High And Mjighty: 20 von Thors lächerlichsten OP-Stärken

Thor, der Gott des Donners, ist zweifellos nicht nur einer der mächtigsten Helden der Erde, sondern eine der mächtigsten Kräfte für das Gute im gesamten Universum. Geboren von Odin und Gaea, der Göttin der Erde, wurde Thor als der stärkste Asgard aller Zeiten erdacht. Er sollte nicht nur der Beschützer von Asgard, sondern auch aller Neun Reiche sein, und Thor Odinson erwies sich als mächtiger, als jeder erwartet hatte.



Er ist unsterblich, gebieterisch gegenüber den meisten irdischen Waffen und einer der größten Kämpfer aller Zeiten. Er ist ohne Beschwerden in der Sonne gelaufen, hat Bomben standgehalten, die Planeten zerstören können (während er bewusstlos war), und selbst seine Seele hat sich als zu stark erwiesen, als dass Mephisto (der Teufel) sie kontrollieren könnte. Hinzu kommt die Tatsache, dass Thor mit dem verzauberten Hammer Mjolnir bewaffnet ist, und die Liste von Thors Kräften geht weiter. Mjolnir kann das Wetter auf globaler (oder manchmal universeller) Skala kontrollieren, Beleuchtung regnen, Portale erstellen, mit Überlichtgeschwindigkeit fliegen, massive Energieangriffe abfeuern und Thor die Zeit reisen lassen, wann immer er will. Heute sehen wir uns bei CBR einige der beeindruckendsten und OP-physischen Kraftleistungen von Thor an!





zwanzigHALTEN SIE EINEN WOLKENKRATZER

Der Mungo ist einer von Thors glanzloseren Schurken. Ursprünglich ein Mungo, an dem vom High Evolutionary experimentiert wurde, wurde Mungo (wie er sich selbst nannte) in eine menschengroße, zweibeinige, voll fühlende Kreatur verwandelt. Irgendwann, nachdem eine Reihe von Verbrechen erfolglos geblieben war, antwortete Mongoose auf einen Treffer, der auf Thor ausgeführt worden war. Doch Mongoose war und ist bei weitem nicht in der Nähe von Thors Machtniveau. Zugegeben, er ist stark genug, um zehn Tonnen zu heben, ist bemerkenswert wendig und kann Gebäude hochfahren, aber das ist nichts im Vergleich zu Thor.



Am Ende greift er Thor an seinem Arbeitsplatz an, der sich zufällig auf der Baustelle eines Wolkenkratzers befand. In seiner menschlichen Gestalt, Sigurd Jarlson, angegriffen, wird Thor aus dem Gebäude geworfen und von Spider-Man gerettet, der zufällig vorbeischaut. Als Spider-Man Mongoose konfrontiert, verwandelt sich Jarlson in Thor. Die beiden Helden überwältigen den Bösewicht schnell. Als Mongoose erkennt, dass er im Begriff ist zu verlieren, flieht und zerstört ein paar Stützpfeiler des Wolkenkratzers, während er flieht. Thor springt schnell unter das massive Gebäude und ruft seine Macht zusammen, um die Millionen Tonnen Stahl und Glas zu halten, während sich alle in Sicherheit bringen. In der Zwischenzeit leistet Spider-Man seinen Beitrag und baut einige provisorische Stützsäulen, die es Thor dann ermöglichen, den Wolkenkratzer loszulassen.





19SCHALTE DIE WELTENGINE

Einen Motor zu pushen, selbst einen mit einem ausgefallenen Namen, klingt vielleicht nicht besonders beeindruckend, aber halten Sie einfach einen Moment inne, während wir überprüfen, was vor sich geht. Um die Leistung von Thor, die die Weltmaschine vorantreibt, besser zu verstehen, ist es wichtig, Yggdrasill zu verstehen. Auch als Weltenbaum bezeichnet, behält er das Aussehen eines tatsächlichen gigantischen Baumes bei, ist aber tatsächlich die kosmische Säule, die Zeit, Schicksal und Natur nicht nur für Asgard, sondern für alle Neun Reiche leitet. Fast jeder Planet ist in irgendeiner Weise mit dem Weltenbaum verbunden. Im Wesentlichen ist es mit allen Reichen, Vergangenheit und Gegenwart, verbunden und teilt das Gewicht jedes Planeten, mit dem es verbunden ist.



Was die Weltmaschine betrifft, so war es ein Gerät, das mit dem Weltenbaum verbunden war und den Weltenbaum dazu bringen konnte, zu glauben, dass Ragnarok bereits aufgetreten war. Der Mechanismus brach jedoch schließlich zusammen und begann, Yggdrasils Kraft zu nutzen, um sie zu lenken, um Ragnarok tatsächlich zu erfüllen. Nachdem er Wind von dem bekommen hat, was passiert, greift Thor ein – obwohl er sich zum Zeitpunkt der Ereignisse tatsächlich in einem geschwächten Zustand befindet. Im Kampf gegen das Rad der Weltenmaschine würde Thor gegen die kombinierte Kraft des Baums und der Maschine selbst kämpfen, aber Thor kümmert sich nicht darum und kämpft gegen das Unmögliche. Er schiebt die Weltmaschine und den Weltenbaum wieder an ihren Platz, was dem Zurückschieben aller Reiche in ihre beabsichtigten Ausrichtungen entspricht.

