Death Note: 10 Dinge, die du in der Nähe und in Mello Arc verpasst hast

Manchmal, Todesanzeigen Der zweite Akt wird zu Unrecht beurteilt, weil Near und Mello nicht so gut aufgenommen wurden wie L. Obwohl er vielleicht nicht so gut war wie die erste Hälfte, lieferte er immer noch die Katz-und-Maus-Action, die die Serie so gut gemacht hat, und die Tatsache es brauchte sowohl Mello als auch In der Nähe von Kira zu Fall zu bringen, fühlte sich in Bezug auf die Geschichte passend an.



Arc selbst war übersät mit vielen kleinen Informationsbrocken, von denen einige so gering waren, dass man sie hätte übersehen können. Einige Charaktere tauchten so kurz auf, dass sie auch leicht vergessen wurden. Dies sind zehn Dinge, die Fans möglicherweise verpasst haben.





10Mello's Cross Gürtelschnallen

Es ist eine subtile Sache im Anime und ein bisschen ausgeprägter im Manga. Seine Gürtelschnallen bilden ein Kreuz, das von der Kette getragen wurde, die neben dem Holster seiner Waffe baumelte.



Es passt perfekt zum Charakter, da er im Anime auch rote Rosenkranzperlen und ein kreuzförmiges Armband trug – beide wurden aufgrund ihres religiösen Untertons aus dem Anime weggelassen.





Hopfenhaus 13

9Mellos einseitiger Hass auf die Nähe

Daran besteht kein Zweifel Mello war nicht der wohlwollendste Charakter in der gesamten Serie und tat alles, um Kira zu Fall zu bringen, nicht aus Gerechtigkeitssinn, sondern aufgrund seines Minderwertigkeitskomplexes gegenüber Near.



Alles, was er tat, war zu beweisen, dass er der würdige Nachfolger war, dass er besser war als Near. Diese Rivalität ist jedoch völlig einseitig, da Near Mello wirklich mochte, wie der Autor in Death Note 13: Wie man liest .

8Mellos Empathie

In Anbetracht einiger von Mellos Handlungen ist es verständlich, dass Mello für Teile der Geschichte genauso schlecht interpretiert werden konnte wie Kira. Es ist jedoch weit von der Wahrheit entfernt, da er Matt zutiefst verbunden ist, genau wie er L.

VERBINDUNG: Death Note: 10 beste Zitate von Mello

Leider wurde ein Großteil von Matts Charakter aus dem Anime herausgeschnitten und zeigt nur den Weg zu seinem Tod. Es ändert jedoch nichts an den Auswirkungen, die es auf Mello hatte. Es machte ihm klar, wie gefährlich seine Taten wurden, und hoffte, dass Matt ihm verzeihen könnte.

7Mello erpresst den Präsidenten

Mello hat während der gesamten Serie mehrere Verbrechen und abscheuliche Taten begangen, von der Tötung von SPK-Mitgliedern bis hin zu der Tatsache, dass er die ganze Zeit mit der Mafia zusammengearbeitet hat. Die eine, die einige beschönigt, ist, wie er den Präsidenten erpresste, ihm Satellitenüberwachung, Gelder und Informationen über das SPK zu geben.

Die Tatsache, dass er die Cajones hatte, um so etwas zu tun, ist ein Beweis dafür, was für ein großartiger Charakter Mello war und warum Teil zwei nicht der große Abstieg vom L-Arc ist, an den viele glauben.

6Sidohs Humor

Er war ein kleiner Shinigami, der nur das Notizbuch von Ryuk gestohlen bekommen wollte. Aus diesem Grund ist er leicht zu vergessen, da er nur hier und da in Einzelteilen auftaucht. Er schaffte es jedoch, die Show in jeder Szene zu stehlen.

Seine Einstellung sowohl zur menschlichen Welt als auch zu seiner Persönlichkeit machte ihn einzigartig in einer Serie, die so auf Katz-und-Maus-Spiel gesetzt ist.

