Disney: Every Wall-E Poster, Rangliste

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wall-E war die Pixar-Animation aus dem Jahr 2008 über einen glücklosen Reinigungsroboter, der eine verlassene Erde in Vorbereitung auf die Rückkehr der Menschheit nach vielen Jahren des Lebens im Weltraum auf Vordermann bringen sollte. Wall-E's einfaches Leben, Müll auf geordnete Haufen zu werfen, wird mit der Ankunft von Eve, einer fortschrittlichen Roboterkreation und, so unwahrscheinlich es klingt, von Wall-E's Liebesinteresse auf den Kopf gestellt.






optad_b

Der Film ist auf die bestmögliche Weise eine Achterbahnfahrt der Tränen und des Gelächters, und Pixar hat darauf geachtet, diese Tiefe und den Reichtum der Erzählung in ihren Postern für den Animationsfilm darzustellen. Hier sind die besten Poster, die für veröffentlicht wurden Wall-E .

10Einführung in den Bösewicht

Der Hauptschurke des Films ist Auto, die Autopilot-KI des menschlichen Raumschiffs. Auto hat die Aufgabe, die Menschheit zu schützen, auch wenn es bedeutet, seine menschlichen Passagiere anzulügen, um sie davon abzuhalten, auf eine verlassene Erde zurückzukehren.



Dieses Poster platziert Auto vorne und in der Mitte. Leider hat Auto nicht das interessanteste Design und seine Nahaufnahme lässt wenig Raum, um andere, viel interessantere Facetten des Films zu erkunden. Allein aufgrund dieses Posters bekommt der Zuschauer nicht wirklich den vollen Umfang des Films.

9Wir sind Wall-E

Eric Tan wurde speziell von Pixar beauftragt, dieses Poster zu erstellen, das in den Bürogebäuden des Studios hängt. Wieder nimmt ein einzelner Charakter den gesamten Raum des Plakats ein, flankiert von seinen Doppelgängern.



der Landhai-Bier macht

Dieses Poster dient dem doppelten Zweck, darauf hinzuweisen, dass Wall-E (Waste Allocation Load Lifter - Earth Class) nur einer von vielen gesichtslosen Robotern ist, die von ihren Herstellern in Massenproduktion hergestellt wurden, um die Erde zu säubern, und gleichzeitig darauf hinzuweisen, dass etwas anderes daran ist dieser spezielle Wall-E-Roboter. Dieses Wall-E ist keine emotionslose Maschine, sondern ein Wesen, das irgendwie gelernt hat, Emotionen zu fühlen und zu vermitteln.





8Kooky Wall-E

Wall-E ist ganz der Charakter. Er ist etwas ungeschickt, lässt sich leicht ablenken und hat den Wunsch, die Welt zu erkunden, was ihn oft in Gefahr bringt. All dies vermittelt dieses einzelne Poster, das zeigt Wall-E spielen mit einem Hula Hoop-Spielzeug mitten in einer Einöde.

VERBINDUNG: 10 weniger bekannte Direct-to-Video-Fortsetzungen zu bekannten Disney-Filmen





Dieses Poster vermittelt den Eindruck, dass dieser Charakter daran glaubt, Spaß zu haben und selbst in Verzweiflung positiv zu sein, und das ist eine bewundernswerte Eigenschaft, die man bei jedem, Mensch oder Maschine, sehen kann. Wir bekommen auch einen Hinweis auf den Beginn der Freundschaft zwischen Wall-E und Eve, wobei Wall-E eindeutig versucht, Eve mit seinen Possen zu beeindrucken, und sie das Spektakel genießt.

7Ein Freund in Not

In einem anderen Poster, das die unschuldige und neugierige Lebenseinstellung des Protagonisten in den Mittelpunkt stellt, drückt Wall-E einfach den Wunsch aus, sich mit dem Publikum anzufreunden. Dies schneidet tief in das Herz des Charakters ein, als ein einsamer Roboter, der sich danach sehnt, eine Verbindung zu einem anderen Wesen herzustellen. Unbekannt für Wall-E ist diese Freundin bereits auf der Erde, in Form von Eve, die gerade ihr Raumschiff verlassen hat und auf dem Planeten angekommen ist, um ihre Mission abzuschließen. Bald werden sich Wall-E und Eve treffen und sich auf ein Abenteuer einlassen, das das Schicksal der Menschheit selbst verändern wird.

6Sehnsucht nach etwas

Dieses Poster zeigt einen Wall-E, der für einen ehrlichen und verletzlichen Moment den albernen Slapstick fallen gelassen hat, während er wehmütig in den Nachthimmel starrt. Die Augen von Wall-E waren schon immer seine ausdrucksstärksten Züge, und hier enthalten sie eine Welt des Pathos, während der kleine Roboter nach ... etwas sucht.