18UNBEABSICHTIGT NAMOR AUSGESCHLOSSEN

Sowohl in der realen Welt als auch im Comic-Universum gibt es nur wenige Menschen in der Geschichte der Menschheit, die schlimmer sind als Adolf Hitler. Der Mann, der den Weg für den Zweiten Weltkrieg und unmenschliche Gräueltaten ebnete, liegt sicherlich auf der Hand, dass viele Menschen die Zeit vergessen haben, als Thor sich mit dem verrückten Tyrannen zusammentat. Nein, es war keine Gedankenkontrolle, die den Gott des Donners davon überzeugte, für die Nazis zu kämpfen, sondern es war Hitler, der den Donnergott manipulierte. Das einzige, was Hitler tun musste, war über germanischen Ruhm zu sprechen und wie er wollte, dass der Rest der Welt voller blondhaariger Supermänner wie Thor ist. Thor war mit diesem Plan völlig einverstanden, und Hitler nahm es auf die Spitze und sagte, die einzigen Kräfte, die sich ihnen widersetzen könnten, seien die Invasoren. Im Die Eindringlinge #32 und #33, Thor tötet Josef Stalin auf Hitlers Wunsch und zerstört fast Captain America und seine Heldentruppe.

Kurz bevor Thor Stalin tötet, versuchen die Invasoren, ihn aufzuhalten. Während des Kampfes greift Namor den Donnergott an und Thor schlägt Namor härter als beabsichtigt und schlägt ihn versehentlich nieder. Als Referenz hat Namor gelegentlich gegen Sentry und Hulk gekämpft und sogar letztere geschlagen. Zum Glück dauert es nicht lange, bis Thor erkennt, wer der wahre Bösewicht ist und er schließt sich wieder den Guten an.

17MILLIONEN TONNEN ERDE ZERRISSEN

Während des Marvel-Events, das als 'Acts of Vengeance' bekannt ist, hat Loki die ganzen Superhelden satt, die herumlaufen. Er plant, die Avengers und alle Helden der Erde ein für alle Mal zu vernichten, erkennt jedoch, dass er Hilfe braucht. Lokis Team rekrutiert mehrere Superschurken, die er The Prime Movers nennt, und besteht aus Doctor Doom, dem Red Skull, Magneto, Wizard, Kingpin und dem Mandarin, und jeder von ihnen wird dann damit beauftragt, Helden zu bekämpfen, mit denen sie normalerweise nicht interagieren. Die Idee ist, dass, wenn zum Beispiel Captain America ständig den Red Skull besiegt, Doctor Doom Captain America bekämpfen oder einen anderen Heavy Hitter anwerben wird, um den Avenger zu bekämpfen. Der Plan ist eigentlich ziemlich solide und in den Händen von jedem außerhalb von Schurken würde er funktionieren. Viele Helden werden überrascht und überleben nur durch die Haut ihrer Zähne. Wenn das Geplante fortgesetzt würde, hätten die Bösen gewonnen.

Obwohl die Prime Movers in der Lage sind, miteinander auszukommen, ist ihre Allianz nur vorübergehend und es dauert nicht lange, bis ihre Gruppe auseinanderfällt und sich ihre Mitglieder gegeneinander wenden. Schließlich ist Loki der letzte Bösewicht und die Avengers, die seinen Plan verstanden haben, verfolgen den bösen Gott. Thor öffnet einen Erdspalt, in den Loki fällt, um dann die Erde buchstäblich wieder zusammenzuziehen. Augenblicke später erklärt Thor, dass er Loki gerade auseinandergerissen und unter Millionen Tonnen Schutt versiegelt hat.

16ZERBROCHENE ADAMANTIUMKABEL

Von allen Materialien im Marvel-Universum ist das als Adamantium bekannte Metall das berüchtigtste und wohl das stärkste. Adamantium ist eine praktisch unzerstörbare, von Menschenhand hergestellte Metalllegierung, die Wolverines Knochen umhüllt und ihn unzerbrechlich macht. In Kombination mit seinem Heilungsfaktor ist Wolverine fast unschlagbar. Reines Adamantium ist so mächtig, dass Wesen wie der Hulk es kaum eindrücken, geschweige denn brechen können. Schurken wie Ultron sind dafür bekannt, ihre Körper aus dem Material zu konstruieren, was sie praktisch unempfindlich gegen jeglichen Schaden macht.

