Junji Ito: 5 Horrorgeschichten, die eine animierte Adaption verdienen (und 5, die es nicht tun)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der Horror-Manga-Künstler und Autor Junji Ito hat die Leser schon seit langem mit seinen erschreckend fantastischen Geschichten in seinen Bann gezogen. Seine Kunst scheint sich in all ihren erhabenen, widerlichen Details von der Seite zu heben und passt gut zu seinen bizarren und erschreckenden Handlungen.






optad_b

Itos Charaktere geraten oft aus den Fugen, geben dunklen Trieben nach oder lassen sich vom Horror, der sie verfolgt, verzehren, denn was kann man sonst tun? Das soll nicht heißen, dass einige von Itos Geschichten nicht ans Komische grenzen oder ihr Horrormerkmal verfehlen. Hier sind 5 Junji Ito-Geschichten, die eine animierte Adaption verdienen und 5, die dies nicht tun.

Dupont gute Wünsche

10An: Uzumaki

Mit einem eindringlichen Teaser, der im August 2019 geliefert wurde, gab Toonami von Adult Swim bekannt, dass sie eine vierteilige Miniserie basierend auf Itos Geliebter produzieren werden Uzumaki. Adult Swim hat in letzter Zeit viele ehrgeizige Projekte abgeschlossen, wie die lang erwartete Staffel 5 von Samurai-Jack . Uzumaki konzentriert sich auf den verfluchten Aspekt und das wiederkehrende Thema der Spiralen. Sie sind überall: auf Schnecken, im Wasser, in der Natur, sogar an unseren eigenen Fingerspitzen. Mit Uzumakis viele Wendungen beim Geschichtenerzählen, es ist so spannend zu sehen, wohin Toonami die Serie führen wird.



9Nicht: Gyo

Im Kern, Gy ist die Geschichte eines Paares, das gegen zombifizierte Meeresbewohner kämpft, die mechanische Beine wachsen lassen, damit sie an Land gehen können. Gy wurde am 15. Februar 2012 zu einer Original-Videoadaption gemacht und es ist jedes bisschen lächerlich, wie es sich anhört. Meeresbewohner quälen die Protagonisten, nämlich ein Weißer Hai. Gy Es fehlt die Angst vor der Tiefe und dem Unbekannten, weil die großen Weißen und der Rest des Ozeans sprungschreckende Menschen umherlaufen. Wandernde Meeresbewohner sind theoretisch eine schreckliche Idee, aber diese braucht einfach keine animierte Adaption.

8Do: Das Rätsel des Amigara-Fehlers

Mit einem plötzlichen Wiederaufleben der Popularität durch ein Nicken in Steven Universum , Das Rätsel des Amigara-Fehlers ist eines von Itos dunkleren Werken. Ein Erdbeben trifft den Amigara-Berg und verursacht eine Verwerfung und damit zahlreiche von Menschen geformte Löcher auf dem Berg. Die Leute versammeln sich vor Ort und klettern in „ihre Löcher“, von denen sie glauben, dass sie nur für sie geformt wurden. Die Geschichte spielt mit der Idee von Besessenheit, Impuls und wie sie allumfassend werden können, was zu einer fesselnden, erschreckenden und fesselnden animierten Adaption führt.



7Nicht: Gefettet

Ach, Pubertät. Es ist ein unvermeidlicher Punkt in unserem Leben, den wir alle durchmachen müssen, um erwachsen zu werden. Eine Zeit der Veränderung, des Wachstums und... des Fettes? Yui und ihre Familie wohnen über dem Grillrestaurant ihres Vaters, das die Luft mit Fett sättigt. Yuis älterer Bruder, Goro, entwickelt aufgrund der Umstände, unter denen die Familie lebt, und seiner flüssigen Fettdiät schwere Akne. In den unaussprechlichen Bildern oben terrorisiert Goro seine Schwester und fährt fort, alle seine Pickel auf einmal zu platzen. Auf sie. Dieser trifft den Magen etwas hart, besonders wenn man seine Adaption vom März 2018 sieht. Es ist eine von Itos Geschichten, die die Animation definitiv nicht verdient hat.





6An: Tom

Tom ist die Geschichte der Titelfigur, eines schönen, verführerischen jungen Mädchens, das überhaupt nicht das ist, was sie zu sein scheint. Tomie ist insofern ein Sukkubus, als sie jeden, der mit ihr in Kontakt kommt, verführt und in den Wahnsinn treibt. Die wenigen Menschen, die ihrem Charme widerstehen können, geraten in eine größere Gefahr, da Tomie Klone von sich selbst erschaffen kann, um ihren Fluch fortzusetzen. Tomies Themen tauchen in die Übel der oberflächlichen Schönheit ein. Zu sehen, wie Tomie sich immer wieder regeneriert, um sich in das Leben dieser unglücklichen Opfer um sie herum einzugraben, sorgt für eine unterhaltsame Animation. Sie können Tomie in Junji Itos Collection auf CrunchyRoll sehen.

