Dragon Age: Die 10 mächtigsten Charaktere, offiziell eingestuft

Welcher Film Zu Sehen?
 

In der Welt von Drachenzeit , es ist ziemlich schwer zu überleben, wenn man nicht die Mittel dazu hat. Macht scheint unerlässlich zu sein, um sich durch die fiktive Welt von Thedas zu bewegen, mit Drachen, Dämonen, Bestien und verderbten Monstern, die in fast jeder Ecke der Karte zu finden sind. Rohe Stärke und Magie sind die offensichtlichsten verfügbaren Formen der Macht, aber viele Nationen schätzen auch politische Intrigen, wobei ganze Schlachten vor Gericht ausgetragen werden.






optad_b

Während der gesamten Serie verfügen sowohl Verbündete als auch Feinde über einzigartige Fähigkeiten und unterschiedlichen Einfluss, was es für den Spieler oft wichtig macht, die Wohltaten bestimmter Charaktere zu erhalten . Diese Charaktere übertrafen alle ihre Konkurrenz in der dunklen epischen Fantasy-Reihe in Bezug auf Macht und Einfluss.

10Der Architekt

Begegnet in Dragon Age: Origins - Erwachen , The Architect ist der erste seiner Art, da er ein Darkspawn ist, der spricht. Es stellt sich heraus, dass er einer der ersten Darkspawn war, der jemals existierte, ein Individuum, das The Fade physisch betrat - das Reich der Geister und Träume, in dem The Maker residierte - und nach Thedas zurückkehrte, das 'The Taint' entblößte.



Der Architekt beachtet „The Call“ nicht, eine gebieterische Botschaft eines Erzdämons (ein alter Gott, der von The Taint korrumpiert wurde) und behält so seinen freien Willen. Als ehemaliger Magister ist er auch ein mächtiger Magier, der sich mit den alten Magien gut auskennt.

morgen holz funky buddha

9Hawke

Als Protagonist von Dragon Age II , Hawke ist von Natur aus ein sehr mächtiger Mensch, insbesondere aufgrund der Anzahl der Bedrohungen, denen sie ausgesetzt sind. Ihre Fähigkeiten sind weitaus größer, als ihnen oft zugeschrieben wird. Im Laufe eines Jahrzehnts sah sich Hawke mit jeder Bedrohung auf Thedas konfrontiert, einschließlich der ältesten existierenden Macht der Magie und des Bösen (dazu später mehr).



Hawke konnte im wahrsten Sinne des Wortes keine große Pause einlegen, und ihre Position als Protagonist ist allesamt umständlich. Sie waren nicht dazu bestimmt, die Welt wie The Warden und The Inquisitor zu formen; sie haben einfach die Probleme aller anderen auf sich geworfen. Sogar ihre politische Position war nur eine Folge der Umstände. Vielleicht als Beweis für ihren guten Willen und ihre Macht nahm Hawke jede Herausforderung an, die sich ihnen bot, und gewann die meisten.





8Wynne

Obwohl er nur im ersten Spiel erschienen ist, Dragon Age: Ursprünge , Wynne war unbestreitbar einer der mächtigsten Helden (und Magier) von The Fifth Blight. Wynne war eine ranghohe Zauberin des Magierzirkels von Ferelden und eine erfahrene Mentorin mit umfassenden Kenntnissen der Magie und ihrer verschiedenen Schulen, obwohl sie sich durch ihre Heilkunst auszeichnete.

Vor allem war Wynne auch von einem Geist des Glaubens besessen, der sie nach ihrem Tod wiederhergestellt hatte. Obwohl dies sie technisch zu einer Abscheulichkeit machte – eine von einem Dämon verdrehte und korrumpierte Magierin, die normalerweise ihren Verstand verlor – behielt Wynne die Kontrolle über ihren Körper und ihren Geist. Der Geist erlaubte ihr, ihre bereits beeindruckenden magischen Talente zu verstärken, und sie nutzte die Zeit, die ihr gegeben wurde, um in Thedas weiterhin etwas zu bewirken.





