„Aquaman“ wird ein großer Netflix-Hit, da die Fortsetzung an den Kinokassen Probleme hat

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der ursprüngliche Aquaman-Film erlebt eine Renaissance in den Netflix-Charts, während seine Fortsetzung „The Lost Kingdom“ in den Kinos scheitert.



Aquaman

Aquaman erreicht auf Netflix neue Höhen, da der erfolgreiche DC Extended Universe-Film als Fortsetzung die Top 5 der Zuschauer-Charts des Streamers erreicht. Das verlorene Königreich Er ertrinkt an der Abendkasse.

Pro Bildschirm-Rant, Aquaman startete in der Woche vom 1. bis 7. Januar auf Platz 5 der Top-10-Filme von Netflix bevor er zum Zeitpunkt des Schreibens auf den 10. Platz fiel. Aquaman , in dem Jason Momoa den gleichnamigen atlantischen König verkörpert, feierte am 1. Januar sein Netflix-Debüt und rief den Streamer nach seiner längeren Laufzeit beim HBO-Streamingdienst Max zu seinem Zuhause.

Amber Heard als Mera in Aquaman 2 The Lost Kingdom Verwandt
Amber Heard bricht ihr Schweigen über den Kinoflop von Aquaman 2
Amber Heard hat nach der kürzlichen Veröffentlichung des Films in den Kinos über ihre Rolle als Mera in „Aquaman und das verlorene Königreich“ gesprochen. Schließen

Aquaman ist der DCEU-Film mit den höchsten Einspielzahlen, der jemals gedreht wurde , der trotz gemischter Kritiken von Kritikern und Fans an den weltweiten Kinokassen über 1,13 Milliarden US-Dollar einspielte. Der Erfolg des Originalfilms war so überwältigend, dass selbst Momoa zugab, dass er angesichts der negativen Resonanz nicht verstehen konnte, warum er so erfolgreich wurde. Aquaman , in dem auch Amber Heard, Patrick Wilson, Willem Dafoe und Yahya Abdul Mateen II mitspielten, hat bei Rotten Tomatoes eine respektable Kritikerbewertung von 66 % und eine Zuschauerbewertung von 72 %, was zu den besten Bewertungen für DCEU-Filme gehört.

Aquaman und das verlorene Königreich werden nicht an den Erfolg des Originals heranreichen

Unglücklicherweise für DC und Warner Bros. erscheint es nicht Das verlorene Königreich wird annähernd an den Erfolg seines Vorgängers herankommen. Wir arbeiten mit einem Budget zwischen 205 und 215 Millionen US-Dollar. Das verlorene Königreich hat seit seiner Premiere am 22. Dezember letzten Jahres weltweit 338 Millionen US-Dollar an Ticketverkäufen eingenommen. Der Aquaman Die Fortsetzung hatte große Mühe, im Inland Interesse zu wecken Das verlorene Königreich beendete die DCEU nach einem Jahrzehnt, während der Übergang zum DC-Universum unter den Co-CEOs von DC Studios, James Gunn und Peter Safran, voranschreitet.

In „Aquaman und das verlorene Königreich“ spielt Jason Momoa die Rolle des Arthur Curry Verwandt
DC Studios-Chef neckt Jason Momoas DCU-Zukunft nach Aquaman 2
Bei einer Werbeveranstaltung lobt Peter Safran die Leistung von Jason Momoa in „Aquaman and the Lost Kingdom“ und wägt gleichzeitig die ungewisse DC-Zukunft des Helden ab.

Schlechte Presse wirkte sich auf die Beteiligung von Aquaman 2 aus

Das verlorene Königreich wesentliche Änderungen gegenüber Aquaman. Aufgrund von Terminkonflikten gab es für Dafoe, der im Originalfilm Nuidis Vulko in der Hauptrolle spielte, keine Rückkehr. Darüber hinaus wurde Heards Rolle als Mera, Arthur Currys Geliebte, gegenüber dem ersten Film drastisch reduziert, da sich die Fortsetzung auf die unsichere Allianz von Arthur und Orm Marius (Wilson) gegen den Black Manta (Mateen) konzentriert. Der Film litt auch unter ständiger schlechter Presse, angefangen von Momoas angeblichem Wunsch, Heard aus dem Film zu entlassen, bis hin zu Streiks bei Testvorführungen.





Bier zur Wintersonnenwende

Das Schicksal der Aquaman Die Zukunft der Franchise sieht düster aus, wenn man bedenkt, dass Regisseur James Wan vorgeschlagen hat, dass ein Threequel von der Nachfrage der Fans nach einem weiteren Film abhängen würde, eine Nachfrage, die allmählich zurückgegangen ist. Mittlerweile wird Momoa stark mit der Rolle eines Lobo als Live-Action im neuen DCU in Verbindung gebracht, einer Figur, die Momoa schon lange bewundert und die sie darstellen wollte.

Aquaman ist zum Streamen auf Netflix verfügbar. In der Zwischenzeit, Das verlorene Königreich läuft jetzt in Kinos in ganz Nordamerika.





Quelle: Screen Rant

Amber Heard und Jason Momoa in Aquaman
Aquaman
PG-13610

Arthur Curry, der als Mensch geborene Erbe des Unterwasserkönigreichs Atlantis, begibt sich auf die Mission, einen Krieg zwischen der Ozean- und der Landwelt zu verhindern.

Tipp Der Redaktion


Dragon Ball Super: Einer der tödlichsten Kriminellen der Galaxis kommt auf der Erde an

Comics


Dragon Ball Super: Einer der tödlichsten Kriminellen der Galaxis kommt auf der Erde an

In Dragon Ball Super Chapter 53 kommt ein tödlicher Krimineller auf die Erde und nimmt es mit einigen der mächtigsten Kämpfer des Planeten auf.

Weiterlesen
My Hero Academia: 10 Charaktere, die jedes Mitglied der Akatsuki . schlagen können

Listen


My Hero Academia: 10 Charaktere, die jedes Mitglied der Akatsuki . schlagen können

Die Helden nutzen ihre Macken, um die unschuldigen Menschen in ihrer Welt zu schützen. Viele von ihnen würden in der Lage sein, sich gegen den Akatsuki zu stellen.

Weiterlesen