Hellsing: 10 Dinge, die Sie über Rip Van Winkle nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Sie hatte nur einen großen Auftritt in Hellsing: Ultimativ , aber Rip Van Winkle und ihre Zielsuchgeschosse machten einen guten Eindruck. Der vampirische Nazi-Scharfschütze wurde von Maaya Sakamoto (Motoko Kusanagi in Geist in der Muschel: Arise ) and Kari Wahlgren (Saber in Fate/Stay Night: Unbegrenzte Klingenfunktionen ), und sie ist auch heute noch ein Liebling der Fans.






optad_b

Allerdings kann ihr einzelner (gesprochener) Auftritt in der zehnteiligen Original Video Animation (OVA)-Serie nur so viel vermitteln. Einige der interessanteren Fakten über sie konnten durch Deep Dives im Internet gefunden werden, während andere in Sichtweite verborgen waren.

bitburger premium beer

10Sie ist nach dem amerikanischen Volkshelden benannt

Jeder, der mit amerikanischer Literatur vertraut ist, würde schnell darauf hinweisen, dass Rip ihren Namen mit Rip Van Winkle, dem amerikanischen Volkshelden, teilt. In der Kurzgeschichte ist Rip ein lokaler Faulenzer im kolonialen Amerika, der magischen Mondschein trinkt, der ihn 20 Jahre lang schlafen lässt. Er wacht in einem postkolonialen Amerika auf, verwirrt von dem jetzt befreiten Amerika und der neuen Welt.



Abgesehen von seinem Namen und einem Steinschloss-Jagdgewehr, etwas Wichtiges, das Hellsings Rip teilt mit ihrem literarischen Namensvetter sind zeitversetzt. Der Nazi-Vampir Rip hat jahrzehntelang keinen besonderen Schnaps getrunken oder geschlafen, aber als amerikanischer Rip ist sie eine Person, die aus der Zeit gefallen ist. Rip ist ein Vampir, der 1945 aufgehört hat zu altern, und seitdem steckt sie geistig in dieser Ära fest.

9Ihr Bogen ist eine Mini-Adaption einer deutschen Oper

Vor Genshin-Einschlag machte den Titel mit seinem freischaltbaren Erfolg populär, Hellsing: Ultimativ gab die deutsche Oper Der Freischütz (d. h., Der Jäger ) einige Popularität. Rips Stint in Hellsing ist buchstäblich eine gekürzte Version des deutschen Epos und alles andere als subtil. Der Freischütz erzählt die Geschichte von Kaspar (sprich: Rip), einem Jäger, der mit dem Dämon Samiel (sprich: Alucard) einen Deal für eine magische Kugel abgeschlossen hat, mit der er einen Schießwettbewerb gewinnt.



Eine große Abweichung ist, dass Rip nie einen Deal mit Alucard gemacht hat, aber sie stirbt trotzdem. Der Anime steigert die Parallelen, indem er Rip singt Bits von Der Freischütz , der Major sie mit Kaspar vergleicht und einen kurzen Ausschnitt der Oper während ihres Kampfes gegen Alucard spielt.





8Ihr Leben und Sterben Parallelen zu alten Märchen

Ein weiteres Stück Literatur, mit dem Rips Charakter und Geschichte viel gemeinsam haben, sind insbesondere Märchen fair Rotkäppchen. Hellsing darin gehämmert : Ultimates Englischsprachige Synchronsprecherin Taliesin Jaffe, die Rip in einer (jetzt gelöschten) Diskussion mit Wahlgren mit einem Kind in einem Kinderlied verglich.

VERBINDUNG: 10 Anime-inspiriert von klassischer Literatur





der wahrheit fliegende hund

Jaffe beschrieb Rip als eine kindliche und verspielte Naivität, die zu Rotkäppchen passt. Lange Rede, kurzer Sinn, sie ist sich der Gefahren der Welt glücklicherweise nicht bewusst, bis es zu spät ist. Im Gegensatz zu den meisten anderen Märcheninterpretationen wird Rip jedoch am Ende vom Big Bad Wolf (sprich: Alucard, der die Form eines schwarzen Hundes annehmen kann) verschlungen.