5In der Nähe von Schokolade essen

Leider wird es im Anime nie gezeigt, aber am Ende des Manga-Laufs können Fans sehen, wie Near eine Tafel Schokolade isst. Es war die perfekte Symbolik dafür, wie Kira zu Fall gebracht wurde, dass sie beide immer brauchten, um zu hoffen, das zu erreichen, was L nicht tun konnte.

VERBINDUNG: Death Note: 10 Fragen zu Mello, beantwortet

Es war das letzte Stück von Nears Charakter, da ihm das Verlangen nach Süßigkeiten fehlte, das sein Gegenstück hatte, sondern nur die seltsame Art und Weise erbte, in der er saß. Schade, dass der Anime nie das Bedürfnis danach verspürte.

4Nears Co-Abhängigkeit

Es ist seltsam, darüber nachzudenken, wie asozial der Charakter während der gesamten Serie war und fast nicht in der Lage war, richtig mit anderen zu kommunizieren. Winzige Nuggets deuteten jedoch auf seine Co-Abhängigkeit und das Bedürfnis nach anderen hin. Dies ist mit Anthony Rester, dem Operationsleiter des SPK, zu sehen. Near hatte Angst, allein in einem Flugzeug zu fliegen, und bat Rester aus keinem anderen Grund, ihn zu begleiten, als damit er in einer seiner Meinung nach beängstigenden Situation nicht allein war.

3Der Unterschied im Licht und Terus Ideale

Terus Charakter ist einer der eher unterschätzten in der ganzen Serie, da sein Abstieg in den kompletten Wahnsinn sehr gut gelungen ist. Aufgrund seiner frommen Verehrung von Kira wird oft übersehen, dass seine Ideale nicht unbedingt mit denen von Light übereinstimmen.

Ballastpunkt ipa

Lights Ziel war es, Kriminelle abzuschrecken und ihnen Angst zu machen, jemals wieder eine kriminelle Handlung zu begehen. Mikami kümmerte sich unterdessen mehr um Vergeltung und tötete jeden, der vorbestraft war, egal wie reformiert er war.

zweiSoichiro muss glücklich sterben

Wenn man bedenkt, wie dunkel eine Serie ist Todesmeldung Es ist etwas überraschend, dass Soichiro einen relativ glücklichen Tod oder so zufrieden wie möglich nach der Erschießung sterben musste. Der Grund, warum er beruhigt sein konnte, war, dass er mit Ryuk den Shinigami-Augen-Deal abgeschlossen hatte, der ihm die Möglichkeit gab, die Lebensdauer anderer zu sehen. Nachdem er seine gesehen hat, stirbt er im Wissen um die Unschuld seines Sohnes, ohne zu wissen, dass Light einfach nicht mehr das Eigentum an der Todesmeldung er trug mit sich.

1Nears sicherer Sieg

Vorahnung ist eine nützliche Technik beim Geschichtenerzählen, die manchmal gründlich telegrafiert, aber manchmal wunderschön in die Geschichte eingewoben wird. Near hatte sich als lächelnd erwiesen, als sich die Dinge durch die ganze Serie zogen, etwas, das sich in der letzten Konfrontation geschickt einschlich. Sein Lächeln hier zeigte, dass er Ryuk sehen konnte und bewies sich damit, dass Light die ganze Zeit Kira war. Es war eine subtile Sache, die von zugegebenermaßen großartigen Dialogen überspült wurde.

WEITER: Death Note: 10 Möglichkeiten, wie sich der Anime nach 'Silence' vollständig verändert hat



Tipp Der Redaktion


MCU-Theorie: Hulk fusionierte mit Bruce Banner vor Avengers: Endgame

Filme


MCU-Theorie: Hulk fusionierte mit Bruce Banner vor Avengers: Endgame

Bruce Banner fusionierte mit dem Hulk in Avengers: Endgame, aber eine neue Theorie legt nahe, dass dieses Ergebnis bereits in Arbeit war.

Weiterlesen
Warum Fortnite aus den Apple App & Google Play Stores entfernt wurde

Videospiele


Warum Fortnite aus den Apple App & Google Play Stores entfernt wurde

Epic Games hat ein Update für das sehr beliebte Fortnite veröffentlicht, das zu Klagen gegen Apple und Google führte. Wie sind wir hierher gekommen?

Weiterlesen