D&D: Die 15 besten untoten Kreaturen, die du in deinem Dungeon brauchst

Welcher Film Zu Sehen?
 

Im Verliese und Drachen , nur wenige Kreaturen schlagen die Untoten, wenn es sowohl um Macht als auch um wirklich böse geht. Sie rühmen sich einiger der stärkste Kreaturen die existieren in D&D und Abenteurer würden es schwer haben, moralische Bedenken zu wecken, sie zu eliminieren. Die einzige Ausnahme ist eine böse Party, aber selbst dann würde diese Party wahrscheinlich eine Verwendung für sie in ihren eigenen Dungeons finden.






optad_b

Einige dieser Kreaturen sind vielleicht die stärksten untoten Monster, die das Land durchstreifen, aber sie verleihen einem Dungeon auch Geschmack. Noch wichtiger ist, dass sie eine Begegnung einzigartig machen können. Eine Gruppe von Helden kann nur so lange auf Skelette und Zombies einschlagen, bevor sie es satt haben.

peroni glutenfreies bier

Aktualisiert am 24. August 2020 von Josh Davison : Dungeons and Dragons ist vollgepackt mit denkwürdigen und gruseligen untoten Kreaturen, die in den Schatten lauern und am Rande einer Kampagne kriechen. Ein begeisterter Dungeon Master wird seine Spieler mit allen möglichen profanen und unsäglichen Schrecken überfallen, die die Party im Gleichgewicht halten und das Spiel möglicherweise für ein oder zwei Spieler beenden. Zombies, Vampire und Geister sind notwendig, aber D&D stellt dem DM weit mehr zur Verfügung als nur einfache Untote. Lassen Sie uns in diesem Sinne noch einmal in die Liste der untoten Kreaturen eintauchen, die jeder DM mit weiteren fünf Einträgen in seinen Dungeon aufnehmen sollte.



fünfzehnLich

Der Lich ist eine klassische Gefahr auf hohem Niveau, die Ihren ahnungslosen Helden in einer Kampagne überfällt. Der Lich ist ein besonders cleverer und mächtiger untoter Zauberer, der seine Seele an einen physischen Gegenstand namens Phylakterium gebunden hat. Wenn das Phylakterium intakt ist, kann der Lich nicht getötet werden.

Es gibt verschiedene Arten von Liches, und nicht jeder Lich war unbedingt ein Zauberer im Leben. Sie haben Zugang zu einer tiefen und mächtigen Quelle der Magie und könnten selbst die erfahrensten Partygäste aufhalten.



14Hautdrachen

Ein Skin Kite ist ein wunderbar groteskes Biest, das Sie Ihren Abenteurern in den Weg legen können. Es ist eine fliegende, animierte Auskleidung von Haut und Fleisch, die versucht, mit ihrem Opfer zu verschmelzen, indem sie sich über sie ausbreitet. Es muss dies ständig tun, um zu überleben, da es leicht verrotten und ins Nichts verfallen könnte.





Es ist nicht das tödlichste aller untoten Monster, aber es ist immer noch eine einzigartige und nervenaufreibende Idee. Es wird empfohlen, eine äußerst detaillierte Zeichnung Ihres Skin Kite zu haben, damit Ihre Spieler genau wissen, womit sie es zu tun haben.

13Mumien/Mama Lord

Mumien sind untote Humanoide, denen die Götter, die sie aus dem Tod erholten, große Kraft und Macht verliehen haben. Sie sind oft mit Leinen gebunden und bewegen sich nicht besonders schnell. Sie sind jedoch aus nächster Nähe extrem gefährlich und schwer zu töten.





Mumienlords bringen die Dinge auf die nächste Stufe, indem sie der Mumie mächtige Magie verleihen, mit der sie ihre Gegner töten können.

12Kriechende Apokalypse

Eine kriechende Apokalypse ist technisch gesehen eine Variante der Mumie, aber es ist ein wiederbelebter Tintenfisch oder Riesenkalmar, der mit Leinen bedeckt ist und an den Tentakeln Stacheln befestigt sind. Dies sind riesige und tödliche Kreaturen, die in den Wüsten leben und sich im Sand verstecken.