7Fenris

Auch wenn es einige überraschen mag, machen Fenris' Fähigkeiten und sein Fachwissen ihn zu einem der mächtigsten Menschen in Thedas. Im Tevinter Imperium versklavt, ging Fenris auf die Flucht und reiste durch Thedas, bis er schließlich in Kirkwall landete, wo er sich mit Hawke verbündete und seine Fähigkeiten im Austausch für Hilfe im Umgang mit Sklavenjägern anbot, die ihn zurückerobern wollten.

VERBUNDEN: Dragon Age II: Die Gefährten offiziell eingestuft

Mit Lyrium - der rohen Essenz der Magie - in seine Haut tätowiert, kann er sich durch Gegenstände und andere Menschen hindurchstufen. Die Tattoos verleihen ihm auch magischen Widerstand und die Fähigkeit, Energie in erschütternden Explosionen freizusetzen. Er ist derzeit die einzige Person in Thedas, die diese Fähigkeiten besitzt und stabil bleibt (obwohl sich dies bald ändern könnte). In Kombination mit seiner Schwertkunst ist Fenris eine Kraft, mit der man rechnen muss.

Spezifisches Gewicht des Alkoholdiagramms

6Francesca Invidus

Obwohl sie noch in keinem auftaucht Drachenzeit Spiel hat Francesca mehrere prominente Rollen in den Comics der Franchise Täuschung und Blauer Geist . Francesca wurde als Tochter eines Magisters geboren und erhielt das beste Schulgeld, das man kaufen konnte. Ihre angeborenen Fähigkeiten wurden so weit verfeinert, dass sie als eine der mächtigsten Magier in Tevinter galt, nur aufgrund ihrer Unerfahrenheit mit politischen Geschäften zu kurz kam.

Bei mehr als einer Gelegenheit hat sie einige der größten magischen Leistungen der Serie demonstriert und besitzt eine besondere Beherrschung der Pflanzenmagie, die nur von den Dalish-Elfen erreicht wird. Sie konnte Fenris zum Stillstand bringen, überwältigte mehrere Quanri und stoppte sogar ihren eigenen Vater.

chimay bier bewertungen

5Morrigan

Morrigan ist ein abtrünniger Magier – ein Magier, der außerhalb eines Kirchenkreises lebt – eine Gestaltwandler-Hexe und die Tochter von Flemeth. Ursprünglich mit den letzten Grauen Wächtern von Ferelden - Alistair Theirin und dem Wächter des Spielers - geschickt, wurde Morrigan zu einem der Helden von The Fifth Blight. Sie verbrachte auch viel Zeit damit, die alten Magien zu studieren, insbesondere die der Dalish, und nutzte das, was sie gelernt hatte, um der Inquisition zu helfen.

Morrigans Wissen über die Alten Wege war so groß; Sie war in der Lage, einen Plan auszuhecken, um nicht nur das Leben ihrer Verbündeten des Wächters zu retten, sondern auch sicherzustellen, dass sie im Besitz der Seele von Urthemial, einem alten Gott, war. Dank ihrer magischen Fähigkeiten und ihrer Beherrschung verschiedener Zaubersprüche und Verhexungen ist sie sicherlich mächtig genug, aber sie ist auch eine gerissene Manipulatorin, die den Orlesianischen Hof infiltriert und die arkane Beraterin von Kaiserin Celene wird.

4Korypheus

Wie der Künstler war Corypheus einer der ersten Darkspawn, ein Tevinter-Magister, der The Fade physisch betrat, um die Goldene Stadt zu beanspruchen, da sie als Sitz des Schöpfers, Thedas' Version von Gott, galt. Wie ein Erzdämon kann Corypheus seine Seele und sein Bewusstsein durch 'The Taint' - die Darkspawn-Korruption - übertragen, was ihn im Wesentlichen unsterblich macht.

Ursprünglich von Hawke getroffen, wird Corypheus scheinbar getötet, überträgt aber sein Bewusstsein auf einen der Grauen Wächter, mit denen Hawke verbündet ist. Corypheus arbeitete jahrelang verkleidet und tauchte mächtiger denn je wieder auf und verstärkte sich sogar mit Red Lyrium - Lyrium, das von Darkspawn Taint korrumpiert wurde.

