Jedes Comic-Buch, in dem Batman tötet (in chronologischer Reihenfolge)

Jeder weiß, dass Batman ein Held mit einem Code ist, einer wichtigen Regel, nach der er auf dem Feld operiert. Dieser Code? Du sollst nicht töten, da du fest davon überzeugt bist, dass der Kreuzritter mit Umhang über dem Charakter seiner Superschurken-Kollegen agieren muss, wenn er es mit der kriminellen Unterwelt aufnehmen will.



Allerdings war es nicht immer so. Ursprünglich hatte The Dark Knight keine Bedenken, seine Feinde zu vernichten – wie einige seiner frühen Missionen in belegen Detektiv-Comics . Bitte beachten Sie, dass diese Liste nur Bruce Wayne als Batman behandelt (derjenige, der sich tatsächlich zu einem solchen Code bekannte). Diese Liste enthält nicht Thomas Wayne oder andere Batmans wie Azrael oder Damian Wayne, die nie behaupteten, über dem Töten zu stehen.





fünfzehnDetective Comics #27: Mann in Säurebottich stanzen

Batmans erster Mord geschah tatsächlich während seines ersten Ausflugs als Kreuzritter mit Umhang. Mit Detektiv-Comics # 27, der dunkle Ritter begrüßte die Welt und debütierte als distanzierter Milliardärsfreund von Kommissar Jim Gordon, der heimlich als kostümierter Bürgerwehr gegen das Verbrechen kämpft.



Geben Sie eine Konfrontation mit dem korrupten Geschäftsmann Alfred Stryker ein, der seinen eigenen Geschäftspartner ermordet hat, um die Kontrolle über die Apex Chemical Corporation zu erlangen. Während der Konfrontation schlägt Batman Stryker jedoch von einer Plattform und schickt den Mann kopfüber in eine Säuretrommel. Batman: Tag eins: Mord .





14Detective Comics #29: Verbrennt Dr. Death

Genau wie bei seinem Debüt-Ausflug tötete Batman erneut in Detektiv-Comics #29, eine Ausgabe, die den allerersten Superschurken des Kreuzritters vorstellt: Dr. Death alias Karl Helfern. Der Tod, ein verrückter Wissenschaftler, schuf eine biologische Waffe, in der er die reichen Leute von Gotham für einen kräftigen Zufall festhielt.



VERBUNDEN: DC: Alle Pläne von Batman, die Justice League zu besiegen, erklärt

Das war, bis er Leuten wie dem Dunklen Ritter begegnete. Batman vereitelt die Schergen des Todes und setzt das Labor in Brand und brennt dabei Hellfern nieder. Batman sieht zu, wie der Wissenschaftler knusprig verbrannt wird.

13Detective Comics #30: Batman schnappt einem Mann den Hals

Batman hat in den alten Tagen nur Bösewichte links und rechts aus dem Weg geräumt, und dieser Fall war ein besonders brutaler Kill des Dunklen Ritters. Die Angelegenheit? Detektiv-Comics #30.Die Situation? Ein Mann namens Mr. Jones wurde auf mysteriöse Weise ermordet und es ist an der Caped Crusader, Kriminelle herauszufinden.

Was passiert also? Batman erfährt, dass ein Mann namens Mikhail hinter dem Mord steckt, einen Mann, den Batman ausfindig macht und schnell mit einem harten Tritt in den Nacken bestraft (und ihn bricht). Wer Böses tut, passt auf...

Elchkopf-Lager im Test

12Detective Comics #32: Mad Monk

Dieses Ereignis findet am Ende des zweiteiligen Abenteuers statt, in dem Batman seinen neuen Feind, den Mönch, in das weite Gebiet Ungarns jagt.

VERBINDUNG: The Batman: 5 beste animierte Schurken-Redesigns (& die 5 schlechtesten)

Tief im Herzen der Karpaten entdeckt er eine Höhle, in der er eine Frau namens Dala trifft. Es stellt sich heraus, dass Dala ein Vampir ist und die Wahrheit über Batmans Ziel enthüllt: Er ist es auch! Schließlich trifft Bats auf den Sarg des Mönchs selbst, wo er ihn mit einer Silberkugel erschießt.

elfDetective Comics #37: Pusht Mann auf Schwert

In diesem verrückten Abenteuer trifft Batman auf einen ego-wahnsinnigen reichen Kerl, der sein Monokel genauso liebt, wie er Schwerter auf Superhelden wirft.

