25 Zeichentrickfiguren aus den 90ern (die beunruhigend überwältigt sind)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die 90er Jahre waren eine goldene Ära für Animationen. Disney kam aus seinem 'Dark Age' heraus, um Hit für Hit herauszubringen und auf dem Weg sogar einige Oscar-Nominierungen einzusacken. Cartoon Network und Nickelodeon veränderten das Gesicht der Cartoons am Samstagmorgen mit einer Reihe von seltsamen und verdrehten Shows wie Die Ren & Stimpy-Show , Kuh und Huhn und Mut zum feigen Hund. MTV sorgte für total radikale Teenager mit Aeon-Fluss , Würde geben und Beavis und Hintern-Kopf. Fox hat eine Chance für erwachsenenorientierte Shows wie Die Simpsons und Familienmensch. Und natürlich war es für junge Superhelden-Fans nie besser, an Ihrem Fernseher festzuhalten, da Batman, Superman, Spider-Man und die X-Men alle in ihrer eigenen gefeierten Zeichentrickserie mitspielen. Ganz zu schweigen von der Anime-Welle, die wie nie zuvor durch den Westen fegte.





Delirium tremens Alkoholprozentsatz

Unnötig zu sagen, es gab a Menge und diese Fülle an neuen Zukunftsklassikern brachte neue, vielseitig erfahrene Charaktere. Man könnte meinen, die 80er Jahre brachten die übermächtigsten Helden und Schurken hervor, und während die Stärken der Masters of the Universe und der Thundercats nicht zu verachten sind, war das folgende Jahrzehnt auch voller Mächtigkeit. Wir haben eine Liste mit einigen der physisch, mental und magisch stärksten Toons der Ära auf der großen und kleinen Leinwand zusammengestellt. Wir schließen nur Charaktere ein, die in diesem Jahrzehnt geschaffen wurden oder gleichbedeutend mit diesem sind, und – um die Sache interessanter zu machen – dies ist eine Comic-basierte Superhelden-Freizone.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

25OPTIMUS PRIMAL

Kennen Sie all die absolut fantastischen Dinge, die Optimus Prime tun kann? Nun, nehmen Sie all das und fügen Sie die Verwandlung in einen großen, bösen Gorilla hinzu, und Sie erhalten Optimus Primal. Transformer wurde im Laufe der Jahre vielen Umbauten unterzogen, um die Autobots und Decepticons so glänzend und frisch wie möglich aussehen zu lassen. In den 90er Jahren bedeutete dies einen mutigen, neuen Weg: Tiere! Oder genauer gesagt Tiere. Die Serie, Transformer: Bestienkriege , war auch eine mutige, neue Richtung in Bezug auf die Animation der Bots, die zu dieser Zeit auf dem neuesten Stand war, aber wie viele CG-Medien leider nicht allzu gut gealtert ist.



Das hat unsere Erinnerungen an die Größe von Optimus Primal jedoch nicht getrübt! Dieser Optimus ist ein Maximal - Nachkommen der Autobots und Feinde der Predacons. Als künstlich organische Kreaturen können sich Maximals in die natürliche Welt einfügen, die von normalen Tieren nicht zu unterscheiden sind. Im Gegensatz zu seinem Namensvetter begann Optimus Primal als niederrangiger Offizier, aber sein Mut, seine Kreativität und sein unerschütterliches Pflichtbewusstsein halfen ihm, an die Spitze aufzusteigen und sogar eine techno-organische Revolution von Cybertron anzuzetteln. Er könnte sogar die überlegene Version zwischen ihm und Optimus Prime sein. In 'Optimal Situation' wird die Realität von einem Zeitsturm zerrissen, der Megatrons Sieg über einen sterbenden Optimus Prime zu sichern scheint. Um seinen Vorfahren zu retten, bringt Primal das ultimative Opfer – indem er seinen Funken mit dem von Prime verschmilzt, um stärker als je zuvor zu werden.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

24SONIC THE HEDGEHOG

Er ist der blaue Igel, der nur schnell gehen muss! Obwohl Sonic offensichtlich besser als Videospielfigur bekannt ist, ist er auch schon seit langer Zeit auf unseren Fernsehbildschirmen zu sehen. In den 90ern hatte er einige Serien – Sonic the Hedgehog , Die Abenteuer von Sonic the Hedgehog und Sonic Underground . Letzteres, 1999 veröffentlicht, war die radikalste Abkehr von Schall Geschichte, die Sonic als verlorenen Sohn einer außerirdischen Königin neu erfindet, die zusammen mit den Geschwistern Sonia und Manic ein Medaillon besaß, das sich in eine E-Gitarre verwandeln konnte, die ebenfalls ein Lasergewehr. (Sonias war ein Laser-Keyboard und Manics war ein Schlagzeug, das Erdbeben auslösen konnte.)



Es war eine seltsame Zeit für das Sonic-Franchise...

Abgesehen von einigen süßen Melodien und kranken Beats ist Sonic auch ein berühmter Flitzer. Wie schnell genau? Nun, obwohl die genauen Zahlen zur Debatte stehen – und je nachdem, woher Sie Ihre Daten beziehen – kann er definitiv schneller als die Schallgeschwindigkeit sein. Während er jemanden wie den Flash nicht schlagen würde, der schneller als die Lichtgeschwindigkeit reisen kann (die schneller ist als der Schall), ist Sonic kein langsamer Stocher. Tatsächlich ist er bei voller Kraft wirklich tödlich, in der Lage, fast alles wie einen blauen Tornado zu durchschneiden, und – wenn er auf Power Rings entsaftet wird – hinterlässt seine Beschleunigung Explosionen.

