Jeder Grund, warum Spider-Man und Mary Jane sich in den Comics getrennt haben

Welcher Film Zu Sehen?
 

Spider-Man und Mary Jane haben sich als Marvels endgültige Liebespaare etabliert, die füreinander bestimmt und doch für immer auseinandergerissen sind.



Spider-Man küsst Mary Jane in Marvel Comics auf die Wange

Das Liebesleben von Peter Parker war oft ebenso turbulent wie seine Abenteuer als Spider-Man. Sein charakteristisches „Parker-Glück“ kann jedoch nicht nur schlecht sein, da der Held im Laufe seiner Veröffentlichungsgeschichte mit zahlreichen schönen und brillanten Frauen ausgegangen ist. Mary Jane Watson ist wohl seine größte Liebe und im Laufe der Jahrzehnte hat sie sich zu einem der beliebtesten Mitglieder der Nebenbesetzung von Spider-Man entwickelt.

CBR-VIDEO DES TAGES Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

Natürlich verläuft der Weg der wahren Liebe nie reibungslos, besonders nicht für den stets bedrängten Peter Parker. In den Comics haben sich Peter und Mary Jane mehrfach getrennt, aber selten geschah dies zweimal aus demselben Grund.

Spider-Man trägt in Marvel Comics seine klassischen roten, blauen und schwarzen Symbiontenanzüge
Spider Man

Seit seinem ersten Auftritt im Jahr 1962 war Spider-Man fast immer die beliebteste Figur in Marvel Comics. Spider-Man ist bekannt für seinen Sinn für Humor und Pech sowie für seine Selbstlosigkeit und Superkraft. Im Laufe der Jahre hat er unzählige Titel inszeniert. Zu den bekanntesten Comics von Spider-Man gehören „The Amazing Spider-Man“, „Web of Spider-Man“ und „Web of Spider-Man“. Peter Parker, Der spektakuläre Spider-Man.

Peter Parker war der ursprüngliche Spider-Man, aber der Spider-Vers ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Teil der Überlieferungen dieser Figur geworden. Zu den multiversalen und zukünftigen Spider-Men gehören Miles Morales, Spider-Gwen, Miguel O'Hara und Peter Porker, der spektakuläre Spider-Ham. Dies bildete die Grundlage für die beliebte Spider-Verse-Filmtrilogie, die Miles zu ihrem Haupthelden macht.

Spider-Man ist auch die Grundlage mehrerer Realfilm-Franchises und zahlreicher Zeichentrickserien. Er ist einer der bekanntesten Charaktere der Welt. Obwohl er sich im Laufe der Jahrzehnte stark verändert hat, haben Steve Ditko und Stan Lee der Welt mit der Erschaffung von Spider-Man einen unvergesslichen Helden geschenkt.

Die 10 folgenreichsten Todesfälle in den Spider-Man-Spielen von Insomniac, Rangliste

alles reimt sich auf orange

10Gwen Stacy und Harry Osborn standen im Weg

Tritt gegen Gwen Stacy und Mary Jane Watson an, mit Spider-Man in der Mitte

Relevante Themen:





  • Der unglaubliche Spiderman Band 1 Nr. 61 (1968) von Stan Lee, John Romita Sr., Don Heck, Mickey Demeo und Sam Rosen
  • Der unglaubliche Spiderman Band 1 Nr. 42 (1966) von Stan Lee, John Romita Sr. und Sam Rosen

Stan Lee neckte Mary Jane im Laufe vieler Probleme als potenzielles Liebesinteresse, bis sie und Peter sich schließlich trafen Der unglaubliche Spiderman Band 1 Nr. 42. Weit entfernt von der mürrischen Tochter der Freundin seiner Tante, die Peter sich vorgestellt hatte, beeindruckte ihn die atemberaubende Mary Jane mit dem ikonischen Satz: „Seien Sie ehrlich, Tiger ... Sie haben gerade den Jackpot geknackt!“

Ihre erste Affäre hielt jedoch nicht lange an. Peter war gerade in einer Beziehungspause mit Gwen Stacy, als sie sich trafen, und legte immer noch fest auf sie. Mary Jane spielte die zweite Geige und beendete zum ersten von vielen Malen den Tag für sich und Peter. Peter kehrte zu Gwen zurück und Mary Jane begann mit Harry Osborn auszugehen, mit der offensichtlichen Absicht, Peter eifersüchtig zu machen.





