Hat Michael Jackson WIRKLICH Musik zu Sonic 3 beigetragen?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Eines der am heißesten diskutierten Gerüchte innerhalb der Sonic the Hedgehog Community ist der Soundtrack zu den 1994er Jahren Sonic The Hedgehog 3. Genauer gesagt, ob der King of Pop, Michael Jackson, an seiner Entstehung beteiligt war. Mehrere Berichte von ehemaligen Sega-Mitarbeitern und Fan-Detektiven weisen auf seine Beteiligung hin. Die Frage ist: Ist das Fakt oder Fiktion?






optad_b
Dragon Ball Supergott von allem

Ursprünglich als offensichtliche Verschwörungstheorie in den frühen 2000er Jahren begonnen, wurden einige der frühesten Erwähnungen der Theorie einem Ben Mallison zugeschrieben, der extreme Ähnlichkeiten zwischen dem Soundtrack des Spiels und einigen von Jacksons Diskographie bemerkte. Insbesondere argumentierte Mallison, dass Schall 's Carnival Night Zone klang sehr ähnlich wie Jacksons Jam.

Diese Theorie wurde mehrere Jahre lang hin und her diskutiert. Einige würden argumentieren, dass die Idee, dass Jackson heimlich den Soundtrack für a Schall Spiel klang komisch. Andere würden argumentieren, dass es Sinn machen würde, wenn Jacksons Name nach seiner Anklage wegen Missbrauchs im Jahr 1993 aus den Credits des Spiels entfernt würde. Die Theorie hatte keine wirklichen Beweise, bis sich mehrere ehemalige Sega-Mitarbeiter zu diesem Thema einmischten.



Jackson war ein Fan von Schall und hatte eine langjährige Beziehung zu Sega und arbeitete mit dem Unternehmen an einer Videospieladaption seines Films Mondwanderer im Jahr 1990. Angeblich erhielt Jackson 1993 eine Tour durch das Sega Technical Institute und wurde gebeten, Musik für Schall 3. Das Personal, dem der Soundtrack des Spiels zugeschrieben wird, sagte dem Huffington Post dass Jackson tatsächlich mit ihnen an dem Spiel gearbeitet hat.

VERBUNDEN: Ein neuer Super Monkey Ball ist durchgesickert – und es ist LANG überfällig



Brad Buxer, Jacksons musikalischer Leiter, arbeitete bereits mit ihm an seinem Album Gefährlich zu der Zeit und behauptet, er sei vom Sänger gebeten worden, ihn bei seiner Arbeit an zu unterstützen Schall 3. Roger Hector, ein ehemaliger Sega-Manager, behauptete später, dass der King of Pop tatsächlich am Soundtrack des Spiels gearbeitet hatte, aber Sega würde später seine Spuren aus dem Spiel entfernen, nachdem er von Kontroversen umgeben war. Hector würde direkt erklären, dass Sega während der Entwicklung beabsichtigte, Jacksons Beteiligung vor der Öffentlichkeit geheim zu halten, noch bevor er wegen Missbrauchs angeklagt wurde.





Doug Grigsby III, ein Mitglied des Teams, das den Soundtrack für produziert hat Schall 3, behauptete, dass die Entwicklung mit Jackson fortgesetzt wurde, nachdem die Anschuldigungen gegen ihn veröffentlicht wurden. Er sagte, dass es nie irgendwelche Aufforderungen von Sega gab, die Produktion einzustellen, und Jackson sei bestrebt, das Projekt abzuschließen. Als das Spiel 1994 endlich veröffentlicht wurde, wurde das gesamte Soundteam gutgeschrieben – außer Michael Jackson.

VERBUNDEN: PS Plus: Alles, was Sie über die kostenlosen Spiele im Juni 2021 wissen müssen





Guinness 200th Anniversary Stout Review

Mitglieder des Teams behaupten, Jackson habe seinen Namen aus den Credits gezogen, da die komprimierte Klangqualität des Genesis die Qualität und Wirkung seiner Musik reduziert habe. Seine Lieder würden bleiben, aber er würde nicht gutgeschrieben werden. Hector behauptet, dass Sega nach der Anklage wegen Missbrauchs gegen Jackson alle seine Spuren aus dem Spiel entfernt hat. Howard Drossin war der Komponist, der angeheuert wurde, um die Tracks zu ersetzen, und Drossin behauptet, dass er sie überhaupt nicht ersetzt, sondern nur leicht verändert hat. Nachdem Drossin ursprünglich gesagt wurde, dass er mit Jackson zusammenarbeiten würde, war er überrascht, dass er letztendlich damit beauftragt werden würde, seinen fertigen Soundtrack zu überarbeiten.

Nach alledem ist es durchaus möglich, dass sowohl Sega als auch die Aussagen des Soundteams wahr sind. Technisch hat Sega recht. Jacksons Tracks erscheinen nicht im Spiel, da Drossin angeheuert wurde, um sie zu überarbeiten. Das Soundteam sagt auch die Wahrheit, wenn es sagt, dass Jacksons Tracks und Sounds alle im Spiel sind, da Drossin zugibt, sie kaum verändert zu haben. Die Beweise scheinen ziemlich schlüssig zu sein, dass Jackson tatsächlich eine Beteiligung an Sonic The Hedgehog 3.

SEGA hat fast alle wiederveröffentlicht klassisch Schall Titel mehrfach, mit die ersten beiden spiele wird für alle Konsolen der aktuellen Generation veröffentlicht - aber nicht Schall 3. Das Spiel hat seit über einem Jahrzehnt keine Neuveröffentlichung mehr erlebt – etwas, das sich mit dem Kommenden ändern wird Sonic Origins Sammlung. Fans glauben, dass die mittlerweile hochkarätige Diskussion um Jacksons Beteiligung ein Grund dafür ist Schall 3 verschwand für so viele Jahre.

WEITER LESEN: Eine Fortsetzung von Sonic Mania ist längst überfällig



Tipp Der Redaktion


Warum wurde das Schattenklon-Jutsu verboten? & 9 weitere Fragen zu Jutsu, beantwortet

Listen


Warum wurde das Schattenklon-Jutsu verboten? & 9 weitere Fragen zu Jutsu, beantwortet

Jutsu definiert das Kampfsystem des Anime und Manga Naruto, und es gibt viel zu lernen. Wie funktionieren diese Ninja-Techniken?

Weiterlesen
Star Wars: Dark Side-Benutzer können nicht zu Machtgeistern werden – aber einige sind nahe gekommen

Filme


Star Wars: Dark Side-Benutzer können nicht zu Machtgeistern werden – aber einige sind nahe gekommen

In Star Wars haben viele Sith versucht, Force Ghost zu werden, aber nur wenige sind sich näher gekommen.

Weiterlesen