2. 3DEXTER

Dexters Labor stellte uns den 'Boy Genius' mit russischem Akzent vor, der schnell zu einem Liebling von Cartoon Network wurde. Äußerlich ist Dexter nur ein durchschnittlicher amerikanischer Junge in einem Laborkittel mit einer Vorliebe für schwarzes Gummi. Weißt du, ganz normal. Aber zu Hause im Keller seiner Eltern ist Dexter insgeheim der größte Wissenschaftler der Welt und ein Meistererfinder. Er stylt sich nach seinem Helden Albert Einstein, und er hat sicherlich den genialen IQ, der ihm gleichkommt, obwohl Einstein nicht den zusätzlichen Stress einer nervigen Schwester hatte, die ihn die ganze Zeit unterbricht und mit seinen Sachen herumspielt. Einstein musste sich auch nicht mit einem eifersüchtigen Rivalen herumschlagen, der sich als überlegenes Gehirn beweisen wollte, selbst wenn das bedeutete, die Welt zu zerstören.

Dexters Ideenreichtum scheint in Sachen Kreativität keine Grenzen zu kennen. Er ist in der Zeit gereist, hat ein Mittel entwickelt, um Mount Rushmore zum Leben zu erwecken (durch 'Tripolar Frankensteinsche Elektroden') und die größte Energiequelle der Welt geschaffen - den neurotomischen Protocore. Diese seltsame Energiequelle kann den Mitteln des Benutzers angepasst werden. In den richtigen Händen kann es zu weltweitem Frieden und Wohlstand führen. Aber in den falschen kann es Untergang bedeuten. Es ist auch in der Lage, jedes Gerät mit Limit- und Supercharge-Intelligenz in übermenschliche Höhen zu bringen, sodass das Gehirn Dinge wie das Ziehen von Objekten aus dem Nichts tun kann. In Zukunft nutzt Dexter den Neurotomic Protocore, um die perfekte Welt zu erschaffen: „Dextopia“.

22HERKULES

Von Null zu Held in kürzester Zeit, von Null zu Held – einfach so! Hercules ist ein überwältigter Held in irgendein Version seiner Legende, und die Disney-Iteration von 1997 ist keine Ausnahme. In der griechischen Mythologie wurde Herkules von Zeus, dem König der Götter, und seiner sterblichen Geliebten Alkmene gezeugt – der Enkelin eines anderen berühmten Helden, Perseus. Disney, das Disney ist, beschloss, das Familiendrama eines betrügerischen Vaters und seiner wütenden Frau zu entrümpeln, indem er Herkules zu einem Vollblutgott machte, der von Zeus und Hera geboren wurde. Stattdessen ist Zeus 'Bruder Hades, eine Art Unterwelt, der Anstifter des Dramas, der seinen Neffen entführt, ihm fast sein gesamtes Gottheitsmojo raubt und ihn auf der Erde zurücklässt.

Genau wie Superman wurde Herc' von menschlichen Eltern aufgezogen, die versuchen, seine anormalen Fähigkeiten einzudämmen, damit er ein normales Leben führen kann.

Aber das Schicksal ihres Adoptivsohns zog ihn stattdessen zu seinen himmelwärts gerichteten Wurzeln. Hercules trainierte unter dem Meisterhelden-Mentor Philoctetes (du kannst ihn aber auch Phil nennen), um seine Superkraft, Ausdauer, Geschwindigkeit und Ausdauer zu bündeln, um Monster zu verprügeln und Jungfrauen zu retten – auch wenn sie wie Meg selbst 'damit umgehen' können. Hercules tötet alles, was Hades ihm in den Weg wirft, sogar – und das am beeindruckendsten – nachdem sein böser Onkel ihm seine Kräfte ausredet. Er ist bereit, sein Leben gegen einen Titanen zu riskieren, taucht in den Fluss Styx ein und fordert seine Göttlichkeit zurück.

einundzwanzigMEWTWO

Heute können Trainer aus über 800 Pokémon auswählen, die sie ihren Teams hinzufügen können, aber am Anfang war es eine vergleichsweise einfachere Aufgabe, sie alle zu fangen, als nur 150 von ihnen in Kanto herumliefen. (Nun, 151, wenn man das schwer fassbare legendäre Pokemon Mew mitzählt, aber dieser kleine rosa Embryo war verdammt nah unmöglich zu bekommen, egal wie oft du den „Move the Truck“-Cheat versucht hast.) Apropos Mew, sein gentechnisch veränderter Klon, Mewtu war zu dieser Zeit das überwältigtste Monster von allen – insbesondere angesichts des enormen Vorteils, den Psychic Typen hatten in der ersten Generation. Jahre nach der Veröffentlichung der Originalspiele, Pokémon: Der erste Film enthüllte Mewtu's dunkle Herkunft.

Wissenschaftler im südamerikanischen Dschungel entdeckten seltenes genetisches Material von Mew, aus dem sie unter der Leitung von Dr. Fuji einen Klon erstellten. Der Klon war bald verwirrt und verärgert über seinen Status als Laborratte und zerstörte das gesamte Labor. „Wir haben davon geträumt, das stärkste Pokémon der Welt zu erschaffen“, sagte Dr. Fuji und sah zu, wie seine Kreation davonflog. 'Und es ist uns gelungen.' Mewtu trainierte dann unter Team Rocket-Anführer Giovanni und besiegte jedes andere Pokémon, gegen das es antrat, bevor er sich entschied, Schurken alleine auszuprobieren. Sie entführte und einer Gehirnwäsche unterzogene Schwester Joy, richtete ihr eigenes Klonprogramm ein und versuchte, die Welt von den Menschen zurückzuerobern, indem sie einen Bürgerkrieg anzettelte. Mewtu ist der Magneto der Franchise und genauso gefährlich.

zwanzigIHM

Sie wissen, wenn ein Bösewicht einen unaussprechlichen Namen hat, mit dem nicht zu spaßen ist. (Er, der nicht genannt werden darf, irgendjemand?) Die Powerpuff Girls ' main Big Bad war der superintelligente Affe Mojo JoJo, aber seien wir ehrlich, vor IHM hatten wir eigentlich Angst. Kommen wir zuerst zu seinem Aussehen. Obwohl HIM einen eindeutig geschlechtsspezifischen Spitznamen hat, sieht HIM androgyn aus und trägt einen Spitzbart, ein bauschiges Kleid und hochhackige schwarze Stiefel. Oh, und große Hummerscheren für die Hände, denn... warum nicht?