9Eine Beziehung sowohl mit Peter als auch mit Spider-Man zu haben, war zu viel für MJ

Spider-Man und Mary Jane über ein gebrochenes Herz

Relevante Themen:

  • Der unglaubliche Spiderman Band 1 Nr. 121 (1973) von Gerry Conway, Gil Kane, John Romita Sr., Tony Mortellaro, Dave Hunt und Artie Simek
  • Der unglaubliche Spiderman Band 1 Nr. 182 (1978) von Marv Wolfman, Ross Andru, Mike Esposito, Glynis Wein und John Costanza

Nach dem tragischen Tod von Gwen Stacy Der unglaubliche Spiderman Band 1 Nr. 121, Mary Jane und Peter kamen sich näher als je zuvor. Es dauerte jedoch nicht lange, bis Peters Doppelleben als Spider-Man begann, sie auseinander zu reißen. Mary Jane war wunderschön und charismatisch und hatte das Gefühl, dass Peter ihr nicht die Aufmerksamkeit schenkte, die sie verdiente.

Der Konflikt zwischen Spider-Man, Peter und MJ spitzte sich durch Peters verzweifelten und überstürzten Heiratsantrag zu. Die Geister aus Mary Janes Vergangenheit ließen sie vor dem Konzept der Stabilität zurückschrecken und sie floh aus New York. Dies ermöglichte es Mary Jane letztendlich, sich ihrer Vergangenheit zu stellen, ließ Peter jedoch allein und mit gebrochenem Herzen zurück.

10 junge Marvel-Helden, die die Behandlung von Insomniac Miles Morales verdienen

8Mary Jane lehnte einen zweiten Heiratsantrag ab

Mary Jane lehnt Spider-Man ab

Relevantes Problem:

Der unglaubliche Spiderman Band 1 Nr. 291 (1987) von David Michelinie, John Romita Jr., Vince Colletta, George Roussos und Rick Parker

Nach ihrer Rückkehr nach New York schweißte ein gemeinsames Trauma Mary Jane und Peter zusammen, genau wie nach Gwens Tod. Peter litt unter dem plötzlichen Tod von Ned Leeds und Mary Janes Konfrontation mit ihrem missbräuchlichen Vater erschütterte sie. Berührenderweise fanden die beiden wieder Kraft ineinander.

xcom 2 star wars total umwandlung

Mary Jane war sich jedoch nicht sicher, was sie von Peter wollte. Abgesehen davon, dass sie darum kämpfte, ihre Gefühle gegenüber Peter und Spider-Man in Einklang zu bringen, lauerte unter Mary Janes Partygirl-Äußerlichkeit ein geschädigtes Individuum. Durch ihre Eltern hatte sie miterlebt, wie hässlich eine Ehe sein kann. Glücklicherweise überlegte sie es sich anders und ergab sich schließlich dem Schicksal. Spider-Man und Mary Jane schienen füreinander bestimmt zu sein, ob es ihnen nun gefiel oder nicht.

7Peter wurde vom Grünen Kobold und dem Chamäleon manipuliert

Marvel-Comics

Relevante Themen:

  • Der unglaubliche Spiderman Band 1 Nr. 308 (1988) von David Michelinie, Todd McFarlane, Bob Sharen und Rick Parker
  • Spektakulärer Spider-Man Band 1 Nr. 211 (1994) von Mike Lackey, Sal Buscema, Bob Sharen und Joe Rosen

Anstelle eines glücklichen Endes wurde die erste Ehe von Peter und Mary Jane durch ein Drama getrübt. Während Mary Janes Modelkarriere neue Höhen erreichte, erlitt sie den ersten von vielen Stalking- und Entführungsplänen, was ihre Ehe belastete. Dies war jedoch nichts im Vergleich zu dem, was noch kommen sollte.

Als Peter erfuhr, dass seine Eltern, die angeblich aus dem Jenseits zurückgekehrt waren, in Wirklichkeit Lockvögel des Grünen Kobolds und des Chamäleons waren, erlitt der Web-Slinger einen Nervenzusammenbruch. In seiner Trauer schob Peter und Mary Jane alles und jeden beiseite und trennte sich erneut, während Peter sein Trauma alleine verarbeitete.

