Avengers: 10 Helden, die im Infinity Gauntlet gestorben sind

In Comics stirbt niemand wirklich, aber der Tod der großen Helden war Anfang der 1990er Jahre immer noch schockierend. Zahlreiche Avengers starben in einer der kosmischsten und einflussreichsten Marvel-Comics-Geschichten aller Zeiten. Der Infinity-Handschuh, geschrieben von Jim Starlin mit Kunst von Ron Lim. Und nicht alle waren das Ergebnis von Thanos, der mit den Fingern schnippte.

Nicht alle von ihnen waren zu dieser Zeit Avengers, aber sie würden es später sein oder waren in jeder Hinsicht im Kampf. Die Überlebenden brachten den Kampf direkt zu Thanos, wie sie es im Marvel Cinematic Universe taten, aber in den Comics kam es anders. Die Dinge wurden nur noch tödlicher, als die mächtigsten Helden der Erde dem verrückten Titan gegenüberstanden.

10Falkenauge

Das Unendlichkeitshandschuh wird oft als einer der größten Superhelden-Crossover aller Zeiten angesehen. Ein großer Teil davon ist die schockierende Art und Weise, wie es beginnt, mit The Snap ganz oben. Hawkeye ist eines der vielen Opfer, als Thanos die Hälfte allen Lebens im Universum auslöscht.

Zusammen mit Dutzenden anderer großer Superhelden, einschließlich der Invisible Woman, hat Clint Barton nie die Chance, sich gegen die abscheulichen Machenschaften von Thanos zu verteidigen.

9Sie-Hulk

Sobald die Überlebenden erkennen, was passiert ist, gruppieren sie sich sofort neu und steigen in Thanos' kosmisches Versteck hinab. Selbst wenn die Hälfte ihrer Zahl verschwunden ist, stehen die Chancen für die Helden ziemlich gut. She-Hulk hat sich im Laufe der Jahre stark verändert, aber sie war immer ein Kraftpaket.

Aber sie ist Thanos mit dem Infinity Gauntlet nicht gewachsen. Thanos berührt She-Hulk und sie wird sofort von braunen Organismen überschwemmt, die sie entweder verzehren oder ersticken, es ist nicht klar. Eines ist sicher: Sie stirbt auf schreckliche Weise.

8Namor

Namor The Sub-Mariner erleidet das gleiche schreckliche Schicksal wie She-Hulk. Er stürzt sich mit ihr in den Kampf, um Thanos zu überwältigen, und wird von demselben seltsamen Schicksal zerstört. Für Namor, der nicht immer ein guter Kerl ist und es sich zur Gewohnheit macht, seine Teamkollegen zu verraten, war es ein schmachvoller Tod.

Als einer der mächtigsten Mutanten der Erde war er jedem Bösewicht gewachsen, aber Thanos machte kurzen Prozess mit ihm und anderen, während er kaum einen Finger rührte.

7Vielfraß

Wolverine war während dieser Geschichte noch nicht Teil der Avengers, aber er kämpfte mit ihnen gegen Thanos. Mit seinem Heilfaktor, dem Adamantium-Skelett und den furchterregenden Krallen ist Wolverine praktisch nicht zu töten. Aber Thanos ist mit dem Gauntlet effektiv ein Gott und verwandelt mit den Reality- und Power Stones zu seinen Diensten Wolverines Knochen in Gummi.

VERBINDUNG: Avengers: 5 Gründe, warum das Team Darkseid schlagen kann (und 5, warum sie es nicht können)

Wolverine wird am Boden sterben gelassen, sein Körper gibt nach, aber sein heilender Faktor hält an. Es ist einer der schrecklichsten und quälendsten Todesfälle in der gesamten Geschichte.

6Thor

Wolverines Tod ist jedoch vielleicht nicht der brutalste. Thor, ausgestattet mit dem mystischen Hammer Mjolnir, ist ein bisschen ein Ausgleich im Kampf. Nur wenige Waffen sind mächtiger als Mjolnir. Aber selbst Thors gottgleiche Macht ist Thanos nicht gewachsen.

Er verwandelt Thor in Glas und zerschmettert ihn dann in Hunderte von Stücken. Thor überlebte den atemberaubenden Schlag dank der kombinierten Zauberei der Scarlet Witch und Doctor Strange, die Zauber kombinierten, um ihn wieder zusammenzusetzen.