Allerdings in Der mächtige Thor #309, der Gott des Donners, ist dieser Aufgabe mehr als gewachsen. Zu Beginn des Themas befinden sich einige High-Tech-Schläger, die als Bombardiers bekannt sind, in einem hochentwickelten Flugfahrzeug und zerstören ein Gebäude, was zum Verlust von Menschenleben führt. Dr. Donald Blake, Thors zivile Identität, beschließt, die Angelegenheit zu untersuchen. Schließlich trifft Thor auf die Schurken und schlägt sie vom Himmel. Wenn die Kriminellen ihr Schiff verlassen, tun sie dies mit Jetpacks auf dem Rücken und allen möglichen Angriffswaffen. Eine ihrer Waffen ist eine Reihe von Wraparound-Raketen aus Adamantium, die Thor wie schlängelnde Kabel umgarnen. Für einen Moment verwirrt durch die Stärke der Kabel, findet Thor seine Sinne wieder, als er erkennt, dass Unschuldige wegen ihres Kampfes in Gefahr sind. Dann löst sich Thor durch einfaches Biegen von den Adamantiumkabeln.

fünfzehnDIE PHOENIX-KRAFT AUSGESCHLOSSEN

Während des Marvel-Events 'AvX' kämpfen die Avengers mit den X-Men um das Schicksal von Hope Summers. Denn Sie sehen, die Phoenix Force ist auf dem Weg zur Erde und Hope ist das beabsichtigte Ziel des kosmischen Wesens. Captain America kennt die Geschichte des Phönix und wie er dazu neigt, Planeten zu zerstören, und möchte Hope so weit wie möglich davon fernhalten. Auf der anderen Seite möchte Cyclops, dass Hope vom Phönix besessen wird, da er dies als Chance für Mutanten sieht, zu gedeihen.

Während Captain America und die Avengers gegen die X-Men auf der Erde kämpfen, hat Cap ein Team von Helden geschickt, darunter Thor, Beast, War Machine, Ms. Marvel und ein paar andere, um zu versuchen, den Phönix im Weltraum zu bekämpfen . Der Phönix ist die Verkörperung aller psychischen Energie aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – er ist ein buchstäblicher Gott, der in der Lage ist, in Sekunden Welten zu fressen, und jeder, der von der Phönix-Kraft besessen ist, ist nach allen sterblichen Maßstäben göttlich. Als Captain Americas Göttertrupp auf den Phönix trifft, macht der kosmische Vogel alle leicht handlungsunfähig, bis nur noch Thor übrig ist. In einem letzten Akt der Verzweiflung wirft Thor Mjolnir mit all seiner Kraft. Der Schlag ist so stark, dass er den Phönix ausschaltet, etwas noch nie zuvor gesehenes. Der Sieg ist nur von kurzer Dauer, da sich der Phönix schnell erholt und zur Erde weiterzieht.

14DEN SCHÄDEL EINES HIMMELS GEBRACHT

Erster Auftritt in Der mächtige Thor #387, Exitar the Exterminator neigt dazu, Welten vollständig zu zerstören. Exitar ist ein Mitglied der Celestial-Rasse, einer Gruppe planetengroßer Außerirdischer, die dafür bekannt sind, Welten mit einer Fingerbewegung zu explodieren gereinigt, was bedeutet, die Welt zu sprengen. Als einer der mächtigsten Celestials aller Zeiten gibt es nur wenige fühlende Wesen, die so mächtig sind wie Exitar – ihm zu widerstehen ist eine sinnlose Geste.

Zumindest ist es eine sinnlose Geste für jeden anderen als Thor. Auf dem Planeten Pangoria bemerkt Thor, dass die Himmlischen angekommen sind und die Welt zerstören wollen. Der Gott des Donners weigert sich, eine Welt voller Unschuldiger auseinander zu reißen und führt den Kampf nach Exitar. Auf dem Kopf des größten Himmlischen auffliegend, ruft Thor jedes Quäntchen Kraft auf und führt seinen mächtigsten Schlag aus. Der Aufprall seines Schlags sendet Schockwellen meilenweit aus und lässt Berge und Gebäude zu Staub zerfallen. Trotzdem lässt sich Exitar nicht beirren. Trotzdem gelang es Thor, den Schädel des Himmlischen zu knacken, etwas, das kein Sterblicher geschafft hat. Nachdem sein Job erledigt ist, dringt Thor in Exitars Kopf ein und führt eine weitere seiner größten Heldentaten aus: Er bindet seinen Gürtel der Macht um Mjolnir, um seine Energien zu bündeln, entfesselt seinen God Blast und trifft mit seiner ganzen Lebenskraft Exitars Gehirn. Der Angriff ist so phänomenal, dass Exitr, der stärkste Himmlische, taumelt.