7Ihr Regenschirm bestätigt eine echte Scharfschützentaktik aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs

Da sie ein Vampir ist, ist es nicht verwunderlich, dass Rip Van Winkle tagsüber einen klebrigen gelben Regenschirm benutzt. Aber angesichts ihrer militärischen Zugehörigkeit, ihrer Kriegserfahrung im Zweiten Weltkrieg und ihrer Tätigkeit als Scharfschütze kann Rips Verwendung eines Regenschirms mehr als zufällig sein.

Im 2. Weltkrieg, Deutsche Scharfschützen waren dafür bekannt, ausrangierte Regenschirme zur Tarnung zu verwenden . Der Trick bestand darin, das Tuch des Regenschirms zu entfernen und durch Laub und Blätter zu ersetzen, um es dem Scharfschützen zu erleichtern, sich in die Natur einzufügen und somit für feindliche Soldaten schwieriger zu erkennen und zu töten. Rip hat ihren Regenschirm nie so benutzt, aber die Hommage ist für Geschichtsinteressierte klar.

6Sie ist wahrscheinlich 70 Jahre alt

Wie jeder im Last Battalion war Rip einst ein normaler menschlicher Soldat, der gegen Ende des Zweiten Weltkriegs (d. h. 1945) wissenschaftlich in einen Vampir verwandelt wurde. Angesichts ihres Aussehens, das sich nicht wirklich verändert hat, wie im Prequel zu sehen ist Hellsing: The Dawn (oben) könnte man davon ausgehen, dass sie mit Anfang 20 gedreht wurde.

Schon seit Hellsing soll irgendwann in den 90er Jahren stattfinden, Rip wäre in den letzten 50 Jahren gleich alt gewesen. Mit einigen grundlegenden Ergänzungen wäre Rip irgendwann Anfang bis Mitte 70 Jahre alt Hellsing beginnt. Lange Rede, kurzer Sinn, Alucard tötete einen Senioren auf der HMS Eagle.

5Sie hat (wahrscheinlich) im Zweiten Weltkrieg gegen Alucard gekämpft und sich nie von dem Trauma erholt

Als Alucard in einem besessenen Stealth-Kämpfer auf die HMS Eagle absteigt, verliert Rip Van Winkle einen Panikanfall. Während die Soldaten Flugabwehrmaßnahmen ergreifen, schweift Rip durch die Dunkelheit, die auf einem schwarzen Eisenpferd reitet und direkt auf sie zukommt. Die Implikation ist klar: Sie hat irgendwie zuvor eine tödliche Begegnung mit Alucard überlebt und sich nie wieder erholt.

Das mag einigen jedoch seltsam erscheinen, da angedeutet wird, dass nur der Major Alucard tatsächlich getroffen hat, während seine Soldaten wahrscheinlich nur Berichte gehört haben. Alucard zu erkennen, bevor er überhaupt gelandet ist, hat erst danach Sinn gemacht Hellsing: Die Morgenröte, wo sie ihn während des 2. Weltkriegs getroffen hat. Das Problem ist, dass es zu ihrem Kampf nie gekommen ist, seit Mangaka Kouta Hirano faul wurde und das Prequel in Kapitel 6 stoppte.

Stein ruinieren doppelt ipa

4Sie wurde die Summe aller Fetische von Kouta Hirano genannt

Jeder, der Hiranos Vor- Hellsing Die Arbeit an erwachsenenorientierten Mangas und allgemeinen Anime-Fanservice-Tropen könnte einige wiederkehrende Elemente erkennen. Grundsätzlich scheint der Mangaka etwas für langhaarige androgyne Charaktere zu haben, die eine Brille und Handschuhe tragen. Diese Person ist ein Revolverheld, der massive und/oder lange Schusswaffen bevorzugt.

