Fear the Walking Dead veröffentlicht Tribute-Video zu [SPOILER]

WARNUNG: Spoiler aus Staffel 6, Folge 8 von Fürchte den wandelnden Tod , 'Die Tür.'



Fürchte den wandelnden Tod erinnerte John Dorie mit einem bewegenden Video-Tribut nach dem unerwarteten Tod des Lieblingscharakters der Fans in der Premiere der 6. Staffel Anfang dieses Monats.





Veröffentlicht am Twitter , die zweieinhalbminütigen Videos zeigen einige der besten Momente des Schauspielers Garret Dillahunts Darstellung von Dorie über fünfeinhalb Saisons. Zu den Höhepunkten zählen der ehemalige Polizist, der seine Fähigkeiten als Scharfschütze bei der Abwehr von Beißern demonstrierte, sein erstes Treffen mit Frau June und Dorie, die die Inspiration hinter seinem berüchtigten Schlagwort erklärt: 'Das ist ein hässlicher Senf.'



Das Video enthielt die Überschrift „R.I.P. John Dorie. Danke, @garretdillahunt. #AngstTWD.'



In den letzten Minuten von Fürchte die Walking Deads Staffel 6 Midseason-Premiere 'The Door', John Dorie erfuhr, dass Dakota Cameron (Noah Khyle) zu Beginn der Staffel ermordet hatte. Um ihr Geheimnis zu wahren, schoss Dakota Dorie in die Brust und stieß ihn von einer Brücke. Während Dorie den Angriff zunächst überlebt zu haben schien, erfuhren die Fans bald, dass die an Land gespülte Dorie tatsächlich eine Beißerin war. In einer herzzerreißenden Schlussfolgerung musste Dories neue Frau June ihn einschläfern.

Nach der Ausstrahlung der Episode auf AMC gaben die Showrunner Ian Goldberg und Andrew Chambliss bekannt, dass sie wollen, dass die Fans wahre Trauer erleben. Insbesondere bestätigte Goldberg, dass sie 'die Herzen der Menschen brechen wollten und wir wollten, dass es sich anfühlt, als ob er einfach in der Lage wäre, daraus herauszukommen'.

VERBUNDEN: Fear the Walking Dead Featurette enthält neues Filmmaterial aus Staffel 6 (exklusiv)

Er fuhr fort: „Wenn er es nicht tut und June mit dem Undenkbaren konfrontiert ist, die Person, die sie liebt, als Spaziergänger am Ufer der Hütte zu sehen, war es einfach, ich meine, ehrlich gesagt, es fühlte sich am herzzerreißendsten an.“ Ende vorstellbar für diese beiden Charaktere.'

Chambliss wurde kürzlich auch in einer Folge von enthüllt Redender Tod dass sie immer Dillahunt im Sinn hatten, um Dorie zu porträtieren. „Von Anfang an gab es keine andere Überlegung. Bevor wir ihn 'John Dorie' nannten, hieß er sogar nur 'Garret Dillahunt', erklärte er, wie berichtet von ComicBook.com . „Garret ist ein so phänomenaler Schauspieler, er bringt so eine unglaubliche Balance aus Humor und Gefahr mit sich, was eine seltene Kombination ist. Du weißt einfach nie, was du mit ihm bekommst.'

Fürchte den wandelnden Tod Darsteller Lennie James, Alycia Debnam-Carey, Maggie Grace, Colman Domingo, Danay Garcia, Austin Amelio, Mo Collins, Alexa Nisenson, Karen David, Colby Hollman, Zoe Colletti, Jenna Elfman und Rubén Blades. Neue Folgen werden sonntags um 21 Uhr ausgestrahlt. ET/PT auf AMC.

WEITER LESEN: Jeffrey Dean Morgan teilt das erste Foto des Walking-Dead-Debüts seines Sohnes

Quelle: Twitter , ComicBook.com



Tipp Der Redaktion


Star Trek: Discovery Staffel 3 Premiere enthüllt eine hoffnungslose Zukunft

Fernseher


Star Trek: Discovery Staffel 3 Premiere enthüllt eine hoffnungslose Zukunft

Die Premiere der dritten Staffel von Star Trek: Discovery führte die Welt von 3188 und ein Universum nach der Föderation ein. Hier ist, was passiert ist.

Weiterlesen
The Vanished: Taylors Schicksal ist absolut schockierend – Folgendes ist passiert

Filme


The Vanished: Taylors Schicksal ist absolut schockierend – Folgendes ist passiert

Netflixs The Vanished ist voller schockierender Wendungen, aber die Wahrheit hinter Taylors Verschwinden ist wirklich erstaunlich.

Weiterlesen