Gepaart mit einem offensichtlich satanischen Flair soll HIM von vornherein alarmierend und subversiv wirken.

Er hat auch die Macht, es zu unterstützen. Als König der Dunkelheit ist HIM ein unsterblicher Dämon mit beträchtlicher dunkler Magie. Er kann seine Größe und Form ändern, Illusionen erzeugen, Emotionen manipulieren, Gedanken kontrollieren, monströse Schergen herbeirufen und, vielleicht die gruseligste und stärkste aller seiner Fähigkeiten, kann er Tote auferwecken. In der Episode 'Speed ​​Demon' werden die Powerpuff Girls ein halbes Jahrhundert in eine Zukunft geworfen, in der HIM die ganze Welt in eine Höllenlandschaft verwandelt hat, in der der Bösewicht seine wahre, furchterregende Gestalt annimmt und mächtiger als je zuvor ist. Noch düsterer ist die Tatsache, dass ihn die Mädels diesmal tatsächlich nicht aufhalten können, sondern siegreich gackernd wieder im Zeitstrom verschwinden.

19DER EISENGIGANT

Jahre bevor Vin Diesel seine Stimme an einen großen, empfindungsfähigen, außerirdischen Baum lehnte, lehnte er seine Stimme an einen großen, empfindungsfähigen, außerirdischen Roboter. Lose angelehnt an Ted Hughes' Der Eiserne Mann , Der Eisengigant ist deine klassische Liebesgeschichte für Junge-trifft-Riesenroboter. Nachdem der 50-Fuß-Metallgigant 1957 auf der Erde gelandet ist, beginnt eine hungrige Spur der Zerstörung, die alles Metallische oder Elektrische auf seinem Weg verbraucht. Glücklicherweise wurde es vom neunjährigen Hogarth Hughes daran gehindert, an einem Kraftwerk zu knabbern (das es hätte töten können), der sich mit der seltsamen Kreatur anfreundet und ihr Sprache und einen moralischen Kompass verleiht. Er ermutigte den Riesen, nach seinem Idol Superman zu suchen, von dessen Herkunft er glaubte, dass er sich auf den Riesen beziehen könnte.

Obwohl er in eine friedliebendere Richtung geführt wird, ist mit dem Eisernen Riesen immer noch nicht herumzuspielen. Seine enorme Größe verleiht ihm große Kraft – er kann hohe Bäume entwurzeln, Autos herumwerfen und Felsbrocken herumwerfen, als wären es Fußbälle. Seine äußere Hülle ist ziemlich undurchdringlich, so dass er überleben kann, nachdem er von einer Atomrakete direkt getroffen wurde – obwohl sie ihn nicht vor Schmerzen schützt. Er kann auch fliegen, auf jedem Metall knirschen, sich selbst reparieren und er ist bis an die Zähne bewaffnet: Kanonen, Lasersichtgeräte, Waffen und Energiestrahlwaffen. Kein Wunder, dass das US-Militär von dem großen Kerl so bedroht wurde. Er behauptete sich auch gegen MechaGodzilla in Bereit Spieler eins .

18SAILOR MOON

Trotz ihrer super mädchenhaften Auftritte haben alle Sailor Moon Mädchen packen einige ernsthafte Macht. Sie könnten wahrscheinlich argumentieren, dass jeder Sailor Senshi der überlegene Krieger ist; Pluto ist der rücksichtsloseste, Uranus hat dieses erstaunliche Weltraumschwert, Saturn kann den Heiligen Gral beschwören und Saturn – die Gouvernante des Todes und der Wiedergeburt – ist in der Lage, ganze Planeten auszulöschen und die Uhr zurückdrehen. Der große Nachteil ist natürlich, dass so viel Macht den Preis ihres eigenen Lebens hat. Aber wenn man das Genre der Show bedenkt, Sailor Moon 's übermächtigste Heldin kann nur ihr titelgebender Protagonist sein.

Oberflächlich betrachtet ist Sailor Moon ein dämliches Teenie-Mädchen, das nicht viel vorhat. Doch was ihr an körperlicher Kraft fehlt, macht sie aus Überzeugung wett.

Sailor Moon repräsentiert die Essenz des Magical Girl-Genres: unbezähmbare positive Energie. Egal wie die Chancen stehen, sie erholt sich jedes Mal härter und stärker, um den Sieg zu erringen. In Bezug auf die tatsächliche Macht ist sie jedoch die einzige Person, die den Silberkristall verwenden kann, ein diamantähnliches magisches Artefakt, das als das mächtigste im gesamten Universum gilt. Abhängig vom Herzen desjenigen, der es ausübt, kann es Völkermorde rückgängig machen und tote Planeten wiederbeleben, und niemand ist reiner im Herzen als Sailor Moon.

17SPONGEBOB SCHWAMMKOPF

Er ist ein Schwamm. Er lebt in einer Ananas. Er arbeitet in einem Fastfood-Restaurant. Er hat eine Hausschnecke. Was genau ist an diesem Typen so mächtig? Nun, Sie würden überrascht sein. Ähnlich wie Bugs Bunny ist der junge Frittierkoch wegen seiner Albernheit und Gleichgültigkeit, so viel in seinem Leben zu erreichen, als nur Spaß zu haben und über die Runden zu kommen, leicht zu unterschätzen. SpongeBob hat nicht nur die Superkraft, sich unbeabsichtigt zu antagonisieren, sondern er hat auch Superstärke und Elastizität bewiesen, und seine knochenlose Physiologie macht es ihm leicht, sich nach jeder Verletzung zu regenerieren.