5Don't: Dissection Girl

Dissektionsmädchen geht es um das, wonach es klingt: ein Mädchen, das seziert werden will. Das Mädchen, Ruriko Tamiya, posiert als Kadaver, an dem Medizinstudenten üben können, bis sie feststellen, dass sie tatsächlich sehr lebendig ist. Ruriko belästigt ihren Kindheitsschwarm, den Medizinstudenten Tatsuro. Bald ist Ruriko so schnell weg, wie sie gekommen ist, und Tatsuro fragt sich, wenn auch erleichtert, ob er sie wiedersehen wird. Jahre später wird Tatsuro Medizinprofessor und bringt seinen Studenten das Sezieren einer Leiche bei. Es stellt sich heraus, dass es sich bei der Leiche um Ruriko handelt, deren Inneres aus all den Tieren besteht, die sie in ihrer Kindheit getötet und seziert hat. Diese Geschichte, während sie beunruhigt, wäre nur ein bisschen albern, wenn sie animiert wäre.





4Do: Das Ding, das an Land getrieben wurde

In Anlehnung an die Horrorfilme der 1950er Jahre erforscht Ito die Angst vor den Tiefen und dem Unbekannten in Das Ding, das an Land trieb . In dieser Geschichte wird ein riesiges Seeungeheuer am Strand angespült. Bei näherer Betrachtung stellt sich heraus, dass sich in der Kreatur unzählige Leichen befinden, die alle Opfer eines Fährabsturzes waren, die vor vielen Jahren für tot gehalten wurden. Erschreckenderweise wurden die Menschen zu untoten Parasiten gemacht, die sich von der Kreatur ernähren. Mit seiner Kreatur-Feature-Trope und dem Twist-Ende würde diese Geschichte eine Menge beängstigender Spaß machen, wenn sie auf den kleinen Bildschirm kommt.

3Nicht: Soichis geliebtes Haustier

Soichis geliebtes Haustier handelt von einer streunenden Katze, Colin, die von der Familie des Titels Soichi adoptiert wird. Soichi ist brutal grausam gegenüber der armen Katze. Eifersüchtig auf Colin verflucht Soichi die Katze in Form von statischer Elektrizität. Colin beginnt sich seltsam zu verhalten und fängt und frisst seltsame Kreaturen, darunter ein kleines Tier mit Augen am ganzen Körper. Soichi wird Colins neuer furchterregender Charakter müde und die Familie schließt ihn ein. Eines Tages sendet Colin einen Stromschlag aus, der Soichi, der die Katze hielt, einen Stromschlag erleidet. Colin beißt Soichi und kehrt dann zu seinem früheren kuscheligen Selbst zurück, während Soichi mit Verbrennungen bedeckt ist. Diese Geschichte dient als Warnung für diejenigen, die grausam gegenüber Tieren sind, aber Colin rechtfertigt keine Angstreaktion wie die Kreaturen in Itos anderen Geschichten.

Bierroter Streifen

zweiDo: Bibliothek der Illusionen

In diesem versteckten Juwel von Ito leben ein Paar, Koko und Goro, in einer Villa voller Bücher. Goro ist besessen von den Büchern, die er von seinem Vater geerbt hat. Goro hat Angst, dass den Büchern etwas zustoßen könnte, was seinen Zwang verschlimmert. Koko findet heraus, dass Goro seiner Mutter sehr nahe stand und zusammen fröhliche Geschichten liest. Goros Mutter verließ seinen Vater jedoch für einen anderen Mann und trieb Goros Vater dazu, ihm Horrorgeschichten vorzulesen. Personifikationen der Bücher manifestieren sich und treiben Goro an den Rand des Wahnsinns, was dazu führt, dass er umkommt, als Koko die Bibliothek in Brand setzt, um ihren Albtraum zu beenden. Mit einem schrecklichen Twist-Ende, sympathischen Charakteren und schrecklichen Monstern würde diese Geschichte zu einer hervorragenden animierten Adaption werden.

1Nicht: Alles andere als ein Geist

In dieser schiefgelaufenen Tramper-Geschichte quält eine gespenstische Frau einen Mann, nachdem dieser eine Affäre mit ihr hat. Er kehrt nach Hause zu seiner schwangeren Frau zurück, die seine Untreue entdeckt und Selbstmord begeht. Es wird offenbart, dass die Frau ihre geisterhafte Kraft aus dem Essen anderer Geister bezieht und seine Frau und sein ungeborenes Kind verzehrt. Die Handlung ist irgendwie verwirrend und grenzwertig komödiantisch, da dieser Geist so viel von der physischen Welt einnimmt. Es ist nicht eines von Itos stärkeren Werken und hat nicht das Zeug, gut an eine Zeichentrickserie angepasst zu werden.

NÄCHSTER: Die 10 gruseligsten Junji Ito-Geschichten, Rangliste



Tipp Der Redaktion


Voltron Season 5 Trailer baut eine dubiose Allianz auf

Fernseher


Voltron Season 5 Trailer baut eine dubiose Allianz auf

Team Voltron denkt über ihre Entscheidung nach, sich mit Prinz Lotor zu verbünden, um es mit seinem Vater, Kaiser Zarkon, im Trailer zur fünften Staffel von Voltron: Le . aufzunehmen

Weiterlesen
The Originals Star schließt sich Roswell: New Mexico von The CW in Staffel 3 an

Fernseher


The Originals Star schließt sich Roswell: New Mexico von The CW in Staffel 3 an

Steven Krueger, der als Josh Rosza in The Originals mitspielte, wird in der dritten Staffel der Serie Liz' Kollegin Heath in Roswell: New Mexico spielen.

Weiterlesen