Flash: 10 großartige Charaktere aus den Comics, die es immer noch nicht in die Show geschafft haben

Welcher Film Zu Sehen?
 

Für Fans von Der Blitz , die letzten sieben Jahre waren ziemlich wild. Zusammen mit Barry Allen und Iris West, die zu TV-Stars wurden, haben einige von Flashs engsten Freunden und größten Feinden Woche für Woche ihren Weg auf die Fernsehgeräte auf der ganzen Welt gefunden. Von den großen Bösewichten wie Reverse-Flash und Captain Cold bis hin zu weniger bekannten Charakteren wie Chunk und Patty Spivot, die Blitz TV-Serien sind ein Sammelsurium der Liebe zum Vermächtnis des Fastest Man Alive.



Aber obwohl die Show mehr als 140 Folgen hat, gibt es immer noch viele großartige Flash-Charaktere, die noch nicht den Sprung in die Live-Action geschafft haben. Einige dieser Charaktere könnten für die ganze Saison ein Bösewicht werden Team-Flash zu sehen, während andere einfach nur lustige Gesichter haben würden, um zu sehen, wie es zur großen Zeit wird.

geschwärztes Voodoo-Bier

10Mason Trollbridge kann S.T.A.R. Labore

Zu Beginn seiner Zeit als Flash in den Comics befand sich Wally West finanziell in einer schlechten Lage und zog schließlich mit seinem Kumpel Mason Trollbridge nach Keystone City. Mason war älter als Wally, aber die beiden kamen gut miteinander aus und erlebten viele Abenteuer zusammen. Mason war ein pensionierter Handwerker, der behauptete, der Kumpel von The Clipper gewesen zu sein, ein Bürgerwehrmann, von dem noch nie jemand gehört hatte.

Es gab eine Figur namens Mason Bridge, eine Journalistin für die Central City Picture News, die in der ersten Staffel von Flash auftrat, aber abgesehen von einem ähnlichen Namen sind die beiden nicht gleich.

9Die drei Schwachköpfe können einiges zum Lachen bringen

Nach dem Erfolg von Robin begannen mehr Comics, Sidekicks einzuführen, um die Helden auszuspielen. Während einige dieser Kumpel dem gleichen Format wie Robin folgten, indem sie kleine Jungen waren, waren andere eher älter und für den Helden viel weniger nützlich. Für Jay Garrick, den Golden Age Flash, war ein Sidekick einfach nicht genug, also hatte er drei.

VERBUNDEN: The Flash: Jeder Film- und Fernsehauftritt von Barry Allen, Rangliste





Winky, Blinky und Noddy, bekannt als die Three Dimwits, waren für Flash weniger hilfreich und eher ein gelegentliches Problem, aber hin und wieder bewiesen sie ihren Wert, indem sie Flash retteten oder ein Rätsel lösten. Die Three Dimwits sollten zwar keine Stammgäste bei Flash werden, aber es würde nicht schaden, sie ab und zu auftauchen zu lassen, um etwas Leichtigkeit hinzuzufügen.

wie alt ist naruto in shippuden

8Max Mercury kennt die Geschwindigkeitskraft

In den Comics als Zen-Meister der Geschwindigkeit bekannt, hat Max Mercury seinen Weg in die TV-Serie noch nicht gefunden, was etwas überraschend ist. In den Comics war es Max Mercury, der Flash half, etwas über die Speed ​​Force zu erfahren. Max war der erste Flitzer, der die Speed ​​Force berührte, was ihn in der Zeit nach vorne schickte.





Nach einigen Abenteuern in den 1940er und 50er Jahren zog sich Max aus dem Heldenleben zurück, kam aber zurück, als Reverse-Flash Central City bedrohte. Max wurde auch der Mentor für Impulse , und mit Bart Allen auf dem Weg zur Show wird Max vielleicht nicht weit zurückbleiben.

7Jerry McGee war ein echter Dämon

Während seine Frau Tina McGee sich auf den Weg machte Der Blitz , Jerry McGee hat sein Debüt leider noch nicht gegeben. In den Comics arbeitete Jerry daran, den Leuten Supergeschwindigkeit zu geben, aber als er sein Experiment an sich selbst testete, wurde Jerry paranoid, voller Wut und fast so schnell wie Flash.

Als der Bösewicht Speed ​​Demon jagte Jerry Flash und griff ihn an. Während des Kampfes begannen Jerrys innere Organe zu versagen, aber er wurde dank Flashs schnellem Denken gerettet. Speed ​​Demon ist nicht nur ein großartiger Superschurkenname, sondern würde Flash in der Show einen guten Kampf liefern.

6Christina Alexandrova ist besessen

Ein weiterer Flitzer, Christina Alexandrova, erhielt ihre Kräfte durch ein Experiment, das von der russischen Regierung durchgeführt wurde, um ihre eigenen Superhelden zu erschaffen. Als Mitglied des Speed-Teams Blue Trinity trat Christina gegen Flash an.

VERBUNDEN: The Flash: Jeder Hauptcharakter, der in der Show 'gestorben' ist

Christina arbeitete später nebenher Vandalenwild als Lady Savage, bevor er von Flash besessen wurde und den Namen Lady Flash annahm. Leider wurde Christina von Flash abgelehnt, als sie ihre Gefühle gestand. Emotional verletzt wandte sich Christina an den Kult von Savitar, wo sie Lady Savitar wurde. Ein Flitzer, der davon besessen ist, den Flash dazu zu bringen, sich in sie zu verlieben, klingt nach einer perfekten Geschichte für die Show.