13GESCHLOSSENER GALACTUS OVER

Im Der mächtige Thor Serie von 2011 ist ein riesiger Geysir der Macht aus Yggdrasil, dem Weltenbaum, ausgebrochen. Das Licht und die Kraft, die hervorbrachen, wirken wie ein Leuchtfeuer von außergewöhnlicher Kraft. In dem Wissen, dass jeder und jeder mit Machthunger vom Licht angezogen werden könnte, wie Motten von einer Flamme, schickt Odin Thor in das Portal, um das Weltherz zu bergen, eine Art Samen, der aus der Macht geboren wurde und eine unkalkulierbare Energie in sich trägt ist die Seele des Allgottes. Thor holt es zurück, aber Odin und Asgard brauchen nicht lange, um zu erkennen, dass ein anderer es will: Galactus.

Der Silver Surfer erscheint und weist die Asgarden an, ihn zu übergeben. Sie weigern sich und Silver Surfer leitet die Nachricht an seinen Herrn weiter. Galactus beschließt nicht überrascht, mit Asgard in den Krieg zu ziehen. Während des Kampfes beschließt Odin, es mit Galactus aufzunehmen, während Thor sich um den Silver Surfer kümmert. Der Donnergott kann jedoch sehen, dass Galactus und sein Vater in eine Pattsituation geraten, wenn keine drastischen Schritte unternommen werden. Um Odin zu helfen, weicht Thor dem Silver Surfer aus und fliegt direkt in Galactus' Kopf. Die Explosion schlägt Thor nieder und geht so weit, Galactus, eines der mächtigsten Wesen im Marvel-Universum, aus dem Gleichgewicht zu bringen. Dies wäre weder das erste noch das letzte Mal, dass Thor es schaffen würde, Galactus zu Fall zu bringen.

12MIT EINEM EINZIGEN SCHLAG EINEN PLANETEN ZERSTÖRT

Jeder hat schlechte Tage, aber nicht ganz wie Thor. In 'Blood and Thunder' hat Thor einen schlimmen Fall von Warrior's Madness. Die Bedingung wird von der Mind Valkyrie herbeigeführt, die den Gott des Donners drängt, nicht nur Asgard, sondern das gesamte Universum zu zerreißen. Das Seltsame ist, dass die Mind Valkyrie eigentlich die Manifestation von Thors Unterbewusstsein ist, was die Dinge eigenartig macht, wenn Thor die Mind Walküre später küsst.

Wie auch immer, Lady Sif und Beta Ray Bill sind die ersten von Thors Freunden, die den Donnergott finden und entdecken, dass er in einer fernen Welt rumhängt. Sif versucht, Thor zur Vernunft zu bringen, und Thor antwortet, indem er sie angreift und sie beiseite schlägt. Beta Ray Bill kann sich nicht länger zurücklehnen und tritt in den Kampf ein. Obwohl Bills Stärke normalerweise der von Thor entspricht, ist der pferdeköpfige Cyborg Thor und seiner Wut nicht gewachsen. Als ihr Kampf seinen Höhepunkt erreicht, hat Thor Bill unter sich festgenagelt und schlägt seinen gefallenen Freund mit genug Kraft, um den Planeten, auf dem sie beide stehen, vollständig zu zerstören. Nachdem Thor siegreich ist, zieht er los, um woanders Chaos zu verursachen. Bill fleht Sif an, mehr Hilfe zu rekrutieren, und sie sammelt die Infinity Watch, die aus Drax dem Zerstörer, ihr selbst und ein paar anderen kosmischen Helden besteht, um Thor aufzuhalten.

elfBEsiegte MANGOG UND THANOS RÜCKEN-AN-RÜCKEN

Thanos, der verrückte Titan, ist eines der am meisten gefürchteten Wesen im Marvel-Universum. Mit unermesslicher Stärke reicht allein sein Name aus, um die meisten Zivilisationen in die Knie zu zwingen. Thanos wurde aus der Spezies der Eternals geboren und war für sein Volk eine Anomalie. Als eine Art Mutant wurde er mit dem abweichenden Gen geboren, das nicht nur seine Physiologie einzigartig machte, sondern ihm auch Kräfte verlieh, die weit über alles hinausgingen, wofür sein Volk bekannt war. Dann haben Sie das Monster, das als Mangog bekannt ist. Mangog ist die physische Verkörperung einer ganzen Rasse, die von Odin getötet wurde und die Kraft von einer Milliarde Milliarden Wesen kanalisiert. Physisch stärker als Odin oder Thor, ist es ein Wunder, dass ihn jemand aufgehalten hat.

Während Dan Jürgens' Lauf auf Thor , Thanos sucht nach dem Kelch der Tränen und der Karte des All-Endes, um das Universum zu zerstören. Mangog gefällt der Plan und tut sich mit Thanos zusammen. Aus irgendeinem Grund ist Thor der einzige, der sich beiden widersetzt. In einem Kampf, in dem Thor jedes Quäntchen Kraft einsetzt, vollbringt er solche Leistungen wie Mangog zu schlagen, indem er Mjolnir in die Kehle des Monsters rammt und eine massive Energieexplosion entfesselt, einer Explosion von Thanos standhält, die in der Lage ist, einen Planeten zu zerstören, und dann die Der verrückte Titan selbst. Bewaffnet mit dem Gürtel der Macht und jedem Gerät, das im Laufe der Jahre aufgetaucht ist, um seine Macht zu steigern, steigert Thor seine eigene Macht auf ein unmögliches Niveau und besiegt zwei seiner größten Feinde nacheinander.

