Dungeons & Dragons: So funktioniert die Rüstungsklasse (und wie Sie Ihre verbessern)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Rüstungsklasse ist für Spieler und DMs gleichermaßen ein wichtiger Bestandteil von Dungeons & Dragons. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert und wie Spieler sich stabiler machen können.






optad_b

Von Anfang an war der Kampf ein wichtiger Aspekt von Dungeons . Egal, ob die Gruppe gegen ein paar niedrigstufige Goblins oder gegen den Endgegner der Kampagne kämpft, D&D Der Kampf von kann auf zwei grundlegende Dinge reduziert werden: wie hart eine Kreatur zuschlagen kann und wie hart sie getroffen werden kann. In Fünfte Ausgabe Letzteres wird mit der Rüstungsklassenmechanik gemessen.

In 5e Die Rüstungsklasse wurde optimiert, um die Berechnung zu vereinfachen, ohne dass komplizierte Tabellen und Bedingungen erforderlich sind. Stattdessen wird der Trefferwurf eines Spielercharakters oder Gegners mit der AC des Ziels verglichen. Wenn der Würfelwurf und etwaige Modifikatoren diesem Wert entsprechen oder ihn überschreiten, wird der Angriff ausgeführt. Auch wenn die Ergebnisse recht einfach sind, heißt das nicht, dass die Berechnung der AC einfach ist, noch ist die AC eines Spielers zum Zeitpunkt der Charaktererstellung in Stein gemeißelt.



Ich bin eine Spinne, also was für ein Anime

VERBINDUNG: Dungeons & Dragons: Welcher Paladin-Smite-Zauber ist am stärksten?

Wie die Rüstungsklasse in DnD 5e bestimmt wird

Blitze umgeben einen Bogenschützen und einen in Rüstung gekleideten Krieger, während sie es mit einer Koboldarmee aufnehmen

Normalerweise beginnt ein Charakter, der keine Rüstung trägt, mit einer AC von 10 plus seinem Geschicklichkeitsmodifikator. Es gibt einige Ausnahmen von dieser Regel, nämlich die Barbaren- und Mönchsklassen, die über das Klassenmerkmal „Ungepanzerte Verteidigung“ verfügen. Einige Rassen haben ihre eigenen Formeln zur Berechnung ihrer Rüstungsklasse, wie zum Beispiel das Echsenvolk und die Locathah. Tortles haben auch spezielle Regeln für ihre Rüstungsklasse, allerdings handelt es sich dabei eher um eine pauschale AC als um eine Formel.



Die meisten Charaktere können ihre Basis-AC durch das Tragen einer Rüstung erhöhen. 5e unterteilt seine Rüstungsoptionen in drei Hauptkategorien: Leicht, Mittel und Schwer. Jedes hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Stellen Sie daher sicher, dass Sie das auswählen, das am besten zum Charakter und Spielstil passt. Die meisten Klassen können leichte Rüstung tragen, die die Basis-AC des Charakters leicht erhöht, ohne dass die Bewegung oder Tarnung beeinträchtigt wird. Es ermöglicht einem Spieler außerdem, seinen vollen DEX-Modifikator zu seiner AC hinzuzufügen, was es ideal für Charaktere wie Schurken macht, die ihre Geschicklichkeit maximieren, um unentdeckt herumzuschleichen.





VERBINDUNG: Dungeons & Dragons: So funktionieren Bonusaktionen

Mittlere Rüstung bietet eine höhere Basisrüstungsklasse mit einem begrenzten Vorteil durch den DEX-Modifikator eines Spielers, der auf +2 begrenzt ist. Dies kann für Charaktere von Vorteil sein, bei denen Geschicklichkeit keine Priorität hat, einschließlich Druiden, die keine Metallrüstung tragen können. Allerdings führen einige Optionen für mittlere Rüstung zu Nachteilen bei Heimlichkeitswürfen, daher ist es wichtig, sorgfältig zwischen den verschiedenen Optionen zu wählen.





Schließlich bietet die schwere Rüstung von allen drei Optionen die höchste Basis-AC, allerdings erhält der Träger keine Boni durch seine Geschicklichkeit. Es bringt auch einige Nachteile mit sich. Die Bewegungsgeschwindigkeit eines Charakters, der nicht über den nötigen Stärkewert zum Tragen schwerer Rüstung verfügt, wird um 10 Fuß verringert. Darüber hinaus führt das Tragen schwerer Rüstung zu Nachteilen bei Heimlichkeitswürfen. Dies macht es ideal für Charaktere mit hoher Stärke, aber wenig bis gar keiner Geschicklichkeit. Wenn ein Charakter außerdem einen negativen Geschicklichkeitsmodifikator hat, wird er durch schwere Rüstung nicht dafür bestraft.

Gumballhead drei Floyds

Zusätzlich zur Rüstung kann sich ein Charakter, der sich darin auskennt, dafür entscheiden, den Umgang mit zwei Waffen oder einer Zweihandwaffe zugunsten eines Schildes zu opfern. Unabhängig davon, woraus der Schild besteht, gewährt das Ausrüsten eines Schildes eine AC von +2.

VERBINDUNG: Dungeons & Dragons: So bauen Sie den perfekten Kleriker der Tempest-Domäne

So erhöhen Sie Ihre Rüstungsklasse in DnD 5e

Ein Schildwächter in DND blockt einen Angriff

Außer der Auswahl einer Rüstung oder der Erhöhung der Geschicklichkeit eines Charakters gibt es viele andere Möglichkeiten, die Rüstungsklasse zu erhöhen. Einige Talente verleihen der Rüstungsklasse zusätzliche Boni oder beseitigen einige der Nachteile, die das Tragen einer Rüstung mit sich bringt. Beispielsweise beseitigt der Meister der mittleren Rüstung den Nachteil von Stealth-Prüfungen und erhöht die Geschicklichkeitsobergrenze auf +3.

Es gibt auch Zauber, die die AC eines Spielers verbessern können. Eine großartige Option ist die Magierrüstung, die die Berechnung der ungepanzerten AC des Ziels auf 13 plus Geschicklichkeitsmodifikator ändert. Kleriker können mithilfe des Zaubers „Schild des Glaubens“ schwebende Schilde herstellen, die der Rüstungsklasse des Ziels +2 verleihen. Druiden und Waldläufer können Rindenhaut verwenden, die die Mindest-AC eines Charakters auf 16 erhöht, unabhängig von der Rüstung, die er trägt.

sieben Todsünden die zehn Gebote

Darüber hinaus können Dungeon-Meister auch Teile magischer Rüstung einstreuen, die beim Tragen oder Einstimmen zusätzliche AC-Vorteile gewähren. Spieler sollten immer nach Upgrades Ausschau halten und die Vor- und Nachteile ihrer Optionen sorgfältig abwägen.

LESEN SIE WEITER: Wie man Spider-Man in Dungeons & Dragons baut



Tipp Der Redaktion


One Piece: 10 Dinge, die du noch nie über The Going Merry gewusst hast

Listen


One Piece: 10 Dinge, die du noch nie über The Going Merry gewusst hast

Die Going Merry war das erste Schiff der Strohhutpiraten in One Piece. Hier sind alle Dinge, die Sie vielleicht noch nicht wussten!

Weiterlesen
Oskar Blues Dales Pale Ale

Preise


Oskar Blues Dales Pale Ale

Oskar Blues Dale's Pale Ale ein Pale Ale - amerikanisches (APA) Bier von Oskar Blues Brewery (CANarchy Craft Brewery Collective), einer Brauerei in Longmont, Colorado

Weiterlesen