einer, der sich selbst herausfordert und stärker werden möchte, taucht auf dem Planeten Vampa auf, um Broly Senzu Beans zu geben, um ihm zu helfen, zu heilen. Er sagt, was wir den ganzen Film über gesehen haben und sagt Broly, dass er weiß, dass er ein guter Mann ist, und bittet ihn, zurückkehren zu dürfen, um mit dem mächtigen Saiyajin zu trainieren. Dieser Film versucht Broly in den Kanon zu bringen und Funimation zu erlauben, ihn zusammen mit dem Rest der Z Fighters zu benutzen. Es sieht so aus, als ob diese neue Version von Broly eine ganze Zukunft vor sich hat, besonders wenn man bedenkt, wie erfolgreich dieser Film an den Kinokassen war!

WEITER: Dragon Ball Super: Broly ist der beste Dragon Ball-Film aller Zeiten



Tipp Der Redaktion


My Hero Academia: Die 10 besten Episoden laut IMDb

Listen


My Hero Academia: Die 10 besten Episoden laut IMDb

Auf IMDb haben viele Fans die einzelnen Episoden von My Hero Academia (65 zum Zeitpunkt dieses Schreibens) bewertet, und einige haben sich bisher als klare Favoriten erwiesen.

Weiterlesen
'Once Upon a Time' besetzt Anna und Kristoff aus 'Frozen'

Fernseher


'Once Upon a Time' besetzt Anna und Kristoff aus 'Frozen'

ABCs Once Upon a Time hat die Newcomerin Elizabeth Lail als Frozens Anna und den griechischen Star Scott Michael Foster als ihren Freund Kristoff hinzugefügt.

Weiterlesen