10HALTEN SIE ASGARD

Bei der Veranstaltung „Secret Invasion“ ging es um die als Skrulls bekannte außerirdische Gestaltwandlerrasse und wie sie fast jeden Zweig des Superheldenteams und der Regierung infiltriert hatten. Als unsere Helden erkannten, dass jeder ein Skrull sein kann, wurde Vertrauen knapp. Die Skrulls ihrerseits hatten sich mit den Fähigkeiten aller Helden der Erde ausgestattet, um mächtig genug zu werden, um jeden zu besiegen, der sich ihnen widersetzen könnte, und dazu gehörte auch Thor.

Die Skrulls drangen in Asgard ein, das zufällig nur wenige Meter über dem Boden von Arizona schwebte, und erkannten, dass sie die Götter besiegen mussten, wenn sie den Planeten erobern wollten. In der Miniserie Geheime Invasion: Thor , Beta Ray Bill stürzt auf Asgard ab und warnt, dass die Skrulls kurz vor der Invasion stehen. Kurz darauf greifen die Aliens an und es kommt zu einem Chaos als Asgards feinster Kampf gegen die Super-Skrulls. Als es so aussieht, als würden die Asgarden gewinnen, entfesseln die Gestaltwandler ihren ultimativen Super-Skrull, der gezüchtet wurde, um Thor zu zerstören und der Stormbreaker, Bills berühmte Waffe, trägt. Der Skrull, ein buchstäblicher Göttermörder, zerstört die Warriors Three und Beta Ray Bill, bevor Thor eintrifft. Als sich der Kampf intensiviert, befiehlt Thor Asgard selbst, auf den Skrull zu fallen, während er und Bill darunter sind. Ganz Asgard tut es und zerquetscht das Monster, aber nicht Thor und Beta Ray Bill, da die beiden Asgard tatsächlich aufhalten.

9WIDERSTEHT DEM GRAVITATIONSZUG EINES NEUTRONENSTERNS

Im Laufe der Jahre hat Thor bewiesen, was es wirklich bedeutet, die Macht eines Gottes auszuüben. Im Der mächtige Thor #281, der Donnergott grübelt über eine kürzliche Begegnung mit den Ewigen und den Himmlischen. Um die wahre Natur der Himmlischen zu erfahren, beschließt Thor, in die Vergangenheit zu reisen, um ihre Ursprünge mitzuerleben.

Mit Mjolnir teilt Thor den Zeitstrom (was selbst eine beeindruckende Leistung ist) und versucht, in die Vergangenheit zu reisen. Anstatt jedoch zu seinem beabsichtigten Ziel zu gelangen, landet Thor versehentlich in der Schwebe, verliert seinen Hammer und steht dem Weltraumphantom gegenüber. Das Space Phantom sagt, dass sich Thors Hammer wahrscheinlich auf der Heimatwelt des ersteren befindet und dass sie ins Zentrum des Planeten reisen müssen, um ihn zu bergen. Thor stimmt zu, aber das Einzige, womit er nicht gerechnet hat, war, von den Bewohnern des Planeten und ihrer fortschrittlichen Technologie angegriffen zu werden. Durch eine Welle von Angreifern nach der anderen und nachdem sie einen behelfsmäßigen Hammer geschaffen haben, indem sie buchstäblich einen außerirdischen Panzer mit bloßen Händen formen, entfesseln Thors Feinde eine Reihe von Gravitonbomben. Thor wird sofort mit der Kraft eines Neutronensterns bombardiert, dessen Schwerkraft 200 Milliarden Mal höher ist als die der Erde! Eingehüllt in Trümmer, die ebenfalls unter dem gleichen Druck stehen, dauert es nur wenige Augenblicke, bis Thor sich befreien kann!

8BRECHEN SIE FREI VOM GEWICHT VON 20 PLANETEN

Wenn Thor den Gravitationsdruck eines Neutronensterns überleben wird, können Sie darauf wetten, dass er auch dem Gesamtgewicht von 20 Planeten standhält. Im Thor jährlich #9, Thor reitet mit seinen Asgarden-Kollegen auf hoher See, als sie plötzlich von einer Gruppe riesiger Schlangen angegriffen werden. Thor wird während des Kampfes verletzt und als er das Bewusstsein wiedererlangt, ist er in Asgard, aber die Dinge erscheinen seltsam. Aus irgendeinem Grund kann Thor nicht verstehen, warum niemand sonst sehen kann, dass sich die Welt um sie herum verändert hat. Auf der Suche nach Antworten begibt er sich zu Odins Kammer, wo er plötzlich Zeuge wird, wie der Allvater in eine intensive Schachpartie mit dem mächtigen Dämon Dormammu verstrickt ist. Währenddessen beobachten die kosmischen Wesen Chaos und Ordnung das Spiel. Um seinem Vater zu helfen, reist Thor in die Dunkle Dimension, um Dormammus Verbindung zu Asgard zu trennen.

