One Piece: Wer sind die sieben Kriegsherren der Meere?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Sehen wir uns noch einmal an, wer die sieben Warlords of the Sea sind, eine der bekanntesten Fraktionen von One Piece, und was genau sie so cool macht.






optad_b Eine Collage aus One Piece

Zusammenfassung

  • Die Marines von Ein Stück mussten sich an die sich verändernde Welt und das Aufkommen neuer Piraten anpassen, um ihre Macht zu behalten.
  • Die Sieben Kriegsherren der Meere wurden für ihre Verbrechen begnadigt und erhielten von der Weltregierung Schutz im Austausch für die Erfüllung von Aufgaben und das Befolgen von Vorladungen.
  • Das Warlord-System wurde schließlich aufgrund der Aktionen einiger Warlords aufgelöst, was dazu führte, dass die ehemaligen Warlords zu Zielen der mächtigen Marine wurden und neue Feinde für die Weltregierung schufen.

Nach der Hinrichtung von Gold Roger und dem Beginn der Großen Piratenära tauchten überall Schwärme neuer Piraten auf. Die Marines von Ein Stück waren dafür verantwortlich, diese Piraten zurückzudrängen – keine Kleinigkeit, wenn man bedenkt, wie viele es sind. Die Welt veränderte sich, und die Marines mussten sich mit ihr verändern, wenn sie ihre Macht behalten wollten. Unterdessen begannen die vier Kaiser der Neuen Welt gerade erst, ihre Macht und ihr Territorium zu etablieren; Als Reaktion auf die wachsende Zahl von Piraten schuf die Weltregierung ein System bestehend aus den Sieben Kriegsherren der Meere.

Sieben verschiedene Piratenmannschaften würden für ihre Verbrechen begnadigt und ihre Kopfgelder annulliert. Es stand ihnen frei, ihre Ziele zu verfolgen, solange dies nicht direkt mit den Interessen des Marinehauptquartiers oder der Weltregierung kollidierte. Im Wesentlichen sind sie die Ein Stück Version von Freibeutern. Ein Stück Von Kriegsherren wird erwartet, dass sie alle ihnen zugewiesenen Aufgaben erfüllen, beispielsweise als Bartholomew Kuma den Befehl erhielt, die Strohhutpiraten auf Thriller Bark zu töten, und dass sie in Krisenzeiten, beispielsweise bei der Hinrichtung von Portgaz D. Ace, den Aufforderungen der Regierung Folge leisten . Dieses Prinzip hat dazu geführt, dass diejenigen, die den Titel Warlord annehmen, von anderen Piraten als „Regierungshunde“ bezeichnet werden, da sie ihren Stolz als Draufgänger zugunsten des Schutzes der Regierung aufgeben.



Update vom 17. Januar 2024 von Louis Kemner: Dieses Feature über die 7 Warlords of the Sea wurde um brandneue Inhalte für alle Fans von One Piece erweitert.

Wer sind die sieben Kriegsherren des Meeres?

Schließen

Name des Kriegsherrn



Debütfolge





Kräfte/Fähigkeiten/Waffen

Japanischer Synchronsprecher





Englischer Synchronsprecher

Dracule Mihawk

Folge 23

Schwert, Gerechtigkeit

Takeshi Aono, Hirohiko Kakegawa

Wayne Grayson, John Gremillion

Jimbei

Folge 430

Fish-Man-Karate, Haki

Daisuke Gori, Katsuhisa Hoki

Daniel Baugh

Boa Hancock

Folge 409

Liebe-Liebe-Frucht

Kotoni Mitsuishi

Corona-Biertyp

Lydia Mackay

Gecko Moria

Folge 343

Schatten-Schatten-Frucht

Katsuhisa Hoki

Chris Guerrero

Bartholomäus

Folge 151

Paw-Paw-Frucht

Hideyuki Hori

Joel McDonald

Donquixote Doflamingo

Folge 151

String-String-Frucht

Hideyuki Tanaka

Robert McCollum

Herr Krokodil

Folge 76

Sand-Sand-Frucht

Ryuzaburo Otomo

David Brimmer, John Swasey

Krokodil in einem Stück Verwandt
One Piece: Hat Crocodile tatsächlich den Titel Warlord verdient?
Crocodile ist der erste Kriegsherr, der unter der rüpelhaften Hauptfigur von One Piece eine Niederlage erlitten hat, aber hatte er es wirklich verdient, einer der Shichibukai zu sein?

