Die 10 bemerkenswertesten Charaktere, die Wolverine getötet hat

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wolverine ist ein komplexer Superheld. Er ist ein Held, per Definition des Wortes. Wolverine diente als Mitglied von The X-Men, Avengers und sogar den Fantastic Four in Marvel Comics. Obwohl er ein Held ist, ist er jedoch mehr Punisher als Captain America und hat Blut aus seiner Zeit in Marvel Comics an seinen Händen.






optad_b

Nur wenige Mainstream-Superhelden töten so viel wie Wolverine, und selbst in den X-Men-Filmen tötet Logan ohne viel Nachdenken und schlitzt seine Krallen durch jeden und jeden auf, der ihn oder die Kinder in Professor Xaviers Schule für begabte Kinder bedroht.

10Totes Schwimmbad

Wolverine tötete einen der beliebtesten Charaktere, die Fox-Filme jemals aus dem Marvel-Universum eingeführt haben. Wolverine hat Deadpool getötet. Beeindruckend ist, dass dies, so sehr die Fans Deadpool lieben, fast ein Gnadenmord war, weil die Fans diese Version des Charakters hassten.



Der Tod kam X-Men Origins: Wolverine und dies war nicht der Merc mit dem Mund, sondern eine neue Waffe, deren Mund vollständig eliminiert wurde. Wolverine und Sabretooth kämpften gegen ihn und schlugen ihm den Kopf ab.

9Mariko Yashida

Der Tod von Mariko Yashida war für Wolverine ein tragischer. Es gab nur sehr wenige Male, in denen Logan Frieden in seinem Leben fand, aber er glaubte, ihn an der Seite seiner schönen Braut Mariko gefunden zu haben. Ihr Tod kam durch einen Attentäter Reiko, der Gift von einem Kugelfisch benutzte, um sie auf Befehl von Matsu'o Tsurayaba zu töten.



Dieser Tod würde lang und schmerzhaft sein, und sie bat Logan, sie zu töten, um das zu verhindern, und er tat es. Wolverine war danach am rachsüchtigsten und trennte jedes Jahr an Marikos Todestag einen Teil des Körpers von Matsu'o ab.





8Lady Todesstoß

Der Tod von Lady Deathstrike kam herein X2 . Es sei darauf hingewiesen, dass dieser Charakter wenig mit dem gleichnamigen Marvel Comics-Charakter gemein hat. Diese Version des Charakters ist ein Mutant, der für William Stryker arbeitet und ähnliche verjüngende Kräfte und Adamantium-Klauen wie Wolverine hat. In dem Film besiegte Wolverine sie, indem sie ihr flüssiges Adamantium injizierte und sie schmerzlich tötete.

7Hulk

Während dies in einer alternativen Weltgeschichte stattfindet, hat Wolverine The Hulk getötet. Dies geschieht in der Alter Mann Logan Handlung, und der Hulk hier war ein geistesgestörter Wahnsinniger. Nachdem Superschurken einen Großteil der Vereinigten Staaten übernommen hatten, bekam Hulk die Westküste und gründete mit seiner Cousine She-Hulk seine eigene Familie.





VERBINDUNG: 10 Marvel-Charaktere, die die Old Man Logan-Behandlung benötigen

Die Hulk Gang waren ihre Enkel und waren im Grunde Hinterwäldler, die jeden töteten, den sie wollten, ohne dass sie jemand aufhielt. Das Problem kam, als sie Logans Familie töteten. Logan tötet Hulks Enkel und kämpft dann gegen das große grüne Monster. Hulk tötet und frisst Logan, aber dann verjüngt sich der Mutant in Hulk und reißt sich seinen Weg heraus, um Hulk ein für alle Mal zu töten.

6Omega Rot

Omega Red war ein Serienmörder aus Russland, der ein Cyborg wurde und schließlich einer der produktivsten Schurken von Wolverine war. Er hatte viel mit Wolverine gemeinsam, da seine Rüstung aus Carbonadium bestand, der sowjetischen Version von Adamantium.

Dann absorbierte er das Leben von denen, die er berührte, um selbst am Leben zu bleiben. Die beiden schienen immer zu einem Patt zu kämpfen, aber Wolverine tötete den Bösewicht schließlich mit der Muramasa-Klinge, die den Heilungsfaktor von Omega Red zunichte machte.

