Kann Stranger Things Staffel 3 besser sein als die vorherigen beiden?

SPOILER-WARNUNG: Dieser Artikel enthält Spoiler für die zweite Staffel von Stranger Things, die jetzt auf Netflix gestreamt wird.



Stranger Things ist nach wie vor eine der Hauptattraktionen von Netflix, die seit ihrem Debüt im Jahr 2016 Fans von Horror, Sci-Fi, Mystery und Abenteuer begeistert. Die Duffer-Brüder haben dies durch ihren einzigartigen Stil des Geschichtenerzählens erreicht, der sich anfühlt wie ein Liebesbrief an Filme und Spiele aus den 80er und 90er Jahren. Obwohl sie viel zur Hommage neigen, haben sie es dennoch geschafft, etwas Einzigartiges für das moderne Publikum zu schaffen, jung und alt gleichermaßen.





VERBUNDEN: Das Ende von Stranger Things 2 erklärt



Die erste Staffel wurde als großer Erfolg angesehen und man kann mit Sicherheit sagen, dass Staffel 2 mehr oder weniger ein Hit ist. Das bedeutet jedoch nicht, dass der diesjährige Ausflug nicht einige Mängel aufweist. Während Eleven (Millie Bobby Brown) und der Rest von Hawkins, Indiana, es wieder einmal geschafft haben, blutrünstige Monster abzuwehren, endet die zweite Staffel mit einer unheilvollen Note und verspricht noch mehr Terror. Was passiert in Staffel 3? Wie wird es sich gegenüber Staffel 2 und vielleicht sogar gegenüber Staffel 1 verbessern?





Elfs Entwicklung

Elf war mit Abstand der herausragendste Charakter von Staffel 1. Staffel 2 beginnt damit, dass sie sich bei Chief Jim Hopper (David Harbour) versteckt, um vor der Regierung verborgen zu bleiben. Was diese Isolation jedoch tatsächlich bewirkt, ist ihr Wachstum zu hemmen, macht sie mehr zu einem Werkzeug als zu einer Person. Letztes Jahr tat sie, was der böse Dr. Martin Brenner (Matthew Modine) oder ihr Schwarm Mike Wheeler (Finn Wolfhard) ihr gesagt hatten, und in dieser Staffel tut sie dasselbe in einer tochterähnlichen Rolle mit Hopper.



Selbst wenn sie wegläuft, passiert das gleiche mit Kali (ein weiteres MKUltra-Experiment) und ihrer Gang. Sie benutzen Eleven als Waffe, um sie in eine Mörderin zu verwandeln. Elf muss die Möglichkeit haben, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und ihre eigene Person zu werden, zum Guten oder zum Schlechten. Das einzige Mal, dass sie Individualität zeigte, war, als sie beschloss, nach Hawkins zurückzukehren, um ihre Freunde noch einmal vor dem Kopf zu bewahren. Mehr dieser Entscheidungen sind erforderlich, um ihre Reise wirklich zu gestalten, insbesondere in ihrer neuen zivilen Identität als Jane Ives.

Der Sinn für Familie

Teamdynamik ist eine wichtige Sache, aber in dieser Show ist es eher eine Familiendynamik, wenn Mike, Will (Noah Schnap), Dustin (Gaten Matarazzo) und Lucas (Caleb McLaughlin) zusammenkommen. Die Chemie der Besetzung und die allgemeine Kameradschaft ließen Staffel 1 ticken, daher ist es ein bisschen enttäuschend, sie in dieser Staffel aufzuteilen. In diesem Jahr gehen einige Leute auf getrennten Bögen, wie Dustin und Lucas, die um Max (Sadie Sink) wetteifern, Dustin und Steve (Joe Keery), die sich zusammenschließen, um zu jagen tollwütige Demodogs, Und zu guter Letzt schließen sich Nancy (Natalia Dyer) und Jonathan (Charlie Heaton) zusammen, um Gerechtigkeit für Barbara Holland zu finden.

Sogar Mike wird getrennt gehalten, während er Will hilft, den Besitz zu bekämpfen. Wir lieben es, wie die Duffers den Charakteren mutig erlauben, sich mit verschiedenen Leuten in neue Bogen zu stürzen, aber das bedeutet nicht, dass sie den Kern aufteilen müssen. Erwachsen zu werden bedeutet nicht, auseinander zu wachsen und hier, wenn alle zusammen sind, erwacht die Magie der Show zum Leben. Wir würden uns freuen, wenn die Jungs alle wieder zusammenarbeiten würden, besonders jetzt mit Eleven und Max im Mix, wie im Finale der zweiten Staffel. Am Ende des Tages sind die Helden von Hawkins tatsächlich gemeinsam stärker.

Seite 2: Wir brauchen mehr MKUltra und einen überarbeiteten Ton

1 zwei

Tipp Der Redaktion


Young Justice: Outsiders - Nightwings neues Team ist ein Angriff der Klonkrieger

Cbr-Exklusivleistungen


Young Justice: Outsiders - Nightwings neues Team ist ein Angriff der Klonkrieger

Nightwings neues Superhelden-Team ist eine buchstäbliche Klonarmee in Young Justice: Outsiders.

Weiterlesen
Carole & Tuesday: Die 10 besten Songs der zweiten Staffel, Rangliste

Listen


Carole & Tuesday: Die 10 besten Songs der zweiten Staffel, Rangliste

Carole & Tuesday hatten in Staffel 2 einige unglaubliche Songs. Hier sind die besten von ihnen, geordnet.

Weiterlesen