Der erste Kriegsherr, Dracula Mihawk, wurde in Kapitel 50 vorgestellt – als er Don Kriegs Schiff zerstörte und dann mit Zoro kämpfte. Allerdings erhielten die Leser erst in Kapitel 69 von Yosaku eine angemessene Erklärung des Sieben-Kriegsherren-Systems, der beiläufig Jimbei erwähnt – einen Charakter, der sein wahres Aussehen erst bei Impel Down erhält. Die Warlords sind im Wesentlichen die Ein Stück Version von Freibeutern. Freibeuter waren anerkannte Piraten, die von alten europäischen Nationen eingesetzt wurden, um Schiffe, Kolonien und andere Piraten zu plündern und anzugreifen.

Es gibt 11 bekannte Charaktere Ein Stück die schon einmal den Titel Warlord innehatten. Die sieben bekanntesten Kriegsherren sind jedoch Dracula „Hawk-Eye“ Mihawk, „The Tyrant“ Bartholomew Kuma, Boa Hancock, die Piratenkaiserin, Sir Crocodile, Gecko Moria, „First Son of the Sea“ Jimbei und „Heavenly Yaksha“ Donquiotxte Doflamingo . Einige andere Charaktere trugen später eine Zeit lang den Titel eines Kriegsherrn, darunter „Chirurg des Todes“ Trafalgar Law, Buggy der Clown, Marshall D. Teach und Edward Weevil.

Interessanterweise hat jeder Kriegsherr einen bestimmten Grund, den Titel anzunehmen, sei es ein Adliger oder ein anderer. Boa Hancock beispielsweise nutzt ihren Titel als Warlord, um ihre Heimat, Amazon Lily, als eine abgeschottete Nation zu bewahren, in der die Weltregierung oder die Marines ihrem Volk ihre Autorität nicht aufzwingen können. Auch Jimbei übernahm die Position des Kriegsherrn als Akt seines guten Willens, da er davon überzeugt war, dass dies die Beziehungen zwischen Fishman und den Menschen in Zukunft stärken könnte. Im Gegensatz dazu nutzte der intrigante Sir Crocodile diesen Titel, um sich die Weltregierung vom Hals zu halten, während er in der Alabasta-Saga seinen Plan schmiedete, Alabasta die Superwaffe Pluton zu stehlen. Kapitän Blackbeard missbrauchte seinen Titel ebenfalls, nur um das Unterwassergefängnis Impel Down zu besuchen und mächtige neue Besatzungsmitglieder wie Shiryu of the Rain und Sanjuan Wolf zu rekrutieren.

Die Aktionen der sieben Kriegsherren führten zu ihrer Aufhebung

Drei aus einem Stück Doflamingo und Sengoku One Piece sind kluge Bösewichte Verwandt
One Piece: 10 Dinge, die über die sieben Warlords keinen Sinn ergeben
Die berüchtigten Piraten, bekannt als die Sieben Kriegsherren, gelten als Verbündete der Weltregierung, aber vieles an ihnen ist verwirrend.

Bösartigere Kriegsherren wie Crocodile oder Doflamingo nutzen ihre Position, um ihre Ambitionen in ihren jeweiligen Königreichen zu verwirklichen, ohne Angst vor staatlichen Ermittlungen haben zu müssen. Sogar Buggy der Clown konnte seine neue Warlord-Position nutzen; Nach dem Zeitsprung gründete Buggy Buggy's Delivery Service – eine von Buggy und seiner Crew geführte Söldnergilde, die mächtige Piraten und Krieger in jedes Land oder jede Gruppe schickt, die bereit ist zu zahlen.

Obwohl die Warlords fast zu einer tragenden Säule geworden sind Ein Stück , würde das System irgendwann zunichte gemacht werden. Bei der letzten Revery wurde die Frage angesprochen, ob das Seven Warlords-System aufgrund der Aktionen von Crocodile, Doflamingo und Blackbeard aufgelöst werden sollte. Daher wurde beschlossen, dass allen verbliebenen Warlords ihr Status entzogen und ihre Kopfgelder in Kapitel 956 wieder eingeführt wurden. Anschließend wurden Marines an allen aktuellen Standorten der ehemaligen Warlords, einschließlich Boa Hancock, Mihawk und Weevil, eingesetzt, um sie entweder zu erobern oder zu eliminieren ihre Ziele. Die Warlords wurden alle zu Hauptzielen der immer brutaler werdenden Weltregierung und ihrer mächtigen Marine, und die ehemaligen Warlords reagierten unterschiedlich.

