Ist Metal Gear Solid 3: Snake Eater wirklich eine VR-Simulation?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Eines der besten Spiele im ganzen Metallgetriebe massiv Franchise ist 2004 Metal Gear Solid 3: Schlangenfresser , geschrieben und inszeniert von Hideo Kojima und ursprünglich für die PlayStation 2 veröffentlicht. Das Spiel, das als Prequel zu den vorherigen Spielen der Serie dient, spielt im Jahr 1964 und hat die ehemalige Green Beret Naked Snake auf eine extreme Black Ops-Mission tief in der Welt entsandt Die Sowjetunion holt einen abtrünnigen Wissenschaftler heraus, der an einem streng geheimen Militärprojekt arbeitet.



Ballastspitze sculpin Grapefruit ipa

Im Laufe des Spiels wurden die Ursprünge des Metal Gear-Programms und die antagonistischen Großer Boss und Revolver Ocelot wurden enthüllt, gefolgt von späteren Titeln. Allerdings ein beliebtes Fan-Theorie geht noch einen Schritt weiter, was darauf hindeutet, dass Schlangenesser 's Ereignisse sind eigentlich ein ausgeklügeltes Virtual-Reality-Programm, das Solid Snake erlebt, um Big Boss besser zu verstehen, die Quelle des genetischen Materials, das ihn geklont hat und zu seinen größten Feinden werden sollte.

Das Metallgetriebe Franchise ist kein Unbekannter im Einsatz von VR-Inhalten, oft als Trainingsübungen, um Feinde besser zu verstehen und taktische Spionage-Action-Fähigkeiten zu verbessern. Das Original von 1998 Metallgetriebe massiv ließ Solid Snake VR-Missionen verwenden, um Spielern zu helfen, außerhalb des Hauptspiels unter dem Deckmantel als Trainingsmissionen für Snake zu üben. erweiterte Version von 1999 Metallgetriebe massiv: Integral enthielt Hunderte von VR-Missionen, um das Gameplay in verschiedenen Umgebungen zu präsentieren. Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty Protagonist Raiden unterzog sich unzähligen VR-Simulationen, um Solid Snake besser zu verstehen, genau wie die Theorie behauptet, Snake vor den Ereignissen von 2008 zu machen Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots .

Die Theorie weist auf die Hinweise hin, dass Schlangenesser ist von Anfang an eine Simulation, bei der Naked Snake während des Missionsbriefings zunächst den Namen seiner Mission mit 'Virtual Mission' anstelle des eigentlichen Namens 'Virtuous Mission' verwechselt, bevor er von Major Zero korrigiert wird. Sobald Naked Snake in der Sowjetunion stationiert ist, tauchen die Hinweise wieder auf, wenn der Spieler Fehler am Ende des Spiels macht, einschließlich seines eigenen Todes. Der 'Game Over'-Bildschirm, der blinkt, wenn Naked Snake getötet wird, enthält den Text 'Time Paradox', was darauf hindeutet, dass Snake Jahrzehnte vor der Erfüllung seiner Bestimmung als Big Boss stirbt, was dazu führt, dass das Programm zu einem früheren Zeitpunkt heruntergefahren und wieder gestartet wird. In ähnlicher Weise führt das Töten von Revolver Ocelot, bevor er seiner eigenen Vergangenheit als wiederkehrender Erzfeind des Spiels folgen kann, dazu, dass Roy Campbell den Spieler dafür kritisiert, von der Zeitachse abzuweichen.

VERBUNDEN: Die 5 überwältigendsten Plot Twists von Metal Gear

Natürlich könnten dies alles nur hinterhältige Nicken und Witze sein, anstatt ernst genommen zu werden, dass die Gesamtheit von Schlangenesser ist eine fortschrittliche VR-Fertigung für Solid Snake. Die Verwirrung von Naked Snake während der Missionsbesprechung zu Beginn des Spiels könnte genauso gut ein Hinweis auf die hinzugefügten VR-Missionen sein Integral ; für ein Franchise, das sich oft gutmütig über seinen eigenen Mythos lustig macht, wäre das nicht fehl am Platz. In ähnlicher Weise könnten der Text und die Abweichungen von der Timeline darin bestehen, dass Kojima die Spieler leise mitteilt, dass sie bei der Geschichte bleiben sollen, die er zu erzählen versucht, anstatt vorzuschlagen, dass ein Programm als Reaktion auf die Abweichung von seinen vorgeschriebenen Grenzen heruntergefahren wird.





Die Theorie, die Schlangenesser ist nur ein ausgeklügeltes VR-Programm suggeriert, dass das ganze Spiel einfach nur ist Überzeugung eines Attentäters Vor Überzeugung eines Attentäters , wobei Snake die Erinnerungen seines Vorgängers lebt. Die Geschichte von Naked Snake/Big Boss geht jedoch in den Jahren 2006 weiter Metal Gear Solid: Tragbare Ops , 2010 Metal Gear Solid: Peace Walker und Metal Gear Solid V: Ground Zeroes / Der Phantomschmerz . Die Existenz dieser Follow-ups untergräbt jedoch die Fan-Theorie leicht Schlangenesser als eigenständiges VR-Erlebnis vorhanden ist, ist weiterhin möglich. In jedem Fall, Schlangenesser bleibt einer der Höhepunkte des gefeierten Videospiel-Franchise und seiner chronologisch frühesten Geschichte, die Licht auf einen der nuancierteren, moralisch komplexeren Videospielcharaktere aller Zeiten wirft.

WEITER LESEN: Die Neugestaltung des ursprünglichen Metal Gear könnte die Serie perfekt abrunden





Tipp Der Redaktion


Fairy Tail: Erza Scarlets 10 stärkste Rüstungen

Listen


Fairy Tail: Erza Scarlets 10 stärkste Rüstungen

Es ist nicht nur Erza Scarlets eiserner Wille und unbezähmbare Stärke, die sie an der Spitze halten, sondern auch die beeindruckend mächtigen Rüstungen, die ihr zur Verfügung stehen.

Weiterlesen
Sailor Moon: 10 Dinge, die über Luna keinen Sinn machen

Listen


Sailor Moon: 10 Dinge, die über Luna keinen Sinn machen

Sailor Moon ist nichts ohne ihre Mentorin und Freundin Luna, eine sprechende, magische Katze, die sie führt. Aber was mit Luna macht keinen Sinn?

Weiterlesen