Einige Fans halten seine Kochkünste auch für übermenschlich. Er war über 350 Mal Mitarbeiter des Monats im Krusty Krab und in Episoden wie 'Help Wanted' hat er bewiesen, dass er Hunderte von Krabbenfrikadellen in unmenschlicher Geschwindigkeit zubereiten kann. In „Neptuns Spachtel“ übertrafen die Kochkünste von SpongeBob sogar die von König Neptun. Abzocke von der ' Schwert im Stein' Der Legende nach zieht SpongeBob im Fry Cook Museum versehentlich den Goldenen Spatel aus seiner fettigen Hülle. „Nur ein Koch, der König Neptuns würdig ist, kann den goldenen Pfannenwender führen“, heißt es auf der Tafel daneben. Der König erscheint und fordert SpongeBob zu einem Koch-Off heraus, und SpongeBobs einziges perfektes Frikadellen schlägt die 1.000 eklig schmeckenden, die der König herstellt.

16KAPITÄN PLANET

Captain Planet und die Planeteers ist die Quintessenz der 90er-Jahre-Cartoon. Ein Haufen radikaler, vielfältiger Teenager? Ein Superheld, der ein bauchfreies Top und eine Neon-Meeräsche rocken könnte? Kindern in jeder Folge eine Umweltschützer-Botschaft in den Hals schieben? Es ist alles da! Der gleichnamige Held kämpfte gegen Bedrohungen für das Ökosystem der Erde wie Umweltverschmutzung und gegen Schurken mit giftig klingenden Namen wie Doctor Blight und Duke Nukem (nein, nicht Das einer.)

Der Captain ist weniger eine Person als vielmehr eine Verkörperung des Willens unseres Planeten, sich gegen „hasserfüllte“ Dinge zu verteidigen – einschließlich „geistiger Verschmutzung“.

Die Show befasste sich sogar mit Dingen wie Drogensucht und der HIV / AIDS-Epidemie! Captain Planet besteht aus fünf Elementen: Erde, Feuer, Wind, Wasser und... Herz? (Wer hätte gedacht, dass das ein 'Element' ist...) Er taucht auf, wenn die Besitzer der von Gaia erschaffenen magischen Ringe benutzt werden. In Bezug auf seine tatsächlichen Fähigkeiten sind sie etwas schwer zu definieren, es sei denn, es zählt die Nutzung der Macht von Deus ex machina. Sein Körper ist unglaublich formbar, in der Lage, sich in praktisch jede Art von Element umzuwandeln und dasselbe mit anderen Materialien zu tun. Er hat Superstärke, Ausdauer, telepathische und empathische Kräfte bewiesen, und laut der Episode 'Go Green and Stay Clean' kann er sich auch selbst überdimensionieren, und Fans haben spekuliert, dass seine wahre Form mit der der Erde selbst vergleichbar ist.

fünfzehnFREAKZOID

Freakazoid ist ein Superheld, der als 'mit nutzlosen Informationen überladen' beschrieben wird. Der Charakter, der 1995 vom Superstar-Animationsteam von Bruce Timm und Paul Dini geschaffen wurde, scheint heute relevanter als je zuvor. Am Weihnachtstag hat der Teenager Dexter Douglas versehentlich einen Kauderwelsch-Code in seinen Computer eingegeben: '@[g3,8d]&fbb=-q]/hk%fg'. Nach dem Löschen ging der Pinnacle-Chip des Computers durcheinander und übertrug alles aus dem Internet in Dexters Gehirn, mit übermenschlicher Kraft und Geschwindigkeit. Obwohl seine Verwandlung anfangs instabil war, lernte Dexter, dass das Sagen von 'Freak out' und 'Freak in' kontrollieren konnte, ob Freakazoid das Sagen hatte oder nicht.

Freakazoid hat viel mit Deadpool gemeinsam – wild, unberechenbar und möglicherweise verrückt, aufgrund der schieren Menge an Wissen in seinem Kopf. Er teilt auch Wade Wilsons Bewusstsein der vierten Wand und kritisiert oft die Show, an der er teilnimmt, wenn sie sich zu sehr auf sein Alter Ego konzentriert, und geht sogar so weit, den Animatoren vorzuschlagen, dass Dexter vollständig aus der Titelsequenz herausgeschnitten wird. Neben seinen üblichen Superheldenkräften wie Stärke und Geschwindigkeit (genauer gesagt Lichtgeschwindigkeit) kann Freakazoid die Kraft der 'Cartoon-Physik' nutzen, was bedeutet, dass er die Gesetze der Physik betrügen und sich vor ernsthaften Verletzungen schützen kann. Wenn er wirklich wütend ist, kann er auch eine latente telekinetische Fähigkeit freischalten.

14DAS GEHIRN

Was sollen wir für diesen Eintrag tun? Dasselbe tun wir für jeden Eintrag, Pinky – versuche, die Welt zu erobern! Ab als Gast am Die Animaniacs , dauerte es nicht lange, bis Pinky and the Brain 1995 in ihre eigene Show ausbrachen. Die beiden sind Laborratten, an denen in Acme Labs experimentiert wurde und die die Fähigkeit erlangten, wie Menschen zu sprechen und zu denken. Jede Nacht in ihrem Käfig, Brain, das, äh, Gehirne des Paares erfindet wild ausgeklügelte Weltherrschaftspläne und sein treuer Lakai Pinky versucht, sie zu verwirklichen ... aber normalerweise vereitelt sie stattdessen aufgrund seiner eigenen Idiotie vollständig.

Brains geschwollener Kopf macht ihn für uns als Genie aus und seine kreativen Pläne – wenn auch am Ende immer wirkungslos – beweisen es.

Diese Pläne beinhalten unter anderem Folgendes: den Kauf der Gebäudeteile über dem 39. Stock und das anschließende Schmelzen der Polkappen; Schaffung einer erfundenen Insel, um die USA um Auslandshilfe zu betrügen; die Wahl von Pinky zum Präsidenten; eine Rakete aus selbstklebenden Spiegeln auf den Mond abfeuern, um ihn in eine Discokugel zu verwandeln, die Erde wehrlos zurücklassen, während die gesamte Menschheit tobt, und eine Pappmaché-Version der Erde erschaffen und kostenlose T-Shirts anbieten, um alle zu ihr hinüber zu ziehen . Obwohl seine Pläne viel zu kompliziert sind, um sie umzusetzen, muss man seinem Intellekt Requisiten geben, um daran zu denken.