Bartholomew Kuma zum Beispiel wandte sich gegen die Weltregierung und tobte in Marijoa/Mary Geoise, und höchstwahrscheinlich wird er seine lange verschollene Pflegetochter Jewelry Bonney aufsuchen. Kuma war jahrelang ein emotionsloser Cyborg eines Warlords, aber jetzt ist alles verloren und der Pflegevater und die Pflegetochter wollen sich während des Egghead Island-Bogens unbedingt wieder vereinen, da das Warlord-System auseinanderfällt. Das verleiht den Warlords, bei denen es sich oft nur um Bösewichte oder Nebencharaktere im Shonen-Stil handelt, die dringend benötigte Dramatik Ein Stück 's Geschichte.

meine hero academia star wars referenzen

In der Zwischenzeit haben sich die ehemaligen Kriegsherren Sir Crocodile und Dracule Mihawk mit Kaiser Buggy dem Clown zusammengetan und eine furchterregende neue Organisation namens Cross Guild gegründet. Die Cross Guild ist entschlossen, den Spieß umzudrehen und ein Kopfgeldsystem zu schaffen, bei dem Marineoffiziere enorme Kopfgelder erhalten, die jede Piratencrew oder neutrale Kopfgeldjägergruppe einfordern kann. Sogar aufrechte Marines wie der Fanliebling Koby haben jetzt Kopfgelder, und die drei Admirale verfügen natürlich jeweils über ein enormes Kopfgeld. Bisher scheint das Kopfgeldsystem der Cross Guild im Egghead Island-Bogen recht effektiv zu sein, da es der Marine neben der mächtigen Revolutionsarmee und Piratenmannschaften wie den Strohhutpiraten einen weiteren Feind zur Seite stellt. Vielleicht dachten die arroganten Anführer der Marine und der Weltregierung, sie hätten die richtige Entscheidung getroffen, das Warlord-System aufzulösen, aber in diesem Tempo könnte es ihnen mehr schaden als nützen. Indem man sich gegen Warlords wendet, die diese Anführer dachten könnte Wenn Sie zu Feinden werden, hat die Weltregierung definitiv offizielle Feinde geschaffen, ein Fehler, den sie vielleicht bald bereuen werden.

Die Warlords und ihre Seraphim-Ersetzungen repräsentieren die grausame Arroganz der Weltregierung

Schließen Drei aus einem Stück Verwandt
One Piece: Die ursprünglichen sieben Warlords, geordnet nach Nützlichkeit
Die Sieben Kriegsherren sind Piraten, die mit der Weltregierung von One Piece zusammenarbeiten sollen, aber nicht alle von ihnen sind sehr loyal oder nützlich.

Von Anfang an war das Warlord-System in Ein Stück Die Welt der Welt repräsentiert die schiere Arroganz der Weltregierung, ganz zu schweigen von ihrer rücksichtslosen Entschlossenheit, die Macht und Ressourcen der Welt um jeden Preis zu monopolisieren. Je mehr Fans zuschauten oder lasen Ein Stück , desto offensichtlicher wurde, dass die Führer der Weltregierung und der Marine zu absolut allem greifen würden, um ihren tyrannischen Einfluss auf die ganze Welt aufrechtzuerhalten, und Gräueltaten aller Art begehen würden, um die starre Weltordnung aufrechtzuerhalten.

Der furchteinflößende „Buster Call“ war ein frühes Beispiel, wie Nico Robin wusste, aber die Weltregierung zerstört nicht nur Dinge, um ihr Gewicht in die Waagschale zu werfen. Die Weltregierung ist auf schurkische, aber auch faszinierende Weise einfallsreich, beispielsweise indem sie Geschäfte mit mächtigen Piratenkapitänen abschließt, um sie zu Kriegsherren-Freibeutern zu machen. Es ist beeindruckend, dass namhafte Piraten wie Dracule Mihawk, Jimbei und Gecko Moria einem solchen System zustimmten und zu den furchterregendsten Lakaien der Weltregierung wurden, obwohl das System nicht perfekt war, wie der selbstsüchtige Missbrauch des Systems durch Sir Crocodile und Blackbeard zeigt .

