10 teuerste Yu-Gi-Oh! Karten von 2020 (und wofür sie verkauft wurden)

Das Yu-Gi-Oh! Franchise ist bekannt für seine spannende Schlachten und einzigartige Karten . Allein das Kartenspiel unterhält Fans der Serie seit mehr als 20 Jahren. Viele Sammelkarten und unvergessliche Karten wurden überall veröffentlicht Yu-Gi-Ohs! Lebensdauer, mit einigen exorbitanten Preisen auf dem öffentlichen Auktionsmarkt.



Obwohl Yu-Gi-Oh! wurde kurz darauf freigelassen Pokémon , die beiden haben unbestreitbar Gemeinsamkeiten. Vielleicht keine offensichtlicher als die unglaublichen Preise einiger Sammelkarten im Franchise. Einige Karten sind zweifellos mehr wert als andere, obwohl der Geldwert hinter einigen dieser Einträge selbst die eifrigsten überraschen wird Yu-Gi-Oh! Kartensammler bzw.





10Gaia, die wilde Ritterin (0)

Das Gaia die wilde Ritterin Karte war in der ersten Western-Version enthalten Yu-Gi-Oh! Deck, das Legende des blauäugigen weißen Drachen , wurde 2002 eingeführt. Seit ihrer Veröffentlichung hat die Karte bemerkenswerte Popularität erlangt und ihren Verkaufspreis erheblich erhöht.



Die Karte wird als Archetyp der Karte „Kriegermonster“ kategorisiert und ermöglicht es den Spielern, Gaia ohne Tribute zu beschwören. Yugi unvergesslich habe die Karte als Tribut im Original-Anime verwendet um 'Gaia Knight' zu aktivieren. Die seltene Karte vor kurzem für beeindruckende AU $ 850 verkauft liegt bei etwa 650 US-Dollar.





Labatt Licht abv

9Dunkles Magiermädchen (1.300 $)

Im Jahr 2003 veröffentlichte Konami a Macht des Magiers Booster-Pack, das zwei zuvor veröffentlichte japanische Sets enthielt; Advent der Union und Champion der Schwarzen Magie . Das Booster-Deck hatte einige besonders seltene Karten, einschließlich des Monstertyps Dunkles Magiermädchen .



VERBUNDEN: Yu-Gi-Oh! 5 Duellmonster, von denen wir wünschen, dass sie existieren (und 5, die wir glücklich sind, dass es sie nicht gibt)

Der auf der Karte abgebildete Magier-Charakter ist nach seinem Debüt zu einem Liebling der Fans geworden, was zweifellos den Gesamtwert der Karte erhöht. Vor diesem Hintergrund sollte es nicht überraschen, dass eine Kopie Kürzlich für 1.300 US-Dollar bei einer öffentlichen Auktion verkauft .

8Amatsu-Okami der Göttlichen Gipfel ($ 1.400)

Dieser Lichttyp Karte wurde als Preis während der 2018 Yu-Gi-Oh! Weltmeisterschaft, die in Japan stattfanden. Ist nicht nur Amatsu-Okami von den Göttlichen Gipfeln sehr begehrt, aber es hat auch eine beeindruckende Angriffskraft von 3.000, was es zu einer beeindruckenden Ergänzung für jedes Deck macht.

Ein neuwertiges Exemplar der Karte vor kurzem für knapp über 1.400 US-Dollar verkauft sold und wird derzeit auf satte 1.390 US-Dollar geschätzt. Bedenkt man jedoch, dass es nur an Turnierteilnehmer vergeben wurde, ist sein Wert verständlich.

7Japanischer blauäugiger weißer Drache (2.500 $)

Fans der Yu-Gi-Oh! Anime ist zweifellos vertraut mit der Blaue Augen weißer Drache Karte. Die Karte ist nicht nur im wirklichen Leben selten, sondern auch Auch im Anime heiß begehrt . Blaue Augen weißer Drache ist so erkennbar, dass das Original Yu-Gi-Oh! Booster Pack wurde ihm zu Ehren benannt.

schlechtes Elfenbier

Es ist erwähnenswert, dass es eine japanische und eine englische Version der Karte gibt, die beide einen außergewöhnlichen Wert haben. Eine neuwertige Kopie der japanischen Karte vor kurzem für unglaubliche 2.500 $ verkauft .

6Verwandlungsglas (.150)

Oberflächlich betrachtet scheint das Morphing Jar eine normale, bescheidene Karte zu sein; sein Wert hat sich jedoch im Laufe der Zeit merklich erhöht. Erstmals eingeführt im Jahr 2002 von der Turnierpaket: 2. Saison , die unscheinbare Monsterkarte hat überraschend hilfreiche Attribute.

