Hunter X Hunter: 5 Bleach-Charaktere, die Killua besiegen kann (und 5, die er nicht kann)

Killua Zoldyck ist ein junger verschwenderischer Attentäter, der für seine kaltblütigen Mordtaten und auch für seine unwahrscheinliche, aber absolut bezaubernde Freundschaft mit Gon bekannt ist. Schon in jungen Jahren in der Kunst der Tarnung und des Attentats ausgebildet, war Killua bereits ein furchterregender Feind, noch bevor er anfing, nen zu üben.



Massive körperliche Kraft und Schnelligkeit, gepaart mit diversen Fähigkeiten und mit Godspeed als Trumpf , Killua hat die Herzen seiner Gegner leicht mit Furcht erfüllt und ist sogar mit einer königlichen Garde auf Augenhöhe gegangen, jemand, der erfahrene und mächtige Jäger leicht vernichten könnte. Mit solch tadellosen Leistungen, die ihn unterstützen, macht es nur Sinn, dass es keine leichte Aufgabe ist, sich Killua zu stellen und lebend herauszukommen.





10Kann besiegen: Izuru Kira

Der Leutnant der 3. Division der Gotei 13 ist bekannt für sein taktisches Können und seine Schwertkunst. Ursprünglich unter dem Kommando von Gin Ichimaru, zeigt Kira eine erstaunliche Hartnäckigkeit sowie Willenskraft und stellt sich sogar Feinden, die kurz vor dem Tod stehen.



Sam Adams Neipa

Kiras Zanpakuto Wabisuke , in seinem Shikai, hat die Fähigkeit, das Gewicht aller Dinge, mit denen es in Kontakt kommt, zu verdoppeln. Kira würde es schwer haben, Killua zu fassen, letzterer würde mit seiner enormen Geschwindigkeit leicht Kiras Zanpakuto ausweichen, während er die ganze Zeit darauf wartete, den entscheidenden Schlag zu liefern.





9Würde verlieren gegen: Kenpachi Zaraki

Der Kapitän der 11. Division der Gotei 13, Kenpachi Zaraki, ist ein wildes Tier. Bekannt für seinen Blutdurst und seinen ständigen Kampfhunger, war Zaraki so stark, dass er tatsächlich Begrenzer hatte, nur damit er den Kampf noch eine Weile genießen konnte. Mit monströsem Reiryoku, übernatürlicher Stärke und überirdischer Beständigkeit hat Zaraki noch nie einen Gegner gefunden, vor dem er davongelaufen ist.



Sein Zanpakuto Nozarashi verleiht ihm massive Angriffskraft und in seinem Bankai lässt er sich durch fast alles durchdringen. Zaraki mit seiner unmenschlichen Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit hätte kein Problem damit, sich gegen Killuas Angriff zu verteidigen, und seine massive Angriffskraft würde dem jungen Attentäter die Arbeit erleichtern.

8Kann besiegen: Mashiro Kuna

Mashiro Kuna ist ein Visored und der derzeitige Co-Leutnant der 9. Division der Gotei 13. Im Allgemeinen zeigt sich Mashiro kindisch und sorglos, aber Mashiro kann ernst werden, wenn die Situation es erfordert. Mashiro, ein Meister von Hakuda, hat unter dem Einfluss von Hollowfication eine außergewöhnliche Stärke.

Mashiro würde, obwohl er über beeindruckende Stärke und Macht verfügte, keine ernsthafte Bedrohung für Killua darstellen. Killua würde mit seinen Fähigkeiten Mashiro bewegungsunfähig machen und überwältigen, was zu einem leichten Sieg für den Zoldyck-Assassinen führte.

7Würde verlieren gegen: Ulquiorra Cifer

Der Cuatro (4.) Espada ist bekannt für seine kalte und herrschsüchtige Aura und hat Ichigo und seinen Freunden viel höllisches Leid zugefügt. Ulquiorra ist für seinen Intellekt und sein Bewusstsein bekannt und auch für seine massive spirituelle Kraft bekannt. Sein Zanpakuto, der Murciélago, verleiht Ulquiorra in seiner Resurrección einen massiven Schub an Geschwindigkeit und Kraft.