Die Weltregierung ist eindeutig davon überzeugt, dass sie Anspruch auf sämtliche Ressourcen und Macht auf der Welt hat, was auch schreckliche menschliche Experimente und Ausbeutung einschließt. Da die bestehenden Warlords zu einer zu großen Belastung wurden, entfernte die rücksichtslose Weltregierung sie nicht nur aus ihren Reihen, sondern stellte auch Ersatz her. Die Führer der Weltregierung beschlossen, die Warlords 2.0 zu erschaffen, eine kleine Gruppe mächtiger Seraphim, die den ursprünglichen Warlords nachempfunden sind, komplett mit Mondblut und vollkommener Loyalität gegenüber den Führern der Weltregierung. Die Weltregierung erhält ihre Macht nicht durch Wohlwollen und Treu und Glauben, sondern durch die Taktik eines Marionettenspielers. Die Weltregierung und ihre neuen, gehorsamen Seraphim-Kriegsherren sind die Verkörperung der Tyrannei und das genaue Gegenteil von Freiheit. Im Gegensatz dazu dreht sich bei Monkey D. Ruffy alles um Freiheit und Selbstbestimmung als Reinkarnation von Nika, dem Sonnengott und Joy Boy. Das bedeutet, dass Ruffy mehr als einen Grund hat, jede Version des Warlord-Systems abzulehnen.

Den Fans ist das volle Ausmaß des Einflusses der Seraphim auf die Welt noch nicht klar geworden, da ihre Einführung eine neue Entwicklung in ist Ein Stück ist ein Manga und bald auch ein Anime, wobei der Anime-Bogen Egghead Island gerade im Gange ist. Wieder einmal ist die Wissenschaft in der Ein Stück Die Welt wird missbraucht, um Menschen zu schaden und auszubeuten, dieses Mal hat die Weltregierung das Sagen. Früher sahen die Fans Caesar Clown, den Wissenschaftler, der zugunsten von Doflamingo unmenschliche Experimente auf Punk Hazard durchführte, aber jetzt ist die Weltregierung schuldig, die Wissenschaft zu missbrauchen, um unschuldige Menschen zu tyrannisieren. Die Seraphim sind Wesen, die ohne freien Willen und nur einer Pflicht erschaffen wurden, was sie dem Cyborg Bartholomew Kuma ähnelt. Es war schlimm genug, einen Warlord of the Sea zu sehen, der seine Menschlichkeit verlor und zu einer gefühllosen Marionette der Weltregierung wurde, aber jetzt gibt es eine ganze Truppe solcher Wesen, in jeder Hinsicht eine verdrehte Tragödie.

Wenn die Weltregierung die Welt mit Wohlwollen und wahrer Gerechtigkeit geführt hätte, hätte sie keine Wesen wie die Seraphim benötigt, um die Ordnung aufrechtzuerhalten, aber wie die Fans wissen, war die Weltregierung von Anfang an ein grausames, ausbeuterisches Gebilde, das ihre Eisen bewahrte Die Welt mit ungerechten Methoden im Griff haben. Die ehemaligen Warlords wissen das besser als jeder andere – sie sind mächtige Piraten, denen einst ein fairer Deal angeboten wurde und die jetzt von ihren ehemaligen Bossen gejagt werden, während ihre im Labor gezüchteten Nachfolger bereit sind, ohne freien Willen zu kämpfen. Es ist offensichtlicher denn je, warum die Revolutionsarmee benötigt wird, um die Welt von einem System zu befreien, in dem Wesen wie die Sieben Kriegsherren des Meeres und ihre Seraphim-Nachfolger als notwendig für den Frieden gelten.

Ruffy, Zoro, Nami, Lysop, Sani, Robin, Chopper, Brook, Franky und Jimbei im One Piece Egg-Head Arc Poster
Ein Stück
TV-14 Animations-Action-Abenteuer

Verfolgt die Abenteuer von Monkey D. Ruffy und seiner Piratencrew auf der Suche nach dem größten Schatz, den der legendäre Pirat Gold Roger je hinterlassen hat. Der berühmte Mystery-Schatz namens „One Piece“.



Tipp Der Redaktion


Sailor Moon: 10 Menschen, die Usagi mit anderen als Mamoru hätte sein sollen

Listen


Sailor Moon: 10 Menschen, die Usagi mit anderen als Mamoru hätte sein sollen

Usagi und Mamoru waren Sailor Moons große Liebesgeschichte, aber Usagi hatte auch eine verrückte Chemie, die mit diesen 10 Charakteren hätte erforscht werden können.

Weiterlesen
Justice League: Die 10 besten Songs zu The Snyder Cut Soundtrack, Rangliste

Listen


Justice League: Die 10 besten Songs zu The Snyder Cut Soundtrack, Rangliste

Diese 10 Songs haben den Snyder Cut von gut zu großartig gemacht und bereits unglaubliche Szenen auf die nächste Stufe gehoben.

Weiterlesen