Final Fantasy VII Remake: Was die neuen Marken von Square Enix bedeuten könnten

Square Enix hat drei neue Marken angemeldet, die den Fans möglicherweise einen Hinweis darauf geben, was sie von ihnen erwarten können Final Fantasy VII-Remake steht vor der Tür Zweiter Teil . Ursprünglich gemeldet von Gematsu , zwei Titel und ein Logo wurden im Dezember markenrechtlich geschützt und diese Woche veröffentlicht. Dies sind „Ever Crisis“, „The First Solider“ und ein Logo für die Shinra Electrical Power Company. Obwohl es kein offizielles Wort darüber gegeben hat, wie diese in die Neustartserie oder das Franchise als Ganzes einfließen könnten, können einige Rückschlüsse allein aufgrund des Namens gezogen werden.



Erschienen im April 2020, FFVII-Remake diente sowohl als Remake als auch als Nacherzählung des beliebten Titels von 1997. Square Enix hat das bereits deutlich gemacht FFVII-Remake ist der erste Teil einer Reihe, die letztendlich die Erzählung des Originals erweitern wird. Das könnten diese neuen Marken für die Zukunft von . bedeuten Final Fantasy VII .





Immer Krise

Immer Krise Die Namensgebung deutet darauf hin, dass sie den Trend fortsetzen wird, der in der Zusammenstellung von Final Fantasy VII, ein Multimedia-Franchise, das erweitert FFVII 's ursprüngliche Geschichte. Titel Teil dieser Franchise sind die Spiele Krisenkern: Final Fantasy VII , Klagelied des Cerberus: Final Fantasy VII und Vor der Krise: Final Fantasy VII , zusätzlich zu Filmen wie Final Fantasy VII: Adventskinder und Letzte Bestellung: Final Fantasy VII . Immer Krise ' Abkürzung ( EC ) setzt sogar das Muster von . fort AC , BC , DC und DC bisher gesehen.



Während Titel wie Klagelied des Zerberus und Vor der Krise befasste sich mit Ereignissen, die vor und nach den Ereignissen von FFVII , Krisenkern 's Erzählung ist diejenige, die am ehesten weiterentwickelt wird Immer Krise . Krisenkern versetzt Spieler in die Lage von Zack Fair und bietet einen detaillierten Einblick in den SOLDAT, der zu einem wesentlichen Bestandteil von Clouds Leben wurde. Der Titel umfasst Ereignisse, die direkt vorausgehen Final Fantasy VII , was darin gipfelt, dass Zack Cloud auf Kosten seines eigenen Lebens rettet. Mit Zacks Wiedereinführung am Ende des FFVII-Remake , es gibt einige Erklärungsnotwendigkeiten, wie er scheinbar aus dem Grab zurückgekehrt ist.





VERBUNDEN: Super Smash Bros. Ultimate: So verwenden Sie Clouds neuen Final Smash



Der erste Soldat

Es gibt viele Beweise dafür Der erste Soldat dreht sich um Sephiroth, den Hauptgegner von Final Fantasy VII . Er war der erste, dem das auf Aliens basierende Serum injiziert wurde, das ihn letztendlich in den Wahnsinn treiben würde, nachdem er die Wahrheit über seine Schöpfung erfahren hatte. Obwohl Sephiroth nicht der erste von Shinras SOLDAT-Programm ist, war er der erste, der durch Jenovas DNA verbessert wurde und für die Zuschauer zu einer Berühmtheit wurde. Er galt als der Beste der Besten. Vor seinem Abstieg in den Wahnsinn diente er als Erfolgsgeschichte, die dazu beitrug, Shinras eisernen Griff über Midgar zu legitimieren.

Wenn Der erste Soldat handelt von Sephiroth, die Erzählung würde höchstwahrscheinlich dem Aufstieg und dem endgültigen Fall des Kriegshelden folgen. Die Veranstaltungen in Krisenkern kurz auf Sephiroths Vergangenheit eingehen. Dennoch gibt es noch viel zu tun, nämlich den Wutai-Krieg, der ihm seinen legendären SOLDAT-Status einbrachte.

VERBINDUNG: Smash Bros: Every Final Fantasy VII Reference im Sephiroth Traileroth

Shinra Electric Power Company

Es ist etwas schwieriger, genau zu bestimmen, was Square Enix für das von Shinra Electrical Power Company geschützte Logo auf Lager haben könnte. Dies könnte sicherlich in Vorbereitung auf einen weiteren Titel im Zusammenhang mit den Türken (Shinras kompetenter Task Force) sein, ähnlich dem, was die Spieler in den Spielen gesehen haben Vor der Krise . Es könnte aber auch nichts mit einem kommenden Spiel zu tun haben und in eine andere Medienform wie Film oder Zeichentrickserie passen.

Wenn die Türken nicht beteiligt sind, könnte dies darauf hindeuten, dass Square Enix versucht, die Geschichte und Geschichte der Shinra-Organisation in Verbindung mit der neuen Welt zu erweitern FFVII-Remake ist pflastern. Auch wenn die Details derzeit rar sind, wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis die Fans zusätzliche Informationen darüber erfahren, wie diese neuen Marken ineinander passen werden Final Fantasy VII-Remake und seine bevorstehende Fortsetzung.

LESEN SIE WEITER: Sephiroths Smash Stage ist eine unglaubliche Premiere für Super Smash Bros.



Tipp Der Redaktion


Wie Path of Exile: Ultimatum Risikobereitschaft belohnt

Videospiele


Wie Path of Exile: Ultimatum Risikobereitschaft belohnt

In einem Preview-Event präsentierte Grinding Gear Games Path of Exile: Ultimatum, die neueste Erweiterung, die Exiles belohnt, die bereit sind, alles zu riskieren.

Weiterlesen
Alles, was zu Peacock Juni 2021 kommt

Filme


Alles, was zu Peacock Juni 2021 kommt

Die Matrix-Trilogie, Fast Five, Dr. Seuss' The Cat in the Hat, The Hurt Locker, WWE-Inhalte und mehr bilden das Juni-Lineup von Peacock an Filmen und Shows.

Weiterlesen