VERBINDUNG: Bleach: 10 Anime-Charaktere, die genau wie Ulquiorra Schiffer sind

neuer belgischer fetter reifen abv

Und sollte sein Gegner seine Erwartungen übertreffen, hat sein Zanpakuto eine zweite veröffentlichte Form, die Resurrección: Segunda Etapa, die ihm Kraft verleiht, die jedes Schlachtfeld in wenigen Augenblicken ebnen kann. Ulquiorra würde keine Schwierigkeiten haben, Killua zu besiegen. Ersteres hat eine überlegene Geschwindigkeit, Stärke und eine Reihe von Fähigkeiten, die Killua leicht dezimieren können.

6Kann besiegen: Aaroniero Arruruerie

Aaroniero Arruruerie ist der Noveno (9.) Espada und bekannt für seine grausame, sadistische und absolut gerissene Persönlichkeit. Aaroniero Arruruerie hat eine besondere Fähigkeit, die es ihm ermöglicht, andere Hollows zu absorbieren und ihrerseits ihre Fähigkeiten und Reiatsu zu erlangen, was ihn zu einem Arrancar mit dem . macht Fähigkeit, sich endlos zu entwickeln . Sein Zanpakuto, Glotonería, erlaubt ihm, jeden Aspekt der zahlreichen Hohlräume, die er absorbiert hat, zu manifestieren, und kann sogar mehrere Aspekte gleichzeitig manifestieren.

Obwohl Aaroniero Arruruerie selbst eine beängstigende Einheit war, würde er im Kampf gegen Killua zu kurz kommen. Der junge Attentäter würde den Verspottungen der Arrancar nicht zum Opfer fallen und mit seiner Godspeed als unbestreitbarer Sieger hervorgehen.

5Würde verlieren gegen: Kuchiki Byakuya

Der Kapitän der 6. Division der Gotei 13, Kuchiki Byakuya, ist einer der angesehensten Shingamis da draußen. Byakuya, ein Meister des Shunpo, ist bekannt für sein Geschick im Umgang mit dieser Fertigkeit und für seine Geschwindigkeit, die selbst die mächtigsten Gegner benommen machen kann. Sein Zanpakuto, Senbonzakura, zerfällt in seinem Shikai in tausend kleine Klingenfragmente, wodurch eine Szene aus fallenden Sakura-Blütenblättern entsteht. Diese Klingen können Feinde zerreißen und Byakuya außerdem eine nahezu undurchdringliche Verteidigung bieten.

Wie kam Iron Man an die Steine?

Sein Bankai ist eine viel größere Version des Shikai, die Millionen kleiner Klingenfragmente hervorbringt, die jeden Feind zerreißen. Killua würde es dem Captain in einem Geschwindigkeitskampf schwer machen, aber Byakuyas Shikai und Bankai wären zu viel für Killua.

4Kann besiegen: Soifon

Der Oberbefehlshaber der Geheimen Mobileinheit und Kapitän der 2. Division der Gotei 13, Soifon, ist als Meister-Attentäter und Taktiker bekannt. Soifon ist ein erfahrener Shunpo-Benutzer, dessen Geschwindigkeit sogar mit der von Kuchiki Byakuya mithalten kann. Ihr Zanpakuto, Suzumebachi, in seinem Shikai, gibt ihr die Fähigkeit, einen Gegner mit nur zwei Stichen zu töten. Sein Bankai ist ziemlich auffällig und gibt Soifon die Möglichkeit, eine Rakete mit massiven zerstörerischen Fähigkeiten abzufeuern.

VERBINDUNG: Bleach: 5 Charaktere, die Captain Soi Fon schlagen kann (& 5, an die sie verlieren würde)

Trotz der großen Anzahl von Bewegungen, die selbst die stärksten Feinde lahmlegen können, würde Soifon in einem Kampf gegen Killua fallen. Es wäre in der Tat eine knappe Entscheidung, aber Killuas Godspeed würde letzterem einen Vorteil verschaffen und es ihm ermöglichen, den tödlichen One-Shot-Moves des Shinigami auszuweichen.