5Jean Grau

Einer der am meisten gehassten X-Men-Filme aller Zeiten war X-Men: The Last Stand . Dieser Film hat ein bisschen zu viel gemacht, er brachte die Handlung der Mutantenheilung ein und dann Hinzufügen des Dunklen Phönix Geschichte zu booten. Es gab mehrere Änderungen an der Geschichte, die schlimmste Tötung von Cyclops außerhalb des Bildschirms, wodurch seine Beziehung zu Jean Grey aus dem Finale gestrichen wurde. Stattdessen hatte der Film Wolverine dazu gebracht, Jean in einer Art Gnadenmord zu töten, um die Terrorherrschaft des Dunklen Phönix zu stoppen.

4Dächer

Wolverine hatte einen Sohn, und dieser Junge wuchs auf, um seinen Vater zu hassen. Daken war jemand, von dem Wolverine keine Ahnung hatte, dass er existierte. Die 1946 geborene Mutter von Daken wurde getötet und das Baby aus ihrem Mutterleib geschnitten und von einer wohlhabenden japanischen Familie aufgezogen. Seine neue Familie kümmerte sich jedoch nie um ihn und er ermordete schließlich seinen kleinen Bruder.

VERBINDUNG: 10 schlimmste Dinge, die Sabretooth je Wolverine angetan hat

Daken wurde eine Version von Wolverine, als er nach seinem Vater suchte. Nach jahrelangen Kämpfen kämpften Vater und Sohn auf Leben und Tod. Wolverine entschuldigt sich dafür, dass er nicht für seinen Sohn da ist und ertränkt ihn dann.

3Säbelzahn

In einigen lustigen Marvel-Comics-Trivia hatte Sabretooth ein Hobby. Er taucht jedes Jahr an Wolverines Geburtstag auf und greift seinen langjährigen Feind an. Dies ist nur zum Spaß, da beide Männer immer kurz davor standen, den anderen zu töten. Für Sabretooth war es nur, um Logan daran zu erinnern, dass er einen Kampf gegen ihn nie wirklich gewinnen konnte. Das hat sich dank der Muramasa Blade wieder einmal geändert. Diesmal schlug Logan Sabretooth damit den Kopf ab und tötete seinen Rivalen ein für alle Mal.

zweiDie X-Men

Das Alter Mann Logan Die Handlung begann mit einer Tragödie, die Logan dazu zwang, seine Krallen zu stecken und jahrelang wegzugehen. Als Mitglied der X-Men hat Wolverine die Schüler immer beschützt und sein Leben viele Male aufs Spiel gesetzt. Am Anfang von Alter Mann Logan , Schurken greifen die X-Men an und Wolverine ist da, um sie zu bekämpfen. Am Ende tötet er alle Schurken, nur um zu erfahren, dass Mysterio eine Illusion geworfen hat und Logan aus Versehen jedes Mitglied der X-Men getötet hat.

1Ein Teenager

Möglicherweise kam einer der traurigsten Momente in der Geschichte der Mutanten auf den Seiten von Ultimative X-Men #41. Nicht alle Mutanten sind gut oder schlecht. Einige sind Opfer ihrer Macht und würden alles tun, um normal zu sein. Dies war bei einem namenlosen Teenager der Fall, der seine mutierten Kräfte entwickelte, die ein giftiges Sekret aussandten, das jeden um ihn herum zu Tode verbrannte. 265 Menschen starben, darunter alle, die er liebte. Wolverine jagte den Jungen und führte einen Gnadenmord durch, damit sich der Teenager nie wieder schuldig fühlen würde, jemanden getötet zu haben.

WEITER: Marvel: 5 Die meisten Boss-Dinge, die Wolverine in Marvel-Comics gemacht hat (und 5, die nur nervig waren)



Tipp Der Redaktion


Kingdom Hearts: Zukünftige Spiele MÜSSEN mehr Final Fantasy-Charaktere enthalten

Videospiele


Kingdom Hearts: Zukünftige Spiele MÜSSEN mehr Final Fantasy-Charaktere enthalten

In den letzten Spielen ist Kingdom Hearts davon abgewichen, viele Final Fantasy-Charaktere aufzunehmen. Es muss jedoch wieder darauf zurückgegriffen werden, sie einzubeziehen.

Weiterlesen
Neuer Switch Leak schlägt OLED-Bildschirm, Ethernet und 4K-Ausgabe vor

Videospiele


Neuer Switch Leak schlägt OLED-Bildschirm, Ethernet und 4K-Ausgabe vor

Laut einem neuen Bericht verfügt der lange gemunkelte „Nintendo Switch Pro“ über einen größeren OLED-Bildschirm, ein größeres Dock, Ethernet-Unterstützung und einen 4K-TV-Ausgang.

Weiterlesen