Wie Mumien können sie „Mummy Fäulnis“ auf ihre Opfer übertragen und sie durch Krankheiten schwächen, damit die Kriechende Apokalypse den tödlichen Schlag landen kann. Es kann seine Opfer auch mit seinem bloßen Aussehen vor Angst lähmen.

elfDracolich

Ein Drache oder ein Lich allein wäre schon schlimm genug, aber was ist, wenn ein Drache wurde ein Lich im Tod? Diese erschreckende Frage wird mit der Existenz des Dracolich beantwortet. Ein Dracolich ist ein untoter Drachenzauberer, dessen Seele an ein Phylakterium gebunden ist.

Ein Dracolich behält die Fähigkeiten seiner ursprünglichen Form und kann nicht getötet werden, es sei denn, das Phylakterium wird zerstört. Wenn Sie den ursprünglichen Körper zerstören, wird er lediglich die Überreste einer anderen Reptilienkreatur bewohnen.

10Der Zombie-Betrachter / Todestyrann

Der untote Betrachter kommt hier in zwei Geschmacksrichtungen, im Wesentlichen Zombie und Lich. Dies ist die Wahl der DMs, um angemessen auf das Niveau der Gruppe zu skalieren, unabhängig davon, ob beide Herausforderungen sind. Die Zombie-Variante wird im Allgemeinen als eine geringere Kreatur in einem Dungeon gefunden, die von etwas anderem aufgezogen wurde. Der Tyrant ist selbst der Herr seiner Domäne und wurde wahrscheinlich nicht von weniger als den mächtigsten Kreaturen aufgezogen oder kontrolliert.

was ist ein heisslaugentank

Der Zombie-Betrachter wird immer noch seine Augenlaser benutzen und seine Feinde beißen können, aber er wird ein gedankenloser Zombie und ein CR 5. Der Tyrant ist im Vergleich dazu Cr 14. Er wird Zauber wirken und all seine List und List, die es im Leben gelernt hat.

9Der Vampir & Vampirbrut

Die klassische Vampir- und Vampir-Spawn-Dynamik ist eine großartige Möglichkeit, ein D&D Schloss der Nacht, füge ein paar bösartige Fledermäuse oder schreckliche Wölfe hinzu und das ist eine ganze Quest. Der Vampir beherrscht alles, was im Leben war, ob Zauberer, Kämpfer oder Adliger und ist ein großartiger Boss oder Mini-Boss. Der Vampir kann auch viel Charakter haben, was den Dungeon thematischer macht.

Der Vampir-Spawn unter der Kontrolle des Vampirs ist an sich mächtig, jedoch nicht ganz so stark. Sie sorgen für eine großartige Dungeon-Begegnung, die schwierig ist. Ihre regenerierenden HP und Spinnen klettern, um es ihnen zu ermöglichen, eine Gruppe zu überfallen, bevor sie davonhuschen, um den Hinterhalt später mit voller HP zu wiederholen.

8Der Wight

Es ist schwer, einen zu niedrigen Untoten zu finden, der ein kompetenter Taktiker ist, der eine Abenteurergruppe nicht überwältigt. Der Wight ist perfekt für einen CR 3 und bietet einer Gruppe mit niedrigem Level einen Kampf allein oder im Rudel. Ihr Fokus auf kriegerische Stärke mit einem Multi-Angriff, der Leben stehlen kann, macht sie zu heimtückischen Kämpfern.

VERBINDUNG: 5 Dinge, die ein Spieler tun sollte, wenn der DM anfängt zu lächeln (und 5 Dinge, die er nicht sollte).

Intelligent genug, um als Team zu arbeiten oder andere Untote zu befehligen, dienen sie als gute Anführer für Zombies oder Skelette oder als einzige Hinterhalte. Der Wight bringt Abwechslung in das, was er für einen Dungeon tun kann.