3Der Inquisitor

Unter den spielergesteuerten Protagonisten ist The Inquisitor ohne Zweifel der mächtigste. Unabhängig von der Rasse, dem Geschlecht und der Klasse des Inquisitors besitzen sie allein die Macht, Risse in das magische Reich von The Fade zu schließen (und zu öffnen), dank des seltsamen Zeichens auf ihrer Hand, das The Anchor genannt wird.

Darüber hinaus führt der Inquisitor zahlreiche Missionen an, die seine Organisation durchführt, und demonstriert dabei listigen Witz, scharfen Intellekt, Kampfkraft und Furchtlosigkeit. Schließlich erlangte der Inquisitor eine bessere Beherrschung des Ankers und sicherte wieder den Frieden in Thedas. Im wahrsten Sinne des Wortes waren die einzigen Menschen, die in der Lage waren, den Inquisitor zu besiegen, Götter.

zweiFlemeth

Flemeth, eine mächtige und uralte Zauberin, ist die berühmte 'Hexe der Wildnis' und scheinbar unsterblich. Es wird angenommen, dass sie der mythische Flemeth der Legende ist, der sich mit Geistern und Dämonen verbündete, um ihren Geliebten zu rächen und in die Wildnis floh, um der Verfolgung zu entgehen. Unabhängig davon ist Flemeth eine mächtige Gestaltwandlerin und Magierin, die bewiesen hat, dass sie sich sogar in einen Drachen verwandeln kann.

In Wahrheit ist Flemeth jedoch von der Elfengöttin der Liebe und Gerechtigkeit Mythal besessen, die Vergeltung für die an ihr begangenen Verbrechen forderte. Flemeths Aktionen waren alle Teil ihres Plans, der Göttin bei ihrer Suche zu helfen, egal was es kostet. Infolgedessen scheint Flemeth nicht ihresgleichen zu haben, entgeht dem Tod zahlreiche Male und gestaltet historische Ereignisse, um ihre Ziele zu fördern.

1Allein

Ursprünglich präsentierte sich Solas als Heckenmagier mit einer Neugierde für The Fade, in Wirklichkeit ist Solas der alte Elfengott des Verrats (später als Rebellion enthüllt) namens Fen' Harel. Als Fen' Harel war Solas für die Erschaffung von The Veil verantwortlich, die das Reich der Sterblichen von The Fade trennte. Darüber hinaus hat er in ganz Thedas ein Netzwerk von Spionen implantiert, das ihm einen guten Zugang zu vielen Nationen und zur Politik gewährt.

Obwohl er von seinem langen Winterschlaf immer noch geschwächt ist, ist Solas immer noch das mächtigste Wesen der Serie. Zusätzlich zu seiner eigenen Macht hält er derzeit die Seelen von Flemeth und Mythal (und möglicherweise Urthemiel). Solas ist derzeit bereit, der Hauptgegner von . zu sein Dragon Age IV und wird wahrscheinlich der Größte sein Drachenzeit Bedrohung noch.

WEITER: Mass Effect: Die 5 stärksten Bosse der Serie (& 5 schwächsten)

sierra nevada feier ale


Tipp Der Redaktion


20 Wege, wie God of War die nordischen Götter zum Besseren (oder Schlechteren) veränderte

Listen


20 Wege, wie God of War die nordischen Götter zum Besseren (oder Schlechteren) veränderte

Wie vertragen sich die nordischen Götter von God of War mit den ursprünglichen Mythen? Sehen Sie sich an, wie sie 10 besser und 10 schlechter sind!

Weiterlesen
10 Dinge, die Sie über Kanakos Leben als Attentäter nicht wussten

Listen


10 Dinge, die Sie über Kanakos Leben als Attentäter nicht wussten

Kanako's Life as an Assassin ist eine einzigartige und wilde Version der Attentäter-Trope. Hier ist, was Sie nicht über die Manga-Serie wussten.

Weiterlesen