Batman weicht dem Angriff natürlich aus und springt nach vorne, um das schurkische blaue Blut in den Kiefer zu schlagen. Der Mann fällt auf sein eigenes Schwert und schlägt die Klinge direkt durch den Hinterkopf.

10Batman #1: Hängender Riese

Wie sein Debüt in Detektiv-Comics # 27, Batmans erster Ausflug im Rahmen seiner eigenen Comic-Reihe führte dazu, dass der dunkle Ritter seinen Moralkodex brach. Ja, die früheren 'Fledermausbücher' waren besonders brutal, DC fügte später die No-Kill-Regel hinzu, als sich der Charakter weiter entwickelte.

VERBUNDEN: DC: Die 10 kultigsten Batman-Zitate aller Zeiten, Rangliste

In diesem ersten Ausflug trifft Batman auf Leute wie Hugo Strange, der ein Superserum hergestellt hat, das er entflohenen Geisteskranken aus dem Arkham Asylum injiziert hat. Wayne sieht sich einem besonders aufgeladenen Exemplar gegenüber, das er mit einem guten alten Seil abschießt und den Mann am Hals aufhängt, bis er tot ist.

9Batman #1: Hugo Strange

Nachdem er den mit Superserum betriebenen Riesen ausgeschaltet hat, nimmt der Dunkle Ritter Hugo Strange selbst ins Visier und spürt den verrückten Wissenschaftler von seinem Batcopter aus auf.

Nachdem er Strange endlich gefunden hat, rammt der Caped Crusader sein Fahrzeug in den Mann. Seltsame Spritzer auf dem vorderen Kotflügel und bewegt sich nie wieder.

8Batman #420: Begräbt KGBeast Alive

Direkt aus der Politik des Kalten Krieges in der Reagan-Ära stammt diese Geschichte über Batman, der gegen einen russischen Supersoldaten namens KGBeast antritt, der auf Gotham losgelassen wurde, um mehrere hochkarätige Politiker zu ermorden.

VERBUNDEN: 10 böse Versionen von Batman, Rangliste

Batman holt schließlich KGBeast ein und entzündet ein Gefecht, das sie beide in die Kanalisation von Gotham führt. Dort gelingt es Batman, den Russen in einer Metallkammer zu fangen, sodass KGBeast in den Tiefen verhungert. Dies wurde offensichtlich später wieder verbunden, als KGBeast schließlich in der Ära nach der Wiedergeburt zurückkehrte, aber dies zählt immer noch als Fledermaustötung.

7Batman #425: Der Schrottplatz

Jim Gordon wurde vom Drogenschmuggel-Gangster Jose Garzonas entführt, der Batman und Robin für den Tod seines Sohnes verantwortlich macht. Mit Gordon als Köder lockt Garzonas das dynamische Duo auf einen Schrottplatz, wo er den Chefhoncho von Gotham PD mit vorgehaltener Waffe hält.

Batman und Robin befreien Gordon jedoch, als der Kampf ausbricht, und der Caped Crusader zieht Garzonas danach zu einem Haufen Autos. Sobald die Falle gestellt ist, kippt der Dunkle Ritter den Stapel von Schrottfahrzeugen und zerquetscht die Garzonas platt.

6Roter Regen: Tötet Dracula

Ja, der Dunkle Ritter trat in dieser epischen Maxi-Serie von Doug Moench und Kelley Jones (1991) tatsächlich gegen den Prinzen der Dunkelheit an. Dracula, der Gotham terrorisiert und unschuldige Zivilisten in Vampire verwandelt, stellt sich dem Caped Crusader in einem Kampf der Titanen.

Da in dieser Stadt nur Platz für einen Lord of Night ist, kämpfen die beiden um die Seele der Stadt. Batman kämpft zunächst, da Dracula technisch gesehen ein Meta-Mensch ist, aber schließlich gewinnt der dunkle Ritter seinen Verstand und spießt den Blutsauger auf die Scherbe eines gebrochenen Baumes. Batman 1 - Vampire 0.

Was ist das höchste Super-Saiyajin-Level?