13YUGI MOTO

Es ist Zeit für ein d-d-d-d-d-d-Duell! In der Welt von Yu-Gi-Oh! Kartenspiele sind alles. Aber nicht nur alle Kartenspiele. Duel Monsters ist ein Spiel, das seine Wurzeln im alten Ägypten hat, wo es mit echter Magie und echten Monstern gespielt wurde. Das Spiel wurde in der heutigen Zeit durch den grabräuberischen Größenwahnsinnigen Maximillion Pegasus wiederbelebt, der die mystischen Elemente mit Bildern, Texten und Angriffs- und Verteidigungspunkten ergänzte. In diesem Spiel gut zu sein, kann dir bei weltweit beobachteten Turnieren Ruhm und Reichtum einbringen, und niemand ist berühmter als der Gymnasiast Yugi Moto. Yugi ist nicht nur der Besitzer der unpraktischsten Haare im Anime, sondern auch eines altägyptischen Artefakts namens Millennium Puzzle.

Yugi wusste zunächst nicht, dass sein Duell vom Geist eines Pharaos namens Yami unterstützt wird, der den Teenager in geeigneten Momenten in Besitz nimmt. Mit seinen eigenen überlegenen Strategien, kombiniert mit Yamis umfassenden Kenntnissen des Spiels und Yugis unerschütterlichem Glauben an das 'Herz der Karten', erreicht er in jungen Jahren den erhabenen Titel King of Games, was seine rivalisierenden Duellanten wie Seto Kaiba, der – trotz all seines Geldes, seiner Macht und seiner seltenen Karten – einfach keine Pause einlegen kann. Tatsächlich hat Yugi eine so natürliche Begabung für Spiele, dass er Duke Devlin, den Schöpfer von Dungeon Dice Monsters, in seinem eigenen Spiel auf seinem geschlagen hat erster Versuch daran.

12DIE POWERPUFF-MÄDCHEN

Die Kräfte der Powerpuff Girls stammen von Chemical X, einem Mutagen, das von Professor Utonium entwickelt wurde, um seine Formel zu vervollständigen, um perfekte Töchter zu erschaffen, zusammen mit 'Zucker und Gewürzen und allem Schönen'. (Die ursprüngliche Zutat wäre eine buchstäbliche Dose 'Whoop-ass', aber die von der FCC vorgeschriebenen Regeln über Fluchwörter in Kindercartoons erzwangen den Wechsel.) Das Trio im Kindergartenalter beschloss, ihre neuen Fähigkeiten einzusetzen, um die Kriminalität in . zu stoppen ihrer Heimatstadt Townsville – aber nur vor dem Schlafengehen. Zusammen verfügen die Schwestern über ein lächerlich breites Arsenal an Fähigkeiten, die über die normale Superkraft, Geschwindigkeit, Haltbarkeit und Ausdauer hinausgehen.

Die Mädchen teleportieren sich, setzen Superschläge ein, verwandeln sich in Wasser und tanzen so intensiv, dass sie Kraftfelder erzeugen.

Diese Kräfte umfassen, sind aber nicht beschränkt auf: Flug, Hitzesicht, Überleben im Weltraum, Energieexplosionen, Supersinn, Nachtsicht, Elementarkräfte (Feuer und Wind), Röntgensicht, Überschallschreie und -wellen und allgemeine Unverwundbarkeit gegenüber die meisten Schadensarten, einschließlich extremer Hitze und Kälte. In der Episode 'Nuthin' Special' zeigen sie sich sogar mehr besondere Fähigkeiten, wenn Butterblume beklagt, keine besonderen Kräfte zu haben. Die Mädchen teleportieren sich, verwenden Superschläge, vermehren sich, verwandeln sich in Wasser, schrumpfen und tanzen so intensiv, dass sie Kraftfelder um sich herum erzeugen – eine Bewegung, die als 'Electric Boogaloo' bezeichnet wird. Sie können ihre Kräfte auch zu Dingen wie riesigen Tornados und Energiestrahlen kombinieren. Und Butterblume? Ihre einzigartige Kraft ist, dass sie ihre Zunge rollen kann!

elfDAS Nashorn

In Anlehnung an den gleichnamigen Kinderklassiker von Roald Dahl, James und der Riesenpfirsich war der Nachfolgefilm von Regisseur Henry Selick zu den 1993er Jahren Der Albtraum vor Weihnachten , und es ist wohl der beängstigendere von beiden. Der Film beginnt in Live-Action, schlüpft aber in Selicks charakteristische, gotisch angehauchte Stop-Motion-Animation, als der verwaiste Junge James eine ehrgeizige Reise beginnt, um an seinem Geburtstag zum Empire State Building zu reisen, wie es seine Eltern zu Lebzeiten versprochen hatten magisch aufgeblasener Riesenpfirsich als Gefäß. Die Todesursache seiner Eltern ist ein Nashorn. Im Originalbuch war das Nashorn ein echtes Tier, das aus dem Londoner Zoo entkommen war.

Im Film wird das Nashorn in übernatürliche Ausmaße geblasen und wird zu einem ätherischen, wütenden Wettergespenst aus riesigen, dunklen Gewitterwolken. Seine nicht-physische Natur bedeutet, dass es wahrscheinlich völlig unverwundbar ist, und es kann allein durch seine bloße Anwesenheit einen Sturm entfachen, der Stürme, starken Regen, Donner und Blitz beherrscht. Seine stärkste Eigenschaft ist jedoch, dass es sich von Angst nährt, und da James weiß, dass das Nashorn für den Tod seiner Eltern verantwortlich ist, fürchtet er sich vor nichts mehr, was es stärker denn je macht. Obwohl, jemand in Gegenwart einer riesigen, nashornförmigen Wolke wäre erschreckt.