5Trägheit ist ein zukünftiges Übel

Wie bei Max Mercury kommt Impulse zu Blitz öffnet die Tür, damit auch Inertia auftaucht. In den Comics ist Inertia ein böser Klon von Impulse, der im 30. Jahrhundert von Präsident Thawne geschaffen wurde. Als Impulses eigener Reverse-Flash führte Inertia einst die Rogues in einen Kampf gegen Bart Allen, als er Flash wurde.

Dieser Kampf endete mit Barts Tod, was dazu führte, dass jeder Flitzer im DC-Universum nach Trägheit suchte, um Bart zu rächen. Das Einbringen von Inertia in die Show würde auch einen Weg eröffnen, die Thawne-Familienlinie wieder ins Leben zu bringen Blitz .

4John Fox ist der Blitz der fernen Zukunft

Der Blitz des 27. Jahrhunderts, John Fox wurde ursprünglich in der Flash-Special zum 50-jährigen Jubiläum wo er drei der Blitze traf, die ihm vorausgingen. Als er in die regulären Flash-Comics kam, nahm John Fox den Platz von Wally West ein, während Wally in der Zeit verloren war.

420 helles Bier

Als Wally nach Hause zurückkehrte, verließ John ihn erneut und wurde Mitglied der Justice Legion A, einem Team von Helden aus dem 853. Jahrhundert. Zusammen mit einem großartigen Aussehen würde John Fox zu all den Zeitreisegeschichten passen, die die Autoren der Blitz Serien lieben es, mit so viel zu spielen.

3Nick Kovak kann Team Flash beitreten

Nick Kovak, ein FBI-Agent, der undercover in der Keystone-Mob-Szene arbeitet, wurde von einem Außerirdischen angegriffen. Die Wunden, die er durch die Bisse des Außerirdischen erlitten hatte, gaben Kovak Superkräfte, die er nutzte, um der Held Argus zu werden. Mit seiner Fähigkeit, thermische Signaturen zu sehen, sowie seiner verbesserten Stärke und Reflexen, machte sich Argus einen Namen und tat sich gelegentlich mit Flash zusammen.

Mit Harrison Wells und Cisco Ramon gehen Blitz In dieser Saison braucht Team Flash neues Superhelden-Blut und Argus könnte gut passen.

zweiMalcolm Thawne ist Familie

Während Eobard Thawne, der Reverse-Flash, zweifellos das bekannteste Mitglied des Thawne-Clans ist, war er bei weitem nicht der einzige. Neben Präsident Thawne aus der fernen Zukunft und seiner Tochter Meloni gibt es auch Malcolm Thawne, der zum Bösewicht Cobalt Blue wurde.

VERBUNDEN: The Flash: 5 Wege, wie Cisco wie sein Comic-Kollege ist (& 5 Dinge, die die Show verändert hat)

In den Comics wurde enthüllt, dass Malcolm Thawne tatsächlich der Zwillingsbruder von Barry Allen war, der bei der Geburt aus der Familie Allen genommen und den Thawnes gegeben wurde. Während Malcolm in einem missbräuchlichen Zuhause aufwuchs, wuchs Barry bei zwei liebevollen Eltern auf. Als Malcolm die Wahrheit erfuhr, machte er es sich zum Lebensziel, das Erbe der Flash zu zerstören.

1Daphne Dean ist Barrys alte Flamme

Daphne Dean war Barry Allens Highschool-Geliebte, die später eine berühmte Schauspielerin wurde, die zwei Oscars gewann. In den Comics neigte Daphne dazu, von Zeit zu Zeit aufzutauchen, um Barry zu benutzen, von dem sie wusste, dass er sie mit Flash in Kontakt bringen könnte, um ihr etwas Werbung zu verschaffen und ihren Namen im Handel zu halten.

Westbrook mexikanischer Kuchen

Während Barry in Iris verliebt war, fühlte er sich immer zu Daphne hingezogen, und nachdem Iris von Reverse-Flash getötet wurde, landete Barry fast in Daphnes Armen, entschied sich jedoch stattdessen, Fiona Webb zu heiraten. Die Einführung von Daphne in die Serie könnte eine gute altmodische romantische Spannung erzeugen, obwohl jeder weiß, dass Barry Iris niemals betrügen würde.

NÄCHSTER: Tom Felton & 9 andere Schauspieler, die Sie vergessen haben, waren im Blitzlicht

Tipp Der Redaktion


Titans: Brenton Thwaites gibt ein Fortschritts-Update für Staffel 3

Fernseher


Titans: Brenton Thwaites gibt ein Fortschritts-Update für Staffel 3

Nightwing-Schauspieler Brenton Thwaites gab ein Update zur Produktion für die dritte Staffel von DC Universe's Titans.

Weiterlesen
Die 10 besten Manga-One-Shots

Listen


Die 10 besten Manga-One-Shots

One-Shots gehören zu den besten Mangas auf dem Markt, aber welche One-Shots dürfen Manga-Fans auf keinen Fall verpassen?

Weiterlesen