Als Thor ankommt, kämpft er zunächst gegen eine Vielzahl von Dämonen, bevor er schließlich auf Umar trifft, eine Zauberin, die ein langjähriger Feind von Dr. Strange ist und so mächtig wie Loki ist. Ihr Kampf wird mit jeder verstreichenden Sekunde erbitterter, bis Umar Thor in einem Energiefeld fängt, das die einengende Kraft hat, die dem Gewicht von 20 Planeten entspricht. Wütend bricht Thor aus den Fesseln und besiegt sie.

7EINEN DIMENSIONALEN RIFT GESTANT

Obwohl Thor bei gottgefälligen Superhelden im Marvel-Universum Spitzenreiter ist, ist er kaum der einzige göttliche Champion auf dem Planeten. Der Sohn des Zeus, Herkules, ist ein Halbgott und dem Gott des Donners praktisch ebenbürtig. Hercules ist in der Lage, Thor und sogar den Hulk zu bekämpfen und ist auch eines der mächtigsten Mitglieder der Avengers. Übertrag aus der vorherigen Ausgabe, Rächer #100 zeigte einen amnesischen Herkules, der vom Gott Ares gefangen genommen wurde. Die Avengers bringen viele ehemalige Mitglieder zurück, um bei der Bewältigung der Bedrohung zu helfen. Nachdem sie die Natur ihrer misslichen Lage kennengelernt haben, machen sich die Avengers auf den Weg zum Berg. Olympus, um Ares zu bekämpfen. Die Gruppe teilt sich in Schlepptau auf, wobei eine Gruppe auf der Erde bleibt, um die Eindringlinge von Ares zu bekämpfen, und die andere zum Olymp geht, um Herkules zu befreien. Unter den Helden, die zum Olymp geschickt wurden, ist Thor.

Schließlich können die Helden Hercules befreien, wobei Thor mit seinem treuen Hammer die Ketten zerbricht, die den Halbgott halten. Jetzt müssen Thor und seine Begleiter auf die Erde zurückkehren und stoßen auf das interdimensionale Tor, durch das Ares' Truppen eindrangen. Die Avengers gehen hinüber, aber Hercules bleibt auf dem Olymp. Bevor sich ihre Wege trennen, schlagen Thor und Hercules, die erkennen, dass sie das Tor schließen müssen, jeweils einen Schlag auf das Portal, ihre Schläge treffen auf einen Teil des Universums selbst und schließen den Riss.

Avatar die letzte Airbender-Füllliste

6EINE MILLION TONNEN BEIN DRÜCKENPRESS

Zu den stärksten und gefährlichsten Feinden, denen Thor jemals gegenüberstand, gehört die Zerstörer-Rüstung. Obwohl kaum empfindungsfähig, wurde die Rüstung von Odin und den anderen Pantheons der Erde geschaffen. Sie wussten, dass sie eines Tages gegen die Vierte Heerschar der Himmlischen kämpfen mussten, also schmiedeten sie die ultimative Waffe. Hergestellt aus einem mysteriösen Metall, das stärker ist als Uru, das Metall, aus dem Mjolinir, Odin und Co. bestehen, befeuerten die Rüstung mit ihrer Magie. Völlig unverwundbar gemacht, wurde der Zerstörer dafür bekannt, dass er alles zerstören kann, einschließlich der Götter.

Da der Zerstörer eine so großartige Waffe ist, haben viele versucht, die Kontrolle über ihn zu übernehmen. Immer wenn dies passiert, ist Thor gezwungen, gegen die Rüstung zu kämpfen, und jedes Mal überlebt er kaum. Unfähig, Schmerzen zu empfinden und den schlimmsten Angriffen der Celestials standzuhalten, kann Thor den Zerstörer kaum eindrücken. Im Reise ins Mysterium #118, ein Großwildjäger stößt im Tempel der Dunkelheit auf die Zerstörer-Rüstung und lässt sie versehentlich frei, wobei sein Verstand die Waffe weckt. Jetzt ist es an Thor, den Zerstörer wieder in den Boden zu stecken. Ihr Kampf geht weiter in Reise ins Mysterium #119 und Thor wird immer verzweifelter. In einem Fall erreicht Thor die Spitze eines Tempels und drückt einen Millionen Tonnen schweren Felsbogen auf seinen Feind. Obwohl die Leistung beeindruckend ist, stört es nicht einmal den Zerstörer.