6Die Klon-Saga Tore Peter und Mary Jane Apart

Peter Parker schlägt Mary Jane Watson-Parker während der Clone Saga in Marvel Comics brutal

Relevantes Problem:

kane kopf hoch

Der spektakuläre Spider-Man Band 1 Nr. 226 (1995) von Tom DeFalco, Sal Buscema, Bill Sienkiewicz, John Kalisz und Clem Robins

Das Berüchtigte Klon-Saga stellte eine beispiellose Belastung für die Ehe von Peter und Mary Jane dar. Erstens war Mary Jane gezwungen, ihren Mann in einer existenziellen Krise zu unterstützen, als er dachte, er sei ein Klon. Dies wurde durch Peters Missbrauch noch schlimmer, als der angebliche Held Mary Jane wütend schlug, weil er dachte, Ben Reilly sei der wahre Peter Parker.

Schlimmer noch: Die Gesundheit der Grünen Kobolde sank auf einen neuen Tiefpunkt, als der Bösewicht das Kind des Paares im Mutterleib ermordete. Dieser kontroverse Handlungsstrang erlebte Peter und Mary Jane in Höchstform und trieb sie auseinander, als sie einander am meisten brauchten.

Die größten Verräter in Spider-Man-Comics

5Die Entführung von Mary Jane führte zu einer gerichtlichen Trennung

Spider-Man sucht nach Mary Jane nach ihrem Flugzeugabsturz in Marvel Comics

Relevante Themen:

  • Der unglaubliche Spiderman Band 2 Nr. 13 (1999) von John Byrne, Howard Mackie, Al Migrom, Joe Rosas, Richard Starkings und Liz Agraphiotis
  • Peter Parker: Spider-Man Band 1 Nr. 29 (2001) von Paul Jenkins, Charlie Adlard, Jung Choi, Richard Starkings und Wes Abbott
  • Der unglaubliche Spiderman Band 2 Nr. 50 (2003) von J. Michael Straczynski, John Romita Jr., Scott Hanna, Dan Kemp und Richard Starkings

Die traumatischste Entführung von Mary Jane ereignete sich Der unglaubliche Spiderman Band 2 #13. Ihr mutierter Entführer inszenierte eine Flugzeugexplosion und das Marvel-Universum ging davon aus, dass sie seit über einem Jahr tot war. Peter hielt jedoch mit gebrochenem Herzen an der Hoffnung fest und rettete sie schließlich aus dem Griff einer schrecklichen Besessenheit.

Weit davon entfernt, ein Happy End zu erreichen, lauerten weitere Verwüstungen am Horizont. Mary Janes Trauma führte zunächst dazu, dass sie sich von Peter abwandte. Während J.M. Stracynski weiterläuft Der unglaubliche Spiderman Obwohl er Peter am Tiefpunkt sah, führte dies auch zur romantischsten Liebeserklärung des Helden an Mary Jane. Seine leidenschaftliche Rede rettete die Ehe des Paares und ließ ihre Beziehung in einer tränenreichen Umarmung wieder aufleben.

4Ein Deal mit Mephisto machte die Ehe von Peter und Mary Jane zunichte

Mephisto beansprucht Spider-Man

Relevantes Problem:

Der unglaubliche Spiderman Band 1 #545 (2007) von J.M. Straczynski, Joe Quesada, Danny Miki, Richard Isanove, Dean White und Chris Eliopoulos

In wohl Der unglaubliche Spiderman In der umstrittensten und berüchtigtsten Geschichte von „One More Day“, schloss Spider-Man einen Deal mit Mephisto ab, um das Leben seiner Tante May zu retten. Ein Hard-Reset nach den Ereignissen von Bürgerkrieg Der faustische Pakt verband die Ehe von Peter Parker und Mary Jane wieder und ließ die Welt Spider-Mans geheime Identität vergessen.

„One More Day“ versetzte viele Fans ins Staunen. Einer der großen Reize des Lesens Der unglaubliche Spiderman Im Laufe der Jahrzehnte beobachtete er, wie sich die Liebesgeschichte von Peter und Mary Jane entwickelte. Plötzlich wurde den Lesern gesagt, dass es nie passiert sei. Als Zugeständnis ebnete diese vielgeschmähte Geschichte Dan Slott den Weg, den angeschlagenen Titel durch einen brillanten Rekordlauf wiederzubeleben.

Wann kommen Natsu und Lucy zusammen?