10PULVER TOASTMAN

Die Ren and Stimpy Show war einer der subversivsten Kindercartoons aller Zeiten, der zeitweise einen so dünnen Grat zwischen dem Angemessenen und dem Obszönen zog, dass der Schöpfer schließlich aus seiner eigenen Show gefeuert wurde. Es ist am einprägsamsten für seine grafischen Szenen von Gewalt, Ekel und dem bisexuellen Subtext zwischen den beiden titelgebenden Mitbewohnern, aber es sollte auch gerne in Erinnerung bleiben, weil es uns in Powdered Toastman eine der besten Superhelden-Parodien gibt. Wie Sie es von einem von Superman und Frank Zappa inspirierten Charakter erwarten würden, ist PTM unglaublich übertrieben und unglaublich seltsam.

PTM hat das traditionelle Superhelden-Powerset von Superstärke und Geschwindigkeit. Er kann auch mit Blähungen (rückwärts) fliegen und hat eine Vielzahl von brotbasierten Fähigkeiten.

Dazu gehören das Schießen von Rosinen mit hoher Geschwindigkeit aus dem Mund, Croutons aus den Achseln, Butterstücke aus dem Kopf und ätzende Marmelade aus seinem Bauchnabel. Er hat auch eine Art Spidey-Sinn durch den Toaststaub auf seinem Kopf. Apropos Spider-Man, PTM trat in einem einmaligen Crossover-Comic tatsächlich gegen den Marvel-Helden an und behauptete sich. PTM ist auch einer der wenigen Superhelden, die in das höchste politische Amt aufgestiegen sind, wo er keine Zeit damit verschwendete, die Verfassung als Brennstoff für ein Marshmallow-Toastfeuer zu verwenden.

9DER WALDGEIST

Prinzessin Mononoke ist ein Film von Studio Ghibli aus dem Jahr 1997, der alle Grundnahrungsmittel des legendären Anime-Studios enthält: eine lebhafte, fähige Heldin; gruselige Kreaturen; Japanische Mystik und eine starke Umweltbotschaft über die Übel des Industrialismus und der menschlichen Gier. Die Geschichte folgt San – einem wilden Kind, das von einem Wolfsgott aufgezogen wurde – und einem jungen Prinzen, Ashitaka, der, während er versucht, sein Dorf vor Dämonenangriffen zu retten, von einem Fluch eines wütenden Ebergottes infiziert wird. Während sie durch einen seltsamen Wald voller gruseliger kleiner Geister reist, erhascht Ashitaka einen Blick auf ein noch gruseligeres Ding: ein riesiges Reh mit zu vielen Geweihen und einem menschlichen Gesicht.

Was Ashitaka nicht wusste, war, dass er das Privileg hatte, den Waldgeist, den Gott des Lebens und des Todes, zu sehen. Tagsüber nimmt es als Verkleidung seine schwächere Hirschform an, aber nachts wird es zum Night-Walker – ein riesiges, halbtransparentes Wesen, das seine wahre und mächtigste Form ist. Der Waldgeist ist eine unsterbliche und unverwundbare Gottheit mit der Fähigkeit, Leben zu geben und zu beenden, wie sie es für richtig hält, und es ist das einzige, was sowohl Menschen als auch Dämonen fürchten. Wenn konkurrierende menschliche Kräfte versuchen, den Kopf des Waldgeistes zu stehlen – in dem Glauben, dass er Unsterblichkeit verleihen kann – wird seine Nachtwandler-Form gefährlich instabil und saugt das Leben aus allem, was es berührt, während es nach dem fehlenden Kopf sucht.

8MERLOCK DER ZAUBERER

Sich einfach in diese Liste zu schleichen ist DuckTales der Film: Der Schatz der verlorenen Lampe , veröffentlicht im Jahr 1990. Falls der Titel nicht genug Werbegeschenk war, macht das Poster klar, dass es sich um eine mit Wasservögeln gefüllte Parodie auf handelt Indiana Jones. Der Film beginnt mit Scrooge McDuck und seinen Neffen Huey, Dewy und Louie auf dem Weg zum Schatz von Collie Baba und den 40 Dieben mit dem unerschrockenen Entdecker Launchpad McQuack. Dank McQuacks planlosem Fliegen landet das Flugzeug durch einige uralte Ruinen und legt dabei einige von Collie Babas alten Habseligkeiten frei. Die Gruppe findet eine Karte und hofft, dass sie zu einem Schatz führt, und begeben sich auf ein Abenteuer. Unbemerkt von ihnen verfolgt ein schurkischer Magier namens Merlock jede ihrer Bewegungen.

Dank eines magischen Talismans kann Merlock seine Gestalt in einen Adler verwandeln, aber die wahre Macht, die er sucht, liegt im Schatz!

Sehen Sie, er hofft, die Lampe eines wunscherfüllenden Genies zu finden. Leider tut er schließlich genau das. Der Geist der Lampe (bekannt als 'Gene') war zuvor gezwungen, schreckliche Gräueltaten zu begehen, die zum Verlust alter Städte wie Atlantis und Pompeji führten, daher ist er nicht gerade begeistert von den bösen Ambitionen seines neuen Meisters. Zusammen mit seinen formwandelnden Kräften macht der Besitz der Lampe und ein unbegrenzter Vorrat an Wünschen Merlock zu einer unglaublich starken Bedrohung, da er Scrooges riesiges Vermögen (und fast sein Leben) wegwünscht und sich selbst Unsterblichkeit verleiht.

7CHAOS

In der Welt von Aladdin , Genies sind Wesen von gottgleicher Macht. Sie können ewig leben, ihre magische Kraft scheint nur durch ihre eigene Vorstellungskraft begrenzt zu sein, sie können ihren Körper nach Belieben verändern, sie können in Zeit und Raum reisen und die Regeln der normalen Physik gelten für sie einfach nicht. Offensichtlich ist der einzige große Nachteil der „kleine Lebensraum“ und ein Leben der Knechtschaft für einen normalerweise undankbaren Herrn oder eine Geliebte. Was könnte mächtiger sein als ein Geist? Nun, im kurzlebigen 1994 Aladdin TV-Serie, ein Charakter namens Chaos wurde vorgestellt, eine kleine blaue Katze mit lila Flügeln, ein schelmisches Grinsen und viel der Macht.

