Attack on Titan: Was die Anzahl der kurzen Episoden von Staffel 4 für den Anime bedeuten kann

Welcher Film Zu Sehen?
 

Über ein Jahrzehnt seit seiner ersten Veröffentlichung hat sich das Thema Angriff auf Titan 's Ende wurde von den Fans mit Spannung erwartet und diskutiert. Nach (weitgehend unbegründeten) Bedenken über einen plötzlichen Studiowechsel für die vierte und letzte Staffel des Animes haben sich die Zuschauer erneut über eine neue Enthüllung über . geärgert Angriff auf Titan 's derzeit ausgestrahlte Staffel 4 . Laut Informationen über die bevorstehende Blu-ray-Veröffentlichung der Staffel im letzten Monat wird es nur 16 Episoden auf zwei Discs geben.



Dies ist nicht die kürzeste Episodenreihenfolge, die der Anime hatte. Obwohl Staffel 1 26 Episoden umfasste – eine Standard-Staffellänge für die meisten Shonen-Serien – hatte Staffel 2 nur 12. Zu allem Übel folgte ein vierjähriger Mangel an Inhalten für die Anime-Adaption, was einen Teil des Interesses an den Vermögen, das in seiner anfänglichen Blütezeit angesammelt wurde. Staffel 3 kam jedoch viel schneller und wurde in zwei Teile geteilt, die im Abstand von weniger als einem Jahr veröffentlicht wurden. Obwohl die Anzahl der Episoden von Staffel 2 länger ist, ist 16 eine viel merkwürdigere Zahl für eine reguläre Anime-Staffel – und umso mehr, wenn man bedenkt, wie viel Geschichte der Anime noch zu erzählen hat.

Kollektive Künste stauen den Brei

Dieses Mal, Angriff auf Titan Fans machen sich zu Recht Sorgen was kommt für den anime , zumal diese Nachricht mit der Ankündigung einhergeht, dass der Manga des Schöpfers Hajime Isayama Ende am 9. April . Sollte Staffel 4 ohne weitere Unterbrechungen weiterlaufen (Episode 5 hat sich um eine Woche verzögert), würde dies bedeuten, dass der Anime mit nur 16 Folgen enden würde Vor dem Manga, eine Situation, die viele befürchteten, würde schon in der vierten Staffel von passieren Angriff auf Titan wurde als letzte bestätigt.

Verbunden: Angriff auf Titan sorgt für ein weiteres unangenehmes Familientreffen der Jeager

Dies ist natürlich das Worst-Case-Szenario. Es ist aber auch am wenigsten wahrscheinlich. Mach ein Game of Thrones und das Beenden der Adaption, bevor das Quellmaterial abgeschlossen ist, würde wahrscheinlich genauso gut angenommen werden wie Angriff auf Titan wie es für die HBO-Show war. Es würde auch mit der Geschichte der Produktion nicht Schritt halten. Das Risiko, das der Anime einging, als er seine Making-Of-Zeit zwischen den Staffeln 1 und 2 verlängerte, ermöglichte es dem Manga – der von seinen eigenen Produktionsproblemen geplagt war – weit genug voranzukommen, um zu vermeiden, dass die Serie von selbst ausgeht wie Vollmetall-Alchemist tat. Das ist selbst mit einem anderen Studio am Steuer kaum vorstellbar ein Anime wie Angriff auf Titan , das sich so sehr bemüht hat, so eng an seiner Quelle zu bleiben, wird im letzten Moment vom Kurs abkommen.





Wie wurde aus Mai ein Kind?

Wie bei Staffel 3 ist die wahrscheinlichste Antwort darauf, warum Staffel 4 nur 16 Folgen haben soll, weil sie in zwei Teile geteilt wird. Auf diese Weise kann die letzte Staffel Isayamas Ende in mehreren Monaten getreu anpassen. Einige Fans spekulieren sogar, dass wir anstelle einer zweiten Staffel möglicherweise einen Film zum Abschluss des Films haben Angriff auf Titan Anime aus. Dies ist durchaus plausibel. Die Serie hat während ihrer 11-jährigen Laufzeit einen ausreichend hohen Bekanntheitsgrad aufrechterhalten, um eine Anime-Veröffentlichung in Spielfilmlänge zu unterstützen. Das Franchise könnte sogar auf den jüngsten, astronomischen Erfolg der Dämonen Jäger Film, Mugen-Zug , für Inspiration. Oder wir bekommen beides: einen zweiten Teil von Staffel 4, der mit einer längeren, speziellen Episode endet – effektiv eine OVA.

Bis jetzt können wir jedoch nur über die trübe Zukunft des Anime spekulieren und ruhig sitzen – sehr eng – für die Angriff auf Titan Manga, um der Blockbuster-Fantasy-Geschichte in drei Monaten endlich ein Ende zu setzen.





stella artois geschmacksbeschreibung

Weiterlesen: Attack on Titan: Forget Eren, Armin ist der ECHTE Protagonist der Serie

Tipp Der Redaktion


Dragon Ball Super: Einer der tödlichsten Kriminellen der Galaxis kommt auf der Erde an

Comics


Dragon Ball Super: Einer der tödlichsten Kriminellen der Galaxis kommt auf der Erde an

In Dragon Ball Super Chapter 53 kommt ein tödlicher Krimineller auf die Erde und nimmt es mit einigen der mächtigsten Kämpfer des Planeten auf.

Weiterlesen
My Hero Academia: 10 Charaktere, die jedes Mitglied der Akatsuki . schlagen können

Listen


My Hero Academia: 10 Charaktere, die jedes Mitglied der Akatsuki . schlagen können

Die Helden nutzen ihre Macken, um die unschuldigen Menschen in ihrer Welt zu schützen. Viele von ihnen würden in der Lage sein, sich gegen den Akatsuki zu stellen.

Weiterlesen