5 Funktionen, die den neuen Pokémon-Snap zu einem Muss machen (und 5, die sie hätten enthalten sollen)

Seitdem Pokemon X und Y Als der Spieler an wichtigen Orten Fotos von sich selbst machen konnte, haben die Fans um einen Neustart des N64-Klassikers von 1999 gebettelt Pokémon-Schnappschuss. Im Pokémon Sonne und Mond und ihre Ultra-Gegenstücke, der Rotom Pokedex hat fast das gleiche Gefühl ausgeführt, indem er den Spielern die Möglichkeit gab, an bestimmten Orten Fotos von wilden Pokémon zu machen, um Bewertungen und Boni im Spiel zu erhalten.



Kombiniere dies mit dem Snapshot-Funktion in Pokémon GO , und Neuer Pokémon-Snap verkaufte sich praktisch von selbst. Die Spieler konnten es kaum erwarten, in die Lental-Region zu kommen, um ihre eigenen Fotos von ihren Lieblings-Pokémon zu machen. Dieses Mal hat das Franchise einige Updates an seinem Vorgänger vorgenommen, um neuen und wiederkehrenden Fans gleichermaßen etwas Wunderbares zu bieten.





10Must Play: Eine wild lebendige Welt zum Erkunden

Die Region Lental ist atemberaubend. So sehr, dass es von den anderen Spielen der Franchise wirklich zu wünschen übrig lässt. Die Welt selbst ist atemberaubend und die Pokémon bewegen sich auf mehr Arten als je zuvor. Sie sind nicht mehr dazu verdammt, Wege und Grasflächen zu setzen.



Die Pokémon interagieren tatsächlich mit der Welt und bringen eine neue Perspektive auf das Bunte und das Niedliche ans Licht. Genau wie in einer realen Dokumentation können einige der Dinge, bei denen Pokémon erwischt werden können, von absolut bezaubernd bis absolut erschreckend reichen. Hoffen Sie nur, Magikarp in ersterem zu fangen.





9Fehlt: Persönliche Interaktionen wären toll gewesen

Pokemon X und Y führte das Feature von Pokémon Amie ein, das für die Fans ein Riesenerfolg war. Das Minispiel ermöglichte es dem Spieler, sich um seine Pokémon zu kümmern und Freundschaften aufzubauen, eine dringend benötigte versteckte Statistik, die zahlreiche Boni bot. Es wurde ähnlich platziert in Omega Rubin und Alpha Saphir, und der Campingmechaniker in Schwert und Schild folgte ihm.



Wenn der Spieler von Neuer Pokémon-Snap können interagieren, indem sie Dinge auf die wilden Pokémon werfen, warum können die Pokémon nicht mehr mit dem Spieler interagieren? Es könnte dem Spiel etwas mehr Persönlichkeit verleihen, ein Pokémon dazu zu bringen, dem Spieler Nahrung zu nehmen, um es für einen supernahen Schuss hineinzubringen oder es auf einen versteckten Pfad zu führen.

Schwarzes Bier

8Must Play: Verwendung von Gyro-Steuerungen für ein noch intensiveres Erlebnis

Aufgrund der Natur des Nintendo Switch ist die Lental-Region viel eindringlicher als jede vorherige Region . Spieler müssen die Controller im angedockten Modus bewegen oder das System selbst im Konsolenmodus neigen.

Der Spieler kann sich physisch umsehen und nach dem bestmöglichen Schuss zielen, um ihn in die Lage des Protagonisten zu versetzen. Der Immersionsfaktor bietet hier die Möglichkeit für völlig unterschiedliche Aufnahmen des gleichen Motivs zwischen den Spielern und ermöglicht ein anderes Maß an Wiederspielbarkeit, das bei herkömmlichen Steuerungen verloren gegangen wäre.

7Fehlt: Es könnte mehr Kontrolle enthalten

Während die Verwendung von Gyro-Steuerungen für ein viel intensiveres Erlebnis sorgt, hätte das Spiel noch weiter gehen können. Sie hielten an dem Konzept des Originals fest, eine prädestinierte Route auf Schienen zu befahren.

VERBUNDEN: 10 Pokémon, die dringend bessere Statistiken brauchen

wie lange würde es dauern zu sehen

Dies wäre zwar großartig für einige einfachere, niedrigere Sternaufnahmen, aber die Möglichkeit, aus dem Neo-1 auszusteigen und die Inseln tiefer zu erkunden, könnte Platz für umfangreichere Inhalte machen. Zurückgezogenere Pokémon konnte an extra geheimen Orten gefunden werden, die nicht hinter einem Erfahrungssystem eingeschlossen sind.

6Must Play: Fotos über das Internet mit echten Menschen teilen

Eine Sache Neuer Pokémon-Snap Was jeder Inkarnation bisher fehlt, ist die Möglichkeit, Fotos mit echten Menschen zu teilen. Dank der stärkeren Integration zwischen den Spielen und den Online-Konten von Nintendo konnte das Spiel einen sozialeren Aspekt einbeziehen.