7Die Todesfee

Ein ätherisches Gespenst einer schönen Frau, die jetzt entstellt und scheußlich auf untoten Friedhöfen, Mooren oder Katakomben herumschleicht. Selbstsüchtig und abstoßend greift das Gespenst lebende Kreaturen mit der Wut seines Kreischens an. Da sie körperlos sind, sind sie resistent gegen eine Vielzahl von physischen Schäden durch weltliche D&D Waffen.

Eine Gruppe wird es schwer haben, eine Banshee niederzuschlagen, wenn sie keine magischen Mittel dazu hat, und sie sind in unmittelbarer Gefahr, dass sie kreischt. Der Schrei kann sofort töten, während ihr Aussehen andere erschrecken kann, um sie fernzuhalten. Seine Fähigkeit, Lebewesen zu erkennen, macht ihn zu einem ausgezeichneten Stalker, der in der Lage ist, zu wissen, wo sich die Gruppe befindet, bevor sie überhaupt dort ist.

6Der Todesritter

Der Todesritter ist ein mächtiger untoter Krieger, der im Leben ein Held war. Sie nehmen ihre kriegerischen Fähigkeiten mit in den Untod und werden von mächtiger böswilliger Magie erschaffen, was sie perfekt als Generäle untoter Armeen macht. Sie behalten einige der Persönlichkeiten und Charakterzüge, die sie im Leben gemacht haben, und sind daher ausgezeichnetes Schurkenmaterial.

VERBINDUNG: 5 D & D-Monster, die Hulk zerstören könnte (5, die ihn schlagen würden)

Zusammen mit ihren kriegerischen Fähigkeiten können sie eine Vielzahl von Magie ausführen, die in der Nähe befindliche Untote stärken oder lebenden Kreaturen schaden können. Diese Art von Charakter ist ein großartiger Dungeon-Boss und kann leicht dem Willen einer dunklen Gottheit dienen.

5Todesschloß

Ja, das Lich existiert, aber es ist nicht auf dieser Liste, jeder kennt es bereits. Der Alhoon kam ihm nahe, da er im Wesentlichen ein Lich war, aber von der Sorte Gedankenschinder. Stattdessen steht der Deathlock im Rampenlicht. In unterschiedlichen Machtstufen von Wight über Regular bis hin zu Mastermind übernimmt der Deathlock die Rolle eines unteren bis mittleren untoten Zauberers. Obwohl sie bei weitem nicht so mächtig sind wie einige andere untote Zauberer, ist dies eine gute Sache, da es mächtigere untote Zauberer als schwache gibt.

Das Deathlock ist gut, um etwas dringend benötigte Magie hinzuzufügen, um einen Angriff von Untoten auf niedrigem Niveau abzurunden. In der Überlieferung ist das Todesschloss ein Hexenmeister, der seinen Pakt gebrochen hat. Dieses verfluchte Wesen kann jetzt nicht sterben und ist im Untod in den Dienst seines Schutzherrn gestellt.

4Geist

Der Geist ist ein perfekter thematischer Untoter, er spukt an wichtigen Orten, die sich auf Quests beziehen. Sie haben einzigartige Hintergrundgeschichten darüber, warum sie existieren und können dem Dungeon oder Ort, an dem sie befestigt sind, wirklich etwas Leben (oder Unleben) verleihen. Über dem Boden schwebend und körperlos kann es die Unterhaltung mit Spielern aufdecken oder sie angreifen, wenn sie sich mühelos durch Wände bewegt.

VERBINDUNG: 5 D & D-Monster Colossus könnte zerstören (5, die ihn schlagen würden)

Welche Tierkreuzung ist die beste

Der Geist ist körperlos und widersteht so ziemlich allen nicht-magischen Schäden. Seine wahre Stärke ist jedoch seine Fähigkeit, andere zu besitzen, die Leichen von Parteimitgliedern zu ergreifen und sie zu zwingen, ihre Freunde gegen ihren Willen anzugreifen.