5Bloodstorm: Stakes Joker

Bleib bei der roter Regen Bogen für einen Moment, Blutsturm erzählt, was passiert, wenn der Clown Prince of Crime in einen Vampir verwandelt wird und dann die Horden von Untoten des verstorbenen Dracula übernimmt.

VERBUNDEN: Wie alt ist Batman in der DCEU? & 9 andere Dinge, die du nicht über ihn wusstest

Wie immer liegt es an Batman, seinen Erzfeind zu stoppen, der jetzt mit allen übernatürlichen Fähigkeiten eines Nachtpirschers ausgestattet ist. Es spitzt sich jedoch alles zu, als Batman Vampire Joker ins Herz sticht und seine Schreckensherrschaft endgültig beendet.

4Justice League America: Der Nagel

Ein weiterer 'Was, wenn' Geschichte von Alan Davis und Mark Farmer, Justice League: Der Nagel erzählt die Geschichte einer Welt, in der John und Martha Kent beim Fahren auf der Straße eine Reifenpanne erleiden, wodurch sie das abgestürzte kryptonische Raumschiff verpassen und so eine Welt ohne Superman errichten.

Viele Jahre später hat Batmans Erzfeind Joker erneut die gefährlichen Kriminellen des Arkham Asylums geschnappt. Wie üblich ist der Caped Crusader zusammen mit den Kumpanen Robin und Batgirl da, um ihn zu vereiteln. Als sie jedoch gegen Batmans Befehl handelten, werden Robin und Batgirl vom Clown Prince of Crime getötet, was Batman dazu provoziert, Joker in einem Akt blutiger Rache zu ermorden.

3All Star Batman und Robin: Burns Criminals Alive

Vielleicht einer der ausgefallensten Morde in der Geschichte von Batman, der Dunkle Ritter hat tatsächlich eine ganze Reihe von Kriminellen bei lebendigem Leib verbrannt (und neben ihren Überresten Sex gehabt, aber das ist eine Geschichte für ein anderes Mal).

VERBINDUNG: 5 Marvel-Helden, die Batman, der lacht, schlagen kann (& 5, die ihn schlagen)

Das Ganze geht unter All Star Batman und Robin, The Boy Wonder – eine Version, die den umhüllten Kreuzritter als missbräuchlichen, blutrünstigen Bürgerwehrmann darstellt, der seinen Kumpel verbal belästigt und mit extremen Vorurteilen auf Verbrechen reagiert. Ein solches Beispiel? Eine Gruppe Krimineller stiehlt Fässer mit Bleichmittel aus einem Versandcontainer... und der Dunkle Ritter antwortet, indem er sie anzündet wörtlich loderndes Inferno.

zweiEndkrise: Batman erschießt Darkseid

Dieser tritt nicht sofort auf, wird aber immer noch Fledermäusen zugeschrieben. In der limitierten Serie von Grant Morrison kehrt der Herr von Apokolips selbst, Darkseid, zurück, der erneut versucht, das Universum mit seinen Dämonen zu versklaven.

Trappist Rochefort 8

Ihn nehmen die Helden von DC auf, aber es ist tatsächlich der Dark Knight, der den Dämonenkönig letztendlich reinsteckt. Wie? Indem man Darkseid mit einer Radion-Kugel in die Luft jagt, die schließlich den Apokoliptianer tötet, nachdem er eine tödliche Wunde verursacht hat. Soweit DC geht, ist dies ein großer Gewinn für den Caped Crusader.

1Die Jagd nach dem Biest: Lässt KGBeast sterben ... schon wieder

In einer weiteren Begegnung mit dem russischen Attentäter KGBeast führt dieser Kampf den Dunklen Ritter in die verschneiten Felder der Arktis. Von Bane angeheuert, um Nightwing zu töten, wird KGBeast von dem Kreuzritter vereitelt.

Nach einer blutigen Schlacht liegt KGBeast nach einem Genickbruch verwundet am Boden. Eine Pause, die der Dunkle Ritter nicht weniger verursacht. Was also macht Ol' Bats? Sagt ihm, er solle 'seine eigene verdammte Hilfe' finden. Wie kalt...

WEITER: Batman: 5 X-Men Bane kann besiegen (& 5, gegen die er verlieren würde)



Tipp Der Redaktion