5Ironman

Iron Man stirbt in Avengers: Endspiel, aber sein Schicksal ist in dem Comic, auf dem der Film basiert, viel grausamer. Iron Man geht auf Thanos voll auf und verprügelt ihn mit Repulsorstrahlen. Aber einer seiner Schergen, Terraxia, der noch nicht in der MCU aufgetreten ist, greift ein.

Sie kämpft mit Iron Man und taucht dann ein paar Panels später mit seinem Helm auf. Es bleibt dem Leser überlassen, zu entscheiden, ob der Helm leer ist oder nicht und was genau mit Tony Stark passiert ist, das so schrecklich war, dass es nicht gezeigt werden konnte.

4Scharlachrote Hexe

Die Scharlachrote Hexe hätte Thanos beinahe zerstört in Avengers: Endgame . In den Comics war sie weniger erfolgreich. Unmittelbar nach ihrer heldenhaften Rettung von Thor konfrontiert sie Thanos mit all ihrer Macht. Während Cyclops versuchte, Thanos abzulenken, flankierte sie ihn mit ihren Verhexungskräften.

Thanos hat ihre einzigartigen Fähigkeiten jedoch zurückgekehrt und sie ist physisch zerstört. Doctor Strange kann ihre Essenz jedoch retten und stellt Wandas Körper für den letzten Kampf wieder her.

3Vision

Scarlet Witch und The Vision haben eine der komplexesten Beziehungen in Comics. Das wird in faszinierenden Details erforscht in WandaVision , sowie die Folgen des Todes der MCU Vision. Beide starben im Comic und beide waren gleichermaßen schrecklich.

VERBINDUNG: 10 Marvel Comic Runs, die abgesagt wurden, bevor sie enden konnten

Die Vision versucht, sich an Thanos heranzuschleichen, während er gegen den Hulk kämpft, aber Thanos dreht sich um, greift in die Brust der Vision und zieht all seine Eingeweide heraus. Das Ergebnis ist so katastrophal wie für ihn in den Filmen.

zweiSpider Man

Spider-Man war wie Wolverine zu diesem Zeitpunkt im Marvel-Universum kein offizielles Mitglied der Avengers. Aber die Avengers riefen ihn vor seinem offiziellen Einsatz im Team oft zur Unterstützung an, und wie Wolverine und viele andere schloss er sich den Überlebenden gegen Thanos an.

verblassen zu schwarzem Stout

Peter Parker gab alles, aber wie bei Iron Man ist seine Niederlage zu brutal, um sie mitzuerleben. Außerhalb des Panels schlägt Terraxia ihn mit einem Stein zu Tode. Sein Tod war eine weitere schockierende Erinnerung daran, dass Thanos den Handschuh nicht brauchte, um einige von Marvels Besten und Klügsten zu zerstören.

1Kapitän Amerika

Der entmutigendste Tod für die Avengers im Comic könnte Captain America vorbehalten sein. Das Herz und die Seele des Teams und der Anführer der Bemühungen, Thanos zu stürzen, kämpft wie immer tapfer. Aber er fällt im Kampf. Es ist so schnell und würdelos wie nur möglich, wenn Captain America mit einer einfachen, brutalen Rückhand von Thanos getötet wird.

Er zerstörte auch seinen Adamantium-Schild. Steve Rogers hatte versucht, Thanos abzulenken, während Silver Surfer den Infinity Gauntlet stahl, aber der Schachzug schlug fehl.

WEITER: 5 Marvel-Schurken, die in der Lage sein sollten, die Avengers zu besiegen (und warum sie es nicht können)

Tipp Der Redaktion


'The Flash' Recap: Staffel 2 beginnt mit 'The Man Who Saved Central City'

Fernseher


'The Flash' Recap: Staffel 2 beginnt mit 'The Man Who Saved Central City'

Sechs Monate nachdem ein Wurmloch die Central City beinahe zerstört hat, hat sich The Flash von seinen Freunden distanziert – natürlich nicht allzu lange.

Weiterlesen
Fünf potenzielle Standorte für Grand Theft Auto VI

Videospiele


Fünf potenzielle Standorte für Grand Theft Auto VI

Das seit langem gemunkelte Grand Theft Auto VI lässt viele Fans spekulieren. Eine der größten Fragen ist, wo die nächste GTA-Rate eingestellt wird.

Weiterlesen