Die 10 schlechtesten Seinen-Anime des Jahrzehnts, laut IMDb

Wenn die Leute über Seinen sprechen, wird oft darauf hingewiesen, dass es Shonen überlegen ist. Das Wort seinen bedeutet wörtlich junger Mann, und die Demografie für seinen Manga und Anime ist sehr unterschiedlich und zielt auf 18 bis 40 oder 50-Jährige ab. Es wird angenommen, dass Seinen anders ist, weil es auf ein älteres Publikum abzielen kann, wodurch die langweiligen Tropen vermieden werden, an die die Leute gewöhnt sind shonen .



Das macht eine Seinen Serie jedoch nicht automatisch gut. Die Seinen-Serie kann genauso tropenreich sein, aber auf unterschiedliche Weise, oft in Gewalt als Ersatz für eine Geschichte schwelgen oder geradezu langweilig sein. Diese Liste ist dem schlechtesten Seinen Anime des Jahrzehnts gewidmet.





10BIST DU VERLOREN? - 6.2

Erscheint im Sommer 2019 und animiert von Studio Ezola, Bist du verloren? ist eine Serie über vier junge Frauen – Homare Onishima, Shion Kujou, Asuka Suzumori und Mutsu Amatani – die sich auf einer einsamen Insel verirren. Während die meisten Mädchen in Panik geraten, bleibt Homare seltsam ruhig.



Dank ihres Vaters, der Überlebenskünstler ist, hat sie jahrelang trainiert und war zuvor gestrandet. Nach und nach bringt sie jungen Mädchen bei, wie sie von der Ernährung bis zum Bau von Unterkünften überleben können. Mit lebensnahen Lektionen, Bist du verloren? ist im Grunde eine Survival-Show mit süßen Mädchen, weshalb sie als „Beste der Schlechten“ ganz unten auf der Liste landete.





9DRACHENKRISE - 6.1

Eine Serie, die zu Beginn des Jahrzehnts mit Winter 2011 beginnt, Drachenkrise ist eine Serie von Studio DEEN. Die Show dreht sich um einen anderen 'durchschnittlichen Highschool-Jungen', Kisaragi Ryuji, der schließlich seiner Cousine zweiten Grades Eriko begegnet.



Irgendwie finden die beiden ein Relikt und beim Öffnen finden sie ein Drachenmädchen namens Rose. Um Rose zu beschützen, beschließt Ryuji zu kämpfen, um sie vor einer Schattenorganisation zu schützen.

8COPPELION - 6.1

Coppelion ist eine Serie, die ursprünglich im Herbst 2013 veröffentlicht wurde und von GoHands animiert wurde, was bedeutet, dass sie wunderschöne Animationen haben wird und wahrscheinlich eine der langweiligsten Serien ist, die jemals jemand zu Gesicht bekommen hat.

Die Serie spielt ... erschreckend nah an ihrer Veröffentlichung im Jahr 2016, als Tokio ein Atomkraftwerk schmilzt und die Stadt zerstört. Die hohe Strahlung macht ein Überleben fast unmöglich, aber gelegentlich senden Überlebende Notsignale. Die Selbstverteidigungstruppe schickt drei Mädchen aus, die irgendwie gegen jegliche Strahlung immun sind und den verbleibenden Menschen helfen.

Gründer alter dreckiger Bastard

7ISUCA - 6.0

Ausstrahlung im Winter 2015, isuka kommt vom Studio Arms, bekannt für Serien wie Elfen Lied ... und Valkyrie Drive, also gibt es hier eine ziemlich große Qualitätsspanne. Die Serie folgt Shinichiro Asano, einem Teenager, der von seinen Eltern verlassen wurde und gezwungen ist, jeden Job zu machen, den er kann, um die Miete zu bezahlen.

VERBINDUNG: 10 Seinen Anime, den Sie sehen sollten

Eines Tages wird Shinichiro von einem Monster angegriffen und von einer mächtigen jungen Frau namens Sakuya Shimazu gerettet, einem Mädchen, das seine Schule besucht, aber auch als Exorzist zu verdoppeln scheint. Shinichiro wird dazu verwickelt, ihr zu helfen, als er später versehentlich einer zweischwänzigen Dämonenkatze bei der Flucht hilft und sowohl als Assistent als auch als persönliche Haushälterin arbeitet. Alles, um ein Dach über dem Kopf zu haben.

6TABOO TATTOO – 5.6

Tabu-Tätowierung wurde uns im Sommer 2016 vom Studio JC Staff zur Verfügung gestellt. Die Serie handelt von einem kleinen Jungen namens Seigi, einem Mittelschüler mit einer Kampfkunstausbildung, der sich dafür interessiert, seine Mitmenschen zu schützen. Nachdem er eine solche Person vor einigen Straßenpunks verteidigt hat, ist er mit einem Tattoo gesegnet, das unglaubliche Kräfte verleiht.