Was dieses Etwas ist, versteht Wall-E noch nicht, aber dem Roboter unbekannt, kommt Eve in ihrem Raumschiff an, um dem Leben der erdgebundenen Maschine eine wundervolle neue Dimension zu verleihen.

5Herz

Auch hier hat Pixar ein Poster veröffentlicht, das zeigt, dass Wall-E alles andere als ein normaler, emotionsloser Roboter ohne Vorstellungskraft ist. Stattdessen ist Wall-E ein neugieriges Wesen, das seine Umgebung kennenlernen möchte, auch wenn es häufig die falschen Schlussfolgerungen zieht.

Die Beziehung zwischen Wall-E und Eva ist das Herz und die Seele von Pixars Film, etwas, das von diesem süßen Poster perfekt eingefangen wird, das auch die desolate Umgebung der Erde hervorhebt.

Brüder Thelonious Bier

4In der Tat gut getroffen

Schließlich gelingt es Wall-E und Eve, sich zu treffen. Endlich erlebt Wall-E die Gefühle von Liebe und Kameradschaft, nach denen er sich immer gesehnt hat. Die Szene selbst ist eine süße Hommage an romantische Filme der Vergangenheit, in der der Mann und das Mädchen nachts auf einer Parkbank sitzen und der Vollmond hinter ihnen liegt.

VERBINDUNG: Top 10 Roboter aus Nicht-Mecha-Anime

Das Poster erinnert eindrücklich daran, dass es in dieser Geschichte über zwei Roboter wirklich darum geht, Liebe zu erfahren, auch wenn es sich bei den Charakteren um nichtmenschliche Wesen handelt. Das Poster bietet auch einen Einblick in Eves innere verspielte Natur, während sie über Wall-E's Possen lacht.

3Liebe im Weltraum

Dieses Poster gibt einen Hinweis darauf, dass Wall-E Die Geschichte von Star-Crossed Lovers wird buchstäblich sternenklar sein, da Wall-E und Eve versuchen, im Weltraum zu überleben.

Das Poster enthält Elemente von Cartoons, die daran erinnern, dass Animationen bestimmte Dinge so viel besser machen können als Live-Action. Wie Wall-E, der einen Feuerlöscher benutzt, um im Weltraum zu reisen, während er gleichzeitig ein Liebessymbol um Eve herum mit Produkten aus dem Feuerlöscher macht, in einer Szene, die in der Welt der Animation nur plausibel erscheinen kann.

zweiImmer noch suchend

In Pixar-Filmen geht es immer darum, mit kindlichen Charakteren eine größere Geschichte über die menschliche Erfahrung zu erzählen. Wall-E ist im Grunde einem Kinderspielzeug nachempfunden, mit seinem gedrungenen Körper und seinen Kulleraugen und seiner unglücklichen Natur. Und doch zeigt dieses Poster deutlich, dass dieser Film alles andere als einfach sein wird.

Das Poster zeigt Wall-E stehend auf a Müllberg . Und doch ist sein Blick nach oben auf den endlosen Himmel gerichtet. Dieses Bild impliziert so viele verschiedene Emotionen, die Wall-E empfinden muss, sei es Sehnsucht, Hoffnung, Neugier oder Staunen.

1Abenteuer Ihres Lebens

Schließlich bietet dieses Poster einen Einblick in das komplette Abenteuer, auf das sich Wall-E und Eve begeben. Der winzige Blattzweig in Wall-E's Anhängsel mag seltsam erscheinen, um ihn in den Mittelpunkt des Posters zu stellen, aber er unterstreicht das Hauptthema des Films: Die Bedeutung, Gefühle und Emotionen gegenüber kalter Logik und Statistik zu priorisieren.

Das Bild zeigt Wall-E und Eve, die auf einem Raumschiff vor dem Feind davonlaufen. Ihr Bestreben, das Blatt zu retten, das sie eindeutig schätzen, wird schwierig sein.

NÄCHSTER: Die 10 besten DC-Animationsfilme



Tipp Der Redaktion


Magic the Gathering: 10 Spoiler des Hauptsets 2021, die Sie kennen müssen

Listen


Magic the Gathering: 10 Spoiler des Hauptsets 2021, die Sie kennen müssen

Dieses Set enthält Karten für ungewöhnliche oder brandneue Strategien, was bedeutet, dass es viel mehr Tiefe hat als nur 'neue Spieler ins Spiel zu bringen'.

Weiterlesen
Drachenzähmen leicht gemacht: Warum Gift of the Night Fury ein Weihnachtsklassiker ist und Homecoming nicht

Filme


Drachenzähmen leicht gemacht: Warum Gift of the Night Fury ein Weihnachtsklassiker ist und Homecoming nicht

Beide Weihnachtsspecials von Drachenzähmen leicht gemacht haben eine liebenswerte Qualität, aber nur Gift of the Night Fury wird gerne in Erinnerung behalten.

Weiterlesen