Smallville: Wie die CW-Show endete

Vor Superman & Lois , the CW zeichnete Clark Kents frühes Leben in der langjährigen Superhelden-Serie auf Smallville , die für atemberaubende 217 Folgen ausgestrahlt wurde. Über zehn Staffeln sah das Publikum zu, wie ein junger Clark (Tom Welling) seine zahlreichen Kräfte entwickelte, während er die ersten Schritte unternahm, um der legendäre Held zu werden, der er immer sein sollte.



Während die frühen Staffeln einem 'Monster der Woche'-Format folgten, boten spätere Staffeln längere Handlungsstränge und brachten ihre Kernbesetzung von Charakteren, darunter Lois Lane (Erica Durance), Lex Luthor (Michael Rosenbaum), Lana Lang (Kristin Kreuk) und Chloe Sullivan (Allison Mack) von den ländlichen Feldern von Smallville in die geschäftige Stadt Metropolis. Trotz seiner käsigen Smallville gab dem Publikum einen unterhaltsamen Einblick in die Welt der Superhelden, bevor es 2011 zu Ende ging.





Sam Adams Oktoberfest Rezension

Wie Smallville wuchs, auch die Besetzung. Charaktere wie Flash, Green Arrow, Aquaman, Black Canary und Kara Zor-El tauchte häufig auf, um Clark bei seinen Abenteuern zu unterstützen. Langjährige Mitglieder der zentralen Besetzung Lana und Lex verließ die Serie, wobei Lex anscheinend bei einer Explosion starb und Lana dauerhaft mit Kryptonite infiziert wurde. Tess Mercer (Cassidy Freeman) besetzte die Stelle, die ihr Bruder Lex hinterlassen hatte, und Smallville zog sich schließlich von der Clark/Lana-Paarung zurück und erforschte die Romantische Beziehung zwischen Clark und Lois (mit vielen Boxenstopps unterwegs). Als die zehnte und letzte Staffel herumrollte, Smallville stand vor der monumentalen Aufgabe, ein Jahrzehnt an Handlungssträngen zu verbinden und schließlich Clark als Man of Steel zu zeigen, da er in der gesamten Serie einfach als Blur bekannt war und zögerte, sich der Welt zu offenbaren.



In der letzten zweiteiligen Episode bereiten sich Clark und Lois darauf vor, den Bund fürs Leben zu schließen, obwohl Lois besorgt ist, Clarks Schicksal zu behindern. Clark fällt es schwer, die Vergangenheit hinter sich zu lassen, als der furchterregende Kriegsherr Darkseid auf die Erde herabsteigt und seine apokalyptische Wut entfesselt. Während sich der Planet Apokolips über der Erdatmosphäre erhebt, stellt sich jeder Charakter seinem Schicksal. Clark stellt sich seinem alten Feind Lex – zurückgebracht dank eines Deals zwischen einer alternativen Version seines Vaters Lionel und Darkseid – und verspricht, immer da zu sein, um ihn aufzuhalten. Tess konfrontiert auch Lex und benutzt ein Toxin, um seinen Verstand auszulöschen, nachdem er sie tödlich erstochen hat. Lois kann den Helden mehr Zeit verschaffen, bevor die Menschen Atomwaffen abfeuern, und Clark stellt sich Darkseid für seinen schwierigsten Kampf.





VERBINDUNG: Zack Snyders Justice League: Supermans bester Moment ist auch die schlechteste Bearbeitung des Cuts



Clark ist jedoch nicht allein und die körperlose Stimme seines Vaters Jor-El gewährt ihm Visionen der zehn Jahre vor diesem Moment. Alles, was Clark zu Gesicht bekam, bereitete sich auf diesen letzten Prozess vor. Ermutigt durch die unzähligen Leben, die er gerettet hat, und die Bedrohungen, die er besiegt hat, nutzt Clark endlich die Fähigkeit zu fliegen und holt den Anzug seiner Adoptivmutter Martha (Annette O'Toole) aus der Festung der Einsamkeit. In einem Moment, der ein Jahrzehnt lang gehänselt wurde, erhebt sich Clark in die Lüfte und schiebt Apokolips zurück in den Weltraum, um die Erde von Darkseids Zorn zu verschonen und sein Vermächtnis als Mann aus Stahl zu festigen.

Was ist der Wille von d

Smallville Der letzte Schuss von Clark verspricht, dass Clarks Abenteuer als Superman gerade erst beginnen, und er wird zum Einsatz gerufen, um eine Bombe zu entschärfen. Als er in Gefahr gerät, reißt Clark sein Hemd auf und enthüllt den klassischen und ikonischen Superman-Anzug darunter. Das ist alles, was die Zuschauer von Tom Wellings Clark zu sehen bekommen, der sich endlich in seiner berühmten Rolle des mächtigsten Verteidigers der Erde niederlässt. In der Serie ging es jedoch immer um die Reise, die Clark unternommen hat, um Superman zu werden. Während die Show manchmal Mühe hatte, Fuß zu fassen, Smallville gab dem Publikum einen spannenden Einblick in die Comic-Ursprünge des berühmtesten Helden der Welt.

LESEN SIE WEITER: Smallville hatte fast ein Spin-Off der Justice League



Tipp Der Redaktion


Warum ist die Zuckerdose für eine Reihe von unglücklichen Ereignissen so wichtig?

Cbr-Exklusivleistungen


Warum ist die Zuckerdose für eine Reihe von unglücklichen Ereignissen so wichtig?

Wenn die Jagd nach den Waisen von Baudelaire und Quagmire nicht genug wäre, führt Staffel 2 von A Series of Unfortunate Events die Suche nach einer Zuckerdose ein.

Weiterlesen
Thor & Loki schwelgen in Erinnerungen an Kindheitserinnerungen in der neuen Ragnarok-Szene

Filme


Thor & Loki schwelgen in Erinnerungen an Kindheitserinnerungen in der neuen Ragnarok-Szene

Thor und Loki denken über ihre gemeinsame Vergangenheit nach, während der Donnergott in einem urkomischen neuen Clip aus Marvels Thor: Ragnarok einen Fluchtplan ausheckt.

Weiterlesen