Vor Falcon und Winter Soldier stellte The Incredible Hulk Sam Wilsons ANDEREN Neffen vor

Welcher Film Zu Sehen?
 

Viele der emotionalen Beats von Disney+ Der Falke und der Wintersoldat zeigte Sams (Anthony Mackie) Schwester Sarah (Adepero Oduye) und ihre Söhne Cass (Chase River McGhee) und AJ (Aaron Haynes). Seine Neffen wurden für die Show geschaffen (obwohl Sarah in den Comics einen Sohn namens Jody Casper hatte), aber sie boten Sam einen sehr echten Anker. Er und seine Neffen standen sich offensichtlich nahe, und diese Beziehung trieb definitiv seinen Wunsch an, das Richtige zu tun.






optad_b

Sam hatte jedoch einen anderen Neffen in den Comics: James 'Jim' Wilson. Im Gegensatz zu Cass und AJ war Jim während seiner Auftritte erwachsen und seine Beziehung zu Sam wurde nicht wirklich auf der Seite gezeigt; er wurde 1970 eingeführt, aber seine Beziehung zu Sam wurde erst 1979 erwähnt. Stattdessen war er eine Nebenfigur des Hulk.

Passend dazu hat einer der Studenten der Culver University, die 2008 auftraten Der unglaubliche Hulk hieß Wilson, wahrscheinlich in Anlehnung an Jim. Wilson (P.J. Kerr) war einer der Studenten, die gesehen haben, wie der Hulk (Edward Norton) gegen General Ross (William Hurt) und seine Armee kämpfte. Er wurde dann für die Nachrichten interviewt, wo er die monströse grüne Figur als Hulk beschrieb – und den Helden versehentlich taufte.



Es ist unklar, ob diese Iteration von Jim Wilson mit Sam Wilson verwandt ist (zumal Sam erst 2014 im Marvel Cinematic Universe auftrat). Sarah ist Sams einziges bekanntes Geschwister in der MCU – wenn es andere Wilson-Geschwister gab, wurden sie nicht erwähnt Falke und Wintersoldat . Angesichts ihres Alters (da Sam 1978 geboren wurde und sie seine jüngere Schwester ist, ist sie vermutlich Anfang 40 während Falke und Wintersoldat ), auf keinen Fall hätte sie 2008 einen Sohn im College-Alter haben können. Es scheint wahrscheinlicher, dass Jim Wilson von der MCU Sams Cousin oder so ähnlich sein könnte.

VERBINDUNG: Falke und Wintersoldat: Karli und andere weibliche Schurken verdienen die Behandlung von Ghost



In den Comics war Jim der entfremdete Sohn eines Ministers namens Gideon Wilson. Mit fünfzehn brach er die Schule ab, sehr zum Leidwesen seines konservativen Vaters, und landete in einem verlassenen Mietshaus, in dem der Hulk schließlich Zuflucht suchte. Sie entwickelten eine Bindung, die eng genug war, um Jim dazu zu bringen, den Hulk in einer Krise niederzureden. Er erfuhr nicht wirklich, dass Sam sein Onkel war, bis er dem Hulk half, Captain America, den Falken und Marvel Man in einem Kampf zu unterstützen.





Einige Zeit später infizierte sich Jim mit HIV. Er arbeitete weiterhin als Verbündeter des Hulk, des Falcon und anderer Avengers, nahm aber auch eine Stelle als Leiter einer Klinik für AIDS-Patienten an und wurde ein sozialer Aktivist. Nachdem Jim von Demonstranten angegriffen worden war, die darauf bestanden, dass ein HIV-positives Kind nicht in eine öffentliche Schule darf, war Jim dem Tod gefährlich nahe. Er bat Bruce um eine Bluttransfusion, in der Hoffnung, dass die Gammastrahlung in Bruces Blut ihm helfen könnte, wie es Bruces Cousine Jen/She-Hulk getan hatte, aber Bruce weigerte sich, aus Angst, Jim könnte dadurch zu einem Monster werden. Nach Jims Tod spendete Bruce einen beträchtlichen Geldbetrag an Jims Klinik.

Unter der Regie von Kari Skogland sind in The Falcon and the Winter Soldier Anthony Mackie, Sebastian Stan, Emily VanCamp, Wyatt Russell, Erin Kellyman, Noah Mills, Carl Lumbly und Daniel Brühl zu sehen. Die Serie ist auf Disney+ verfügbar.





LESEN SIE WEITER: Falcon und Winter Soldier Star beschreibt, was sie zu Sarah Wilson hinzog



Tipp Der Redaktion


Batman: The Long Halloween, Teil 2 legt Veröffentlichungsdatum fest, debütiert Box Art

Filme


Batman: The Long Halloween, Teil 2 legt Veröffentlichungsdatum fest, debütiert Box Art

DC und Warner Bros. enthüllen das Erscheinungsdatum, die Box-Art und eine Liste der Bonus-Features für Batman: The Long Halloween, Part Two, mit Jensen Ackles in der Hauptrolle.

Weiterlesen
Der letzte von uns Teil II wurde möglicherweise in einigen Ländern verboten

Videospiele


Der letzte von uns Teil II wurde möglicherweise in einigen Ländern verboten

Sonys The Last of Us Part II wurde Berichten zufolge in bestimmten Ländern verboten und ist im Nahen Osten möglicherweise nicht erhältlich.

Weiterlesen