Kommentare werden von einem Menschen mit seinem eigenen Spiel irgendwo da draußen in der realen Welt abgegeben, so dass die ganze Arbeit, um den perfekten Schuss zu erzielen, jetzt von mehr als einer KI, die Sterne verteilt, und einem Professor, der darauf programmiert ist, den Spieler zu ermutigen, geschätzt werden kann .

Brooklyn Ace Bier

5Fehlt: Eine längere Liste von Pokémon hätte aufgenommen werden sollen

Neuer Pokémon-Snap bietet 214 Pokémon zum Fotografieren an, was 684 Pokémon vollständig von der Liste ausschließt. Obwohl das Spiel ein weitaus komplizierteres Unterfangen ist als eines der Basisspiele, gibt es nur so viele Pokémon ausgelassen von all den jüngsten Ergänzungen, die einige Fans in Frage stellen, ob sie jemals in der Lage sein werden, sie alle zu sammeln.

Was für eine Serie mit dem Slogan 'Gotta catch 'em all' nur einen salzigen Geschmack in den Mündern langjähriger Fans hinterlässt.

4Must Play: Fotobearbeitungsfunktionen für eine persönliche Note

Die Spieler werden ermutigt, jedes ihrer Fotos ihren eigenen einzigartigen Stil widerzuspiegeln und sie mit Aufklebern und Spezialeffekten zu bearbeiten. Fotos können unscharf, verschoben und zugeschnitten werden, um genau zu zeigen, was die Spieler aufnehmen wollten, um sie ihrem Photodex hinzuzufügen.

Diese Fähigkeit kann die KI auch davon überzeugen, das Foto dem richtigen Eintrag hinzuzufügen, anstatt darauf zu bestehen, dass das Foto ein Pokémon enthält, das sonst niemand finden kann. Das, oder einfach das perfekte Mem machen.

3Fehlt: Die Aufnahme von Fotowettbewerben könnte mehr Spielerinteraktion bringen

Von den Ligaturnieren im Spiel, Kämpfen und dem Druck, die Daten für jeden einzelnen Pokedex-Eintrag zu sammeln, war Pokémon schon immer wettbewerbsfähig. So sehr, dass es reale Wettbewerbe und Online-Kampfturniere gibt. Inwiefern hat es angesichts der Einbeziehung des Teilens von Fotos über das Internet noch keinen Wettbewerb für die besten Fotos gegeben?

Auch wenn es so einfach wie eine Herausforderung wäre, so viele Fotos von bestimmten Pokémon zu machen, würde es den wettbewerbsfähigeren Spielern und denen, die das Spiel bereits einmal besiegt haben, etwas anderes geben, auf das sie hinarbeiten können.

zweiMust Play: Fähigkeit, Pokémon für den perfekten Schuss zu ködern

Manchmal will dieser Pichu einfach nicht aus dem Gras für ein gutes Bild, oder dieser Grookey dreht sich einfach nicht um. Zum Glück gibt es die Einbeziehung von Flufffruit. Eine vom Original übernommene Funktion, die Frucht auf ein Pokémon zu werfen, kann seine Aufmerksamkeit erregen, sodass der Spieler tatsächlich einen anständigen Schuss bekommen kann.

VERBINDUNG: Neuer Pokémon-Snap: 10 Dinge, die Sie nicht über das Illumina-Phänomen wussten

Darüber hinaus können auch andere Techniken wie das Abspielen von Musik oder das Werfen von Illumina-Kugeln dazu führen, dass ansonsten verpasste Gelegenheiten auftreten und eine einmalige Aufnahme entsteht.

Berserker Film 4 Aufstieg des Falken

1Fehlt: Evolutionsereignisse könnten noch einen Platz haben

Im ursprünglichen Spiel konnte der Spieler die Evolution eines Pokémon auslösen. Dies wurde für den Neustart aus zahlreichen Gründen verschrottet, von denen die meisten großartig sind. Niemand möchte über die Ethik nachdenken, eine Kreatur zu zwingen, sich in ihrem Gelegenheitsspiel zu ändern.

Nicht alle Pokémon-Entwicklungen werden jedoch durch menschliche Interaktion verursacht. In der Lage zu sein, das Foto eines sich natürlich entwickelnden Pokémon zu fotografieren, könnte einige spektakuläre Fotos ergeben und das Thema der ökologischen und biologischen Studie wirklich spielen.

NÄCHSTER: Die 10 besten überarbeiteten Nintendo-Spiele



Tipp Der Redaktion


My Hero Academia: 5 Gründe, warum Kirishima der Verräter ist (& 5 Es ist Kaminari)

Listen


My Hero Academia: 5 Gründe, warum Kirishima der Verräter ist (& 5 Es ist Kaminari)

Der Verräter in My Hero Academia ist noch unbekannt, aber Kirishima & Kaminari sind zwei Hauptverdächtige. Wir analysieren Gründe, warum diese beiden böse sein könnten.

Weiterlesen
Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie sich Code Geass Lelouch Of The Re;surrection ansehen

Listen


Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie sich Code Geass Lelouch Of The Re;surrection ansehen

Lelouch Of The Re;surrection ist ein Muss für Fans von Code Geass. Folgendes sollten Sie wissen, bevor Sie auf Play drücken.

Weiterlesen