Wie Dissidia Final Fantasy NT die Kampfspielformel veränderte

Kampfspiele als Genre sind normalerweise leicht zu diskutieren, wenn es um die grundlegende Spielmechanik und ihre übliche Formel geht. Spiele wie Straßenkämpfer oder Mortal Kombat sind tolle Beispiele für den üblichen Trend. Traditionell haben Sie ein Eins-gegen-Eins-Match auf einem 2D-Spielfeld und es gibt Schaltflächen für Schlag- und Trittbewegungen und Kombos für Spezialbewegungen. Das Genre funktioniert tendenziell sogar in teambasierten Spielen so, aber Square Enix 's Dissidia Final Fantasy NT die Kampfspielformel auf spektakuläre Weise verändert.



warum verlässt chuku modu den guten arzt

Normalerweise steuern in einem Kampfspiel alle Gesichtstasten eine Art von Angriff, wie in Tekken . Im Unterbrechungen NT , Spieler haben nur zwei Knöpfe für Tapferkeitsangriffe und HP-Angriffe, die jeweils auf unterschiedliche Weise beitragen. Tapferkeitsangriffe reduzieren die Tapferkeitszahl eines Gegners, während Sie Ihre erhöhen, was einen stärkeren Schlag beim Verursachen von HP-Schaden ermöglicht. HP-Angriffe sind eine Spezialattacke, die genauso viel Schaden verursacht wie die aktuelle Tapferkeit des Spielers, weshalb es wichtig ist, beides zusammen einzusetzen. Die meisten Spiele des Genres verlangen, dass Sie regelmäßige Angriffe und Spezialbewegungen zusammen verwenden, aber nie so, und das gibt Squares Kämpfer einen Vorsprung vor der Konkurrenz.





Dies führt wiederum zu einem der größeren Unterschiede in Mechanik und Gameplay, die sich voneinander trennen Unterbrechungen NT von anderen Kämpfern. Obwohl jeder Kämpfer viele verschiedene Bewegungen hat, die er ausführen kann, verwenden sie nur zwei Tasten. Die Tapferkeitsangriffe verwenden eine Taste und ändern sich, wenn der Spieler beim Handeln nach oben oder unten kippt, und dies bietet auch neue Bewegungen in der Luft, sodass es selbst bei einer so einfachen Bewegung viel zu beachten gibt. HP-Angriffe verwenden einen anderen Gesichtsknopf, sind aber im Vergleich zu anderen im Genre ein einzigartiges Exemplar. Im Gegensatz zu den anderen Spielen gewährt das Aufleveln den Spielern neue HP-Angriffe für Charaktere, die sie neu erfinden können, wie sie zuvor verwendet wurden.



Das Erlangen neuer Angriffe ist eine fantastische Mechanik, die eine wirklich einzigartige Würze verleiht, um sich vom Rudel zu unterscheiden. Charaktere beginnen mit jeweils nur einem HP-Angriff, sodass sich die Spieler während des Spiels mit den Charaktergrundlagen vertraut machen können, aber sobald sie genug Level erreicht haben, werden sie mit dem Freischalten neuer HP-Angriffe beginnen. Dies kann die Herangehensweise der Spieler an einen Kampf ändern, da sie ihre Fähigkeiten und die optimale Reichweite im Auge behalten müssen. Wo traditionelle Spiele einen Kernsatz von unveränderlichen Zügen haben, die bei jedem Charakter bleiben, fügt Square hinzu, indem er den Charakteren Optionen zum Ändern und Gestalten gibt Unterbrechungen NT ein Titel, bei dem eine Taktik nicht für alle passt.





xx bernsteinfarbenes Bier

Hinzu kommt eine Gameplay-Mechanik, die eine übliche Mechanik auf großartige Weise verändert. Es gibt 4 Arten von Charakterklassen im Spiel: Marksman, Vanguard, Assassin oder Specialists. Das Spiel hat eine Stein-Papier-Schere-Affäre, bei der Vanguard Assassin und Marksman Vanguard besiegt. Spezialisten lösen sich von dieser Formel und verleihen dem Charakter stattdessen einzigartige Kampfeigenschaften, damit die Spieler wirklich darüber nachdenken, wie sie sie am besten einsetzen können.



VERBUNDEN: The King of Fighters: Die Geschichte von SNKs legendärem Kampfspiel-Franchise

Es gibt auch die Mechanik von Summons, mit der man sich befassen muss. Bei dieser Mechanik rennen Spieler auf Kerne zu, die ab und zu auf der Karte erscheinen und die bei Zerstörung Beschwörungsenergie gewähren. Wenn Sie genug sammeln, können Spieler und ihre Verbündeten einen bekannten Charakter aus der Serie wie Shiva oder Ramuh beschwören, um Hilfe zu leisten. An der Oberfläche klingt dies ähnlich wie die Assists in anderen teambasierten Kämpfern. Unterbrechungen NT springt an den anderen vorbei, indem er die Effekte verdoppeln und den herbeigerufenen Verbündeten sowohl dem Team einen Buff verleihen als auch Feinde in großen Schwaden angreifen lässt.

Dissidia Final Fantasy NT bietet eine Vielzahl neuer Mechaniken, die in anderen Spielen nicht zu finden oder vollständig überarbeitet wurden. Anders bedeutet jedoch nicht schlecht, und all dies vereint sich zu einem der einzigartigsten und unterhaltsamsten Kampfspiele auf dem Markt. Sei es das Spiel, das die Spieler mit wechselnden Taktiken zum Nachdenken bringt, oder die Stein-Papier-Schere-Schlachten. Das neueste Angebot dieser Serie von Square Enix ist in Bezug auf Mechanik und Design wirklich einen Schritt über andere.

LESEN SIE WEITER: Tut mir leid, aber Videospielgrafiken spielen keine Rolle

kleines Mickeys-Bier


Tipp Der Redaktion


Star Trek: Discovery Staffel 3 Premiere enthüllt eine hoffnungslose Zukunft

Fernseher


Star Trek: Discovery Staffel 3 Premiere enthüllt eine hoffnungslose Zukunft

Die Premiere der dritten Staffel von Star Trek: Discovery führte die Welt von 3188 und ein Universum nach der Föderation ein. Hier ist, was passiert ist.

Weiterlesen
The Vanished: Taylors Schicksal ist absolut schockierend – Folgendes ist passiert

Filme


The Vanished: Taylors Schicksal ist absolut schockierend – Folgendes ist passiert

Netflixs The Vanished ist voller schockierender Wendungen, aber die Wahrheit hinter Taylors Verschwinden ist wirklich erstaunlich.

Weiterlesen