Chaos ist ein meisterhafter Trickster, und wie jeder archetypische Trickster hasst er alles Gewöhnliche oder Vorhersehbare, sogar Konzepte wie Gut und Böse. Nur um Ihnen ein Gefühl dafür zu geben, wie stark das Chaos ist, vertraut uns der Dschinn ängstlich an, dass er mehr Macht in seinem kleinen Schnurrbart hat als ein Palast voller Dschinn. Tatsächlich ist die Realität ein offenes Buch, das Chaos löschen und neu schreiben kann, wie immer er will. Er kann sich auch teleportieren, Objekte manifestieren, sich verändern, fliegen, die Elemente manipulieren und sogar böse Doppelgänger von Menschen erschaffen, manchmal ohne es zu wollen.

6HOMER SIMPSON

Okay, wir wissen, wie das aussieht. Wie Kann ein berühmter Idiot wie Homer Simpson gegen die anderen höchsten Wesen auf dieser Liste antreten? Aber hören Sie uns an. Es gibt sehr überzeugende Beweise von Fans, die darauf hindeuten, dass der Simpsons-Patriarch ein Gott sein könnte. Sehen wir uns die Beweise an. Erstens ist er einer der wenigen – möglicherweise nur – Simpsons ' Charakter, eine aktive Beziehung zu der Version von Gott in der Show zu haben, obwohl er es hasst, in die Kirche zu gehen. In der fünften Staffel von „Homer liebt Flandern“ überreicht Ned Flanders Homer Fußballtickets, kurz nachdem Homer zu Gott gebetet hat, sie zu erhalten.

Er hat auch offen den Herrn missachtet (in 'Homer The Heretic') ohne den göttlichen Zorn, den die Gottheit normalerweise von Rebellen verlangt.

Zweitens hat sich gezeigt, dass Homer in beiden alten Zeiten am Leben war – „Homer Vs. Lisa and the Entweder Commandmant“ – und in der dystopischen Zukunft – „Rosebud“ der fünften Staffel, was beweist, dass er unsterblich ist. Dies wird wahrscheinlich durch die Tatsache unterstützt, dass er den Tod ständig betrügen kann. Während Charaktere wie Maude Flanders und die vielen verstorbenen Katzen der Simpsons beweisen, dass das Sterben in der Serie eine reale Möglichkeit ist, hat Homer Schlaganfälle, Herzinfarkte und tödliche Verletzungen immer wieder überlebt. Und was war mit der Zeit, als Homer in der Folge 'Treehouse of Horror VI' in unsere Realität einbrach? Alles deutet auf eines hin: Göttlichkeit.

5FRAU. BRUTZELN

Wo wir gerade beim Thema normal erscheinende Charaktere mit einem verdächtig einfachen Leben sind... Der magische Schulbus „Frau Frizzle? Professor Valerie Felicity Frizzle, um sie mit vollem Namen zu nennen, war die schrullige Lehrerin für Naturwissenschaften in der 4. Klasse an der Walkerville Elementary School und Star der Edutaining-Reihe von 1994. In jeder Episode nahm Frau Frizzle ihre Klasse mit auf die wildesten Exkursionen, die man sich vorstellen kann, vom Inneren des menschlichen Körpers bis in die Tiefen des Weltraums, um ihnen Geschichte und Wissenschaft aus erster Hand beizubringen. Die Besitzerin eines formwandelnden, halb fühlenden Schulbusses wirft viele Fragen über seinen Besitzer auf, und Ms. Frizzle ließ bei einigen Zuschauern keinen Zweifel daran, dass sie über eigene Kräfte verfügte.

Obwohl sie es ständig leugnete, wurde ihr stark unterstellt, dass sie allmächtig sei, eine Antwort auf jede Frage ihrer Schüler hatte und wusste, was sie vorhatten, selbst wenn sie nicht da war. Sie ist auch die Frau, die keine Angst kennt und buchstäblich lacht angesichts der sehr realen Gefahr, in die ihre Heldentaten sie manchmal bringen. Sie hat auch eine bewegte Vergangenheit und gab eine vielversprechende Karriere als Schauspielerin und Rocksängerin Molly Cule . auf , mit ihrer Band The Frizettes. Die Reboot-Serie enthüllte, dass sie mehrere Abschlüsse in fortgeschrittenen Fächern hat, was dazu führt, dass Sie sich fragen, ob sie ihr unglaubliches Gehirn besser einsetzen sollte, um der Menschheit zu helfen, anstatt Kinder auf interplanetare Roadtrips mitzunehmen.

4NIBBLER

An der Oberfläche ist Nibbler nur ein süßer kleiner schwarzer Kobold mit drei Augen, einer Windel und einem entzückenden roten Umhang. Alles an seinem Aussehen fleht dich an, auf ihn aufzupassen, was genau das ist, was Leela und der Rest der Planet Express-Crew tun, nachdem sie ihn entdeckt haben, als er durch Vergon 6 wandert. Alle außer Bender. Sie wussten nicht, dass Nibbler tatsächlich war Herr Nibbler, ein Mitglied der alten und hochentwickelten Rasse der Nibblonier. Nibblionianer manipulieren seit vor Anbruch der Zeit heimlich Ereignisse im ganzen Universum von ihrem Heimatort Eternum aus, was sie unglaublich mächtig macht.

Nibblonier leben sehr, sehr lange, deren genaue Länge eigentlich unbekannt ist.

Obwohl sie als die süßesten Dinge des Universums anerkannt werden, sind sie gefräßige Fleischfresser, die so ziemlich alles, was sie wollen, in jeder Größe essen und dann in dunkle Materie umwandeln können – ein extrem schweres und seltenes Element, das, wenn es ausgeschieden wird, sein kann verwendet, um Raumschiffe zu betanken. Tatsächlich besteht die einzige Möglichkeit für einen Nibblionianer, mit der Existenz aufzuhören, darin, dass er selbst essen . Lord Nibbler ist der Botschafter der Rasse auf der Erde, und in 'The Why of Fry' wird enthüllt, dass Nibbler tatsächlich dafür verantwortlich war, dass Fry an Silvester 1999 eingefroren wurde und in der Zukunft endete.

