Die 10 mächtigsten Karten in Magic: The Gathering Cards (die verboten und illegal sind)

Seit Sommer 1993 ist das Kartenspiel von Wizards of the Coasts Magic the Gathering war ein Grundnahrungsmittel auf dem Tisch. Jetzt treten erfahrene Spieler aus Kanada und den Vereinigten Staaten, Brasilien, Polen, Japan, China und vielen anderen Nationen auf höchstem Niveau gegeneinander an und zeigen dem Rest von uns, was dieses Spiel wirklich zu bieten hat.



Pseudo-Verklage

Das bedeutet, die stärksten und coolsten Karten und Strategien zu verwenden, aber manchmal geraten die Dinge aus dem Ruder. Eine bestimmte Karte kann ein Format verzerren; das heißt, jedes andere Deck ist gezwungen, diese Karte entweder zu verwenden oder ihr entgegenzuwirken, und kein Deck kann es sich leisten, sie zu ignorieren. Wenn dies zu lange passiert, wird eine Karte selbst gesperrt, und manchmal werden Karten gesperrt, weil sie ein ganzes Deck aktivieren, das die Meta verzerrt. Dies kann in Standard, Modern, Legacy/Vintage und sogar Commander passieren, daher wird eine verbotene/eingeschränkte Liste geführt. Sehen wir uns die 10 gruseligsten Karten auf dieser Liste an und sehen wir, was überwältigt ist Magie Karten in der Lage sind.





10Schwarzer Lotus

Keine Liste der Überwältigten Magie Karten ist komplett ohne diese ikonische Karte. Es ist der König der berühmten 'Power Nine' aus den Jahren 1993 Alpha , und es ist einfach viel zu gut in dem, was es tut: das Mana des Spielers zu steigern.



Damit sind Turn-1-Sofortsiege möglich, und das macht keinen Spaß. So wurde der Lotus praktisch überall gebannt, aber in Vintage ist er eingeschränkt, was bedeutet, dass ein Spieler genau einen in seinem Deck haben darf (sein Sideboard gezählt).





9Geistiger Fehltritt

Das Neue Phyrexie Das Set ist vollgepackt mit atemberaubenden Karten, von Karn Liberated bis Elesh Norn, Grand Cenobite bis Batterskull. Aber im Fall von Mental Misstep ging die grausame Macht von Phyrexia zu weit.



Wenn der Spieler zwei Lebenspunkte aufsparen kann, kann diese Karte kostenlos gewirkt werden, und Wizards ist mittlerweile sehr vorsichtig mit frei spielbaren Zaubersprüchen. Aus diesem Grund. Mit absurder Leichtigkeit kann ein Spieler jeden One-Drop-Zauber kontern, und solche Zaubersprüche sind Grundnahrungsmittel in Modern, Legacy und Vintage. Das ist geradezu ungerecht.

8Schädelklemme

Diese Karte ermöglichte die übertriebene Affinitätsstrategie während der Standardsaison 2003-2004, und dieses Deck veranlasste viele Spieler, vorübergehend aufzuhören Magie weil die Meta so stark verzogen war. Dafür waren Artefakte wie Skullclamp verantwortlich.

VERBUNDEN: Top 10 der flexiblen Kommandanten für 'Good Stuff'-Decks

Der Kraft-/Zähigkeitsschub von Skullclamp ist nicht beeindruckend, aber diese Ausrüstung ist billig zu werfen und auszurüsten. Noch wichtiger ist die ausgelöste Fähigkeit: Wenn die ausgerüstete Kreatur stirbt, wird ihr Besitzer zieht zwei Karten . Das ist unverschämt, und mit der -1 für die Zähigkeit der Kreatur ist das auf Befehl leicht zu bewerkstelligen. Uncool.

7Oko, Kronendieb

Anfangs war dieser 3-Drop-Planeswalker bereit, ein starker Teil der Standard-Meta zu sein, wenn Thron von Eldraine im Format angekommen. Aber das Ergebnis war, dass diese abtrünnige Fee Planeswalker alles zerstörte wie ein Stier in einem Porzellanladen.

Seine Fähigkeiten sind sehr stark und flexibel, und seine niedrigen Zauberkosten und billigen Loyalitätskosten machten es erschreckend aggressiv. Diese Karte beendete immer wieder Strategien in verschiedenen Formaten, also wurde Oko gesperrt und der Wert seiner Karte sank schnell.

6Tolarianische Akademie

In der Überlieferung war Tolaria eine fortgeschrittene Magieschule, die vom legendären Planeswalker Urza geleitet wurde, und er verkörperte von Zeit zu Zeit alles über blaues Mana. Dieses Land entspricht seiner enormen Macht, aber in Bezug auf das Spiel ging es zu weit.

VERBUNDEN: Die zehn wichtigsten Entfernungszauber in Magic: the Gathering

Legendär zu sein tut zu wenig, um seine beeindruckende Fähigkeit zu verlangsamen, und jedes Deck, das viele Artefakte spielen kann, wird viel zu früh viel zu viel Mana in die Hände bekommen. Darüber hinaus ermöglichen es einige Zaubersprüche und Fähigkeiten den Spielern, ein Land leicht zu enttappen, was die Tolarian Academy noch beängstigender macht.