5WURF EINEN PLANETEN DURCH ARMWRESLTING AUS DEM ORBIT

Obwohl Thor und Hercules Freunde sind, sind die beiden auch überzeugte Rivalen. Während die Fans ständig darüber diskutieren, ob der Hulk oder Thor stärker ist, gibt es eine andere Gruppe von Lesern, die darüber sprechen, ob Hercules, der Prinz der Macht, mächtiger ist als Thor, der Gott des Donners. Die beiden haben sich mehrmals bekämpft und in jedem Fall werden ihre Kämpfe in der Regel pausiert oder aus irgendeinem erfundenen Grund gestoppt. Selten bekommen wir das Ergebnis ihrer Schlachten zu sehen.

Thor #400 zeigte eine etwas komische Nebengeschichte, in der die beiden lebenden Legenden endlich versuchen konnten, herauszufinden, wer der Mächtigere war. Die von Tom DeFalco und Ron Frenz geschriebene Geschichte zeigte Thor und Hercules, die hoch oben auf einem Plateau auf einem weit entfernten Planeten standen, wo sie sich gegenseitig Armdrücken, um endlich die Frage zu beenden, wer stärker war. Die beiden Götter ringen mit allem, was sie haben, bis das Plateau, auf dem sie sich befinden, unter dem Druck, den sie ausüben, zusammenbricht. Dennoch geben weder Thor noch Hercules ihren Griff auf und ringen weiter mit dem Armdrücken, während sie zu Boden stürzen. Nach der Landung halten sie den Wettbewerb aufrecht – erst jetzt ist das Match so beeindruckend, dass die beiden genug Druck aufgebaut haben, um die ganze Welt aus dem Orbit zu werfen. Mit den Erzählern, dass die beiden wegen ihrer Unsterblichkeit ewig weitermachen könnten, endet der Comic damit, dass die beiden immer noch Armdrücken, der Gewinner steht nicht fest.

4DAS KRAFTFELD DES SILVER SURFER ZERSTÖRT

Da Loki nach einer Weile erkannte, dass er Thor nicht alleine besiegen konnte, würde er gelegentlich andere anwerben oder austricksen, um seinen Wünschen nachzukommen. Im Silberner Surfer #4, Loki überzeugt den Silver Surfer, dass Thor eine Gefahr ist, die gestoppt werden muss. Für diejenigen, die mit dem Silver Surfer nicht vertraut sind, ist er der Herold von Galactus und von der kosmischen Kraft durchdrungen. Mit nahezu unbegrenzter Macht sind die Fähigkeiten und Kräfte des Silver Surfers unter Sterblichen nahezu beispiellos.

Später in ihren jeweiligen Superheldenkarrieren trafen sich Thor und Silver Surfer noch viele Male. Da dies ihre erste Begegnung war, hatte Silver Surfer nur Lokis Wort, dass Thor böse war und Thor wusste nur, dass der Chromsurfer ihn angriff. Lange Rede, kurzer Sinn, Loki bringt die beiden Helden zum Kampf und als zwei der stärksten Helden in Marvel ist der Kampf so episch, wie Sie es sich vorstellen können. Der Silver Surfer erweist sich schließlich als siegreich, erkennt jedoch, dass Loki seine Macht erhöht hat. Thor seinerseits kann einen Plan seines Bruders eine Meile entfernt sehen und hielt sich deswegen die ganze Zeit zurück. Inmitten ihres Kampfes umgibt der Silver Surfer Thors Hammer mit einem undurchdringlichen Kraftfeld, aber als ihr Kampf endet und Thor sich nicht mehr zurückhalten muss, zertrümmert er leicht den Schild des Surfers, sehr zu dessen Überraschung.

3HEBTE DIE WELTSCHLANGE

Die Weltenschlange oder Jormungand ist der Sohn von Loki und der Zauberin Angerboda. Odin verbannte die Kreatur auf den Grund des Ozeans, aber natürlich kam die Midgardschlange zurück, hungrig nach süßer Rache. Unter den einzigartig größten Feinden, die Thor jemals angestarrt hat, ist die Midgard-Schlange auch eine der mächtigsten und schrecklichsten Kreaturen im Universum. Die Schlange ist ihrer Natur nach göttlich und hat eine enorme und praktisch grenzenlose Macht. Es kann nicht mit herkömmlichen Mitteln verletzt oder gestoppt werden und seine bloßen Bewegungen reichen aus, um Flutwellen und Erdbeben auszulösen – er kann Illusionen werfen, ist unglaublich intelligent und unsterblich.