3Peters Leben als Spider-Man stand erneut im Weg

Bilder von Spider-Man und Mary Jane aus der One Day More-Geschichte in Marvel Comics

Relevantes Problem:

Der unglaubliche Spiderman Band 1 Nr. 561 (2008) von Dan Slott, Marcos Martin, Javier Rodriguez und Cory Petit

Während Mephisto sie ihrer Ehe beraubte, bewahrte der Bösewicht Mary Jane davor, die geheime Identität von Spider-Man zu vergessen, ein Schicksal, das den Rest des Marvel-Universums ereilte. Viele Fans hofften, dass dies dazu beitragen würde, ihre Romantik wiederzubeleben, auch wenn ihre Ehe in Marvels neu entdeckter Kontinuität nie zustande gekommen war.

verblassen zu schwarzem Stout

Leider sollte dies nicht sein. Mephistos Einmischung in ihr Leben war der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. In einem Moment, der die Leser am Boden zerstörte, sagte Mary Jane, dass sie mit überschurkischen Bedrohungen in ihrem Leben nicht leben könne. Sie ging eine neue Beziehung ein und verließ Spider-Man scheinbar zum letzten Mal.

Die 15 stärksten Spider-Men, Rangliste

2Mary Jane wurde klar, dass sie tatsächlich mit Doc Ock zusammen war

Peter Parker

Relevantes Problem:

Der unglaubliche Spiderman Band 1 #700 (2012) von Dan Slott, Humberto Ramos, Victor Olazaba, Edgar Delgado und Chris Eliopoulos

In Der überlegene Spider-Man , ein sterbender Doktor Octopus, tauschte den Körper mit Peter Parker. Noch verblüffender war, dass dies zu einer kurzen Wiederbelebung der Romanze zwischen Peter und Mary Jane führte. Hier erhielten die Leser einen Einblick in Otto Octavius‘ Gedanken und der Bösewicht konnte einfach nicht glauben, dass Peter jemanden so Schönen wie MJ gehen ließ.

Der gruselige Unterton in dieser nicht einvernehmlichen Beziehung löste bei den Lesern Abscheu aus. Zum Glück erkannte Mary Jane bald, dass der überlegene Spider-Man nicht ihr Peter war, und tat alles, was sie konnte, um sich von ihm zu distanzieren. Obwohl MJ maßgeblich dazu beitrug, Peters Geist wieder in seinen Körper zu bringen, erwies sich dieser Moment als zu viel für sie. Mary Jane schwor, dass sie nie wieder mit der Absurdität leben könne, Spider-Mans Freundin zu sein.

1Mary Janes Wunsch nach einem normalen Leben könnte ihre Beziehung zu Peter für immer beendet haben

Mary Jane umarmt die Kinder, die sie gefunden hat, während Paul in Marvel aus dem Hintergrund zusieht

Relevantes Problem:

Der unglaubliche Spiderman (2022) #24 (2022) von Zeb Wells, John Romita Jr., Scott Hanna, Marcio Meniz und Joe Caramagna von VC

In seinem letzten Lauf auf Der unglaubliche Spiderman , Zeb Wells hat möglicherweise den letzten Nagel in den Sarg der Beziehung zwischen Peter und Mary Jane geschlagen. Eine Reihe verworrener Handlungsstränge führten dazu, dass das Paar in verschiedenen Dimensionen gefangen war. Wells enthüllte, dass Mary Jane sich im Laufe ihres vierjährigen Exils in Paul Rabin verliebte und die beiden sogar Kinder adoptierten.

In ihrer Heimatdimension hat Mary Jane ihr neues Leben mit Paul fortgesetzt. Nachdem Nick Spencers Lauf viel dazu beigetragen hat, den Schaden von „One Day More“ wiedergutzumachen, schienen Peter und Mary Jane noch nie so weit voneinander entfernt zu sein. Nur die Zeit wird zeigen, ob Peter und Mary Jane jemals wieder zueinander finden.

Tipp Der Redaktion


God Of High School: 5 Gründe, warum es unglaublich ist (& 5 Gründe, warum es schnell zu kurz kommt)

Listen


God Of High School: 5 Gründe, warum es unglaublich ist (& 5 Gründe, warum es schnell zu kurz kommt)

The God of High School hat mit der Anime-Adaption des Webtoon viel Erfolg gehabt. Aber einige Teile sind ein wenig zu kurz gekommen.

Weiterlesen
The Trouble With Avengers: Der fette Anzug von Endgame

Cbr-Exklusivleistungen


The Trouble With Avengers: Der fette Anzug von Endgame

Avengers: Endgame zeigt für einen Großteil des Films eine prominente Figur in einem dicken Anzug, was aus einer Reihe von Gründen problematisch ist.

Weiterlesen