Game of Thrones Staffel 8 ist, als würde man 'sechs Filme' sehen, sagt HBO-Chef

Bei der Verleihung der Golden Globes am vergangenen Wochenende zog HBO-Chef Richard Plepler eine Menge an, als er über die letzte Staffel von sprach Game of Thrones , nachdem er das Vergnügen hatte, bereits die letzten sechs Folgen zu sehen.



Es ist ein Spektakel“, sagte er. „Die Jungs haben sechs Filme gedreht. Die Reaktion, die ich beim Anschauen hatte, war: 'Ich schaue einen Film.''





Panzer 7 Boulevard

VERBINDUNG: HBO-Teaser bietet einen ersten Blick auf Watchmen, Big Game of Thrones Moment



Lange wurde gemunkelt, aber noch nicht bestätigt, dass die achte und letzte Staffel der Erfolgsserie für jede der sechs Folgen eine Laufzeit von rund 90 Minuten haben wird. Dies wird zwar die bisher kürzeste Episodenzahl sein, aber wenn sie jeweils anderthalb Stunden lang sind, würde das sie Spielfilmlänge machen, nicht unähnlich der von BBC Sherlock Serie.





In Bezug auf die Showrunner David Benioff und D.B. Weiss, fügte Plepler hinzu: „Sie wussten, dass die Messlatte hoch war. Sie haben die Messlatte überschritten. Ich habe sie zweimal ohne CGI gesehen und bin begeistert. Jeder erwartet einen außergewöhnlichen Genuss des Geschichtenerzählens und der magischen, magischen Produktion.



Wenn Plepler wirklich so beeindruckt ist, wie er behauptet, sagt das etwas. Die Erwartungen an die kommende Staffel sind nicht nur unglaublich hoch, er sah die Folgen auch ohne die fertigen Effekte und war immer noch begeistert. Das bedeutet, dass die Schnitte, die er beobachtete, keine Drachen oder Schattenwölfe oder magischen Eisatem enthielten und dass die Geschichte allein stark genug war, um den fast zehnjährigen Aufbau zu befriedigen.

Die Show, die auf den Romanen von George R. R. Martin basiert, wurde erstmals im April 2011 uraufgeführt und wurde schließlich HBOs größter Hit, der sogar noch übertraf Die Sopranistinnen bei der Zuschauerzahl. Es war jedoch nicht ohne Risiken, da es auch die teuerste Show ist, die das Netzwerk je gemacht hat, und dieser hohe Produktionspreis ist es, was Sendungen beendete Totholz und Rom früh. Es war jedoch ein Wagnis, das sich mehr auszahlte, als irgendjemand erwarten konnte, und mittlerweile zu einer der beliebtesten Premium-Kabelsendungen aller Zeiten geworden ist, die eine große Präsenz im Lexikon der modernen Popkultur hat. Davon abgesehen ist es wichtig, die Show mit einem zufriedenstellenden Finale auf einem hohen Niveau zu beenden, um ihr Vermächtnis zu festigen.

VERBINDUNG: Dieser Game of Thrones-Kalender wird Eisspinnen in Ihre Träume bringen

Der Winter ist da, wenn Game of Thrones Im April 2019 kehrt endlich die achte und letzte Staffel zurück. Das HBO-Drama, dessen siebte Staffel im Sommer 2017 endete, spielt Vladimír Furdík als Nachtkönig sowie Peter Dinklage als Tyrion Lannister, Nikolaj Coster-Waldau as Jaime Lannister, Lena Headey als Cersei Lannister, Sophie Turner als Sansa Stark, Maisie Williams als Arya Stark, Kit Harington als Jon Snow und Emilia Clarke als Daenerys Targaryen.

( über Vielfalt )

baltika 9 beer


Tipp Der Redaktion


VIDEO: Wie Gamora WIRKLICH den Seelenstein in Avengers: Infinity War gefunden hat

Filme


VIDEO: Wie Gamora WIRKLICH den Seelenstein in Avengers: Infinity War gefunden hat

In diesem neuen exklusiven Video erklärt CBR, wie Gamora den Seelenstein in Avengers: Infinity War gefunden hat.

Weiterlesen
Reines blondes Ultra Low Carb Lager

Preise


Reines blondes Ultra Low Carb Lager

Pure Blonde Ultra Low Carb Lager ein blasses Lager - amerikanisches Bier von Carlton & United Breweries (CUB - Asahi), einer Brauerei in Southbank, Victoria

Weiterlesen