Vor diesem Hintergrund erfüllt Rip Van Winkle all diese Kriterien. Aus diesem Grund spekulierten viele, dass sie der Höhepunkt aller Interessen von Hirano sowohl der historischen (insbesondere des Zweiten Weltkriegs) als auch der gewagten Art ist. Diese Behauptung wird untermauert, wie suggestiv die Vampir-Scharfschützin dazu neigt, gezeichnet zu werden – auch wenn ihre aktuelle Szene nicht wirklich nach einer solchen Stimmung ruft.

3Ihr zweiter Tod war exklusiv für den Anime

Technisch gesehen ist Rip Van Winkle zweimal gestorben . Die erste war an Bord der HMS Eagle und die zweite während der Schlacht um London. Da Alucard sie verschlang, wurde sie zu einer seiner Vertrauten und wurde aufgefordert, in seinem Namen zu töten. Sie und die anderen Vertrauten verbrannten, als Alexander Anderson Alucard in den Kopf sticht. Interessanterweise ist dieses Schicksal exklusiv für Hellsing: Ultimativ.

VERBINDUNG: Berserks Griffith Vs. Hellsings Alucard – Wer würde in einem Kampf gewinnen?

Alucards Vertraute sterben im Manga auf die gleiche Weise, aber alles, was gezeigt wird, sind namenlose Soldaten, die in Flammen aufgehen. Im Hellsing: Ultimate VIII , Rip bekommt eine Nahaufnahme, als sie verbrennt und ihren Tod beendet. Die letzte Szene in beiden Inkarnationen ist ihre Muskete, die in einer Montage des charakteristischen Gegenstands oder der Waffe jedes toten Charakters gezeigt wird.

zweiSie hat den längsten Tod in Hellsing

Hellsing machte sich mit seinen extrem brutalen Todesfällen einen Namen, wobei Alucard nicht überraschend den größten Beitrag zur massiven Körperzahl der Geschichte leistete. Allerdings sind die meisten dieser Todesfälle stumpf; entweder wird jemand von einer großkalibrigen Waffe in zwei Hälften gesprengt oder jemand wird übermäßig enthauptet. Inzwischen hat Alucard Rip Van Winkle im Grunde zu Tode gefoltert.

Im Manga dauert es zwei Kapitel und ungefähr 20 Seiten, bis Rip stirbt. Am nächsten kommt Alexander Anderson, der nur ein Kapitel brauchte, um zu Asche zu verblassen, bevor Walter ihm ins Gesicht stampfte. Im Anime nimmt ihre Todesszene etwa ein Viertel der Fläche ein Hellsing: Ultimativ IV, Einstempeln nach etwa 10 Minuten.

Maui Brewing Co Kokosnuss Porter

1Ihr Tod sorgte für Kontroversen

Rips Tod war nicht nur der längste, sondern auch der umstrittenste. In einer Geschichte über Nazi-Vampire und einige der blutigsten Anime-Gewalt ihrer Zeit sagt das etwas aus. Die Kontroverse ergab sich daraus, dass sich Rips Tod suggestiver anfühlte als nötig.

Viele verglichen die Alucard-Szene mit einem Angriff. Ihre Dialoge und Manierismen fühlten sich auch beunruhigend sexualisiert an, und das gesamte letzte Bataillon, das Rips zusah, den Tod unnötig in die Länge zog, während der Major poetisch wurde, half der Sache nicht.

WEITER: 10 Anime-Schurken, die sich tatsächlich als Held herausstellten



Tipp Der Redaktion


Die 20 schlimmsten Dinge, die ein Arzt je gemacht hat

Listen


Die 20 schlimmsten Dinge, die ein Arzt je gemacht hat

Der Doktor strebt danach, „nie grausam oder feige“ zu sein. Hier sind 20 Mal in Doctor Who's langer Lauf, wo sie eines oder beides waren.

Weiterlesen
Haus des Drachen: Wer tötet Rhaenyra Targaryen?

Tv-Funktionen


Haus des Drachen: Wer tötet Rhaenyra Targaryen?

Staffel 1 von House of the Dragon endet mit der Krönung von Rhaenyra Targaryen zur Schwarzen Königin. Doch im Tanz der Drachen erwartet sie ein dunkleres Schicksal?

Weiterlesen