Fire Emblem: Three Houses Theory – Warum Edelgard vergessen hat [SPOILER]

Fire Emblem: Drei Häuser ist ein riesiges Spiel voller interessante Charaktere mit eigener Persönlichkeit, Hintergrundgeschichten und komplexe Motivationen. Aber unter den Dutzenden von Charakteren, die Spieler treffen und mit oder gegen sie kämpfen können, ist vielleicht keine komplizierter als Edelgard von Hresvelg, Anführerin der Schwarzen Adler und Erbin des Adrestian Empire. Es hängt davon ab welche Strecke du wählst , Edelgard wird entweder dein engster Gefährte oder dein erbitterter Feind sein. Als natürliche Anführerin, die sich mit der Würde einer Prinzessin verhält, sind ihre Ambitionen klar: Edelgard ist gegen die Kirche von Serios und will das Crest-System, das die Gesellschaft korrumpiert hat, reformieren.



Drachenzahn dick

Während die Auswahl der Black Eagles zu Beginn des Spiels den Spielern die Möglichkeit gibt, Edelgard beim Erreichen ihrer Ziele zu helfen, erfahren sie auf der Blue Lions-Route mehr über ihre Vergangenheit. Hier wird enthüllt, dass sich Edelgard und Prinz Dimitri, der Anführer der Blauen Löwen, schon lange vor ihrer Zeit als Klassenkameraden an der Offiziersakademie kannten – nur hat Edelgard fast keine Erinnerung daran.





Als Edelgard neun Jahre alt war, holte ihr Onkel Volkhard sie aus dem Reich und brachte sie in das Heilige Königreich Faerghus, wo sie etwa drei Jahre lebte. In dieser Zeit freundete sie sich mit Prinz Dimitri an, der (unbekannt für beide) durch die geheime Ehe ihrer leiblichen Mutter mit König Lambert ihr Stiefbruder war. Obwohl Dimitri später von ihren familiären Bindungen erfuhr, fand Edelgard es nie heraus. Die beiden standen sich in dieser Zeit nahe, und als Edelgard ins Imperium zurückkehrte, schenkte Dimitri ihr einen Dolch als Zeichen seiner Zuneigung – etwas, das sich sein Freund Sylvain noch Jahre später über ihn lustig macht.



Edelgard hält den Dolch danach jahrelang fest und erwähnt Byleth gegenüber, dass ihre erste Liebe ein Junge aus dem Königreich war. Trotzdem hat sie keine Erinnerung an Dimitri oder wo sie das Geschenk erhalten hat. Obwohl es für sie seltsam erscheinen mag, etwas so Konsequenz zu vergessen (so dass einige Spieler glauben, dass sie lügt), gibt es tatsächlich eine gute Erklärung für die Situation. Die Jahre nach Edelgards Rückkehr ins Imperium waren unglaublich traumatisch und prägten letztendlich ihr Weltbild. Sie und ihre 10 Geschwister wurden für Crest-Experimente verwendet, was ihr Vater nicht verhindern konnte.





VERBUNDEN: Fire Emblem: Shadow Dragon – Tipps, Tricks & Strategien für neue Spieler



In Fódlan wird angenommen, dass diejenigen, die mit einem Wappen geboren wurden, von der Göttin gesegnet werden, da jeder mit besonderen Kräften ausgestattet ist. Viele Adelsfamilien schätzen Wappen so sehr, dass sie bereit sind, Kinder zu verleugnen, die nicht mit einem Wappen geboren wurden, und Bürgerliche oder solche aus niederen Häusern heiraten oder adoptieren, wenn sie ein Wappen haben. Da sie so mysteriös und gefragt sind, sind Schattenorganisationen wie diejenigen, die im Dunkeln gleiten, dafür bekannt, Experimente durchzuführen, die versuchen, einem Individuum ein zweites Wappen zu verleihen, was als unmöglich gilt.

Diese Experimente sollen unglaublich schmerzhaft sein und führen oft dazu, dass Probanden verrückt werden oder sterben. Von den 11 von Hresvelg-Kindern ist Edelgard die einzige, die bei Verstand überlebt. Sie ist eine der wenigen Charaktere, die tatsächlich zwei Wappen trägt, obwohl dies ihren Preis hatte: Ihr Haar wurde von braun zu weiß und ihre Lebensdauer wurde erheblich verkürzt. Die andere Figur, die einen ähnlichen Prozess durchlief, ist Lysithea vom Goldenen Hirsch, die auch die einzige ihrer Geschwister war, die mit den gleichen Folgen überlebte.

VERBINDUNG: Sephiroths Smash Stage ist eine unglaubliche Premiere für Super Smash Bros.

Vor diesem Hintergrund ist es völlig verständlich, wie Edelgard Dimitri vergessen haben konnte. Während sie vielleicht mit intaktem Verstand überlebt hat, zeigt die Tatsache, dass einige ihrer Geschwister ihren Verstand verloren haben, dass Crest-Experimente den mentalen Zustand einer Person beeinflussen, nicht nur ihren physischen Körper. Angesichts der Tatsache, wie schädlich sie sein sollen, ist es sinnvoll, dass es viele Auswirkungen gibt, die über die offensichtlichen hinausgehen.

Dies könnte auch einige Entscheidungen von Edelgard erklären, insbesondere auf den Routen, auf denen sie keine hat she Byleth sich anlehnen. Obwohl sie hehre Ziele hat, sind ihre Methoden, sie zu erreichen, fragwürdig. Ihre Unwilligkeit zu sehen, dass der Zweck die Mittel nicht rechtfertigt, könnte nicht nur von ihrem Ehrgeiz herrühren, sondern auch von der Unfähigkeit, einen anderen Weg zu sehen, als Folge des Schadens, der ihr all die Jahre zuvor zugefügt wurde.

LESEN SIE WEITER: Nintendo hat 4 RIESIGE Jubiläen im Jahr 2021, worüber nichts gesagt wird



Tipp Der Redaktion


VIDEO: Wie Gamora WIRKLICH den Seelenstein in Avengers: Infinity War gefunden hat

Filme


VIDEO: Wie Gamora WIRKLICH den Seelenstein in Avengers: Infinity War gefunden hat

In diesem neuen exklusiven Video erklärt CBR, wie Gamora den Seelenstein in Avengers: Infinity War gefunden hat.

Weiterlesen
Reines blondes Ultra Low Carb Lager

Preise


Reines blondes Ultra Low Carb Lager

Pure Blonde Ultra Low Carb Lager ein blasses Lager - amerikanisches Bier von Carlton & United Breweries (CUB - Asahi), einer Brauerei in Southbank, Victoria

Weiterlesen