Avengers: Infinity War übergibt 1,9 Milliarden US-Dollar an der globalen Kinokasse

Thanos regiert.



Seit seiner Veröffentlichung hat Avengers: Infinity War links und rechts die Kassenrekorde gebrochen. Jetzt, nach dem fünften Wochenende der Veröffentlichung des Marvel-Films, liegt sein weltweiter Gewinn bei satten 1,9 Milliarden US-Dollar.





Forbes berichtet, dass am vergangenen Wochenende Infinity-Krieg machte weitere 16,5 Millionen US-Dollar an den heimischen Kinokassen, was derzeit insgesamt 621,7 Millionen US-Dollar an 31 Tagen ergibt. Während der Film jetzt der sechstgrößte inländische Film aller Zeiten ist, sollte er an diesem Montag einen Platz nach oben rücken und das gesamte Inlandsbrutto von 2012 verdrängen Die Rächer “ 623 Millionen Dollar.



VERBINDUNG: Infinity War ist jetzt der umsatzstärkste Marvel-Film in China aller Zeiten





Mit einem aktuellen weltweiten Gesamtvolumen von 1,904 Milliarden US-Dollar ist Marvels Ensemblefilm mittlerweile der viertgrößte Film aller Zeiten hinter sich Benutzerbild , Titanic , und Star Wars: Das Erwachen der Macht . Zu diesem Zeitpunkt sollte der Meilenstein von 2 Milliarden US-Dollar so gut wie garantiert sein, wenn der Film weiterhin performt.



Infinity-Krieg ist bereits der größte Superheldenfilm aller Zeiten und wird bald nur noch größer.

VERBINDUNG: Könnte Avengers 4 der bisher längste Film der Marvel Studios sein?

Jetzt in den Kinos, Avengers: Infinity War unter der Regie von Joe und Anthony Russo und mit Robert Downey Jr., Chris Evans, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Jeremy Renner, Scarlett Johansson, Paul Bettany, Anthony Mackie, Paul Rudd, Elizabeth Olsen, Tom Holland, Benedict Cumberbatch, Chadwick Boseman, Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Bradley Cooper, Vin Diesel, Tom Hiddleston und Josh Brolin.



Tipp Der Redaktion