3Nachtwandler

Der Nightwalker ist neben dem Todesritter mit einem CR von 20 möglicherweise der mächtigste Untote auf dieser Liste. Dies ist eine eigenständige einzelne Entität oder ein Wesen unter der Macht einer außergewöhnlichen Kreatur oder eines außergewöhnlichen Gottes. Allein seine Anwesenheit wird den Spielern physisch schaden, da ihre bloße Existenz im Gegensatz zum Leben steht (4W6 Nekrotischer Schaden für alle, die in 9 m Entfernung leben).

Massiv und haarlos, dieses Monster trägt Hörner und einen Schatten, der wie eine schwarze Flamme um ihn herum flackert, dies ist die Art von Kreatur, vor der Spieler wahrscheinlich davonlaufen. Es ist fantastisch für ein Szenario, in dem die Spieler gezwungen sind, um ihr Leben aus einer verwinkelten labyrinthischen Katakombe zu fliehen. Diese Kreatur ist ein absoluter Schrecken und jede Begegnung sollte dies thematisch widerspiegeln, da ihr Stat-Block dies sicherlich tut.

zweiJunge

Die Bodak sind grausame Stalker und Jäger. Sie verfolgen ihre Beute mit beunruhigender Beharrlichkeit und bewahren die Intelligenz, die sie im Leben haben. Versteckt sich nur tagsüber aus Angst vor Sonnenlicht, um später in der Nacht zu erscheinen, um zu töten. Die Tage ihrer gewählten Ziele werden zu kurzen Momenten der Ruhe, die Sonne wirkt als leuchtende und unheilvolle Sanduhr, bis die Nacht wieder den Schrecken bringt.

VERBUNDEN: Dungeons and Dragons: 10 Möglichkeiten, Zauber einzusetzen, die dich zu einem schlechten Menschen machen

Der Bodak ist aufgrund seiner schrecklichen Fähigkeit, mit einem Blick zu töten, einzigartig gefürchtet, seine Augen bohren sich in sein Opfer und verletzen direkt die Seele dieses Wesens. Diese Kreatur ist ein ausgezeichnetes Mittel, um eine Gruppe zu belästigen und zu belästigen, die sie zwingt, im Schlaf Wache zu halten oder die schlimmen Konsequenzen zu riskieren.

1Brut von Kyuss

Ähnlich einem Zombie ist die Brut von Kyuss mit grünen Würmern geschmückt, die aus seinem Körper sprießen. Tatsächlich sind es diese Würmer, die die Kreatur animieren. Diese sind weit davon entfernt, eine normale Zombierasse zu sein, sondern sind schnell und robust. Sie stammen aus den Werken eines Orkuspriesters, dessen Machenschaften längst sein Leben in den Schatten gestellt haben.

Die Würmer können sich von einer Person zur anderen ausbreiten und wenn sie sich in ein Opfer oder einen Abenteurer eingraben, beginnen sie, sie zu verwandeln. Mit der Fähigkeit, HP zu regenerieren und bei einem Sprint mit den Leuten Schritt zu halten, kann diese Zahl der Untoten eine legitime Bedrohung für sogar sein D&D Helden auf hohem Niveau. Wenn eine Gruppe übermächtiger Abenteurer keine Angst mehr vor Zombies hat, ist dies der Weg, ihnen wieder Angst zu machen.

WEITER: 5 D & D-Monster, die Wolverine zerstören könnte (5, die ihn schlagen würden)



Tipp Der Redaktion


Disney+ Veröffentlichungsdatum von Marvel Future Avengers Anime enthüllt

Fernseher


Disney+ Veröffentlichungsdatum von Marvel Future Avengers Anime enthüllt

Die japanische Anime-Serie Marvel Future Avengers wird noch in diesem Monat auf Disney+ gestreamt.

Weiterlesen
15 dunkle Geheimnisse über Kevin Smiths Comicbuch-Männer

Listen


15 dunkle Geheimnisse über Kevin Smiths Comicbuch-Männer

CBR untersucht, wie Comic Book Men die Absage überlebt haben und warum es zu einem so kulturellen Phänomen geworden ist, indem es seine dunkelsten Geheimnisse aufdeckt!

Weiterlesen