VERBINDUNG: Yu-Gi-Oh: 10 beste Episoden von Battle City, laut IMDb

Wenn die Karte während eines Spiels aktiviert wird, legen beide Spieler ihre Karten ab und ziehen fünf neue Karten, eine ausgezeichnete Strategie zur Not. Obwohl es mehrere Ausgaben und Nachdrucke der Karte gab, eine neuwertige Erstausgabe, die kürzlich für 3.150 US-Dollar verkauft wurde .

5Minerva die Erhabene Lichtverpflichtete (.700)

Eine weitere Preiskarte für Turniersieger, Minerva das Erhabene Lichtschwert, ist einer der wenigen holographischen Einträge auf der Liste. Im Jahr 2015 veranstaltete Japan a Weltmeisterschaft Turnier und zeichnete glückliche Teilnehmer mit dieser ästhetisch ansprechenden und ungewöhnlichen Karte aus.

Neben ihrer Seltenheit ist die Karte auch durch ihr beeindruckend kunstvolles Design einzigartig. Wie andere Karten auf der Liste, Minerva hat Nachdrucke, insbesondere weniger wertvoll. Jedoch a Die Ausgabe der Meisterschaftsserie wurde kürzlich für 3.700 US-Dollar verkauft .

4Drache des dunklen Endes (7.500 $)

Yu-Gi-Oh! hat keinen Mangel an seltenen Drachenkarten und Drache des dunklen Endes ist keine Ausnahme. Diese Karte ist etwas neuer als einige der anderen Einträge, die erstmals 2012 im Rahmen der Ra Gelb Mega Pack.

VERBINDUNG: Yu-Gi-Oh!: 10 Dinge, die für das amerikanische Publikum geändert wurden

Es wird als 'Super Rare' eingestuft, mit einer geringen Chance von 1/11, die Karte zu erhalten (pro Packung). Zuletzt, eine Kopie der Karte, die bei einer öffentlichen Auktion für 7.500 US-Dollar verkauft wurde . Noch bemerkenswerter ist jedoch, dass das Exemplar nicht einmal mit dem vollen PSA-10-Neuzustand bewertet wurde.

3Shrink Ultra Rare Limited Edition (.000)

Ähnlich wie Verwandelndes Glas Karte ist die Shrink-Karte täuschend bescheiden. Während seiner gesamten Veröffentlichung hat es jedoch eine deutliche Wertsteigerung erfahren. Davon abgesehen sind die Ausgabe und der Druck der Schrumpfen Karte kann ihren Gesamtwert dramatisch beeinflussen.

VERBUNDEN: Yu-Gi-Oh: 10 schlechteste Episoden von Battle City, laut IMDb

Mind Haze Bier

Die wertvollste Ausgabe ist die 'Ultra Rare' Promo-Edition der Shonen-Sprung-Meisterschaft . Im Dezember 2020, ein Exemplar in limitierter Auflage wurde für 6.800 GBP verkauft das sind rund 9.318,04 US-Dollar.

zweiCyber-Stein (30.000 $)

Das Cyber-Stein Karte ist ein etwas undurchsichtiger Eintrag im Franchise; es ist aber auch aktuell eines der wertvollsten Yu-Gi-Oh! c ards auf dem Markt. Wie Schrumpfen Karte gibt es mehrere verschiedene Cyber-Stein-Versionen , alle mit unterschiedlichem Wert.

Wie Schrumpfen Karte, die Shonen-Sprung-Meisterschaft Auflage aus dem Jahr 2004 ist die begehrteste Iteration der Cyber-Stein Karte. Eine mit PSA 10 Mint bewertete Kopie der Karte wurde kürzlich im November 2020 für unglaubliche 30.000 US-Dollar verkauft.

1Blauäugiger weißer Drache 1. Auflage (32.000 $)

Angesichts der ikonischen Blauäugiger weißer Drache Popularität in beiden Yu-Gi-Oh! Kartenspiel und Anime, ist es keine Überraschung, dass es eine der wertvollsten Karten im gesamten Franchise ist. Der englische Erstausgabedruck ist selten und kostet mehr als die meisten Autos.

Kürzlich ein Exemplar der 1. Auflage von 2002 bei einer öffentlichen Auktion für unglaubliche 32.000 US-Dollar verkauft . Das verkaufte Exemplar war knapp unter dem PSA-10-Mint-Rating, was auf die schwer fassbare 'Minze' hinweist Blaue Augen weißer Drache ist noch mehr wert.

WEITER: Yu-Gi-Oh! 10 Duelle, die Yugi nur wegen des Herzens der Karten gewonnen hat



Tipp Der Redaktion