3DER FEUERVOGEL

Disneys Original Fantasie Film im Jahr 1940 zeigte einen der mächtigsten Schurken in der Geschichte des Studios. Jedes Segment des Films wurde zu einem anderen Stück klassischer Musik gesetzt und von diesem inspiriert, wobei das Finale die dramatische „Nacht auf dem kahlen Berg“ war. In Disneys Interpretation taucht jedes Jahr am Hexensabbat eine kolossale, satanische Figur namens Tschernabog aus dem Berg auf, um mit Zombies, Geistern und dämonischen Schergen den Schrecken über die Stadt unter ihr zu regieren. Es wird angenommen, dass dieser Gott der Nacht über unbegrenzte dunkle magische Kraft sowie einen verderblichen Einfluss auf alle in seiner Gegenwart verfügt.

Die Fortsetzung, Fantastia 2000 (das 1999 verwirrend veröffentlicht wurde) versuchte, das Original mit einer anderen Kreatur von göttlichen Ausmaßen besser zu machen: dem Feuervogel. Im Gegensatz zu Chernabog ist der Firebird nicht das reine Böse, aber auch nicht gut. Es ist eine Urkraft der Natur, die den zerstörerischen, aber natürlichen Kreislauf von Tod und Wiedergeburt repräsentiert, den wir bei Waldbränden sehen. Dieses Lavamonster ähnelt einem riesigen Phönix und versenkt ein ganzes Waldgebiet in Flammen, macht es dem Boden gleich, bevor es sich wieder in seinen Schlaf zurückzieht. Es scheint keine Schwächen oder Gründe zu haben, was es zu einer der beeindruckendsten Kreaturen in der Animation macht.

zweiOBERON

Wasserspeier ist einer der am meisten in Erinnerung gebliebenen Disney-Cartoons, und viele Fans sehnen sich danach, wiederbelebt zu werden. Nachdem die Gargoyles 1.000 Jahre lang als unbewegliche Steinstatuen festsaßen, wurden sie im modernen Manhattan lebendig und unter der Führung des edlen Goliath verpflichtet sich eine Gruppe von ihnen, die Insel als ihre Wächter zu beschützen. Goliath ist der stärkste und fähigste seines Clans, aber einer seiner größten Feinde, Oberon, der unbestritten der überwältigtste der Show ist. Oberon – oder Lord Oberon – ist der Anführer einer Gruppe magischer Elfen, die als seine „Kinder“ bekannt sind.

Wie man es von einem selbsternannten Adligen erwarten würde, besitzt er eine hohe Arroganz und ist aufbrausend. Wenn man bedenkt, wozu er fähig ist, möchte man ihn wirklich nicht abhaken.

Er ist nicht nur übermenschlich stark und schnell, seine magischen Fähigkeiten sind fast zu lang, um sie aufzuzählen... aber lassen Sie uns nur durch ein paar rattern: Fliegen, Gestaltwandeln, Telekinese, Teleportation, Hypnose, Realitätsverzerrung, Materiewandel, Energieexplosionen, Schilderzeugung und sogar Menschen zu Glas zu machen, nur indem man sie berührt. Der Schöpfer Greg Weisman hat erklärt, dass Oberon 'alles tun kann, was er sich vorstellen kann', wobei sein einziges Hindernis eine gemeinsame Feenabneigung gegen Eisen sowie seine eigenen selbst auferlegten Regeln sind.

1GOKU

Obwohl Dragon Ball gab es vor den 90er Jahren, die erste Anime-Adaption erreichte den Westen erst 1989 und ist mehr gleichbedeutend mit dem Jahrzehnt, das darauf folgte als jede andere. Son Goku begann sein Leben als kleines außerirdisches Kind, das von einem bald in die Luft gesprengten Planeten durch die Galaxie geschleudert wurde, und wuchs – nach dem Vorbild des Affenkönigs der chinesischen Legende – auf der Erde unter der Anleitung des Kampfkunstexperten Meister Roshi . auf und in der Gesellschaft von Bulma, dem Erben der technologisch fortschrittlichen Capsule Corporation. Gokus Saiyajin-Erbe ist nicht nur der beste Kampfkünstler der Welt, sondern gibt ihm auch die Möglichkeit, bei Vollmond buchstäblich zum Affen zu werden (etwas, das mit einer Schwanzamputation im Keim erstickt wurde).

Es gibt ihm auch die Möglichkeit, Super Saiyajin zu werden, ein haarfärbendes, physisches Upgrade, das seitdem zu einer Ikone geworden ist. Im Dragon Ball Z , Goku schaltet drei Stufen dieser Transformation frei, aber selbst als normale, schwarzhaarige Version von sich selbst ist Goku zu dummen, mächtigen Taten fähig. Er kann sofort dorthin reisen, wo er eine andere Lebenskraft spürt – nicht teleportieren, nur sofort dort sein, und er kann die gesamte Energie der Erde absorbieren, einschließlich aller Lebensformen darauf, um eine Geisterbombe zu erschaffen, die er verwendet hat, um Kid Buu – den tödlichsten Bösewicht des Franchises – zu vertreiben. Goku ist im Wesentlichen die Definition von übermächtig, und selbst in einer Welt, in der „Machtstufen“ eine Sache sind, ist Gokus unermesslich.



Tipp Der Redaktion


Suckers: Die 10 coolsten Filmvampire, Rangliste

Listen


Suckers: Die 10 coolsten Filmvampire, Rangliste

In der Filmgeschichte gab es viele coole Vampire. Hier sind die Besten der Besten dieser blutsaugenden Unholde.

Weiterlesen
Yen Press gibt Veröffentlichungsdatum für Konosuba Tabletop-RPG bekannt

Anime-Neuigkeiten


Yen Press gibt Veröffentlichungsdatum für Konosuba Tabletop-RPG bekannt

Yen Press kündigt die bevorstehende Veröffentlichung des Tabletop-Rollenspiels an, das in der Welt des beliebten Animes KonoSuba spielt: God's Blessing on this Wonderful World!!

Weiterlesen