Im Der mächtige Thor #327, der Gott Tyr, der mit der Art und Weise, wie Odin Asgard geführt hat, unzufrieden ist, beschließt, dass es an der Zeit ist, dass jemand anderes regiert. Der Kriegsgott rekrutiert Loki an seine Seite, entfesselt die Weltschlange und schickt sie zur Erde, wo sie sich umgehend um den Planeten wickelt. Während Tyrs Streitkräfte Odin und den Rest von Asgard bekämpfen, liegt es an Thor, sich mit einer der größten Kreaturen des gesamten Universums zufrieden zu geben. Die Kreatur, die sich zweimal um die Erde wickelt, ist fast 900 Meilen breit. Das bloße Gewicht der Schlange ist ungewiss, aber es liegt zumindest nicht im Milliarden-Tonnen-Bereich, sondern im Billionen-Tonnen-Bereich.

zweiMIT EINEM FINGER ÜBER DEN Schiefen Turm von Pisa geschobenISA

Während Loki heutzutage als ein gelegentlicher Bösewicht angesehen wird, der zum Helden wurde und wieder zurück (wie auch immer eine bestimmte Situation zu ihm passt) in den frühen Tagen von Reise ins Mysterium , Loki war eindeutig ein Bösewicht. Der Gott des Bösen versuchte ständig, Wege zu finden, Thor zu besiegen, und griff auf alle möglichen Tricks zurück. Im Reise ins Mysterium # 94, Thor ist damit beschäftigt, die Welt zu retten und Loki (während er im Gefängnis festgehalten wird) nutzt seine Magie, um Thor glauben zu lassen, dass er gegen einen Drachen kämpft. Der Donnergott wirft sofort seinen Hammer auf die Kreatur, aber es ist nur eine Projektion. Dies lenkt Thor jedoch lange genug ab, sodass sein Hammer ihn bei seiner Rückkehr am Kopf trifft. Als Loki aus der Ferne zusieht, prahlt er damit, wie er den Vorfall perfekt zeitlich abgestimmt hat, damit der Hammer Thors chromosomatische Drüse trifft (die anscheinend Veränderungen in der Persönlichkeit bestimmt). Thor geht sofort, um seinen Bruder zu retten, während ganz Asgard, einschließlich Odin, erkennt, dass Thor verhext ist, aber nichts dagegen tun kann.

Also tummeln sich Thor und Loki auf der Erde und verursachen allerlei Unfug. In einem Fall schiebt Thor mit nur einem Finger über den Schiefen Turm von Pisa. Der Turm ist 14.500 Tonnen schwer und Thor vollführt diese Leistung mit absolut null Aufwand. Wenn er nur so viel Körper in seinem kleinen Finger hat, ist es erschreckend, wenn man bedenkt, wie viel Kraft durch seinen ganzen Körper fließt. Und keine Sorge, Thor wurde besser.

1HAT EINE STUNDE MIT DER STÄRKE VON HULK GETRAGEN

Die größte Superhelden-Rivalität in allen Marvel-Comics ist eindeutig Thor gegen den Hulk. Einer ist der Gott des Donners und Sohn von Odin, der andere ist ein gammabestrahltes Wutmonster, das mit zunehmender Wut stärker wird. Beide haben Leistungen gezeigt, die weit über das Verständnis der Sterblichen hinausgehen. Während die Heldentaten von Thor und Hulk im Laufe der Jahre außergewöhnlicher geworden sind, ist ihre Rivalität nicht mehr so ​​ausgeprägt wie früher. 1973 war das noch eine ganz andere Sache. Noch bevor sich die beiden das erste Mal trafen Rächer #3, die Fans wollten wissen, wer stärker ist. Sal Buscema und Steve Englehart versuchten sogar, eine zufriedenstellende Antwort zu geben Verteidiger #10. Bei einem Event, bei dem die Avengers gegen die Defenders kämpfen, jagen die beiden Teams nach Teilen eines mystischen Artefakts namens Evil Eye. Gegen Ende des Events laufen Hulk und Thor aufeinander und beginnen zu kämpfen. Zu diesem Zeitpunkt ist Hulk in seinem wilden Modus fast stärker denn je.

Die beiden bekämpfen sich mit allem, was sie haben, bis sich die beiden schließlich an den Händen fassen, verstrickt in einen tödlichen Kampf, ohne sich einen Zentimeter zu bewegen. Es ist eine der ikonischsten Szenen in Marvel Comics, da die beiden Helden eine ganze Stunde lang effektiv eingefroren blieben und ihre Muskeln sich anstrengten, als sie versuchten, sich gegenseitig zu überwältigen. Leider wurde kein Sieger ermittelt und der Kampf endete unentschieden.



Tipp Der Redaktion


VIDEO: Wie Gamora WIRKLICH den Seelenstein in Avengers: Infinity War gefunden hat

Filme


VIDEO: Wie Gamora WIRKLICH den Seelenstein in Avengers: Infinity War gefunden hat

In diesem neuen exklusiven Video erklärt CBR, wie Gamora den Seelenstein in Avengers: Infinity War gefunden hat.

Weiterlesen
Reines blondes Ultra Low Carb Lager

Preise


Reines blondes Ultra Low Carb Lager

Pure Blonde Ultra Low Carb Lager ein blasses Lager - amerikanisches Bier von Carlton & United Breweries (CUB - Asahi), einer Brauerei in Southbank, Victoria

Weiterlesen