5Geburtskapsel

Eine weitere Karte vom berühmten Neue Phyrexie schafft es auf die Liste, und jeder, der Anfang bis Mitte der 2010er Jahre Modern gespielt hat, wird diese Karte entweder mit Vorliebe oder mit Entsetzen erkennen. Es mag grün sein, aber Phyrexian Mana bedeutet, dass jedes Deck es verwenden kann.

Die Fähigkeit dieser Karte ist in jedem Kontext ziemlich mächtig, aber wenn ein Deck um sie herum aufgebaut wird (wie es der Fall war), wird dieses Deck viel zu konsistent und die Spieler konnten in Runde drei Spiele gewinnen. Dies verstößt gegen das Paradigma des 'Turn-Four-Formats' von Wizards, so dass es selbst verboten wurde.

brinkhoff brauerei dortmund

4Umezawas Jitte

Das Champions von Kamigawa Set ist bekannt für seinen niedrigen Leistungspegel, der die Übermachten überkompensiert Mirrodin Block. Nur wenige beliebte Karten in diesem Block haben sich bewährt, und diese besondere Ausrüstung wurde hingerissen.

VERBUNDEN: Die 10 besten Gegenzauber in Magic: the Gathering

Es sollte sofort klar sein, warum diese Karte in Modern verboten ist: Sie macht zu viel. In einer beliebigen Farbe kann ein Spieler damit eine Kreatur ausrüsten und schnell Ladungsmarken sammeln. Von dort aus kann der Spieler die Kreatur leicht pumpen, Lebenspunkte gewinnen (wahrscheinlich die schwächste Fähigkeit) oder eine andere Kreatur schwächen. Modern konnte mit einer solchen Karte nicht umgehen.

3Yawgmoths Wille

Viele der übermächtigsten Karten sind Artefakte, Länder und Blau (dies ist vielleicht kein Zufall), aber auch schwarzes Mana hat seinen Anteil an unfairen Karten verdient. Richtig eingesetzt kann Yawgmoths Wille ein absoluter Schrecken sein und ist daher in Legacy und Vintage gleichermaßen verboten.

wach auf, toter Imperial Stout

Bei schwarzem Mana dreht sich alles um den Friedhof, wie zum Beispiel das Wiederbeleben toter Kreaturen oder das Exilieren von Friedhofskarten für mehr Macht, wie zum Beispiel die Fähigkeit Eintauchen. Aber 2B zu zahlen, um alle Karten auf dem Friedhof zu spielen, ist rücksichtslos mächtig und kann das Spiel oft auf der Stelle gewinnen.

zweiMana-Entzug

Insgesamt ist das alte Set Legenden ist nicht dafür bekannt, dem Spiel viele mächtige Karten anzubieten; Es besteht hauptsächlich aus klobigen, mehrfarbigen legendären Kreaturen. Aber dann gibt es noch Mana Drain, die beste Karte des Sets.

Es ist ein Gegenzauber für nur UU, aber das ist nicht der unverschämte Teil. Der Spieler kann dann während seines nächsten Versorgungssegments seinem Manavorrat farbloses Mana in Höhe des CMC des neutralisierten Zauberspruchs hinzufügen, und das ist einfach zu viel Kraft für eine solche Karte.

1Hogaak, Auferstandene Nekropole

Dies ist eine der zuletzt gedruckten Karten, die auf der gesamten verbotenen/eingeschränkten Liste von Wizards landet. Ironischerweise wurde diese Karte für . gedruckt Moderne Horizonte um dem Format neues Leben einzuhauchen, aber es tat ein wenig zu gut.

Dieser 8/8 Schläger ist ein seltsamer. Es kann kein Mana ausgegeben werden, um es zu wirken, aber mit Delve und Einberufen auf dieser Karte, das Wirken ist sehr einfach und kann sogar vom Friedhof aus gewirkt werden. Da es sich um eine schwarz/grüne Hybridkarte handelt, ist der Convoke-Teil noch einfacher zu handhaben. Und so hat sich Modern von Hogaak verabschiedet.

NÄCHSTER: Magic: the Gathering – 10 Flugzeuge, die wir in Zukunft gerne wieder besuchen würden



Tipp Der Redaktion


Hunter X Hunter: 10 Dinge, die über Meruem keinen Sinn machen

Listen


Hunter X Hunter: 10 Dinge, die über Meruem keinen Sinn machen

Meruem ist der Bösewicht des Chimera Arc in Hunter X Hunter. Obwohl er ein großartiger Charakter ist, gibt es einige Dinge, die an ihm keinen Sinn ergeben.

Weiterlesen
One Piece: 10 beste Handlungsstränge, Rangliste

Listen


One Piece: 10 beste Handlungsstränge, Rangliste

Hier sind 10 der besten Handlungsstränge aus Eiichiro Odas Hit-Manga- und Anime-Serie Shonen, One Piece.

Weiterlesen