3Würde verlieren gegen: Gerard Walküre

Der Sternritter mit der Bezeichnung M-The Miracle ist ein nahezu unsterbliches Wesen, das einst das Herz des Seelenkönigs war. Seine Fähigkeit ist massiv gebrochen und ermöglicht es ihm, Wunder zu manifestieren, sodass er alle Schlachten überleben kann. Seine Waffe, die Hoffnung, kann den Schaden widerspiegeln, den das Schwert erleidet.

Sein Vollständig, der Aschetonig, hat die Form eines massiven Riesen mit weißen Flügeln und einem riesigen Schild. Mit der Fähigkeit, sich selbst zu regenerieren und Wunder zu erschaffen, ist Gerard Valkyrie nahezu unschlagbar. In einem Kampf gegen einen solchen Feind wäre Killua weit außerhalb seiner Liga und würde leicht dem mächtigen Quincy zum Opfer fallen.

zweiKann besiegen: Ikkaku Madarame

Ikkaku Madarame ist der Leutnant der 11. Division der Gotei 13 und wird als Kampf verrückt und stur Charakter. Seine Schwertkunst erscheint zunächst grob, ist aber ziemlich komplex und verschafft ihm einen Vorteil gegenüber seinen Gegnern. Sein Zanpakuto, der Hōzukimaru, hat in seinem Shikai die Form eines hölzernen Speers, der unabhängige Abschnitte hat, die sich nach Belieben trennen und wieder verbinden können.

Er ist einer der wenigen Leutnants, der ein Bankai besitzt. Sein Bankai Ryūmon Hōzukimaru verleiht ihm einen massiven Schub an Kraft. Ikkaku ist definitiv ein Kraftpaket, aber es fehlt ihm an Verteidigung und Geschwindigkeit. Killua wäre kein Match in einer Demonstration purer Macht, aber der junge Attentäter ist bekannt für seine Geschwindigkeit und das Brechen der Verteidigung mit seiner Geschwindigkeit und würde als Sieger aus dieser Schlacht hervorgehen.

All Grain Lager Rezept

1Würde verlieren gegen: Yamamoto Genryusai

Der ehemalige Kapitän Kommandant der Gotei 13 und Kapitän der 1. Division war ein Shinigami, der allein durch sein Äußeres Zittern auslöste. Der Meisterschwertkämpfer ist bekannt für seine Kampfkünste und sein massives Reiryoku. Seine Stärke allein kann die meisten töten, und sein Zanpakuto, der Ryūjin Jakka, trägt nur zu seinen monströsen Fähigkeiten bei.

Sein Bankai, das Zanka no Tachi, ist in der Lage, die gesamte Seelengesellschaft zu zerstören, wenn es zu lange aktiviert wird. Gegen einen solchen Feind, den kein normaler Krieger auch nur hoffen kann, ihn zu verletzen, wäre Killua nicht einmal ein richtiger Gegner. Yamamoto wäre allein mit seiner Erfahrung und Stärke mehr als ebenbürtig, und sein Zanpakuto besiegelt seinen Sieg.

WEITER: Hunter X Hunter: 5 Charaktere schneller als Killua (& 5 langsamer)



Tipp Der Redaktion


Star Trek: Discovery Staffel 3 Premiere enthüllt eine hoffnungslose Zukunft

Fernseher


Star Trek: Discovery Staffel 3 Premiere enthüllt eine hoffnungslose Zukunft

Die Premiere der dritten Staffel von Star Trek: Discovery führte die Welt von 3188 und ein Universum nach der Föderation ein. Hier ist, was passiert ist.

Weiterlesen
The Vanished: Taylors Schicksal ist absolut schockierend – Folgendes ist passiert

Filme


The Vanished: Taylors Schicksal ist absolut schockierend – Folgendes ist passiert

Netflixs The Vanished ist voller schockierender Wendungen, aber die Wahrheit hinter Taylors Verschwinden ist wirklich erstaunlich.

Weiterlesen