Wie The Conjuring Films verbindet

Wenn es um miteinander verbundene Horror-Franchises geht, ist The Conjuring Universe das beste moderne Beispiel für einen erfolgreichen Versuch. Beginnend mit James Wans Die Beschwörung , begann das Franchise mit einer schrecklichen Einführung in die paranormalen Ermittlungen von Ed und Lorraine Warren . Im weiteren Verlauf des Franchise wurde jedoch klar, dass die Schrecken in den sieben veröffentlichten Filmen weit über die Erfahrungen der Warrens hinausgehen. Tatsächlich lehnt sich The Conjuring Universe eher an subtile Verbindungen, die der durchschnittliche Zuschauer beim ersten Anschauen übersehen könnte, anstatt sich auf eklatante Hänseleien für den nächsten Eintrag festzulegen.



Chronologisch beginnen die Verbindungen mit 2018 Die Nonne . Der Film spielt in den frühen 50er Jahren. Es dreht sich um eine Abtei, die nach einem Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg ein Jahrhunderte zuvor geschaffenes Portal zur Hölle wieder öffnet. Durch dieses Portal taucht der Dämon Valak auf, ein Wesen, das als The Defiler bekannt und ein Peiniger für die Nonnen in der Abtei ist. Während des gesamten Films versucht Valak, die Nonnen in der Abtei zu töten und mindestens eine Person zu besitzen, um aus den Mauern zu entkommen. Am Ende gilt es als besiegt, lebt aber tatsächlich in einem Mann namens Maurice, der später im Universum zu sehen ist.





Alkoholprozentsatz in Blue Moon



Schneller Vorlauf ein paar Jahre, und das Universum wächst mit dem Prequel 2017 noch mehr. Annabelle: Schöpfung . Der Film stellt die Familie Mullins vor, die nach dem Verlust ihrer Tochter Annabelle bei einem tragischen Autounfall alles riskiert, um wieder bei ihr zu sein. Ein professioneller Puppenmacher, ihr Vater, kreiert eine Puppe, die genau wie Annabelle aussieht, um ihr Kind endlich wiederzusehen. Das Paar öffnet einen Kanal zur Geisterwelt und gibt Annabelle die Erlaubnis, die Puppe zu betreten und bei ihnen zu sein. Aber ohne dass sie es wussten, sprachen sie mit einem Dämon statt mit ihrem lange verlorenen Kind.





Die Mullins öffnen ihr Haus für einige Waisenmädchen und eine Nonne namens Schwester Charlotte, um für ihre Sünden zu sühnen. Sie halten die dämonisch besessene Annabelle-Puppe jedoch immer noch in einem Schrank eingeschlossen, umgeben von Seiten aus der Bibel. Es dauert nicht lange, bis die übernatürlichen Verbindungen sichtbar werden, einschließlich eines kurzen Auftritts von Valak, sowohl physisch als auch auf einem Bild, das Schwester Charlotte mit anderen Nonnen in Rumänien gemacht hat. Schließlich wird Annabelle von einem jungen Mädchen namens Janice entdeckt. Am Ende des Films ist Janice vom Dämon besessen. Nach einem blutigen Massaker im Heim ändert sie ihren Namen in Annabelle und wird bei den Higgins in ein neues Zuhause adoptiert. Jahre später werden dieselben Eltern Opfer des Dämons in einem brutalen Mord-Selbstmord, der direkt an die Jahre 2014 anknüpft Annabelle .



Vanille Roggenbier

VERBINDUNG: M Night Shyamalan's Old veröffentlicht einen wirklich verstörenden ersten Trailer

Parallel zum Ende im Prequel, Annabelle zeigt den Mord an den Higgins aus der Perspektive ihrer Nachbarn, der Forms. Als Mia Forms Ehemann John die Störung untersucht, greift die besessene Janice Mia in ihrem Haus mit ihrem Kultistenfreund an. Der Angreifer wird von der Polizei getötet, als Janice ihr die Kehle durchschneidet und die Annabelle-Puppe nimmt, die John für ihr Neugeborenes gekauft hat. Als ein Tropfen ihres Blutes auf die Wange der Puppe trifft, verwandelt sich der Dämon in eine andere Annabelle-Puppe mit der Absicht, ein neues Gefäß zu finden. Im Vergleich zu den anderen Filmen im Universum, Annabelle hat nur wenige Verbindungen zur größeren Welt. Das größte Osterei im Film ist Pater Perez, ein Priester, der auch im Film zu sehen ist. Der Fluch von La Llorona . Der Film endet damit, dass der Dämon und die Puppe verschwinden und später von einem jungen Mädchen in einem Souvenirladen gekauft werden.

Annabelle ist wieder zu sehen, nachdem sie kürzlich von den Warrens im Film von 2019 gesammelt wurde Annabelle kommt nach Hause . Der Film spielt vor Die Beschwörung und zeigt die aufkommenden psychischen Fähigkeiten der Warrens-Tochter Judy, die sich auch in Die Beschwörung 2. Vater Gordon aus dem ersten Film tritt auch auf, als sie die Puppe in ihrem Koffer einschließen. Die Beschwörung Der Kreis schließt sich, als der Film die Warrens vorstellt, die an einem College über Exorzismus referieren. In einem ihrer aufgezeichneten Exorzismen stellt sich heraus, dass sie tatsächlich gegen Valak antraten, der Jahrzehnte später immer noch Maurices Körper benutzte.

Kona Big-Wave-Ale

Die Beschwörung 2 dient als Valaks letzter Versuch, die Warrens zu quälen, und ist auch die größte Verbindung des Films in The Conjuring Universe. Seine Gefahr ist während des gesamten Films gehänselt und nutzt die Vision, die Lorraine während Maurices Exorzismus traumatisierte. Obwohl sie die Kreatur schließlich besiegen, ist dies ein perfekter Abschluss einer Schlacht, die sich Jahrzehnte zuvor in gebildet hat Die Nonne . The Conjuring Universe ist so vernetzt wie andere erfolgreiche Franchises wie das Marvel Cinematic Universe. Von Besitztümern zu Killerpuppen , hat das Franchise einige der besten Tropen des Horrors genommen und sie verwendet, um eine Welt des Horrors zu erschaffen, die anders ist als alles, was jemals gesehen wurde. Mit mehr Filmen auf dem Weg werden wahrscheinlich mehr Verbindungen hergestellt.

WEITER LESEN: Zack Snyder enthüllt seinen Ersatz-Batman-Schauspieler, wenn Ben Affleck die Rolle weitergibt



Tipp Der Redaktion