Diese Waffe versetzt ihn mitten in einen Konflikt zwischen zwei fremden Mächten und führt dazu, dass er von einer tätowierten Frau mit eigenen Spezialkräften verfolgt wird. Es ist eine unkomplizierte Geschichte, die einfach zu generisch war, um sich darum zu kümmern, da es sich anfühlt, als würde eine Serie wie diese mindestens einmal pro Staffel beginnen.

5HENSEMI - 5,6

Je weniger über diese Serie gesagt wird, desto besser. Xebec kam im Frühjahr 2011 heraus und war mit dieser Idee ziemlich mutig. Die Geschichte handelt von Matsutaka Nanako, einer College-Studentin, die beschlossen hat, einen Kurs über 'Abnormale Physiologie' zu belegen, um ihrem Schwarm Musashi Komugi näher zu sein.

Das Problem ist, dass es in der Klasse nicht wirklich darum geht, sondern eher um eine Ansammlung von Spinnern. Das gesamte Klassenzimmer besteht aus Menschen, die mit verschiedenen abnormalen Verhaltensweisen zu tun haben, was dazu führt, dass die Serie mit allen Arten von Erwachsenenthemen und Abweichungen die Grenzen überschreitet.

4YURUMATE 3D-5.6

Yurumates 3D, eine Serie, die mit freundlicher Genehmigung von C2C ausgestrahlt wurde, begann im Frühjahr 2012 und lief als Kurzfilmserie. Im Super-Chibi-Art-Stil konzentriert sich Yurumates auf Yurume, eine 18-jährige junge Frau, die kürzlich die High School abgeschlossen hat.

VERBUNDEN: Die 10 besten Seinen-Anime des Jahrzehnts, laut IMDb

Ihr Ziel ist es, es an der renommierten Tokyo University zu schaffen, und so zieht sie in einen Apartmentkomplex außerhalb von Tokio, der als 'Maison du Wish' bekannt ist, und lebt mit anderen Jugendlichen, die aufs College gehen wollen. Es gibt nicht viel an dieser Geschichte, was alles ist, was man erwarten kann, wenn jede Episode buchstäblich drei Minuten dauert.

3DAS LEBEN EINES ZENTAUERS - 5.5

A Centaur's Life wurde im Sommer 2017 von einem Studio namens Haoliners Animation League veröffentlicht, das eigentlich für eine Reihe chinesischer Animes wie Cheating Craft, Reikenzan und Silver Guardian bekannt ist. Die Geschichte handelt von Himeno, einem jungen Mädchen in einer Welt übernatürlicher Kreaturen, in der jeder über besondere Kräfte verfügt.

Aber wenn jemand nach einem tiefgründigen Story- oder Action-Element sucht, das daraus hervorgeht, wird er enttäuscht sein. Es geht nur um ein Zentaurenmädchen und ihre Freundinnen, die auf die High School gehen.

zweiQWASER DER STIGMATA - 5,4

Als sein Jahrzehnt mit Qwaser einläutete, hätten Anime-Fans wissen müssen, dass nicht alles ein Gewinner sein würde. Die Serie wurde uns von Hoods Entertainment vorgestellt, das für Mysterious Girlfriend X (Müll) bis Drifters (solid) verantwortlich war. Die Serie ist am besten als der 'Muttermilch-Anime' in Erinnerung. Die Hauptfigur ist Sasha, ein junger Mann, der von einem Schwesternpaar an einer Schule aufgenommen wird, in der eine Mordserie begonnen hat.

VERBINDUNG: 10 beliebte Anime aus dem letzten Jahrzehnt, die nicht gut altern werden

Zu ihrem Glück ist Sasha eine Qwaser, die chemische Elemente manipulieren kann, indem sie Soma konsumiert, eine Essenz, die nur in den Brüsten von Frauen zu finden ist. Mit seinen besonderen Kräften entsendet Sasha problemlos mit dem Serienmörder und bleibt in ihrer Schule, um sich weiterhin mit zukünftigen Bedrohungen zu befassen.

1RE-KAN - 4.5

Dies ist seltsamerweise die seine Serie mit der niedrigsten Bewertung auf IMDb, auch wenn es keinen offensichtlichen Grund dafür zu geben scheint. Die Serie wird uns von Pierrot Plus präsentiert und folgt Amami Hibiki, die in der Lage ist, Geister um sich herum zu sehen.

Es folgt ihrem täglichen Leben im Umgang mit dem Übernatürlichen, will aber nicht mehr sein. Im schlimmsten Fall könnte man es als anspruchslos bezeichnen, aber nach allem ist es nicht schlechter als die meisten anderen Anime-Serien für süße Mädchen. Ehrlich gesagt, dürfte Seikon kein Qwaser diesen Spitzenplatz haben.

Anime im Zusammenhang mit Akame Ga Kill

WEITER: Die 10 größten Seinen-Manga des Jahrzehnts (laut GoodReads)



Tipp Der Redaktion